Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 106

Registriert am: 10. September 2011

Xbox One: Day One

Xbox360: Elite

Laufwerk: LITEON

Firmware: LT+3.0 und XKEY

Ich spiele z.Zt.: Mit deiner Mudda

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Donnerstag, 28. November 2013, 16:40

Erste Steam Machine leistet mehr als Xbox One und Playstation 4

Zitat

Der amerikanische PC-Hersteller iBuyPower hat gegenüber Engadget eine Steam Machine für 500 US-Dollar angekündigt. Sie soll im Jahr 2014 erscheinen und den neuen Spielkonsolen von Microsoft und Sony leistungsmäßig Konkurrenz machen



Quelle:Heise.de

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Flipper090 (28.11.2013), drzoidberg (28.11.2013), SLiX (28.11.2013), Ich (28.11.2013)

NarzissOne

unregistriert

(permalink) 2

Donnerstag, 28. November 2013, 18:09

Boah, eine ganze Ecke mehr Leistung.
Mir gefällt diese Steam Machine Sache

Evangelium

Gaming Papst

Beiträge: 1 190

Registriert am: 12. März 2012

Wohnort: Hagen

Xbox360: Jasper 512

Rebooter/RGH: Rgh 1.0

Danksagungen: 289

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Donnerstag, 28. November 2013, 18:30

schön und gut.
aber erstma abwarten was im bereich spiele sich tun wird.
gibt ja auch heute einige gute konsolen spiele ohne pc port.

und man sollte eine konsole ja nach den spielen kaufen die einen gefallen...nicht nach der leistung.
den was nützt ne super leistung wenn alle spielen einen nicht gefallen?

wobei ich ja sagen muss der controller gefällt mir so gar nicht
Signatur von »Evangelium«

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

360Freund (28.11.2013)

diekeule

Wenigposter

Beiträge: 44

Registriert am: 12. März 2013

Xbox360: trinity schwarz mit rgh

Ich spiele z.Zt.: dmc 5

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Donnerstag, 28. November 2013, 18:38

Lol xbox one haben die Leute auch nicht nach den spielen geholt sind ja nur etwas über eine Handvoll draußen

DK993

Hier könnte mein Individueller Benutzertitel stehen

Beiträge: 89

Registriert am: 29. November 2011

Wohnort: NRW

Xbox One: S, 500GB

Xbox360: S, Matt, 250GB

Firmware: stock

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Donnerstag, 28. November 2013, 18:44

Warum wird die Leistung so in den Vordergrund gerückt? So ein Lebenszyklus einer Steam Konsole dürfte zudem deutlich geringer ausfallen, als von PS4 und Xbone.
Auch wird sich die Frage stellen wie die Qualität mancher Spiele werden und ob wirklich das ganze Portfolio gefahren wird.
500GB HDD? Wird das überhaupt ausreichen für die Meisten.

Hmm über den Controller würde ich Ersteinmal nichts sagen, solange man den nicht in der Hand hatte, vielleicht ist der echt gut.

Evangelium

Gaming Papst

Beiträge: 1 190

Registriert am: 12. März 2012

Wohnort: Hagen

Xbox360: Jasper 512

Rebooter/RGH: Rgh 1.0

Danksagungen: 289

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Donnerstag, 28. November 2013, 18:50


Hmm über den Controller würde ich Ersteinmal nichts sagen, solange man den nicht in der Hand hatte, vielleicht ist der echt gut.



nun in der hand hatte ich ihn auch noch nicht.
aber touchpads?
ok für ego shooter bestimmt gut.
aber wenn ich mir vorstelle damit ein jump and run zu spielen wird mir schlecht
Signatur von »Evangelium«

Bene11660

Wenigposter

Beiträge: 56

Registriert am: 27. Februar 2013

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Donnerstag, 28. November 2013, 18:52

Es ist quasi ein PC! Ihr könntet auch Windows draufspielen und so alles mögliche zocken. Den Controller würde ich gerne mal testen. :D
Auch kann man die Hardware beliebig ändern, da alles auf Linux basiert. So könnte man einen PS4, XBONE oder 360 Controller anschließen.

