Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 151

Registriert am: 27. August 2010

Danksagungen: 95

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Donnerstag, 11. November 2010, 22:01

Easy FreeBoot 12611 GUI

Sneaky Peanut von logic-sunrise.com hat ein GUI geschrieben, um möglichst einfach ein Image für fbBuild 0.1 (FreeBoot 0.33/Rebooter Kernel 12611) oder wie man es nun auch immer nennen mag geschrieben.

Hab es selbst noch nicht probiert. Sieht aber wirklich einfach aus.

Quelle
»crusher« hat folgendes Bild angehängt:
  • efb.jpg

Sprig

Wenigposter

Beiträge: 26

Registriert am: 7. Juli 2010

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Freitag, 12. November 2010, 00:05

jop, habs gerade getestet funktioniert 1a.

beim flashen per flash360 kommen ein paar fehler, einfach ignorieren dann gehts

Jacky

User

Beiträge: 155

Registriert am: 1. August 2010

Xbox360: Elite

Laufwerk: LiteOn

Firmware: iXtreme LT+ 2.0

Rebooter/RGH: FreeBoot 0.04

Ich spiele z.Zt.: MW3

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Freitag, 12. November 2010, 00:53

braucht man dafür den Original-Nand?

Edit:
habe gerade mit dem Tool ein Freeboot-Image erstellt.
Ich habe dabei die Option "Use DonorFiles" gewählt.

Allerdings hat das Tool nur den CPU-Key verlangt, aber keine kv.bin usw.
Ist das normal? ?(
Signatur von »Jacky« Marktplatz-Bewertung

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jacky« (12. November 2010, 01:13)


Shambhala81

Usermitstamm

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 1 373

Registriert am: 13. Juni 2010

Wohnort: Düsseldorf

Xbox360: XBOX360 Slim GOW3 Edition RGH Dual NAND, 4 Controller, 640GB interne HDD etc. blabla :)

Laufwerk: LiteOn 1071

Firmware: Stock zwecks Dual Nand

Rebooter/RGH: Glitch Image *Immer Aktuell* nenne ich das Ganze mal :D

Danksagungen: 827

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Freitag, 12. November 2010, 01:41

Also ich könnte mir denken, da du das orginalimage gewählt hast ist in diesem logischerweise alles bereits vorhanden, da orginal ;)
Signatur von »Shambhala81«
Bewertungen als Umbauer
Bewertungen als Verkäufer


Jacky

User

Beiträge: 155

Registriert am: 1. August 2010

Xbox360: Elite

Laufwerk: LiteOn

Firmware: iXtreme LT+ 2.0

Rebooter/RGH: FreeBoot 0.04

Ich spiele z.Zt.: MW3

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Freitag, 12. November 2010, 01:50

eben nicht, ich habe nur diese besagte Option gewählt und anschließend den CPU-Key eingegeben, danach hat mir das Tool sofort ein Freeboot-Image erstellt.

Da stimmt doch irgendwas nicht ?(
Signatur von »Jacky« Marktplatz-Bewertung

Shambhala81

Usermitstamm

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 1 373

Registriert am: 13. Juni 2010

Wohnort: Düsseldorf

Xbox360: XBOX360 Slim GOW3 Edition RGH Dual NAND, 4 Controller, 640GB interne HDD etc. blabla :)

Laufwerk: LiteOn 1071

Firmware: Stock zwecks Dual Nand

Rebooter/RGH: Glitch Image *Immer Aktuell* nenne ich das Ganze mal :D

Danksagungen: 827

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Freitag, 12. November 2010, 01:57

So wie ich das gerade bei dem Tool sehe, ist alles was man benötigt bereits im Paket enthalten. Und die KV.bin etc. übernimmt das Tool automatisch aus dem Orginalnand :)
Müsste das aber auch mal testen.

