Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Portx

Wenigposter

Beiträge: 42

Registriert am: 20. August 2013

Xbox360: Falcon

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Dienstag, 20. August 2013, 22:35

Falcon RGH2 Setup überprüfen

Hi, ich bin neu hier und bin nun seit ein paar Stunden an meinem ersten RGH2. Nun möchte ich euch gern darum bitten einmal "nachzusehen", ob soweit alles i.O. bevor ich versuche dies zu optimieren. Mit Bildern kann ich euch zur Zeit leider nicht dienen, diese werden aber schnellst möglich nachgereicht. Allerdings kann ich versichern das die Lötstellen i.O. sind.
Also die Box um die es geht ist eine Falcon mit dem neusten DB und einem CB Wert von 5774. Am Runner wurde nichts verändert, CAP ist offen und die Brücke 3 und 2 sind unverändert geschlossen.
Verbaut wurde ein CoolRunner Rev. C.
Bisher habe ich:
  • Nand ausgelesen & überprüft
  • ECC via. J-Runner erstellt & geflasht
  • Und ich bin alle Files für den CoolRunner durchgegangen
Ich lasse die Box immer ca. 5 Minuten glitchen, ohne Laufwerk. Allerdings mit HDMI Kabel und Lüfter.
Dazu kommt dass ich mich bemüht habe die vorgegebenen Kabel zu benutzen.
3v3 -> rotes Kabel -> J2B1.7
GND -> rotes Kabel & lowless -> am Case
A -> frei
B-> AWG30 -> F2R2
C-> gelbes Kabel -> FT6U7
D-> lowless (Schirmung ist mit an GND) -> J8C1.2
E-> AWG30 -> J2B1.10
F-> AWG30 -> J2B1.9
Bist jetzt glitcht die Box leider nicht, wenn soweit alles okay ist würde ich versuche mit den Kabellängen etc. ein wenig zu spielen.
Bedanke mich schon einmal für´s ansehen! :thumbsup:

Woddy

Fährste quer siehste mehr

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 1 169

Registriert am: 22. Juli 2011

Wohnort: Eltmann

Xbox One: Xbox One X

Xbox360: Xbox360 Slim Gow 3 Edition

Laufwerk: Lite On 1071

Firmware: LT+ 3.0

Rebooter/RGH: GGbuild/Retail

Ich spiele z.Zt.: Alles

Danksagungen: 410

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Dienstag, 20. August 2013, 23:21

Also erstens seit euch nicht immer sicher das die lötungen passen!
Wir hatten hier schon mehrere Schlaumeier die das behauptet haben und
Mit bilder dann genau das gegenteil bewiesen haben. Also schnellstmöglich
Bilder nachreichen.

Zweitens lowless am gnd und case? Nicht richtig gnd am av port anlöten.

Drittens lowless kabel an d raus schmeissen und gegeeln das blaue kabel tauschen.
Länge ca 30 cm

Portx

Wenigposter

Beiträge: 42

Registriert am: 20. August 2013

Xbox360: Falcon

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Dienstag, 20. August 2013, 23:36

Okay ich seh morgen mal zu dass ich eine Kamera besorgen kann.
Mit Case meinte ich den AV-Port, sorry.
Kabel habe ich getauscht, brachte leider bisher nichts.
Ansonsten ist bisher alles richtig?
Ansonsten würde ich um Feedback beten, ich möchte gern die Box bis morgen ruhen lassen, und die Zeit dafür nutzen ein paar Meinungen zu sammeln.

Woddy

Fährste quer siehste mehr

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 1 169

Registriert am: 22. Juli 2011

Wohnort: Eltmann

Xbox One: Xbox One X

Xbox360: Xbox360 Slim Gow 3 Edition

Laufwerk: Lite On 1071

Firmware: LT+ 3.0

Rebooter/RGH: GGbuild/Retail

Ich spiele z.Zt.: Alles

Danksagungen: 410

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Dienstag, 20. August 2013, 23:52

Ist zwar nicht zwigend notwendig aber bei falcons sollten man
Mit wiederständen an rst also D rumspielen dafür eignet sich am besten
Ein spindeltrimmer von 0 -100 ohm.
Ansonsten an rst mit Kabellängen spielen. Und kabel über denn lüftertunnel.
Welches timingfile ist aktuell drauf?

