Sie sind nicht angemeldet.

e79

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

across

across

Beiträge: 6

Registriert am: 21. Mai 2010

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Montag, 21. Juni 2010, 20:43

e79

soo schildere mal mein problem also hab meinen nand einige male ausgelesen dann xell gefläsht dann box an tv dann kein bild nix .
erstmal so belassen am nächsten tag ich an pc um xell neu zu flashen wtf windows wurde formatiert also orig nand weg ok trotzdem xell nochmal geflasht siehe da es kommt ein bild e79.
nach recherche durch google SMC verbindungen neu gelötet und xell 3x hintereinander draufgeflasht und trotzdem e79 =(
jetzt weiß ich nicht, was ich noch machen soll würde ein tut von gulli nehmen, dafür müsste aber erstmal xell starten, was es nicht tut(sdgen cpu key für neuen nand).
ist ein xenon board mit kernel 2.7xxx
habs mit nandpro 2.0b gemacht und debian

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »across« (21. Juni 2010, 20:44)


Hoax

Administrator

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 614

Registriert am: 8. Juli 2008

Wohnort: Oldenburg (Oldb)

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim

Ich spiele z.Zt.: Xbox One

Danksagungen: 6479

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Montag, 21. Juni 2010, 20:49

1. Das du keinen orig Nand mehr hast ist eigentlich sehr schlecht. Glücklicherweise hast du ne Xenon mit KV-V1, somit kannst du da eine andere KV und Config nehmen, solange du einen anderen Xenon Dump mit CPU Key hast.

2. Mess die Verbindungen durch. Wenn ein E79 kommt, hast du etwas falsch verlötet oder die Lötstellen sind kalt. Mach am besten mal ein Foto von deinen Lötarbeiten und am besten so, dass wir sehen welches Kabel woher kommt und wohin es geht ;)
Signatur von »Hoax«

across

across

Beiträge: 6

Registriert am: 21. Mai 2010

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Montag, 21. Juni 2010, 21:12

multimeter habe ich nicht und habe auch schon neu gelötet hier die bilder

die N14148 dioden zeigen auch mit der schwarzen seite zu den verbindungen die neben dem case liegen, wie auf dem bild zu sehen

habe die verbindiunge wie hier im tut gelötet, also das die 2 dioden sich kreuzen und halt die brücke

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »across« (21. Juni 2010, 21:13)


Hoax

Administrator

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 614

Registriert am: 8. Juli 2008

Wohnort: Oldenburg (Oldb)

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim

Ich spiele z.Zt.: Xbox One

Danksagungen: 6479

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Montag, 21. Juni 2010, 21:22

Für mich sieht das so aus als ob sich da extrem viele Leiterbahnen berühren! Nimm alle Kabel nochmal ab und löte sie sehr sauber an die Xbox! Von oben, nicht seitlich
Signatur von »Hoax«

across

across

Beiträge: 6

Registriert am: 21. Mai 2010

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Montag, 21. Juni 2010, 21:28

geht klar werde ich mal morgen abend machen

Screamo

Meister Flasher/VideoMan/Umbauer

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 2 717

Registriert am: 7. März 2009

Xbox One: Day One

Xbox360: Keine mehr!

Firmware: Original

Rebooter/RGH: Keinen

LiNK User: 360Screamo

Ich spiele z.Zt.: Sniper Elite III

Danksagungen: 1995

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Montag, 21. Juni 2010, 23:08

E79 = Dioden vertauscht. Die Kabel bzw der Draht an den Dioden kann man uch kürzen 8) dann sieht es auch etwas besser aus und am besten besorgste dir ein Multimeter und prüfst erst nochmal die Leitungen nicht das es irgendwo welche sich berühren.

(permalink) 7

Dienstag, 22. Juni 2010, 01:00

Hallo across.

Wenn ich mir so deine Fotos ansehe bin ich der Meinung das du absolut keine
Ahnung von Löten hast. Ich frage mich immer wieder warum so Leute wie du nicht jemanden Fragen der es richtig und sauber macht. Sehr viele User haben sich ihren
NAND Chip damit schon versperrt weil sie irgendwo einen kurzen rein gehauen haben. Dann kommt die große Heulerei. Das ist nicht böse gemeint soll auch keine Kritik an dir sein, dies ist nur meine Meinung. Ich selbst habe jetzt schon über 40 Jtag Boxen gelötet, ausgelesen und geflasht aber was du da gemacht hast puuuhhhh das die überhaupt noch läuft.

Hab mal eine Lötstelle von mir angehängt. Die ist zwar auch nicht so 100% perfekt
aber immerhin einen Unterschied zu deinen ;)

Was mir beim zweiten hinsehen noch aufgefallen ist, beseitige auch bitte alle Löt klumpen die so an dem Mainboard, Kabel und Bauteile Kleben denn die können
irgendwann einmal abfallen und einen Kurzschluss hervorrufen

Screamo

Meister Flasher/VideoMan/Umbauer

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 2 717

Registriert am: 7. März 2009

Xbox One: Day One

Xbox360: Keine mehr!