EDIT:
Finde folgende Variante besser:
http://360hacks.de/fbbuild_maker_v-1_+_d…nch.t5770.html?
Signatur von »Shambhala81«
Bewertungen als Umbauer
Bewertungen als Verkäufer

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Shambhala81« (12. November 2010, 02:00)


Dr.Gonzo

Administrator

Beiträge: 8 648

Registriert am: 11. Februar 2010

Wohnort: Royston_Vasey

Xbox One: Day One

Xbox360: Xbox 360, Pro, Arcade, Slim Trinity, Corona & E. usw, 2x XBone (1TB) , PS 4 (1TB)

Laufwerk: die üblichen verdächtigen

Firmware: verschieden

Rebooter/RGH: Freeboot und ähnliches

LiNK User: Dr.Gonzo

Danksagungen: 7307

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Freitag, 12. November 2010, 02:01

Zitat

eben nicht, ich habe nur diese besagte Option gewählt und anschließend den CPU-Key eingegeben, danach hat mir das Tool sofort ein Freeboot-Image erstellt. Da stimmt doch irgendwas nicht



Schau Dir doch erst mal das Log an,was beim Erstellen,des Images
abläuft,da siehst Du schon mal,ob beim Erstellen des Images Fehler
aufgetreten sind.

Jacky

User

Beiträge: 155

Registriert am: 1. August 2010

Xbox360: Elite

Laufwerk: LiteOn

Firmware: iXtreme LT+ 2.0

Rebooter/RGH: FreeBoot 0.04

Ich spiele z.Zt.: MW3

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

(permalink) 8

Freitag, 12. November 2010, 02:14

Zitat

Original von Dr.Gonzo

Zitat

eben nicht, ich habe nur diese besagte Option gewählt und anschließend den CPU-Key eingegeben, danach hat mir das Tool sofort ein Freeboot-Image erstellt. Da stimmt doch irgendwas nicht



Schau Dir doch erst mal das Log an,was beim Erstellen,des Images
abläuft,da siehst Du schon mal,ob beim Erstellen des Images Fehler
aufgetreten sind.


das ist ja das bekloppte.

Das Tool hat mir ohne Original-Nand ein Freeboot-Image erstellt ?(

Hier ist der Log:

Signatur von »Jacky« Marktplatz-Bewertung

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Jacky« (12. November 2010, 02:17)


Dr.Gonzo

Administrator

Beiträge: 8 648

Registriert am: 11. Februar 2010

Wohnort: Royston_Vasey

Xbox One: Day One

Xbox360: Xbox 360, Pro, Arcade, Slim Trinity, Corona & E. usw, 2x XBone (1TB) , PS 4 (1TB)

Laufwerk: die üblichen verdächtigen

Firmware: verschieden

Rebooter/RGH: Freeboot und ähnliches

LiNK User: Dr.Gonzo

Danksagungen: 7307

  • Nachricht senden

(permalink) 9

Freitag, 12. November 2010, 02:20

In dem Data Ordner findest Du die System Daten für das 12611,
aber Du hast trotzdem zum Schluss Fehlermeldungen.
Aber Du musst trotzdem Dein Nand auslesen,weil den
Key Vault kann das Programm nicht erraten !

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dr.Gonzo« (12. November 2010, 02:23)


Jacky

User

Beiträge: 155

Registriert am: 1. August 2010

Xbox360: Elite

Laufwerk: LiteOn

Firmware: iXtreme LT+ 2.0

Rebooter/RGH: FreeBoot 0.04

Ich spiele z.Zt.: MW3

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

(permalink) 10

Freitag, 12. November 2010, 02:25

Zitat

Original von Dr.Gonzo
In dem Data Ordner findest Du die System Daten für das 12611,
aber Du hast trotzdem zum Schluss Fehlermeldungen.


achso, wie muss denn jetzt genau vorgehen, wenn ich Option "Use Donor Files" wähle?

