Sie sind nicht angemeldet.

Dieses Thema ist geschlossen.
Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Keule32

Wenigposter

Beiträge: 50

Registriert am: 27. November 2010

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Dienstag, 11. Dezember 2012, 22:00

Falcon CB5771 mit Matrix GlichterV2 und Matrix Dualnand leider Original Dash vor Hackdash geupdatet - RGH1 jetzt futsch?

Hallo Leute

Habe hier ne Falcon Cb5771 die mit einem Matrix Glitcher 2 top funktionierte. Bootzeiten 3 - 10sec. :)
Leider ist mir der Fehler unterlaufen das ich das Original Dash von 14699 auf 16202 durch Xbox Live updaten lies. ;(
Nun lief auf Nand 2 der RGH1 Glitch nicht mehr. Und Xell auf Nand 3 auch nicht.
Habe dann über die Sache des LDV Werts gelesen. Das Neue Original Dash wurde durch das Update von LDV 10 auf 11 gesetzt.
Als RGH 1 Dash lief schon die 16202 Version auch mit LDV 10.
Hier habe ich nun den Wert auf 11 gepatcht. Leider kein Xell und Dashboard Boot :wacko:

Da ich weiß das nach Version 14699 Schluss mit RGH1.1 ist, habe ich einfach kurz umgelötet auf RGH2.0
Mit AutoGG gleich ein neues Image erstellt und geflasht.
Mein Problem ist das ich wie so viele kein( ordentlichen ) Boot bekomme. Der einzige Moment wo das Hackdash geladen wurde war mit 2,2K parllel zu 220pF. Leider zu sehr unterschiedlichen Zeiten mal ne Minute bis zu 10 bis überhaupt nicht.
Ich habe schon verschiedene Kabel Varianten so wie Kabellängen und RC Kombinationen ( 1K - 2,2K - 3,3K zu 220pF - 330pF 470pF ) ausprobiert.

Auch mit 100Ohm Poti habe ich kein ERfolg gehabt.

Ich könnte so kotzen das ich mir den RGH1 versaut habe. X(

Hat vielleicht noch jemand ne Idee was ich machen könnte.

Bitte nicht wundern, ich habe noch ein anderes Thema laufen mit ner Jasper Box und RGH2. Diese Box habe ich schon mit eurer Hilfe akzeptabel zum laufen bekommen. Ich danke alle dafür nochmal, die mir gute Tipps geliefert haben.

  • »lucaantonio26« wurde gesperrt

Beiträge: 62

Registriert am: 6. November 2012

Xbox360: slim

Laufwerk: 9504

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Dienstag, 11. Dezember 2012, 22:02

denke mal deinen cpu key sowie original nand haste noch erstelle dir einfach ein neues hacked dashboard^^

Keule32

Wenigposter

Beiträge: 50

Registriert am: 27. November 2010

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Dienstag, 11. Dezember 2012, 22:05

Das habe ich ja gemacht, nur bootete die Box trotzdem nicht.
Deswegen habe ich den RGH2 aosprobiert.

Oder liege ich falsch und der RGH1 sollte noch funktionieren, und ich Depp habe vielleicht was falsch gemacht?

iMatrix

>ElektronenDonator<

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 711

Registriert am: 7. Dezember 2011

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 211

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Dienstag, 11. Dezember 2012, 22:06

poste mal Bilder von deiner Kabelverlegung! rst Leitung über den Lüfter könnte helfen!

Versuchst du es gerade ohne DVD Laufwerk...wenn ja teste mal mit und falls nein teste mal ohne! Du könntest antistatikfolie im 2. Fall, falls du ohne Laufwerk bessere Resultate ershälst unter das Laufwerk legen!

Hast du mal komplett ohne Widerstand und caps getestet?

Gruß


edit: Nein, du musst auf dem RGH 2 bleiben!
Signatur von »iMatrix« Bewertungen als Umbauer und Verkäufer

Bei Fragen helfe ich sehr gerne. Sie müssen nur richtig gestellt sein!

Keule32

Wenigposter

Beiträge: 50

Registriert am: 27. November 2010

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Dienstag, 11. Dezember 2012, 22:14

Hallo iMatrix

Danke für deine erneute Hilfe :)
Das mit der Kabelverlegung habe ich schon alles durch. Über Lüftertunnel so wie um die Kühler und auch außen lang.
Wie gesagt verschieden Längen mal gewickelt um den Hana mal auf dem Lüftertunnel. Von 20 bis 50cm alles durcu auch Längenkombinationen.

