Sie sind nicht angemeldet.

Dieses Thema ist geschlossen.
Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Rotzgöre

Computer sagt "naain"

Beiträge: 88

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Donnerstag, 24. Mai 2012, 14:55

Erster RGH Versuch (Edit:abgeschlossen)

Hallo, ich sitz hier grad an meinem ersten RGH und benötige etwas Hilfe.

Hauptproblem ist eigentlich das ich meinen Nand nicht gedumpt bekomme mit der mitgelieferten Software.

Ich benutz den XK3y Nandkey und die Software dazu. Diese mag zum schreiben nur ihre selbst tausgelesenen .bin's. Sobald ich da mit einem Nanddump ala MultiBuilder etc. rangehen will, sagt sie "invalid Data"

Irgendwie raff ich es nicht wie ich da jetzt den Nanddump oder die 000000 ecc per dieser Software draufbekomme.

Bilder vom Umbau häng ich mal an, könntet ihr bitte auch nochmal drüberschaun gleich wie meine Punkte aussehen, bitte! Bei dem Orangenen bin ich mir nicht ganz sicher, ob ich den Punkt nebenan mit brücke.
Und Modul B hat Nasen, weil ich den roten zuerst an 6 hatte. Ansonsten funzt es eigentlich. Wenn der Collrunner aus ist(auf prog geschalten), ist die Box tot. Und mit aktivierten startet sie ganz normal.

Hauptproblem hab ich aber wie gesagt grad beim Xell aufspielen in verbindung mit meiner Software!

Wäre nett wenn mir da jemand helfen könnte!?
»Rotzgöre« hat folgendes Bild angehängt:
  • dasda.JPG
Signatur von »Rotzgöre« Mein Bewertungsthread:RKSE

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Rotzgöre« (31. Mai 2012, 16:06)


Wassermann 1

Stammuser

Beiträge: 843

Registriert am: 31. Januar 2010

Wohnort: Fulda

Danksagungen: 251

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Donnerstag, 24. Mai 2012, 15:07

Kann es sein das bei Module B die 3,3 V eins weiter recht ist?
Ich glaube da liegt dein Fehler.
Signatur von »Wassermann 1«

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

RKSE (24.05.2012)

Rotzgöre

Computer sagt "naain"

Beiträge: 88

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Donnerstag, 24. Mai 2012, 15:10

Keine Ah, Coolrunner install sagt ja auf punkt 5. Frag mich eh für was der Punkt 7 auf dem qsb drauf ist!

edit. das is eben ja das schlimme es gibt nirgents was zu lesen zu dem Teil, genauso würde mich interessieren wofür Punkt C1 auf Module A ist
Signatur von »Rotzgöre« Mein Bewertungsthread:RKSE

we3dm4n

Elektronikseelsorger

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 800

Registriert am: 12. Juli 2010

Wohnort: Deutschland

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim (Releasebox)

Laufwerk: LiteOn 0272

Danksagungen: 3599

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Donnerstag, 24. Mai 2012, 15:14

Allerdings, du hast Vcc vom CPLD an Pin 5 von dem Pin Header gelötet, es gehört aber an Pin 7 (3v3 Standby) oder Pin 8 (3v3 bei pwr_on)

Orange (stby_clk) ist viel zu heikel, da hast du bestimmt eine Brücke drin, bitte feiner löten - streich dir am besten Flux auf die Stelle. Darüber hinaus musst du wahrscheinlich nur einmal an das Kabel kommen und *knacks* ist es ab, wenn du Pech hast samt Lötpad.

Du solltest vorallem die Kabel mit Isolierband o.Ä. fixieren.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Wassermann 1 (24.05.2012), RKSE (24.05.2012)

Rotzgöre

Computer sagt "naain"

Beiträge: 88

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Donnerstag, 24. Mai 2012, 15:19

Ok denn löt ich des mal um.

Kannst nochmal bitte an dem dritten Bild vom orangen genau schauen, so siehts auch mitn blosen auge aus, in bestimmter Position. Man sieht deutlich ein kleinen durchgehenden schwarzen strich. Könnt ichs nicht erstmal so lassen und probieren???? Ist heikle stelle zu löten für mich als Anfänger.

Heisskleber hab ich da, wenn die bootet mach ich es fest!
Signatur von »Rotzgöre« Mein Bewertungsthread:RKSE

Beiträge: 153

Registriert am: 26. November 2011

Xbox One: Day One

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Donnerstag, 24. Mai 2012, 15:56


Heisskleber hab ich da, wenn die bootet mach ich es fest!