KeVe1983

Fortgeschrittener

Beiträge: 276

Registriert am: 10. Dezember 2010

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

(permalink) 8

Donnerstag, 28. November 2013, 19:00

Die ganze Mehr-Leistung gegenüber einer Konsole nutzt einem nur nichts, wenn es die Games nicht gibt, die es für die Konsole gibt...

Nur mal so aktuell: Forza, Dead Rising 3, Ryse (Und ich hab selbst auf dem PC noch kein Spiel gesehen, was besser ausschaut als Ryse)
Und für 500€ kann ich mir sofort einen PC zusammen stellen, auf dem BF 4, COD Ghosts besser aussieht, als auf der PS4/XBO.
In 1-2 Jahren ist die ganze Steam Maschine dann sowieso wieder so veraltet und nutzlos, da die Games von der Konsole nur auf den PC/Steam Machine geported werden.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

360Freund (28.11.2013)

Ich

Klugscheißer

  • »Ich« wurde gesperrt

Beiträge: 359

Registriert am: 15. Oktober 2011

Xbox360: Aktuell in gebrauch: Slim RGH

Danksagungen: 188

  • Nachricht senden

(permalink) 9

Donnerstag, 28. November 2013, 19:09

Zitat

Die ganze Mehr-Leistung gegenüber einer Konsole nutzt einem nur nichts, wenn es die Games nicht gibt, die es für die Konsole gibt...

Ich denke mal das es aber auch auf dem Ding einige Games geben wird die es nicht für Konsole geben wird. ;)

Zitat

In 1-2 Jahren ist die ganze Steam Maschine dann sowieso wieder so veraltet und nutzlos, da die Games von der Konsole nur auf den PC/Steam Machine geported werden.

In 1-2 Jahren veraltet und nutzlos, als was bezeichnest du dann heute erst die PS4, insbesondere die XboxOne? ?(


Ich finde das Ding relativ interessant, da sich MS und Sony bisweilen nicht gerade mit Ruhm bekleckert haben.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Bene11660 (28.11.2013)

Bene11660

Wenigposter

Beiträge: 56

Registriert am: 27. Februar 2013

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

(permalink) 10

Donnerstag, 28. November 2013, 19:11

(Und ich hab selbst auf dem PC noch kein Spiel gesehen, was besser ausschaut als Ryse)

Dein ernst? :huh: Crysis3, Metro LL, BF4 usw. sehen weit besser aus und haben stabilere Frameraten... :fresse:

Und für 500€ kann ich mir sofort einen PC zusammen stellen, auf dem BF 4, COD Ghosts besser aussieht, als auf der PS4/XBO.
In 1-2 Jahren ist die ganze Steam Maschine dann sowieso wieder so veraltet und nutzlos, da die Games von der Konsole nur auf den PC/Steam Machine geported werden.

Konsolen werden genau so alt wie PCs, leidlich die Spiele werden auf Konsolen zugeschnitten, leider.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Ich (28.11.2013)

KeVe1983

Fortgeschrittener

Beiträge: 276

Registriert am: 10. Dezember 2010

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

(permalink) 11

Donnerstag, 28. November 2013, 19:23

Zitat von »KeVe1983«(Und ich hab selbst auf dem PC noch kein Spiel gesehen, was besser ausschaut als Ryse)

Dein ernst? Crysis3, Metro LL, BF4 usw. sehen weit besser aus und haben stabilere Frameraten...


Erstmal sind Ryse und Crysis 2 völlig verschiedene Spielarten.
Und Ryse bietet weit mehr Details und Feinheiten, als Crysis.

Metro LL? :D Sorry dazu sag ich gar nichts, denn das Spiel hängt noch hinter Crysis.
Auch BF4 ist ein Shooter und was ist Ryse?
Und trotzdem bietet Ryse wieder mehr Details und Feinheiten.

Hast du Ryse gespielt?
Ich schon und ich und auch alle anderen haben keine Probleme mit den Frames!


