Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

MassiveStyle

Wenigposter

Beiträge: 28

Registriert am: 13. August 2010

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Sonntag, 6. Januar 2013, 17:28

Externe WD 2TB Festplatte defekt? Daten rettbar?

Ja wie man am Titel schon erkennen kann, würde ich gerne euren rat einhollen ob meine Festplatte komplet defekt ist bzw ob man die daten da noch retten kann.
Zum Problem:

Hab meine externe an Silvester zwecks Musik etc mit gehabt. Am besagten tag ist sie auch einmal aus ca 50cm gefallen, lief zu dem zeitpunkt allerdings noch alles reibungslos. Als ich sie am nächsten Tag wieder an meinen PC zuhause angesteckt hatte wurde sie unterm Arbeitsplatz nicht mehr gelistet.
Die kontroll LED an der festplatte selbst funktioniert noch, wenn ich die Platte am Pc an bzw abstecke ertönt der bekannte sound von wegen USB gerät angeschlossen/getrennt.
Unter Gerätemanager wird die Platte korrekt angezeigt.
Bei Datenträgerverwaltung wird die Platte ebenfals erkannt, kann aber nicht Initialisiert werden, Fehlermeldung: "Das Medium ist Schreibgeschützt".
Beim versuch die Platte als interne im PC zu betreiben wird diese überhaupt nicht angezeigt. Weder unter Arbeitsplatz, noch im Gerätemanager ode unter Datenträgerverwaltung.
Zugriff auf die Platte per Linux ist mir ebenfalls nicht gelungen da beim mounten ein Fehler auftritt (habe auch keine großen Linux kenntnisse).
Testdisk gibt mir ebenfalls nur read errors etc aus.

BackUp Programme listen die Platte teilweise auch, habe nur keine möglichkeit zu testen ob die daten auch gesichert werden können da ich momentan noch keine 2tb große platte hier habe.

Nun meine Frage:
Weiß jemand oder kan man irgendwie testen ob "nur" der MBR defekt ist oder das gesamte Laufwerk? Und gibt es eine möglichkeit die daten auf der Platte noch irgendwie zu retten (eine auflistung der sachen auf der platte würde eig schon genügen)?

Würde mich sehr über Hilfe, Ratschläge und Lösungsversuche freuen.

Mfg

Beiträge: 342

Registriert am: 16. August 2011

Wohnort: NRW

Xbox360: Falcon JTAG,Jasper RGH 1.1,Trinity RGH 2.0,

Ich spiele z.Zt.: Far Cry 3

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Sonntag, 6. Januar 2013, 17:30

Schraub doch erstmal die Platte auf,
und guck nach ob irgendwelche optische defekte erkennbar sind.

.oNe.

hier könnte ihre Webung stehen

Beiträge: 542

Registriert am: 8. Oktober 2011

Xbox360: Falcon Nandwich Dual Nand RGH1.2 / Xenon (Live Backup Konsole)

Laufwerk: Benq /Liteon

Firmware: LT+3.0

LiNK User: .one.

Ich spiele z.Zt.: "was kann ich an meiner XBOX alles rumbasteln"

Danksagungen: 124

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Sonntag, 6. Januar 2013, 17:37

ich würde die platte aber nur in völlig staubfreier Umgebung öffnen.

MassiveStyle

Wenigposter

Beiträge: 28

Registriert am: 13. August 2010

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Sonntag, 6. Januar 2013, 18:05

Optisch ist keinerlei defekt zu erkennen

EDIT:

Ich habe jetzt mehrmals eine Analyse (mit Deep search) mit TestDisk laufen lassen, diese findet keinerlei partitionen auf der platte und wärend der suche wird jeder einzelne sektor als read error gelistet. Würde es sich überhaupt noch lohnen mit Datenrettungssoftware da um zu werkeln und versuchen ein backup zu erstellen oder ist das generell schon zum scheitern verurteilt?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MassiveStyle« (7. Januar 2013, 23:56)


Social Bookmarks

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!