Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Zeico

User

Beiträge: 107

Registriert am: 28. September 2011

Xbox360: Pro powered by Matrix Glitcher

Laufwerk: LiteOn

Firmware: Original

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Montag, 28. November 2011, 20:11

Empfndlichkeit der Glitch chips

Moin Leute.....
ich habe heute den Dangerous Prototypes Coolrunner bekommen, erfolgreich beschrieben und nach der Anleitung ohne Dioden eingebaut.
Es hat sich leider ersteinmal nichts geändert.
Genau wie mit dem Matrix Glitch dauert es eeeeeewig bis xell bootet. Das heißt wenn es dann bootet.

Ich habe hier noch ein paar Kondensatoren liegen und mit durch parallel+reihe einen Gesamtkondensator mit einer kapazität von 700pF zusammengelötet und den genau wie beim Matrix zwischen GND und F bzw CPU_PLL_BYPASS. Hat aber absolut nichts gebracht.

Ist es echt so das da +- 10-20pF soviel ausmachen? Kann ich mir irgendwie nicht vorstellen.............
Signatur von »Zeico« X-Box 360 Jasper powered by Matrix Glitch Hack
X-Box 360 Jasper powered by Coolrunner 2 Glitch Hack
X-Box 1.4 black powered by DuoX3 & 250GB with XMBC
X-Box 1.4 cristal powered by DuoX3 & 500GB with XBMC
PS2 V5 powered by Messiah and Macro-OFF
PS2 V4 powered by NEO4
PStwo V17 powerded by Modbo750
und noch viel mehr.....

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 3 497

Registriert am: 18. Februar 2010

Wohnort: Gelsenkirchen

Xbox360: JasperBB

Laufwerk: 7er LiteOn

Firmware: iXtreme LT+ 1.9

Rebooter/RGH: freeboot 13146

LiNK User: primo1337

Ich spiele z.Zt.: TrialsHD

Danksagungen: 2669

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Montag, 28. November 2011, 21:20

Also ich hab die Erfahrung gemacht, dass es sehr konsolenspezifisch ist.
Ich probiere bei den bockigen Jaspers immer mit 470pf und 680pf. In allen Kombinationen am Bypass und CPU RST.
An CPU RST probiere ich bei Bedarf auch mit 100nf.
Das sind so Werte die beim recherchieren immer wieder aufgefallen sind und mir geholfen haben.
Signatur von »primo1337«

ExeCute

Wenigposter

Beiträge: 31

Registriert am: 19. November 2011

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Montag, 28. November 2011, 21:23

Hallo

Jop ist sehr unterschiedlich *g*
Bei mir hat nur ein Kondensator geholfen am CPU_BYPASS und vorm Widerstand
Nun Läufts fast Perfekt

FAT / JASPER / 512

Social Bookmarks

Thema bewerten
Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!