Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ad1337s

Wenigposter

Beiträge: 5

Registriert am: 10. Januar 2011

Xbox360: Elite

Laufwerk: LiteOn

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Freitag, 28. Januar 2011, 12:39

Erase-Bluescreen - LW kaputt?

Moin zusammen,

ich habe vor kurzer Zeit versucht den Flash meines LiteOn DG-16D25 auf die neue LT+ zu aktualisieren.
Über einen alten XP-Rechner habe ich jedoch öfters Bluescreens beim Anschließen des LWs bekommen. Als es jedoch einmal erkannt wurde und ich gerade auf "erase" geklickt hab kam schon wieder der nächste...
Nun weiss ich jedoch nicht in welchem Zustand sich das LW befindet, da der Bluescreen sofort kam gehe ich davon aus, dass der Erase nicht erfolgreich war.

Nun bin ich mal zu meinem eigentlichen PC mit Windows 7 gewechselt und hab es da probiert. Leider wurde das LW trotz PortIO-64 etc. nicht erkannt (war auch vor dem Erase schon so).
Unter einem sekundär installiertem XP System beim selben Rechner wurde auch nichts erkannt, PortIO und alles installiert.
Mainboard: Asus M4A89GTD Pro/USB3

Das Laufwerk scheint momentan übrigens so ne Art "Standby"-Modus zu haben, da es nicht mehr reagiert und sich auch nicht mit Reject öffnen lässt.
Jetzt hab ich mir extra eine VIA-Karte von Logilink geholt und wieder das selbe Problem, selbst mit VIA-Treiber.

Ich weiß nun nicht mehr wirklich was ich noch tun sollte. Ich könnte die VIA-Karte höchstens nochmal in den anderen XP-PC einbauen und es da versuchen, allerdings hatte ich da über Onboard-Sata ja schon die Bluescreens.

Hoffe ihr könnt mir helfen und mir sagen ob da noch was zu retten ist.

Gruß,
ad1337s

m0uSe

Purple Tentacle

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 510

Danksagungen: 64

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Freitag, 28. Januar 2011, 12:44

Du sollst den ViA treiber ja auch rausschmeissen ;) Dafür ist ja der PortIO Treiber. Schau einfach mal an welchem Port das Laufwerk genau haengt und mach LiteOn Erase. Das funktioniert manchmal :)

Keko

User

Beiträge: 135

Registriert am: 28. Dezember 2010

Wohnort: Neumünster

Xbox360: XBOX360 Arcade

Laufwerk: LiteON 7er

Firmware: LT+ 3.0

Ich spiele z.Zt.: alles mögliche :)

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Freitag, 28. Januar 2011, 12:46

hast du F8 und ohne treibersignatur starten gemacht beim system start win 7 bei mir hatte er das dann erkannt das laufwerk und JF als admistrator starten und im bios auf IDE umstellen den Sataplatz und gegebenfalls den die stecker tauschen von festplatte und laufwerk
Signatur von »Keko«

ad1337s

Wenigposter

Beiträge: 5

Registriert am: 10. Januar 2011

Xbox360: Elite

Laufwerk: LiteOn

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Freitag, 28. Januar 2011, 12:47

Das mit der VIA-Karte und dem Treiber hab ich wie hier beschrieben gemacht:
http://www.sb-innovation.de/f40/tut-xbox-360-flashing-18421/

Braucht man der Treiber garnicht?

@ KeKo:

Ist das "F8" bei jedem Mainboard/Bios?

Modfreakz

Wenigposter

Beiträge: 27

Registriert am: 9. September 2010

Wohnort: RH -> KL

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Freitag, 28. Januar 2011, 12:47

nimm lieber Dosflash !!

m0uSe

Purple Tentacle

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 510

Danksagungen: 64

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Freitag, 28. Januar 2011, 12:47

Man sollte die Treiber immer entfernen. Sorgt manchmal fuer Probleme wenn die noch vorhanden sind.
Das meinte ich hier:
•VIA KARTE INSTALLIEREN UND TREIBER ENTFERNEN:

1.) „PCI S-ATA-Karte“ mit VIA 6421x Chipsatz kaufen und an den PCI-Slot des Pc’s anschließen, PC anschalten und installieren(lassen).