Müssen die Files wie kv.bin usw. vorher in den Data-Ordner eingefügt werden?
Signatur von »Jacky« Marktplatz-Bewertung

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jacky« (12. November 2010, 02:27)


Dr.Gonzo

Administrator

Beiträge: 8 648

Registriert am: 11. Februar 2010

Wohnort: Royston_Vasey

Xbox One: Day One

Xbox360: Xbox 360, Pro, Arcade, Slim Trinity, Corona & E. usw, 2x XBone (1TB) , PS 4 (1TB)

Laufwerk: die üblichen verdächtigen

Firmware: verschieden

Rebooter/RGH: Freeboot und ähnliches

LiNK User: Dr.Gonzo

Danksagungen: 7307

  • Nachricht senden

(permalink) 11

Freitag, 12. November 2010, 02:30

Also in der Readme steht drin,das man nur sein Image aus dem Nand
benötigt und den zur Konsole gehörigen CPU Key,sonst nix.

assyriska

Assyrian_Fighter

Beiträge: 765

Registriert am: 21. Juni 2009

Wohnort: Gütersloh

Xbox360: JTAG, RGH SLIM

Laufwerk: LITEON; 0401

Firmware: Ixtreme LT+4.0 BETA

Rebooter/RGH: FreeBoot

Danksagungen: 289

  • Nachricht senden

(permalink) 12

Freitag, 12. November 2010, 02:32

geh lieber ne runde schlafen und mach es morgen. Würde sowas nicht übermüdet tun, denn am Ende kann es sein, dass man die dümmsten Fehler im Halbschlaf macht und sich am nächsten morgen fragt: warum man es so dumm gemacht hat.

Jacky

User

Beiträge: 155

Registriert am: 1. August 2010

Xbox360: Elite

Laufwerk: LiteOn

Firmware: iXtreme LT+ 2.0

Rebooter/RGH: FreeBoot 0.04

Ich spiele z.Zt.: MW3

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

(permalink) 13

Freitag, 12. November 2010, 02:37

Zitat

Original von Dr.Gonzo
Also in der Readme steht drin,das man nur sein Image aus dem Nand
benötigt und den zur Konsole gehörigen CPU Key,sonst nix.


leider habe ich keinen bzw. defekten Original-Nand. Deshalb muss ich mit der Option "Use Donor Files" arbeiten.

Wäre super, wenn jemand ein Tut dafür schreiben würde.
Signatur von »Jacky« Marktplatz-Bewertung

Dr.Gonzo

Administrator

Beiträge: 8 648

Registriert am: 11. Februar 2010

Wohnort: Royston_Vasey

Xbox One: Day One

Xbox360: Xbox 360, Pro, Arcade, Slim Trinity, Corona & E. usw, 2x XBone (1TB) , PS 4 (1TB)

Laufwerk: die üblichen verdächtigen

Firmware: verschieden

Rebooter/RGH: Freeboot und ähnliches

LiNK User: Dr.Gonzo

Danksagungen: 7307

  • Nachricht senden

(permalink) 14

Freitag, 12. November 2010, 02:50

Du startest das Tool als Admin und wählst Aud Clamp Fix,dann plobt
sein Fenster auf und Du gibst den Ort an,wo Dein Image liegt,das Du
aus Deinem Nand Deiner Xbox 360 ausgelesen hast und gehst auf öffnen,
jetzt dauert es ein paar Sekunden,bis das Programm das Image eingelesen
hat,anschließend fragt das Programm Dich nach dem CPU Key,den gibst
Du auch an,dann fragt Dich das Programm,ob das Image von Deiner Konsole,
von einer"Xenon,Zephyr,Falcon,Opus,Jasper"ist und er fragt ob
der CB Wert korrekt ist,wenn es stimmt, mit ja bestätigen,dann dauert es
wieder ein paar Sekunden,Taste drücken und IBuild legt los und erstellt
das Image,zum Schluß steht noch mal der Bootloader und der CPU Key
aufgeführt und man kann noch mal vergleichen.


P.S:Immer drauf achten,ob im Log Fehler stehen,das erstellte Nand
zur Sicherheit noch mal im Flash Dump Tool mit dem CPU Key öffnen.