Aber nicht am Pad und nicht am Widerstand, mach es an einer freien Stelle die keine Bauelemente und keine Leiterbahnen hat. Sonst kannst du die dir allesamt leicht rausreissen wenn du den Heißkleber wieder entfernen musst.

redbull7

-----FORD MUSTANG-----

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 1 551

Danksagungen: 652

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Donnerstag, 24. Mai 2012, 16:04

Hallo

Vielleicht noch ein kleiner Tipp:

Das orange Kabel (stby_clk) lässt sich meist besser am Widerstand direkt anlöten, man muss nicht das Pad nehmen.

Dieses Kabel würde ich aber auf jeden Fall noch korrigieren.

Kabel fixieren nie bei der Lötung sondern kurz danach aber am Kabel.

mfg
Signatur von »redbull7«
Bodybuilding is not a crime! To drive a Mustang, too!
Über Spritverbrauch spricht man nicht! Den hat man!

FORD MUSTANG....aus Freude am tanken.

Wassermann 1

Stammuser

Beiträge: 843

Registriert am: 31. Januar 2010

Wohnort: Fulda

Danksagungen: 251

  • Nachricht senden

(permalink) 8

Donnerstag, 24. Mai 2012, 16:04

Heißkleber ????? ;(
Also Heißkleber nimmt man vielleicht um die Kabel zu fixieren, aber doch nicht direkt auf die Lötstellen.
Signatur von »Wassermann 1«

razKarZ

#hildegard

Beiträge: 1 532

Registriert am: 2. November 2010

Wohnort: Dresden

Xbox One: nein PS4 Pro

Danksagungen: 710

  • Nachricht senden

(permalink) 9

Donnerstag, 24. Mai 2012, 16:06


Heisskleber hab ich da, wenn die bootet mach ich es fest!

Aber nicht am Pad und nicht am Widerstand, mach es an einer freien Stelle die keine Bauelemente und keine Leiterbahnen hat. Sonst kannst du die dir allesamt leicht rausreissen wenn du den Heißkleber wieder entfernen musst.



schon gewusst das man denn Heißkleber mit nen Föhn erwärmen kann und der dann ganz einfach abgeht?

Rotzgöre

Computer sagt "naain"

Beiträge: 88

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

(permalink) 10

Donnerstag, 24. Mai 2012, 16:11

Hi danke für die aw, japp ist mir klar das ich nur die kabel fixieren muss.

Wo kann ich das orangene noch ranmachen, da ich das pad anscheind versaut hab. Da kann ich flux raufgeben jetzt, bis die dose alle ist und nix geht!
»Rotzgöre« hat folgendes Bild angehängt:
  • 000_0005.JPG
Signatur von »Rotzgöre« Mein Bewertungsthread:RKSE

MrMinister

Moderator

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 2 431

Registriert am: 21. Juni 2010

Wohnort: Darmstadt

Xbox One: Standard

Xbox360: Xbox 360 Falcon V2

Laufwerk: Liteon 0251

Firmware: Orig.bin

LiNK User: MrMinister

Ich spiele z.Zt.: fifa17

Danksagungen: 1431

  • Nachricht senden

(permalink) 11

Donnerstag, 24. Mai 2012, 16:13

Und wieso umständlich wenn es auch einfach geht? Einfach mit Isolierband fixieren, das reicht dicke.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

k28 (24.05.2012)

daniel91

Fortgeschrittener

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 491

Registriert am: 8. September 2011

Xbox360: Xbox Slim

Laufwerk: LiteOn

Firmware: LT 3.0 0225

Rebooter/RGH: Xebuild

Danksagungen: 467

  • Nachricht senden

(permalink) 12

Donnerstag, 24. Mai 2012, 16:15

Jo, dass Pad sieht abgerissen aus, da wird deine Konsole auch erstmal nicht mehr angehen, bis das gefixt wurde. Einfach hier nachlesen, musst die Leiterbahn freikratzen und an den Widerstand gehen.

