Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

TeimeN

Wenigposter

Beiträge: 1

Registriert am: 22. November 2011

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Mittwoch, 28. März 2012, 17:43

Fernbedienung mit FSD

Hi,



Ich würde meine Onkyo Fernbedienung gerne für meine Xbox verwenden und
hab auch schon passende Codes gefunden. Das Problem ist dass ich im
Freestyledash problemlos damit navigieren kann, also hoch, runter,
links, recht, sogar an und ausschalten funktioniert. Nur die OK taste
zum bestätigen nimmt es irgendwie nicht... Wenn ich umschalte auf das
Original dash funktioniert das bestätigen ohne Probleme... Woran kann
das liegen?



EDIT:

Also ich hab noch mal ein bisschen getestet... Mit FSD 2.2 passiert auch
nicht mehr. Ich hab rausgefunden wenn ich im großen Menü am Anfang mit
dem Controller einen Menüpunkt bestätige dann kann ich in dem Untermenü
die Fernbedienung benutzen aber da geht dann leider die zurück Taste
nicht mehr... Gibts ne gute Alternative zum FSD vielleicht klappts ja
mit einem anderen Dashboard

Social Bookmarks

Thema bewerten
Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!