Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

piccolo

JTAG Opa/ RGH Neuling

Beiträge: 23

Registriert am: 3. Juli 2010

Wohnort: Freiburg

Xbox360: Slim 250 gb^ Trinity

Laufwerk: kein plan...Denke LiteOn

Firmware: retail

Rebooter/RGH: xeBuild rgh2

Ich spiele z.Zt.: Diablo3 GTA V

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Samstag, 28. September 2013, 01:35

E79 nach update mit NandFlasher360

Hallo liebe Xbox Gemeinde
Nach einem Update via NANDFLASHER startet meine Konsole (360Slim Trinity 250hdd) nicht mehr,E79,Xell Rel. lädt noch.
Was mich schier wahnsinnig macht:
Früher reichte es vollkommen aus updflash.bin in den root eines usb sticks zu packen,und diesen in der konsole mit eject zu starten,xell machte den rest von alleine,nun aber wollte ichs genau so wieder tun,
doch beim boot über xell konnte er den usb stick nicht finden,und wollte immer von dvd oder sftp booten,was mir schon sehr seltsam vorkam,ich versuchte verschiedene konstellationen (sticks/ports an der konsole),
kein erfolg!
Als erstes erstellte ich eine nand kopie mit der aktuellen konfiguration.
Dieses benutzte ich um mit xeBuildGui 2.091 ein upgedates 16537?? zu erstellen,lief auch alles super,bis auf die tatsache dass Xebuild mir sagte" ich hätte rgh v.1 und JRunner hingegen meinte es wäre ein rgh v.2...
ok ich vertraute xeBuild(wie bisher auch),und erstellte somit ein neues image.
Dieses schob ich in den root von (mehreren) usb stick(s) zusammen mit der xenon.elf, und ab in die box.
Das Problem war, xell wollte NICHT vom stick booten..ums verrecken nicht xell versuchte es per dvd lw, und per ftp,aber nicht wie sonst direkt per usb stick
dann hab ich wohl nen Fehler begangen, indem ich mit Nandflasher probierte direkt das upgedatete image zu flashen.
woran kann das liegen dass von Xell kein usb stick akzeptiert/gefunden wird(auch nachdem keine externe platte und kein andrer stick mehr dranhingen)?
und viel wichtiger:
WAS kann ich jetzt tun?
Lag es evtl an den FSD/DL einstellungen dass nicht mehr von USB Stick aus gebootet werden kann(im Xell Reload.)? ?(
Das erstellte image war(xeBuild nach) volkommen in ordnung...
VOR dem E79 screen sieht man einen bruchteil einer sek. lang den bootscreen der xbox...
wie gesagt Xell startet noch...nur was bringt mir das jetzt noch?


Ich weiß nimmer weiter Jungs :S
PLS HELP!!!
über Anregungen freue ich mich, und für Lösungen wäre ich sehr dankbar!
Icq und pn sowie email sind (hoffe ich) ersichtlich


VIELEN DANK schon mal im Voraus!!!


LG
PICCOLO
Signatur von »piccolo« Alles KANN, aber nichts MUSS!! 8)

Dr.Gonzo

Administrator

Beiträge: 8 637

Registriert am: 11. Februar 2010

Wohnort: Royston_Vasey

Xbox One: Day One

Xbox360: Xbox 360, Pro, Arcade, Slim Trinity, Corona & E. usw, 2x XBone (1TB) , PS 4 (1TB)

Laufwerk: die üblichen verdächtigen

Firmware: verschieden

Rebooter/RGH: Freeboot und ähnliches

LiNK User: Dr.Gonzo

Danksagungen: 7280

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Samstag, 28. September 2013, 01:37

Das werden sehr wahrscheinlich Bad Blocks sein.

wot80

User

Beiträge: 95

Registriert am: 4. Februar 2011

Xbox One: 500GB

Xbox360: XBOX360 Trinity

Laufwerk: DG-16D5S

Rebooter/RGH: Freeboot

Ich spiele z.Zt.: Assassins's Creed Syndicate

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Samstag, 28. September 2013, 09:57

Blöde Frage, aber hattest du die xenon.elf mit auf dem Stick?
Sonst wird das nix im Xell.
Signatur von »wot80«

Verwendete Tags

e79, nach, start, update

Social Bookmarks

Thema bewerten
Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!