Zitat von »KeVe1983«Und für 500€ kann ich mir sofort einen PC zusammen stellen, auf dem BF 4, COD Ghosts besser aussieht, als auf der PS4/XBO.
In 1-2 Jahren ist die ganze Steam Maschine dann sowieso wieder so veraltet und nutzlos, da die Games von der Konsole nur auf den PC/Steam Machine geported werden.

Konsolen werden genau so alt wie PCs, leidlich die Spiele werden auf Konsolen zugeschnitten, leider.


Das sagte ich ja, somit sehen in 2 Jahren PS4/XBO Games trotzdem gleich gut/besser aus als PC's und dieser Steam Maschine

DBProgger

Fortgeschrittener

Beiträge: 183

Registriert am: 17. November 2013

Xbox One: OneX 1 TB und Normale One mit 500GB Intern

Xbox360: alles verschenkt

Ich spiele z.Zt.: Tomb Raider , Diablo , Outcast

Danksagungen: 70

  • Nachricht senden

(permalink) 12

Donnerstag, 28. November 2013, 19:33

KeVe1983 hat doch völlig recht.
Die leute, die hier die Steam Box so Abfeiern und das Teil so dolle finden übersehen scheinbar, dass es sich hier um 500 DOLLAR handelt.
Euch ist schon klar, was das teil Kosten wird, wenn es hier in Europa - Deutschland zu Kaufen ist.
Wenn erstmal Zoll, Steuern und der ganze Blödsinn draufgeschlagen wird.

Da wird eine Konsole nur ein Bruchteil davon kosten.

Und für 500$ kann man sich genausogut einen Leistungsstarken Gamer PC Kaufen.


Und wenn dann wie angesprochen in 2-3 Jahren die Konsole Gealtert ist, hat man zumindest keine 500$+ Zuschläge verblasen sondern nur 500


Bene11660

Wenigposter

Beiträge: 56

Registriert am: 27. Februar 2013

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

(permalink) 13

Donnerstag, 28. November 2013, 19:35

Ich wollte eigentlich nicht so ausufern, aber bitte: :D Vorweg: Ich rede NUR von den PC Versionen! Der Vergleich ist zwar unfair da der PC wesentlich mehr Leistung hat, aber
da du es so wolltest...

Erstmal sind Ryse und Crysis 2 völlig verschiedene Spielarten.

Unerheblich, wenn man die Optik vergleichen möchte, ich rede allerdings von Crysis 3!

Und Ryse bietet weit mehr Details und Feinheiten, als Crysis.

Die Schatten, Texturen, Tesselation, Models. Weitsicht... usw. Alles macht Crysis 3 um Welten besser. (Ist übrigends beides die Cryengine!)

Metro LL? :D Sorry dazu sag ich gar nichts, denn das Spiel hängt noch hinter Crysis.

Metro ist keineswegs viel schlechter als Crysis 3, aber die Texturen sind der sehr hoch aufgelöst!

Auch BF4 ist ein Shooter und was ist Ryse?
Und trotzdem bietet Ryse wieder mehr Details und Feinheiten.

Alleine die Texturen und die kantenglättung liegen in einer anderen Dimension.

Hast du Ryse gespielt?
Ich schon und ich und auch alle anderen haben keine Probleme mit den Frames!

30Fps sind meiner Meinung nach nicht flüssig, aber die Absacker in Gefechten stören gewaltig.

Nochmal um es ganz klar zu sagen, die Optik wird von der XBONE Hardware vorgegeben und ein Vergleich ist nicht gerade Fair aber da er einen Vergleich mit dem
PC ziehen wollte... :P

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Ich (28.11.2013)

diekeule

Wenigposter

Beiträge: 44

Registriert am: 12. März 2013

Xbox360: trinity schwarz mit rgh

Ich spiele z.Zt.: dmc 5

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

(permalink) 14

Donnerstag, 28. November 2013, 19:41

Lol du weißt das 500$ weniger sind als 500€ oder? Und zum Thema ryse ja grafisch echt schön aber spielerisch ( gameplay ) ist das echt ein Witz. Desweiteren wie schon so schön gesagt wurde kann man die steambox erweitern aufrüsten das kannst du mit einer konsole nicht. Und was Spiele angeht mache ich mir wenig sorgen denn das steam das hin bekommt haben sie unlängst bewiesen.