2.) Danach gehen wir in den Gerätemanager.

3.) Wir bleiben jetzt im Gerätemanager und klicken auf Rechtsklick bei „VIA VT 6421 RAID-Controller“ und deaktivieren die Karte
Click this bar to view the full image.


4.) Dann öffnet sich ein Fenster und wir bestätigen mit „Ja“


5.) Danach klickt ihr wieder mit einem Rechtsklick auf die VIA Karte und geht auf Eigenschaften. Dann auf Treiber-->Treiberdetails. Und ihr seht, welcher Treiber installiert ist und merkt euch den Namen. (bei mir steht jetzt nichts mehr, da ich ihn schon gelöscht hab)


6.) Als nächstes löschen wir den Treiber manuell:
Auf der Festplatte, auf der ihr Windows installiert habt, geht ihr in den Ordner WINDOWS-->System32-->drives.


Dort sucht ihr nach den Treiber der PCI VIA Karte (also den, den ihr euch gemerkt habt) und löscht ihn.

7.) Geht wieder in den Gerätemanager und macht Rechtsklick auf die Karte und aktiviert diese wieder.

8.) Danach ist ein gelbes Ausrufungszeichen zu sehen.


9.) Nun startet euren PC erneut und wenn immer noch ein gelbes Ausrufezeichen zu sehen ist, dann könnt ihr fortfahren.


•PORTIO64 TREIBER INSTALLIEREN (WIN7):

FALLS MAN KEIN 64bit SYSTEM HAT, DIESEN SCHRITT ÜBERSPRINGEN

1.) Geht in die Systemsteuerung.

2.) Klickt auf Benutzerkonten und Jugendschutz --> Benutzerkonten --> Einstellungen der Benutzerkontensteuerung ändern


3.) Regler auf die unterste Stufe stellen und OK klicken.
Click this bar to view the full image.


4.) Ladet euch DSEO runter: KLICK MICH

5.) Startet DSEO --> Next --> Yes --> Sign a System File --> Next --> Pfad des PortIO64 Treibers festlegen (im JungleFlasher Ordner) --> OK --> OK

6.) Startet DSEO nochmal --> Next --> Yes --> Enable Test Mode --> Next --> OK

7.) Startet euren Computer neu.

Keko

User

Beiträge: 135

Registriert am: 28. Dezember 2010

Wohnort: Neumünster

Xbox360: XBOX360 Arcade

Laufwerk: LiteON 7er

Firmware: LT+ 3.0

Ich spiele z.Zt.: alles mögliche :)

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Freitag, 28. Januar 2011, 12:48

beim neuen JF startet er den automatisch
Signatur von »Keko«

ad1337s

Wenigposter

Beiträge: 5

Registriert am: 10. Januar 2011

Xbox360: Elite

Laufwerk: LiteOn

  • Nachricht senden

(permalink) 8

Freitag, 28. Januar 2011, 12:51

Also im Bios wird das LW auch nicht erkannt.

Keko

User

Beiträge: 135

Registriert am: 28. Dezember 2010

Wohnort: Neumünster

Xbox360: XBOX360 Arcade

Laufwerk: LiteON 7er

Firmware: LT+ 3.0

Ich spiele z.Zt.: alles mögliche :)

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

(permalink) 9

Freitag, 28. Januar 2011, 12:53

hast du auf IDE umgestellt
Signatur von »Keko«

ad1337s

Wenigposter

Beiträge: 5

Registriert am: 10. Januar 2011

Xbox360: Elite

Laufwerk: LiteOn

  • Nachricht senden

(permalink) 10

Freitag, 28. Januar 2011, 12:56

Eigentlich schon.

Ich hab morgen nochmal genug Zeit. Da werde ich es nochmal versuchen anzuschließen und eure Tipps beachten.
Ich hoffe es funktioniert dann.

