Sie sind nicht angemeldet.

Dieses Thema ist geschlossen.
Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

WeEmAn

Wenigposter

Beiträge: 19

Registriert am: 12. Oktober 2012

Xbox360: Slim Trinity

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Donnerstag, 5. November 2015, 15:17

Elite Box bootet nicht mit Gehäuse

Hallo zusammen,

ein Arbeitskollege hat mir seine Elite mit nach Hause gegeben, welche nicht mehr bootet (hab in der Vergangenheit mal zwei Slim umgebaut, deshalb denkt er ich bin ein guter Ansprechpartner :wacko: ).
Naja ich hab sie dann mal geöffnet und geschaut ob noch alle Leitungen dran sind (ja sind sie) und sie dann mal eingeschaltet um zu schauen was der Chip macht. Siehe da, sie bootet in weniger als 10 Sekunden ins Dash. Dann hab ich mal den Lüfter angeschlossen und festgestellt das sie nur noch alle 4 - 5 mal ins Dash bootet. :(

Also sieht die Lage so aus:

- mit Gehäuse kein Boot
- ohne Gehäuse, aber mit Lüfter alle 4 - 5 mal
- ohne Gehäuse und ohne Lüfter sofort

Hat das Problem schon jemand gehabt und kann mir helfen? Muss man vielleicht irgendwas umlöten? Meinem Kollegen wäre es eigentlich sogar am liebsten wenn die Box wieder original wäre, allerdings kann er keinen Kontakt zu der Person aufnehmen welche das damals umgebaut hat und es exisitert kein Abbild vom originalen NAND. Kann man eine Konsole ohne originalen NAND überhaupt zurück flashen und wieder online fähig machen?

Bin über jede Hilfe dankbar. :)

Viele Grüße,
WeEmAn

DonJuan09

☢ Moderator ☢

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 4 289

Registriert am: 3. Januar 2010

Xbox One: S GoW 2TB

Xbox360: S 2TB

Laufwerk: LiteOn

Firmware: LT

Rebooter/RGH: PS4 Pro 1TB SSD + 512GB SSD

LiNK User: Switch 6.20 CFW + 400GB microSD

Danksagungen: 1658

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Donnerstag, 5. November 2015, 15:34

Alles ablöten und das original Image aufspielen. Schauen ob sie im Gehäuse läuft, dann liegt kein Hardwaredefekt vor und es liegt am Umbau/CPLD.
Diesen dann ggf. mal tauschen.
Signatur von »DonJuan09«
★★★ Bewertungen ★★★
... als Flasher / Glitch-/JTAG-Hacker
... auf dem Marktplatz

✉✉✉ Kontakt ✉✉✉
Privat Nachricht oder Email, donjuan09[at]ymail.com

Redbull2006

Fortgeschrittener

Beiträge: 209

Registriert am: 27. Juli 2014

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Donnerstag, 5. November 2015, 15:38

Moin
Ich habe das Problem mal gehabt da lag es einfach daran das die kabel vom chip anders verlegt werden mussten.

WeEmAn

Wenigposter

Beiträge: 19

Registriert am: 12. Oktober 2012

Xbox360: Slim Trinity

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Donnerstag, 5. November 2015, 16:12

Problem ist ja, dass das original Image nicht mehr vorhanden ist. ?( Ansonsten hätte ich das aufgespielt und den Chip einfach ausgelötet. Wäre die einfachste Lösung für mich. :)

we3dm4n

Elektronikseelsorger

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 825

Registriert am: 12. Juli 2010

Wohnort: Deutschland

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim (Releasebox)

Laufwerk: LiteOn 0272

Danksagungen: 3611

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Donnerstag, 5. November 2015, 16:24

Wird am Umbau selbst liegen - mach mal bitte Fotos davon.

BHorst

Ein paar Primaten und ein Fass Havanna Club...