Portx

Wenigposter

Beiträge: 42

Registriert am: 20. August 2013

Xbox360: Falcon

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Dienstag, 20. August 2013, 23:57

Okay, den Spindeltrimmer muss ich mir dann auch noch besorgen.
Aktuell ist die Timingfile B drauf.

Tangier

Wenigposter

Beiträge: 25

Registriert am: 30. Oktober 2011

Wohnort: Hessen

Xbox360: XBox360 slim 4GB + 250GB

Laufwerk: LiteOn DG-16D5S

Firmware: original

Rebooter/RGH: RGH2

Ich spiele z.Zt.: TombRaider

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Mittwoch, 21. August 2013, 00:02

ja, war langer tag. ist mir erst heut morgen eingefallen ) sry
Signatur von »Tangier« [Glitch] [RGH] Corona 4GB (V6) & x360pro v5

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tangier« (21. August 2013, 11:52)


zoombi

Bastelwastler

Beiträge: 908

Registriert am: 8. Oktober 2011

Danksagungen: 309

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Mittwoch, 21. August 2013, 00:16

Alle Timingfiles durchprobieren, mit jedem testen. Sollten mehrere laufen, intensiver mit eben diesen testen.
Spindeltrimmer ist Pflicht, um zu optimieren. In den bereichen von 1-30Ohm würde in 2,5Schritten arbeiten und bei besseren Glitchzeiten zw. den 2 letzten Werten optimieren.
Definitiv das low loss Kabel raus. Bringt in den seltensten Fällen etwas.
Dann gibt es im Team xecuter forum einen Sammelthread mit Settings für Falcons.
Nicht zu vergessen die R/C Kombinationen.
R in Reihe zu RST, C parallel dazu.
Die Werte: R 1; 2,2; 3,3 K / C 270; 480; 540; 670
Findest Du auch in der Beschreibung zum CPU-Reset-Cleaner von TX.
Mit dieser R/C Kombi ließen sich schon einige Zicken glitchen.

Wichtig ist, hast Du ein Timingfile gefunden und beginnst zu optimieren, Schreibe Dir jede Veränderung auf und mach min. 10 Versuche. Glitchzeiten ebenfalls mit aufschreiben.
Sonst verlierst Du den Überblick.
Hast Du ein Setting gefunden, kannst Du ach noch mal mit den Kabellängen spielen.

Und Google nach Settings hier im Forum. Du bist nicht der Erste mit dem Problem.
Falcons sind S****ß* mit dem RGH2

Woddy

Fährste quer siehste mehr

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 1 169

Registriert am: 22. Juli 2011

Wohnort: Eltmann

Xbox One: Xbox One X

Xbox360: Xbox360 Slim Gow 3 Edition

Laufwerk: Lite On 1071

Firmware: LT+ 3.0

Rebooter/RGH: GGbuild/Retail

Ich spiele z.Zt.: Alles

Danksagungen: 410

  • Nachricht senden

(permalink) 8

Mittwoch, 21. August 2013, 01:34

schau mal nach FT3T10, alternativer rst punkt. da kann das kabel dan ca 15cm lang sein. und man umgeht die meisten störquellen neben der cpu.
die anleitung zwar für corona, aber da kannst auf dem foto sehn, wo es angeschlossen ist. das war bei mir das problem, das auch nach paar min nicht geglitcht war, bis ich im net alternative lötstelle fand. und man muss kein 60cm kabel irgendwo wickeln.
lg

[Glitch] [RGH] Corona 4GB (V6) & x360pro v5


Man sollte vielleicht vorher lesen bevor man für verwirrung sorgt
Es geht hier um ne falcon