Jacky

User

Beiträge: 155

Registriert am: 1. August 2010

Xbox360: Elite

Laufwerk: LiteOn

Firmware: iXtreme LT+ 2.0

Rebooter/RGH: FreeBoot 0.04

Ich spiele z.Zt.: MW3

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

(permalink) 15

Freitag, 12. November 2010, 02:59

klappt leider nicht, das Tool bricht mit der folgenden Fehlermeldung ab: :(



Wie gesagt, es muss eine Lösung ohne Original-Nand geben.
Signatur von »Jacky« Marktplatz-Bewertung

Dr.Gonzo

Administrator

Beiträge: 8 648

Registriert am: 11. Februar 2010

Wohnort: Royston_Vasey

Xbox One: Day One

Xbox360: Xbox 360, Pro, Arcade, Slim Trinity, Corona & E. usw, 2x XBone (1TB) , PS 4 (1TB)

Laufwerk: die üblichen verdächtigen

Firmware: verschieden

Rebooter/RGH: Freeboot und ähnliches

LiNK User: Dr.Gonzo

Danksagungen: 7307

  • Nachricht senden

(permalink) 16

Freitag, 12. November 2010, 03:11

Das spielt keine Rolle,ob das Image original,oder Freeboot ist,Dein
Problem scheint zu sein,das Du Bad Blocks in Deinem Image hast.

Jacky

User

Beiträge: 155

Registriert am: 1. August 2010

Xbox360: Elite

Laufwerk: LiteOn

Firmware: iXtreme LT+ 2.0

Rebooter/RGH: FreeBoot 0.04

Ich spiele z.Zt.: MW3

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

(permalink) 17

Freitag, 12. November 2010, 03:25

ok, danke. Mit dem Freeboot-Image hat es geklappt und mit "360 Flash Tool" kann ich es auch problemlos öffnen. :)


Mal schauen, ob das Image auf meiner Konsole läuft.
Signatur von »Jacky« Marktplatz-Bewertung

corradoman

Wenigposter

Beiträge: 14

Registriert am: 26. Januar 2010

  • Nachricht senden

(permalink) 18

Freitag, 12. November 2010, 08:04

Hi

So grade Mist gebaut irgendwie hatt mir das Tool wieder einen Original Nand erstellt. Somit habe ich wieder nee Originale. Wie kann ich die Box nunwieder flashen? Nur noch per Kabel oder?


gruss

Hoax

Administrator

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 614

Registriert am: 8. Juli 2008

Wohnort: Oldenburg (Oldb)

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim

Ich spiele z.Zt.: Xbox One

Danksagungen: 6484

  • Nachricht senden

(permalink) 19

Freitag, 12. November 2010, 08:38

Startet Xell nicht mehr? Dann nur noch per LPT/USB
Signatur von »Hoax«

corradoman

Wenigposter

Beiträge: 14

Registriert am: 26. Januar 2010

  • Nachricht senden

(permalink) 20

Freitag, 12. November 2010, 08:46

Hi

Also wenn ich per Auswurfknopf starte kommt nur mehr noch das normale Dash es ist das alte Dash wieder oben 2.0.7 irgendwas.Ich habe immer gedacht die Box startet nicht mehr wenn der jtag eingelötet ist und das normale Dash drauf ist, Gibt es noch eine andere Möglichkeit Xell zu starten Kabelkontroller oder so wenn Xell noch drauf sein sollte?

gruss

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 3 497

Registriert am: 18. Februar 2010

Wohnort: Gelsenkirchen

Xbox360: JasperBB

Laufwerk: 7er LiteOn

Firmware: iXtreme LT+ 1.9

Rebooter/RGH: freeboot 13146

LiNK User: primo1337

Ich spiele z.Zt.: TrialsHD

Danksagungen: 2669

  • Nachricht senden

(permalink) 21

Freitag, 12. November 2010, 10:04

wenn du dein backup geföasht hast, wie es aussieht, ist kein xellous mehr da.

du musst, wie hoax sagte über usb/lot flashen.
Signatur von »primo1337«

corradoman

Wenigposter

Beiträge: 14

Registriert am: 26. Januar 2010

  • Nachricht senden

(permalink) 22

Freitag, 12. November 2010, 10:21

Hi

Ja muss wohl wieder das Kabel eingelötet werden nur kann ich das nicht. So wer könnte mir das machen der Shop wo ich die Konsole gekauft habe will dafür wieder den Preis den die für einen Jtagumbau haben wollen 69euro. Am besten wäre es wenn das Kabel dann auch drinnen bleiben würde. Komme aus Bayern Passau Raum Österreich würde auch gehen ansonsten halt per Post.