[Glitch] Reset Glitch Hack (1.1) - Problemlösungen (FAQ)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

RKSE (24.05.2012)

we3dm4n

Elektronikseelsorger

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 800

Registriert am: 12. Juli 2010

Wohnort: Deutschland

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim (Releasebox)

Laufwerk: LiteOn 0272

Danksagungen: 3599

  • Nachricht senden

(permalink) 13

Donnerstag, 24. Mai 2012, 16:17

Paketband? :D

Du hast das Pad mit rausgerissen wie es aussieht. Leiterbahn aufkratzen und die Verbindung mit dem Widerstand wiederherstellen, dafür kannst du auch direkt dein stby_clk Kabel verwenden ;)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

RKSE (24.05.2012)

Rotzgöre

Computer sagt "naain"

Beiträge: 88

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

(permalink) 14

Donnerstag, 24. Mai 2012, 17:02

So habs hinbekommen, die box startet wieder ganz normal.

Bleibt mir jetzt nur noch die Frage des Nanddumps!? Werd das jetzt nochmal testen obs nu geht was ich aber bezweifel, da die Software mein Glitschimage nicht mag.
Signatur von »Rotzgöre« Mein Bewertungsthread:RKSE

MrMinister

Moderator

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 2 431

Registriert am: 21. Juni 2010

Wohnort: Darmstadt

Xbox One: Standard

Xbox360: Xbox 360 Falcon V2

Laufwerk: Liteon 0251

Firmware: Orig.bin

LiNK User: MrMinister

Ich spiele z.Zt.: fifa17

Danksagungen: 1431

  • Nachricht senden

(permalink) 15

Donnerstag, 24. Mai 2012, 17:17

Hey, ich würde dir das Programm J-Runner empfehlen. Es besitzt eine schöne Maske und du musst eigentlich nichts mehr manuell machen. Denke, damit bekommst du es hin :-)! Aber ganz wichtig: Das Kabel fixieren, nicht, dass du dir noch die Leiterbahn mit raus reißt!

viel Erfolg!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

RKSE (24.05.2012)

Rotzgöre

Computer sagt "naain"

Beiträge: 88

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

(permalink) 16

Donnerstag, 24. Mai 2012, 18:07

Ja ok, danke alles klar. JRunner hat ich auch schon probiert, und ging auch nicht.

Ich werd mich abend nochmal ransetzen und weiter machen. Muss mich jetzt erstmal um die Kinder und den Hund kümmern.

Kann ich das Kabel da eigentlich ja gleich über/auf den Zahlen dort festkleben, mit nem Punkt Heißkleber oder?
Werds auf jedenfall hüten wie mein Augapfel jetzt, war etwas tricky zu löten.

Meld mich dann Abends nochmal zurück wenn ich Hilfe benötige, und darf :rolleyes:
Signatur von »Rotzgöre« Mein Bewertungsthread:RKSE

PeterMenis

Too much Idiots - only a few with Honor

  • »PeterMenis« wurde gesperrt

Beiträge: 2 604

Registriert am: 25. Juli 2011

Wohnort: Braunschweig

Xbox360: Habe ich abgelehnt, der Laufsteg ist nichts für mich

Laufwerk: Der wo CD reinpack un so!

Firmware: Meth, Koks, alles eigentlich

Rebooter/RGH: Jailboot

Ich spiele z.Zt.: ..an meinen Eiern.

Danksagungen: 1642

  • Nachricht senden

(permalink) 17

Donnerstag, 24. Mai 2012, 18:17

Ist wahrscheinlich schon zu spät, aber der FT2R2 auf der Rückseite des Mainboards ist sicherer, größer und bewirkt das Gleiche.
Außerdem würde ich noch, besonders bei PLL_Bypass, die Litze kürzen - die kommt mir viel, viel zu lang vor....
Falls du dir allerdings unsicher bist, ob du das Pünktchen wieder heile drankriegst, dann mach wenigstens ein kleines Stück Iso-Band darunter, damit da nichts überbrückt wird!
Signatur von »PeterMenis«

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

RKSE (10.06.2012)

djvandeflow

jagt die Reaper

Beiträge: 3 609

Registriert am: 22. September 2011

Wohnort: Köln oder Normandy SR-2

Xbox One: Standard

Xbox360: Pro & Slim @ TX Coolrunner II

Laufwerk: BenQ & LiteOn & iHas

Firmware: 3.0 & 0800 & Burner MAX

Danksagungen: 1057

  • Nachricht senden

(permalink) 18

Donnerstag, 24. Mai 2012, 18:20

Aber bevor Du Dir bei irgendwas unsicher bist, schau lieber mal in der Liste, ob es nicht einen Flasher/Glitcher in der Nähe gibt, der Dir dabei helfen kann!
Signatur von »djvandeflow«

Stein, Schere, Papier, Echse, Spock


Zitat von »Albert Einstein«

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.


