Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Heysl

Wenigposter

Beiträge: 4

Registriert am: 30. Mai 2010

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Donnerstag, 10. November 2011, 13:53

E79 nach Dashboardupdate

Moin!

Ich hab versucht meine Falcon auf 13599 mittels CMD-Freebooter zu updaten. Nach dem Nand-Flash mittels Xell bekomm ich nen E79 angezeigt. In Xell komm ich auch nich mehr rein.
Was is schiefgelaufen? Und vor allem: wie bekomm ich die Kiste wieder zum Laufen?

Hoax

Administrator

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 614

Registriert am: 8. Juli 2008

Wohnort: Oldenburg (Oldb)

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim

Ich spiele z.Zt.: Xbox One

Danksagungen: 6482

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Donnerstag, 10. November 2011, 13:54

USB NAND Flasher anlöten, Xellous Standalone draufflashen und von da aus mit einem "heilen" Image neu updaten!
Signatur von »Hoax«

DeepToneFN

Stammuser

Beiträge: 1 272

Registriert am: 8. Dezember 2010

Wohnort: Bodensee

Danksagungen: 200

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Donnerstag, 10. November 2011, 13:55

muss mit einem nand-flasher neu beschrieben werden! Also verbunden mit einem PC und neu beschrieben werden.
Signatur von »DeepToneFN« Meine Marktplatz-Bewertungen

Heysl

Wenigposter

Beiträge: 4

Registriert am: 30. Mai 2010

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Donnerstag, 10. November 2011, 14:07

Shit!
Bei den schnellen Antworten scheint der Fall wohl ziemlich eindeutig zu sein...
Was is da schiefgelaufen? Hab mich an die hier zahlreichen Anleitungen gehalten. Nand ausgelesen, mit CMD-Freeboot die updflash.bin erstellt und mittels Xell über USB den Nand geflasht.
Idiotensicher, dachte ich.
Netzstecker gezogen, Xbox angemacht und nen komplett roten ROD bekommen. Kiste wieder ausgemacht, angemacht und jetzt der E79...

Hat jemand Lust mir die Kiste zu fixen?

DeepToneFN

Stammuser

Beiträge: 1 272

Registriert am: 8. Dezember 2010

Wohnort: Bodensee

Danksagungen: 200

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Donnerstag, 10. November 2011, 14:24

könnte auch sein die SMC-Verbindung ne kalte lötstelle hat oder sonst irgendwas keine verbindung hat. Dann kommt auch der E79 Fehler.

Müsstest mal die Konsole öffnen und schauen ob alles noch fest sitzt (ggf. durchmessen).

oder ROD, aber wär grad nen zufall dass der gerade nach dem update auftritt.
Signatur von »DeepToneFN« Meine Marktplatz-Bewertungen

Social Bookmarks

Thema bewerten
Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!