Beiträge: 118

Registriert am: 31. Dezember 2009

Wohnort: Windeck

Xbox360: Premium

Laufwerk: Liteon 74850

Firmware: LT_plus_v1.1-74850

Ich spiele z.Zt.: Sega Mega Drive

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Donnerstag, 5. November 2015, 19:27

Ja hab ich mal bei einer Falcon und RGH 2.0 gehabt mit Coolrunner rwv.b .
habe nachher den Metalldeckel weggelassen.
War aber auch ein doofes ding.
Hat auch sehr zickig auf angesteckte festplatten reagiert.

Gruss BHorst
Signatur von »BHorst« yeah, mein selbstgebautes Ambilight läuft :)

WeEmAn

Wenigposter

Beiträge: 19

Registriert am: 12. Oktober 2012

Xbox360: Slim Trinity

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Donnerstag, 5. November 2015, 21:06

Hab die Bilder mal in meine Dropbox geladen. Link finder ihr hier.

Hoffe es ist gut erkennbar. Was mir aufgefallen ist, da wo die Kabel auf die Rückseite des Boards gehen kann man schon das Kupfer sehen. Vielleicht haben die im eingebauten Zustand Kontakt zur Masse. Sind auf jeden Fall ziemlich gequetscht.

DonJuan09

☢ Moderator ☢

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 4 289

Registriert am: 3. Januar 2010

Xbox One: S GoW 2TB

Xbox360: S 2TB

Laufwerk: LiteOn

Firmware: LT

Rebooter/RGH: PS4 Pro 1TB SSD + 512GB SSD

LiNK User: Switch 6.20 CFW + 400GB microSD

Danksagungen: 1658

  • Nachricht senden

(permalink) 8

Donnerstag, 5. November 2015, 21:25

Da werden zwei Leitungen gequetscht und da wunderst du dich, dass sie im eingebautem Zustand nicht funktioniert???
Signatur von »DonJuan09«
★★★ Bewertungen ★★★
... als Flasher / Glitch-/JTAG-Hacker
... auf dem Marktplatz

✉✉✉ Kontakt ✉✉✉
Privat Nachricht oder Email, donjuan09[at]ymail.com

WeEmAn

Wenigposter

Beiträge: 19

Registriert am: 12. Oktober 2012

Xbox360: Slim Trinity

  • Nachricht senden

(permalink) 9

Donnerstag, 5. November 2015, 21:31

Ich hab es erst gesehen als ich die Fotos gemacht habe. Werde morgen die beiden Leitungen mal ersetzen. Frage mich was sich die Person damals gedacht hat beim Umbau. 8| Hoffe das behebt das Problem auch wirklich.

trimax

Stammuser

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 1 376

Registriert am: 4. Oktober 2010

Wohnort: ROW

Xbox One: Series X

Xbox360: MW3 LE Viper Dual Nand

Laufwerk: Liteon 1071

Firmware: LT 3.0

Rebooter/RGH: 17599

LiNK User: -

Ich spiele z.Zt.: COD Cold War

Danksagungen: 366

  • Nachricht senden

(permalink) 10

Donnerstag, 5. November 2015, 22:14

Die Xbox sollte wegen dem RGH1 eigentlich so gut wie immer unter 5 Sekunden Booten. Ich würde alle Kabel tauschen und anders verlegen.
Signatur von »trimax«
"
Meine Marktplatz Bewertungen :thumbup: trimax
Meine Glitcher & Flasher Bewertungen trimax

WeEmAn

Wenigposter

Beiträge: 19

Registriert am: 12. Oktober 2012

Xbox360: Slim Trinity

  • Nachricht senden

(permalink) 11

Donnerstag, 5. November 2015, 23:34

Alle 6? Was schlägst du vor? Gibt es ein Musterbild oder so? :)

360modman

Fortgeschrittener

Beiträge: 449

Registriert am: 5. August 2011

Wohnort: Saarland

Xbox One: Standard

Danksagungen: 239

  • Nachricht senden

(permalink) 12

Freitag, 6. November 2015, 00:01

Schau Dir unbedingt das Lot auf dem CPLD an und ersetze es durch Neues.
Da wurden die Lötpunkte nach dem Löten nicht gereinigt.