Zwölf1212

Fortgeschrittener

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 296

Registriert am: 11. März 2013

Wohnort: Meldorf

Xbox360: Slim Matt 250 GB

Laufwerk: Liteon xkey

Firmware: 17150

Ich spiele z.Zt.: Fifa15

Danksagungen: 55

  • Nachricht senden

(permalink) 9

Mittwoch, 21. August 2013, 07:01

Hey,

Versuch mal am Coolrunner die Brücke 1-2 hat bei mir schon Wunder bewirkt.
MfG
Signatur von »Zwölf1212« Meine Marktplatz Bewertungen
Zwölf1212

Portx

Wenigposter

Beiträge: 42

Registriert am: 20. August 2013

Xbox360: Falcon

  • Nachricht senden

(permalink) 10

Mittwoch, 21. August 2013, 09:18

Ich werde nacher mal den Wiederstand lösen und die Brücke 1&2 schließen.
Leider kann ich euch nur Handyfotos anbieten.

// Ich habe die Brücke 1&2 nun geschlossen, Kabel verlängert, umgelegt und gekürzt, allerdings startet sie immer noch nicht ins Xell.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Portx« (27. August 2013, 10:43)


bandalero

Wenigposter

  • »bandalero« wurde gesperrt

Beiträge: 59

Registriert am: 17. Oktober 2012

Xbox360: corona v3

LiNK User: saenger baa

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

(permalink) 11

Mittwoch, 21. August 2013, 11:36

die letzte falcon zicke die ich hier hatte ging recht zuverlässig mit 680pf parallel mit 2.2k

Portx

Wenigposter

Beiträge: 42

Registriert am: 20. August 2013

Xbox360: Falcon

  • Nachricht senden

(permalink) 12

Mittwoch, 21. August 2013, 12:17

Ich gehe zur Zeit noch einmal alle Files für den Runner durch und lasse die Box 10 Minuten glitchen.
Bisher leider ohne Erfolg.
Muss ich vielleicht den Wiederstand am Jumper entlöten?
Die Box will einfach nicht ins Xell booten.

lappe

xboxfreax

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 789

Registriert am: 29. Januar 2011

Wohnort: Nähe Darmstadt

Xbox One: ja

Xbox360: Corona v1 Star Wars Glitch

Laufwerk: ja

Firmware: liteOn

Rebooter/RGH: lt3.0

Ich spiele z.Zt.: fifa20

Danksagungen: 248

  • Nachricht senden

(permalink) 13

Mittwoch, 21. August 2013, 12:28

Es gibt keine lösung jede box leuft anderst bei rgh2.brücke 1-2 cap zu.Und teste mal an cpu rst 10 ohm.kabel über lüfter tunnel.rest wurde ja schon mehrfach geschrieben.Sehr wichtig sind gute lötungen. ;)
Signatur von »lappe« Meine Marktplatz Bewertungen Lappe

Portx

Wenigposter

Beiträge: 42

Registriert am: 20. August 2013

Xbox360: Falcon

  • Nachricht senden

(permalink) 14

Mittwoch, 21. August 2013, 13:16

Gut, ich versuche es weiter.
Ich habe mal die ECC und einen nanddump hochgeladen, vielleicht kann man bzw. habe ich dort ja etwas falsch gemacht.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Portx« (27. August 2013, 10:45)


Woddy

Fährste quer siehste mehr

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 1 169

Registriert am: 22. Juli 2011

Wohnort: Eltmann

Xbox One: Xbox One X

Xbox360: Xbox360 Slim Gow 3 Edition

Laufwerk: Lite On 1071

Firmware: LT+ 3.0

Rebooter/RGH: GGbuild/Retail

Ich spiele z.Zt.: Alles

Danksagungen: 410

  • Nachricht senden

(permalink) 15

Samstag, 24. August 2013, 23:15

Schnick schnack anständiege bilder wären angebracht
Die bekommt man auch mit her 2mp handykamera hin!
Dann das ganze kabelgewurschtel mal alle Leitungen sauber
Und so gut wie es geht getrennt verlegen

Thema bewerten
Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!