Firmware: Original

Rebooter/RGH: Keinen

LiNK User: 360Screamo

Ich spiele z.Zt.: Sniper Elite III

Danksagungen: 1995

  • Nachricht senden

(permalink) 8

Dienstag, 22. Juni 2010, 01:25

Zitat

Original von Matrix
Hallo across.

Wenn ich mir so deine Fotos ansehe bin ich der Meinung das du absolut keine
Ahnung von Löten hast. Ich frage mich immer wieder warum so Leute wie du nicht jemanden Fragen der es richtig und sauber macht. Sehr viele User haben sich ihren
NAND Chip damit schon versperrt weil sie irgendwo einen kurzen rein gehauen haben. Dann kommt die große Heulerei. Das ist nicht böse gemeint soll auch keine Kritik an dich sein dies ist nur meine Meinung. Ich selbst habe jetzt schon über 40 Jtag Boxen gelötet, ausgelesen und geflasht aber was du da gemacht hast puuuhhhh das die überhaupt noch läuft.

Hab mal eine Lötstelle von mir angehängt. Die ist zwar auch nicht so 100% perfekt
aber immerhin einen Unterschied zu deinen ;)

Was mir beim zweiten hinsehen noch aufgefallen ist, beseitige auch bitte alle Löt klumpen die so an dem Mainboard, Kabel und Bauteile Kleben denn die können
irgendwann einmal abfallen und einen Kurzschluss hervorrufen


Sehr schön, aber besser wäre es wenn du die komplette Ader in dem Loch unterbringen könntest X) dann wäre das noch besser, aber da es ja nur die Stellen für das auslesen des NANDs sind reicht das völlig aus, da man den NAND flasher hinterher wieder auslöten tut.

(permalink) 9

Dienstag, 22. Juni 2010, 01:27

Das ist nicht bei allen Boxen so, bei vielen habe ich die alle versenkt. Habe auch bei keiner meiner Boxen die Verbindung zum Auslesen wieder abgelötet. Man weis ja nie ;)

across

across

Beiträge: 6

Registriert am: 21. Mai 2010

  • Nachricht senden

(permalink) 10

Dienstag, 22. Juni 2010, 09:15

ich hab schon einiges an ahnung mitm löten nur sind die umstände dementsprechend^^ wenig licht, krieg das board nicht ausm käfig(hab zwar torx 8 schraubenzieher aber die wolln iwie nicht -.), freundin sitzt im nacken und zu großer lötkolben das ist schon schwierig xD
werde es jedenfals heute abend nochmal neu verlöten und schauen, ob nicht iwo lötzinn hingekleckst ist und ggf. entfernen

das ist eh nur eine testbox aber würd mich trotzdem freuen, wenn alles hinhaut
ach und jeder fängt mal klein an probieren geht über studieren :D

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »across« (22. Juni 2010, 09:18)


hebbel81

Wenigposter

Beiträge: 34

Registriert am: 2. April 2010

Wohnort: Mainz

Xbox One: Standard

Xbox360: Jasper u. Slim

Laufwerk: Lite on

Rebooter/RGH: Freeboot

LiNK User: Hebbel81

Ich spiele z.Zt.: World of Tanks

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

(permalink) 11

Samstag, 3. Juli 2010, 23:45

lol eins muss mann ihm lassen ....Mut hat er :-)

Aber nee ma im ernst.ich bin auch anfänger im löten!
Mein Motto=learning by doing .Die ersten 2 memory units für die xbox an die ich ein usb anschluss (unötigerweise)dranlöten wollte hab ich erfolgreich in die ewigen jagdgründe geschickt.
dann hab ich mir den geholt

http://www.conrad.de/ce/de/product/58841…TION-ZD-99-48-W


zum testen hab ich dann erstmal so nen rapidfireding in den controller eingelötet.
und das hat dann auch funktioniert :D
An die jtag hab ich mich noch nich getraut .
wäre mein lötkolben dafür geeignet von der spitze her?
oder ratet ihr mir eher ab davon?selber dran zu rennen
Mfg Hebbel81

Scav

Stammuser

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 691

Registriert am: 15. Mai 2009

Wohnort: Halle

Xbox360: JTAG Jasper / JTAG Xenon / PS3 40GB @ 320GB

Laufwerk: BenQ / Sammy

Firmware: iXtreme LT+ 3.0

Rebooter/RGH: Freeboot 16537 / Rogero 4.46

LiNK User: Scav

Danksagungen: 182

  • Nachricht senden

(permalink) 12

Sonntag, 4. Juli 2010, 01:00

Meine erste Falcon Box hat mir Hoax umgebaut.

Dann hab ich günstig bei EBAY ne defekte Zephyr geschossen und repariert. Freude war groß und auch noch JTAG Fähig.

Hab mit genau der gleichen Lötstation gearbeitet, und halt mir reichelt Artikeln im Wert von 8€ den JTAG durchgeführt.

Funktioniert also tadellos damit, hab die Lötstation auf 350°C eingestellt und verbleites Lot mit Flussmittel genommen, 1mm stark.

Vielleicht hilft dir das ja :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scav« (4. Juli 2010, 01:00)


Social Bookmarks

Thema bewerten
Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!