Die beiden gequetschten Kabel kannst Du anders verlegen.
Zum Beispiel durch zwei der 4 Bohrungen rund um die Southbridge,
in Richtung CPLD.

Das rote (VCC) Kabel am Mainboard sauber verlöten. Da sind auch
Reste vom Löten übrig geblieben. (Bild Nummer 4 in Deiner DropBox)
Signatur von »360modman« Auch ist das Suchen und Irren gut, denn durch Suchen und Irren lernt man. ;)

WeEmAn

Wenigposter

Beiträge: 19

Registriert am: 12. Oktober 2012

Xbox360: Slim Trinity

  • Nachricht senden

(permalink) 13

Freitag, 6. November 2015, 00:17

Danke für die Tipps. :) Ich versuche das morgen mal zu richten und berichte dann. Hab noch ein paar Bilder zwecks Verlegung gefunden. :) Im Netz konnte ich auch oft lesen das man das Metallschild im Deckel weglassen soll. Bringt das wirklich was?

Redbull2006

Fortgeschrittener

Beiträge: 209

Registriert am: 27. Juli 2014

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

(permalink) 14

Freitag, 6. November 2015, 08:55

So wie die Fotos aussehen würde ich alle kabel tauschen und neu verlöten.
Wenn du Sie ordentlich verlegst und sauber gearbeitet hast dann sollte Sie auch gut mit Metall Deckel laufen.

360modman

Fortgeschrittener

Beiträge: 449

Registriert am: 5. August 2011

Wohnort: Saarland

Xbox One: Standard

Danksagungen: 239

  • Nachricht senden

(permalink) 15

Freitag, 6. November 2015, 10:11

Wenn Du nicht gerade einen Föhn, Ventilator o.ä. direkt neben der XBOX stehen/liegen hast,
startet die Kiste auch ohne Metall-Deckel. ;)
Signatur von »360modman« Auch ist das Suchen und Irren gut, denn durch Suchen und Irren lernt man. ;)

WeEmAn

Wenigposter

Beiträge: 19

Registriert am: 12. Oktober 2012

Xbox360: Slim Trinity

  • Nachricht senden

(permalink) 16

Freitag, 6. November 2015, 10:48

Haha okay. :D Ich mach mich gleich mal ran und versuche es erstmal mit dem Deckel. Wenn das Probleme macht lass ich ihn mal weg. Nachher gibt es ein Statusupdate. :thumbup:

//EDIT
Danke für die Tipps Leute. :thumbup: Hab alles abgelötet, sauber gemacht und neu gelötet. Kabel hab ich schön von den Spulen wegverlegt und sie startet jedes Mal ohne Probleme. Bootzeit liegt zwischen 5 - 10 Sekunden, sogar mit Metall-Deckel. :)
Finde es echt übel das mein Kollege für den Umbau damals was zahlen musste. Sowas kann man doch niemandem antun. :thumbdown:

360modman

Fortgeschrittener

Beiträge: 449

Registriert am: 5. August 2011

Wohnort: Saarland

Xbox One: Standard

Danksagungen: 239

  • Nachricht senden

(permalink) 17

Freitag, 6. November 2015, 16:20

Super, dass die Kiste wieder ordentlich läuft. :)

Tja, es gibt so einige Leute, die sich "Glitcher" nennen, aber noch nicht einmal mit dem Lötkolben
richtig umzugehen wissen.
Signatur von »360modman« Auch ist das Suchen und Irren gut, denn durch Suchen und Irren lernt man. ;)

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

DonJuan09 (06.11.2015), King Kong 007 (06.11.2015)

Social Bookmarks

Thema bewerten
Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!