Sent from my RM-914_eu_euro2_204 using Tapatalk

Ich

Klugscheißer

  • »Ich« wurde gesperrt

Beiträge: 359

Registriert am: 15. Oktober 2011

Xbox360: Aktuell in gebrauch: Slim RGH

Danksagungen: 188

  • Nachricht senden

(permalink) 15

Donnerstag, 28. November 2013, 19:41

Zitat

Die leute, die hier die Steam Box so Abfeiern und das Teil so dolle finden übersehen scheinbar, dass es sich hier um 500 DOLLAR handelt.
Euch ist schon klar, was das teil Kosten wird, wenn es hier in Europa - Deutschland zu Kaufen ist.


Nee noch nicht, aber ich hoffe du wirst es uns verraten!?!
Das dass Ding hier nicht unter 500€ kosten wird ist klar, aber ich frage mich gerade - kennst du den aktuellen Umrechnungskurs? ?( ?( ?(

DBProgger

Fortgeschrittener

Beiträge: 183

Registriert am: 17. November 2013

Xbox One: OneX 1 TB und Normale One mit 500GB Intern

Xbox360: alles verschenkt

Ich spiele z.Zt.: Tomb Raider , Diablo , Outcast

Danksagungen: 70

  • Nachricht senden

(permalink) 16

Donnerstag, 28. November 2013, 20:19

das 500$ weniger sind als 500€ ist schon klar.
Aber ihr vergesst Zoll , Steuer und die Üblichen Aufschläge.

inos

User

Beiträge: 64

Registriert am: 1. März 2012

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

(permalink) 17

Freitag, 29. November 2013, 00:17

Die SteamBox scheint ganz nett zu sein, aber da noch keine Informationen bezüglich Spielen da sind (was natürlich klar ist) würde ich sie mal nicht zu gut einschätzen,außerdem wird sich bei der SteamBox wohl selbiges Problem wie bei einem PC entwickeln das heißt,dass man wahrscheinlich alle ca.3 Jahre aufrüsten muss,da ansonsten die Spiele wahrscheinlich wieder zu viel Leistung brauchen um mit der Grundvariante weit zu kommen.

DoggyStyle

VR6 Fahrer

Beiträge: 324

Registriert am: 8. März 2011

Xbox360: Jasper BB mit RGH1 und 500Gb, Camouflage, ohne Laufwerk

Laufwerk: ---

Ich spiele z.Zt.: Der Ernst des Lebens

Danksagungen: 91

  • Nachricht senden

(permalink) 18

Freitag, 29. November 2013, 00:33

Macht ja erstmal was her. Allerdings ist das eher ein PC mit eigenem Betriebssystem.
Es sollen ja keine exklusiven Spiele erscheinen. Somit ist das für mich zumindest nicht
weiter interessant. Da kann ich ebenso meinen Desktop PC an den Beamer hauen und
per Xbox Controller zocken.
Was wahrscheinlich ein Argument sein wird, ist die Kompatiblität mit Controllern bei
allen Spielen. Die wird dann aber - so denke ich jedenfalls - auch auf dem PC vorhanden
sein.

kaeseins

Fortgeschrittener

Beiträge: 424

Registriert am: 4. Dezember 2012

Xbox360: Xenon, 3x Jasper BB512, 3x Jasper SB16, 2x Trinity

Rebooter/RGH: Xenon-JTAG;4xJasper-RGH2;2xJasper-RGH1;2xTrinity-RGH; alle FreeBOOT

Danksagungen: 62

  • Nachricht senden

(permalink) 19

Freitag, 29. November 2013, 02:22

Erstmal muss es überhaupt Spiele für das Teil geben, die paar Valve und Indie Titel werden nicht ausreichen um das Ding gut zu verkaufen.

reyes

Wenigposter

Beiträge: 2

Registriert am: 24. Juni 2014

  • Nachricht senden

(permalink) 20

Dienstag, 15. Juli 2014, 16:59

Wie ist das denn genau? Gibt es auch eine Steam Maschine die man fertig kaufen kann?
Signatur von »reyes« Welch Glück sondergleichen, ein Mannsbild zu sein!