Weitere Tipps wären bis dahin auch nicht schlecht :)

Keko

User

Beiträge: 135

Registriert am: 28. Dezember 2010

Wohnort: Neumünster

Xbox360: XBOX360 Arcade

Laufwerk: LiteON 7er

Firmware: LT+ 3.0

Ich spiele z.Zt.: alles mögliche :)

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

(permalink) 11

Freitag, 28. Januar 2011, 12:58

wenn der rechner hoch fährt F8 drücken und dann steht da ohne treibersignatur starten (aber am anfang des starts)
Signatur von »Keko«

Modfreakz

Wenigposter

Beiträge: 27

Registriert am: 9. September 2010

Wohnort: RH -> KL

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

(permalink) 12

Freitag, 28. Januar 2011, 13:09

och man, boote einfach ins DOS mit Dosflash16 auf dem Stick und nutz die LiteoOn erase Funktion, fertig!
Dachach kannst du es problemlos neu beschreiben.

SiNe

Stammuser

  • »SiNe« wurde gesperrt

Beiträge: 681

Registriert am: 2. Mai 2010

Wohnort: Lüdenscheid

Xbox360: *Halo Mongoose*Slim*JTAG

Laufwerk: *BenQ*LiteOn*LiteOn

Firmware: up2date

Rebooter/RGH: FreeBoot

Danksagungen: 269

  • Nachricht senden

(permalink) 13

Freitag, 28. Januar 2011, 14:00

Weiß du auf welchem Port das LW ist ? Wenn ja wähle den Port aus und drücke nochmal "Erase" ;) ...Nach dem Erase wird er das LW direkt erkennen

Lucious

Fortgeschrittener

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 553

Registriert am: 27. Februar 2010

Wohnort: Gelnhausen, Hessen

Xbox360: Xbox 360 S

Laufwerk: Hitachi 502

Firmware: Original

Ich spiele z.Zt.: Forza Motorsport 4

Danksagungen: 133

  • Nachricht senden

(permalink) 14

Freitag, 28. Januar 2011, 14:15

also dadurch das er beim erase nen bluescreen hatte ist das lw leer ich hoffe du hast den key vorher gesaved

dann wird es auch nicht erkannt da es ja leer ist und somit keine anstalten machen kann

was du nun machst ist folgendes das lw per strom von box und sata an der via karte anschließen immer den port unter dem ide port nehmen also den sata port der zum an und aus schalter des pc´s zeigt

dann im jungleflasher via ports only nehmen.. dann sollte er standardmäßig den ersten port nehmen ...

du drückst nochmal erase und guckst auf den status.. des lw.. 0x80 oder 0xD0 ist leer. dann dann machst du outro

drückst intro.. machst die box aus .. und dann drückst du ja..

dann schaltest du die box wieder ein nach 5 pünktchen. dann sollte rechts der flash chip sein.

dann kannst du im jungleflasher einfach in firmtool deine original datei bei source laden und wenn du die lt fw´s im jungleflasher/firmwares ordner drin hast macht er autoload

und kannst dann wieder in den mtk reiter gehen und einfach write drücken... falls du immernoch probleme hast kannst dich auch gern nochmal melden bei mir
Signatur von »Lucious«

ad1337s

Wenigposter

Beiträge: 5

Registriert am: 10. Januar 2011

Xbox360: Elite

Laufwerk: LiteOn

  • Nachricht senden

(permalink) 15

Samstag, 29. Januar 2011, 15:21

So, habs nun endlich nach so einigen Versuchen geschafft das Ding zu Erasen und neu zu Flashen.

Funktioniert einwandfrei! :thumbsup:
Danke für die Hilfe!

Aber eine Frage zum neuen iXtreme hätte ich da noch:
Sollte ich jetzt alle meine alten Spiele mit ABGX nochmal neu stealthen und neu brennen oder ist das nicht zwingend nötig?

MfG. ad1337s

Beiträge: 97

Registriert am: 19. Juni 2010

  • Nachricht senden

(permalink) 16

Samstag, 29. Januar 2011, 15:58

ja aber nur die mit dem ap check's siehe hier http://www.team-xecuter.com/forums/showthread.php?t=58118

Social Bookmarks

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!