gruss

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »corradoman« (12. November 2010, 10:22)


Eshco

~*God*~

Beiträge: 139

Registriert am: 21. Januar 2010

Xbox360: Pro, Core, Slim

Laufwerk: LiteOn, Hitachi

Firmware: iXtreme LT+ 3.0

Rebooter/RGH: GGBoot 14719/FreeBOOT 14719

Ich spiele z.Zt.: MW3

Danksagungen: 143

  • Nachricht senden

(permalink) 23

Freitag, 12. November 2010, 10:25

Hallo Leute,

ich steige durch diese ganze Geschichte auch nicht so ganz durch :)
Ich habe von meiner JTAG Box leider kein originales Nand Backup, sondern nur ein BackUp des XBR3 Nand's, der anfangs auf meiner Konsole geflasht war. Dieses Image habe ich damals mit Xellous auf meiner Xbox 360 ausgelesen und der Dateiname des Images ist flashdmp.bin.

Kann ich dieses Image jetzt in Verbindung mit dem Easy freeBOOT Maker nutzen, oder geht das nur mit einem Originalnand?

mfg.

PS: 360 Flash Dump Tool spuckt mir wenn ich die flashdmp.bin einlese die Meldung Bad KV.bin aus, ist das normal? o.O

mfg.
Signatur von »Eshco«
ICQ: 403005188

Hoax

Administrator

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 614

Registriert am: 8. Juli 2008

Wohnort: Oldenburg (Oldb)

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim

Ich spiele z.Zt.: Xbox One

Danksagungen: 6484

  • Nachricht senden

(permalink) 24

Freitag, 12. November 2010, 10:29

Wenn das XBR Image die OriginalKV deiner Xbox besitzt, sollte das machbar sein. Andernfalls gab es zumindest bei FreeBoot 0.32 ein Problem mit KV mismatch und die Box ist nicht gestartet. Ob das immer noch so ist, weiss ich nicht. Falls ja, hast du keine Chance auf 12611 zu updaten.
Signatur von »Hoax«

Eshco

~*God*~

Beiträge: 139

Registriert am: 21. Januar 2010

Xbox360: Pro, Core, Slim

Laufwerk: LiteOn, Hitachi

Firmware: iXtreme LT+ 3.0

Rebooter/RGH: GGBoot 14719/FreeBOOT 14719

Ich spiele z.Zt.: MW3

Danksagungen: 143

  • Nachricht senden

(permalink) 25

Freitag, 12. November 2010, 10:49

Leider habe ich keine Ahnung ob das Image die OriginalKV der Xbox besitzt. Ich habe diese Konsole zufällig gebraucht erwerben können, ohne irgendwas dazu. Die Xbox hatte damals noch XBR 3 und ich habe mir mit Hilfe einer Anleitung und einigen Files die ich per Xellous auf den PC downloaden konnte erfolgreich auf freeBOOT geupdated. Könnte ich mit diesen Dateien nicht auch wieder ein ein funktionsfähiges Image für das neue freeBOOT erstellen? Und wieso bekomme ich beim einlesen des Nand's den ich per Xellous erstellt habe in 360 Flash Dump Tool immer einen Bad KV Error?

Und eine letzte Frage hätte ich auch noch, die betrifft aber nicht wirklich das Update :D Könnte ich nicht auch einfach auf freeBOOT 9199 bleiben, wenn ich kein Kinect besitze? Die Spiele neuen Spiele die das Kinect Dash mit auf der Disc haben müssten ja eigentlich auch weiterhin laufen, wenn man den $SystemUpdate Ordner entfernt, oder?
Ich finde das neue Design des Dash's irgendwie nicht so hübsch, ist mir zu trist, grau und steril.
Signatur von »Eshco«
ICQ: 403005188

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Eshco« (12. November 2010, 10:49)


Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!