Cx3

Jedi-Meister

Beiträge: 321

Registriert am: 18. März 2012

Wohnort: Wohnzimmer ;-)

Xbox One: Day One

Xbox360: Falcon & Corona

LiNK User: Cx3

Ich spiele z.Zt.: CS:GO

Danksagungen: 81

  • Nachricht senden

(permalink) 21

Dienstag, 15. Juli 2014, 17:54

Eigentlich ist es nur ein kleiner Rechner im HTPC-Format. Lediglich auch aufs Spielen ausgelegt, und nicht nur um Medien abzuspielen. Das ganze mit SteamOS eine schöne Benutzeroberfläche.
Sowas kann man sich auch selber bauen, klar. Zu kaufen gibt es die Steam-Machines auch noch nicht (soweit ich es weiß).

Die Sache ist jedoch dies, das der HTPC in ~3 Jahren durch WinUpdates, Appupdates & vermutlich veraltete Treiber nicht mehr das gleiche Leisten kann wie heute. Außerdem ist es ein PC, die Games werden zwar optimiert, aber nur um optimal auf aktueller Hardware zu laufen.
Was die PS4/XOne dann leisten, kann der HTPC nur bedingt leisten bzw. mit stärkeren Einbußen.

Zumindest kann ich es so bestätigen, wenn ich vergleiche, wie lange die alte Konsolengeneration im Vergleich zum PC durchgehalten hat.
Soll jetzt nicht negativ sein (habe selbst nen HTPC), aber das sollte man vorher schon wissen und abwiegen. Hat beides Vor- sowie Nachteile ;)
Signatur von »Cx3«
+ XBOX360 : Falcon v2 | RGH 1 <3 +
+ XBOX360 : Corona 4GB | RGH 2 750GB +
+ PC : i5 2500k 4,4GHz | 16 GB RAM | Asus GTX 580 870MHz +

RextheC

system user

Beiträge: 216

Registriert am: 30. August 2011

Wohnort: KA

Xbox360: Arcade

Laufwerk: LiteOn,Hitachi,BenQ

Firmware: Lt+3.0

Danksagungen: 66

  • Nachricht senden

(permalink) 22

Dienstag, 15. Juli 2014, 23:09

Kann mir irgendwie auch nicht vorstellen das soein Konzept, als PC - Konsolen - Hybrid, sich durchsetzen wird. Wenn man die Box selbst einfach so erweitern kann, gibts nach kurzer Zeit bestimmt Leute die ne deutlich bessere Leistung am Start haben als andere. Also wie beim normalen PC.

Finde die Grenze zwischen Gaming-Konsole und PC eigentlich schon sinnvoll. Man hat jahrelang kein Stress mit irgendwelchen Updates, Treiber, neuer Hardware/Software etc. und kann einfach nur zocken. :P
Signatur von »RextheC« ...THE TRUTH IS OUT THERE...

Bene11660

Wenigposter

Beiträge: 56

Registriert am: 27. Februar 2013

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

(permalink) 23

Mittwoch, 16. Juli 2014, 19:05

Wie ist das denn genau? Gibt es auch eine Steam Maschine die man fertig kaufen kann?

Alienware hat bald eine: http://www.alienware.com/landings/alpha/

Die Sache ist jedoch dies, das der HTPC in ~3 Jahren durch WinUpdates, Appupdates & vermutlich veraltete Treiber nicht mehr das gleiche Leisten kann wie heute. Außerdem ist es ein PC, die Games werden zwar optimiert, aber nur um optimal auf aktueller Hardware zu laufen.
Was die PS4/XOne dann leisten, kann der HTPC nur bedingt leisten bzw. mit stärkeren Einbußen.

