Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 71

Registriert am: 6. Oktober 2011

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Samstag, 23. Februar 2013, 19:56

Empfohlene interne Festplatten für Slim?

Hi Leute,

ich wollte in meine XBox 360 Slim eine Festplatte einbauen (RGH ist vorhanden). Laut meiner Recherche sollen wohl alle 2.5 Zoll Platten als Interne gehen (bis 2TB).
Welche Platten werden von euch so empfohlen als Datenträger, im Hinblick auf Geschwindigkeit und Temperatur? Sollte so ab 500GB sein.
Ein HDD Case habe ich mir bereits bestellt.

Dr.Gonzo

Administrator

Beiträge: 8 657

Registriert am: 11. Februar 2010

Wohnort: Royston_Vasey

Xbox One: Day One

Xbox360: Xbox 360, Pro, Arcade, Slim Trinity, Corona & E. usw, 2x XBone (1TB) , PS 4 (1TB)

Laufwerk: die üblichen verdächtigen

Firmware: verschieden

Rebooter/RGH: Freeboot und ähnliches

LiNK User: Dr.Gonzo

Danksagungen: 7320

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Samstag, 23. Februar 2013, 19:57

Da kannst Du nehmen was Du willst, auf der Xbox 360 macht das keinen spürbaren Unterschied.

Beiträge: 71

Registriert am: 6. Oktober 2011

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Samstag, 23. Februar 2013, 20:04

OK, von der Geschwindigkeit macht es bestimmt nicht viel aus. Aber die Langlebigkeit bzw. Zuverlässigkeit der Platte spielt da schon eine Rolle.

andy.macht

Stammuser

Beiträge: 918

Registriert am: 26. August 2010

Wohnort: Ulm

Danksagungen: 210

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Samstag, 23. Februar 2013, 21:35

mir ist noch nie eine festplatte kaputt gegangen - außer durch mutwillige zerstörung.
nichtmal in einem "server-laptop" der 24h das ganze jahr läuft (und das seit 4 jahren!)
PS: ist übrigens eine WesternDigital verbaut.
Signatur von »andy.macht« Xbox360 Slim - Dual-Nand-Mod - Dual-HDD-Mod - 4GB+20GB/1000GB- Original-16197/Glitch-16197 - blue-led-mod
✂- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

m3lykalypse

APP Dev.

Beiträge: 453

Registriert am: 4. Januar 2013

Xbox360: Xenon Release + Silent Mod

Danksagungen: 99

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Samstag, 23. Februar 2013, 21:40

Wuerde dir eine mit 7500 umdrehungen 16mb cache und 3 jahren garantie nehmen hitachi ist gut,ssds sind teuer und ich weis nicht ob der rgh sie erkennt oder nicht ,der preis haut rein aber das ergebnis auch wenn ssd dann 250 gb

RolfCE

I'm da best, fuck de Rest

Beiträge: 1 140

Registriert am: 16. April 2010

Wohnort: Deutschland

Xbox One: One S 500GB weiß / Day One 500GB schwarz / Normal 500GB schwarz

Xbox360: 500GB glossy Slim (Stock) / 2TB Matt Slim (Glitch)

Laufwerk: LiteOn + xk3y (4x2TB) / LiteOn

Firmware: LT+3.0 / LT+3.0

Rebooter/RGH: -

Ich spiele z.Zt.: was grad neu ist

Danksagungen: 330

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Samstag, 23. Februar 2013, 21:42

wd oder samsung kann ich empfehlen. ganz klar abraten kann ich von seagate. hitachi ist auch ok.

nimm ne möglichst langsam drehende. die sind leise, energiesparend, kühl und meistens auch langlebiger
Signatur von »RolfCE«

Social Bookmarks

Thema bewerten
Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!