Sie sind nicht angemeldet.

Dieses Thema ist geschlossen.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

haymaker

Wenigposter

Beiträge: 13

Registriert am: 14. März 2012

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Dienstag, 18. Februar 2014, 22:26

fakelive via dashlaunch, funktioniert das überhaupt?

meine box ist offline. ich möchte bei einem spiel einen code eingeben (hitman absolution, den contracts pass code), den code habe ich, aber es kommt die fehlermeldung, dass ich nicht mit xbox live verbunden bin.
also ab ins dashlaunch und die option "fakelive" aktiviert. nun erscheint, wenn ich den code eingeben will

"diese funktion ist vorübergehend nicht verfügbar. versuchen sie es später nochmal. statuscode: d0000034"

Dr.Gonzo

Administrator

Beiträge: 8 423

Registriert am: 11. Februar 2010

Wohnort: Royston_Vasey

Xbox One: Day One

Xbox360: Xbox 360, Pro, Arcade, Slim Trinity, Corona & E. usw, 2x XBone (1TB) , PS 4 (1TB)

Laufwerk: die üblichen verdächtigen

Firmware: verschieden

Rebooter/RGH: Freeboot und ähnliches

LiNK User: Dr.Gonzo

Danksagungen: 7013

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Dienstag, 18. Februar 2014, 22:33

Ich glaube Du hast die Funktion etwas falsch verstanden. Sie gaukelt dem System nur vor, Du wärst mit Xbox Live verbunden, was aber natürlich nicht der Fall ist.
Bitte tue uns ein Gefallen und mach keine mehrfach Threads, zu Deinem eigentlichen Problem auf :!:


Closed.

Social Bookmarks

Thema bewerten
Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!