Zumindest kann ich es so bestätigen, wenn ich vergleiche, wie lange die alte Konsolengeneration im Vergleich zum PC durchgehalten hat.
Soll jetzt nicht negativ sein (habe selbst nen HTPC), aber das sollte man vorher schon wissen und abwiegen. Hat beides Vor- sowie Nachteile ;)

Warum sollte die Steambox schwächer werden? Sie bleibt genau so schnell oder wird noch schneller durch bessere Treiber.

Finde die Grenze zwischen Gaming-Konsole und PC eigentlich schon sinnvoll. Man hat jahrelang kein Stress mit irgendwelchen Updates, Treiber, neuer Hardware/Software etc. und kann einfach nur zocken. :P

Stress? Windows Update und Geforce Experience machen das quasi von alleine. Und unter SteamOS wird es sicherlich nicht anders sein. Auch neue hardware braucht man nicht unbedingt, es ist optional.

Für leute, die keinen Leistungsstarken Rechner haben ist das vielleicht ne gute Alternative. Ich würde aber lieber meinen Standrechner an meinen TV anschließen.

Evangelium

Gaming Papst

Beiträge: 1 190

Registriert am: 12. März 2012

Wohnort: Hagen

Xbox360: Jasper 512

Rebooter/RGH: Rgh 1.0

Danksagungen: 289

  • Nachricht senden

(permalink) 24

Mittwoch, 16. Juli 2014, 20:14

Warum sollte die Steambox schwächer werden? Sie bleibt genau so schnell oder wird noch schneller durch bessere Treiber.
nunja....nach dieser meinung wäre mein ater dual core auch noch schneller.
fakt ist aber das man nur noch wenig darauf spielen kann^^

und was treiber angeht.
es stimmt zwar das treiber instalation schon einfacher ist als noch in den neunzigern dank steam und co.
aber es gibt dennoch viele spiele heute die mit manchen grafikkarten nicht so gut zurecht kommen oder gar nicht erst laufen.
das ist immer ein genenreles problem bei pc spielen.
bei unzähligen kombinations möglichkeiten kann es immer mal wieder vorkommen das ein spiel auf rechner x nicht leuft auch wenn er die systemanforderungen erfült.
einfach weil da irgendwie ne graka drin ist die das spiel nicht mag oder sonst was an der konfiguration nicht so ist wie das spiel es gerne hätte.
und das ist halt eine sache die bei konslen nicht der fall ist.
steht xbox360 drauf kann ich es auf jeder xbox360 spielen ohne mir gedanken zu machen ob die konsole zu alt ist oder irgendwas an der konsole mit den spiel nicht klar kommt


zudem haben wir mit steam maschine eigendlich genau das was alle bei der xbox one ankündigung verurteilt haben.
man muss immer online sein,keine gebraucht spiele,kein spiel verleihen und so weiter.
komischerweise sind das aber sachen die bei steam gerne nicht so streng gesehen werden...warum auch immer^^
Signatur von »Evangelium«

Staubsauger

̿̿ ̿ ̿’̿’̵͇̿̿з==(•̪●)==ε/̵͇̿̿/’̿’̿ ̿ ̿̿

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 580

Registriert am: 24. Mai 2011

Xbox360: XBox 360 Trinity RGH(DualNAND)

Laufwerk: 16D4S

Firmware: Lt+3.0

Ich spiele z.Zt.: nichts

Danksagungen: 177

  • Nachricht senden

(permalink) 25

Mittwoch, 16. Juli 2014, 20:28

bei unzähligen kombinations möglichkeiten kann es immer mal wieder vorkommen das ein spiel auf rechner x nicht leuft auch wenn er die systemanforderungen erfült.


Oder, dass die Spieleentwickler pfuschen.
Bestes Beispiel hierfür ist BF4. Bis das mal auf den meisten Rechnern lief hat es ja ewig gedauert.

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!