Habe auch ohne Widerstände und Caps probiert.

Ist der RGH1 wirklich durch das Update futsch?

Meine ganzen Versuche habe ich ohne Laufwerk gemacht. Das mit Laufwerk könnte ich noch testen.

iMatrix

>ElektronenDonator<

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 711

Registriert am: 7. Dezember 2011

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 211

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Dienstag, 11. Dezember 2012, 22:17

ja
Signatur von »iMatrix« Bewertungen als Umbauer und Verkäufer

Bei Fragen helfe ich sehr gerne. Sie müssen nur richtig gestellt sein!

g33k

Fortgeschrittener

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 228

Registriert am: 8. September 2011

Danksagungen: 104

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Dienstag, 11. Dezember 2012, 22:23

Aktuelle DaulNands laufen nur mit RGH2.
Fuseline 2 hat sich geändert, Split-CB ist somit Pflicht.

CPLD updaten, neu verkabeln und schon läufts wieder
Signatur von »g33k« Es gibt genau 10 Arten von Menschen.
Die, die binär verstehen, und die, die es nicht verstehen.

Keule32

Wenigposter

Beiträge: 50

Registriert am: 27. November 2010

  • Nachricht senden

(permalink) 8

Dienstag, 11. Dezember 2012, 22:32

Das habe ich doch schon wie in meinem ersten Post geschrieben, alles gemacht.

Mein Problem liegt darin, das die Box total zickig ist. Und ich schon zich verschiedene Versuche gestartet habe. Ist alles im ersten Post zu lesen.

Die Box bootet nur bei 50cm Kabel über Lüftertunnel zu Schlaufen gewickelt mit 2,2K zu 220pf parallel am Glitcher. Aber das leider nicht konstant sondern er sporadisch bis gar nicht.


Ich habe auch mit dem Timingfile gespielt -3-2-1 0 +1 +2 +3

Siehe Fineinstellung Matrix Glitcher

haifisch1896

Sie können sich einen individuellen Benutzertitel geben.

Beiträge: 616

Registriert am: 2. Januar 2012

Xbox360: Xbox One Day One Edition, RGH Trinity TripleNAND

Laufwerk: 16D4S mit LT+ 3.0

Ich spiele z.Zt.: Fifa 13, Forza Horizon, Assassins Creed-Reihe

Danksagungen: 126

  • Nachricht senden

(permalink) 9

Mittwoch, 12. Dezember 2012, 06:11

Das, was Du zuletzt geschrieben hast, ist ja dieses Finetuning. Es wurden aber die Timingfiles für den Chip gemeint. Bei normalen Coolrunnern sind das halt A, B, C, D und Falcon (vorher experimental). Hast Du sowas auch drauf?
Leider werde ich da auf infinitymod nicht wirklich fündig. Ist vielleicht aber auch noch zu früh ;)
Signatur von »haifisch1896«

iMatrix

>ElektronenDonator<

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 711

Registriert am: 7. Dezember 2011

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 211

  • Nachricht senden

(permalink) 10

Mittwoch, 12. Dezember 2012, 07:25

hast du deinen matrix glitcher geupdatet?
reines umlötetn reicht ja nicht...brauchst auch neue timing files! (klick)

gruß
Signatur von »iMatrix« Bewertungen als Umbauer und Verkäufer

Bei Fragen helfe ich sehr gerne. Sie müssen nur richtig gestellt sein!

Keule32

Wenigposter

Beiträge: 50

Registriert am: 27. November 2010

  • Nachricht senden

(permalink) 11

Mittwoch, 12. Dezember 2012, 18:05

Ja die Timing Files habe ich schon geändert.

Habe Firmware Update 1.2 / 1.3 / 1.5 durch.

Schade das die Timing Files nicht so wie beim Coolrunner2 vorhanden sind.

Da hätte ich gleich noch mal ne Frage. Habe hier noch nen Xilinx Coolrunner 2 XC9500 liegen. Der war mal in einer Falcon drin, bis der jenige den gleichen Fehler wie ich mit dem Live Update gemacht hat.
Das war aber wie gesagt der RGH1.1 Glitch.

Kann mann den vielleicht verwenden für den RGH2.0 ?

Wenn dies möglich ist bräuchte ich nen Diagramm wie er beim RGH2.0 ein zu Löten ist.