Rotzgöre

Computer sagt "naain"

Beiträge: 88

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

(permalink) 19

Donnerstag, 24. Mai 2012, 22:15

So, den Punkt musst ich nochmal neu machen, das war keine Lösung. Ging 1 mal, und nach dem Lötstelle reinigen, war schon wieder aus die Maus.
Hab mich nun für eine etwas solidere Art entschieden, das funktioniert jetzt auch soweit ganz gut.

Möcht jetzt an die Unterseite gehn wolln für das stby_clk.

Was sollt ich denn da für Litzenlänge nehmen am besten???
Signatur von »Rotzgöre« Mein Bewertungsthread:RKSE

PeterMenis

Too much Idiots - only a few with Honor

  • »PeterMenis« wurde gesperrt

Beiträge: 2 604

Registriert am: 25. Juli 2011

Wohnort: Braunschweig

Xbox360: Habe ich abgelehnt, der Laufsteg ist nichts für mich

Laufwerk: Der wo CD reinpack un so!

Firmware: Meth, Koks, alles eigentlich

Rebooter/RGH: Jailboot

Ich spiele z.Zt.: ..an meinen Eiern.

Danksagungen: 1642

  • Nachricht senden

(permalink) 20

Freitag, 25. Mai 2012, 09:52

Weiß ich jetzt aus dem Kopf nicht, aber es sollte ja kein Problem für dich sein dass schnell mal zu messen :P
Beim Standby Clock Punkt musst du auf keine besondere Länge achten...
Signatur von »PeterMenis«

MrMinister

Moderator

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 2 431

Registriert am: 21. Juni 2010

Wohnort: Darmstadt

Xbox One: Standard

Xbox360: Xbox 360 Falcon V2

Laufwerk: Liteon 0251

Firmware: Orig.bin

LiNK User: MrMinister

Ich spiele z.Zt.: fifa17

Danksagungen: 1431

  • Nachricht senden

(permalink) 21

Freitag, 25. Mai 2012, 10:05

Ich habe ihn gestern 2h supportet (per Teamviewer). Doch leider ist er im Besitz eines Nandkeys, der bloß mit dem dafür vorgesehenen Programm kompatibel ist (weder mit nandpro, noch den zahlreichen tools). Leider war es nicht möglich, mit diesem Programm die ecc zu flashen, nachdem man sie auswählte, kam gar nichts. Auslesen funktionierte hingegen wunderbar.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

PeterMenis (31.05.2012)

Rotzgöre

Computer sagt "naain"

Beiträge: 88

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

(permalink) 22

Donnerstag, 31. Mai 2012, 16:05

So hatte nun auch noch ein weing Zeit mich wieder dahinter zu klemmen.

Hatte dann noch das Problem das die Box beim spielen, nach 2-3min immer gefreezt ist. Fatalfreeze und so, ist alles aus in der launch. Und trotzdem immer freeze.

Hab alles nochmal nachgelötet, das abisolierte kürzer, den Hana nochmal anstandig gefixt(an welchen ich nie wieder rangeh bei ner phat). Aber nixda, wieder freeze.

Nach 2Tagen probieren hab ich dann mal das Cap auf dem Coolrunner wieder geöffnet, und siehe da kein freeze mehr.

Mit geschlossenen Cap bootet sie konstant immer bei der magischen 7.(ich zähl immer mit) Macht dafür aber sofort nen freeze beim spielen.

Und mit offenen Cap bootet sie unregelmässig, mal gleich bei 5 und wenn da nicht, dann bei 15. Und wenn sie bei 30 nicht gekommen ist mach ich immer aus, was auch mal vorkommt. Dafür kommt aber beim spielen kein freeze mehr, und auch das FSD arbeitet stabiler/schneller.

Hat da jemand evtl. nen Lösungsansatz, oder ähnliches schon gehabt??? Würde ich mich sehr drüber freuen, weil es ist ja ne Jasper.....wo des ja eigentlich zu sein sollte.

Ansonsten lass ich es ertsmal so, weis auch nicht mehr weiter. Der Glitch funktioniert ja recht gut nun, nur das unregelmässig booten noch.

Möcht mich aber auf jeden Fall noch für die Hilfe von Mods und User'n welche ich bekommen habe, bedanken! :thumbsup:
»Rotzgöre« hat folgende Bilder angehängt:
  • 000_0003.JPG
  • 000_0001.JPG
Signatur von »Rotzgöre« Mein Bewertungsthread:RKSE

Thema bewerten
Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!