Sollte noch jemand zum Matrix Glitcher Ideen haben, binn ich natürlich sehr dankbar.

iMatrix

>ElektronenDonator<

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 711

Registriert am: 7. Dezember 2011

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 211

  • Nachricht senden

(permalink) 12

Mittwoch, 12. Dezember 2012, 18:11

du musst den wie auf dem Bild unten für Slim zulöten und blos die 270pf weglassen dafür am Besten einen 100Ohm poti an cpu_rst!

Gruß
Signatur von »iMatrix« Bewertungen als Umbauer und Verkäufer

Bei Fragen helfe ich sehr gerne. Sie müssen nur richtig gestellt sein!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Keule32 (12.12.2012)

saug.bi

Profischrauber

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 84

Registriert am: 15. August 2008

Wohnort: München

Xbox360: RGH Slim mit Dual Nand & 320GB Festplatte

Firmware: LT+3.0

Rebooter/RGH: 16197 RGH

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

(permalink) 13

Mittwoch, 12. Dezember 2012, 18:13

Du kannst das Diagramm für Trinitys benutzen.
Hab das schon mal in nem anderen Thread geschrieben, bei zickigen RGH2 Falcons hat bei mir meistens ein Squirt360 geholfen mit CPU_RST über dem Lüftertunner verlegt bei ca 30cm Länge.
Signatur von »saug.bi«

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Keule32 (12.12.2012)

Keule32

Wenigposter

Beiträge: 50

Registriert am: 27. November 2010

  • Nachricht senden

(permalink) 14

Mittwoch, 12. Dezember 2012, 18:22

Ok

da setze ich mich gleich mal dran. Hab mit dem XT Coolrunner bei der Jasper Box auch mehr Glück gehabt als mit dem Matrix Glitcher.

Vielleicht klappt es ja auch ber der Falcon, auch wenn es nur ein clone ist.


Kann mir vielleicht jemand aus dem Diagramm des RGH2.0 die einzelnen Lötpunkte sinngemäß übertragen zum Diagramm für Slim des Coolrunners X2 9500 :?:

Ich bin ehrlich, ich kenne mich leider nicht damit aus was hinter den einzelnen Lötpunkten steckt.

Das Diagramm 1zu1 übertragen auf meine Falcon, das wäre sehr nett von euch.

Edit:

Was ist mit I2C_SCL und I2C_SDA wenn ich nach dem Slim Diagramm gehen soll? CPU_RST noch zusätslich an Masse legen ohne den 220 pF ? Alles andere ist ja zum Phat Diagramm gleich und auch soweit klar.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Keule32« (12. Dezember 2012, 20:30)


iMatrix

>ElektronenDonator<

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 711

Registriert am: 7. Dezember 2011

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 211

  • Nachricht senden

(permalink) 15

Donnerstag, 13. Dezember 2012, 15:23

die musst duauch einlöten! Warum willst du rst an masse legen? ?(
N kondi ist doch auch keine Brücke!

Gruß

und warum ist dein chip ein clone?

Das ist einfach ein auf xilinx basierter cpld, der halt nicht extra für den RGH gebaut wurde!

Wenn überhaupt hat tx diese Art von chips kopiert!
Signatur von »iMatrix« Bewertungen als Umbauer und Verkäufer

Bei Fragen helfe ich sehr gerne. Sie müssen nur richtig gestellt sein!

Keule32

Wenigposter

Beiträge: 50

Registriert am: 27. November 2010

  • Nachricht senden

(permalink) 16

Freitag, 14. Dezember 2012, 15:15

Hab alles Top hinbekommen. Ich wahr ein wenig irritiert durch das Slim Diagramm.
Da stand ja CPU_RST 220pF to GND.


Jetzt funktioniert wie gesagt alles. Habe die 220pf weg gelassen.


Also ich kann nur sagen das der Matrix Glitcher V2 für RGH2.0 vielleicht geeignet ist, aber die Coolrunner wesentlich unkomplizierter sind :thumbsup:

Bei RGH1.1 hat der Matrix Glitcher top funktioniert. Na ja vielleicht ist es auch nur ne Frage des richtigen Hand habens :whistling:

Ich hatte mit dem Ding und ner Jasper so wie Falcon bei RGH2.0 kein so richtigen Erfolg mit den Timing Zeiten ;(

Vielen Dank noch mal an alle die geholfen haben :rolleyes:

Das Thema kann geschlossen werden.

Thema bewerten
Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!