Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Blitzur

Stammuser

  • »Blitzur« wurde gesperrt

Beiträge: 849

Danksagungen: 149

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Freitag, 13. September 2013, 15:24

Forza 3, richtig Losfahren bei Manueller Schaltung

Heyho, habe jetzt endlich Forza 3 und auch 4, wollte beide nochmal vor dem 5ten durchspielen ^^

Spiele natürlich auf experte, nur die gegner sind auf einer stufe schwächer, weil ich kb hab mir jede strecke auswendig zu lernen xD

So, mein Problem, wenn ich losfahren will, drehen die reifen immer total durch. Bei den langsamen autos am anfang ist das total egal, aber bei den etwas schnelleren, muss man schon bis in den dritten gang hoch, dann hört das auf und man kann erst dann richtig losfahren und dampf geben und muss dann teils die gegner erstmal wieder einholen, da die natürlich alle richtig starten können ^^

Wie fährt man da denn richtig los? xD

Beiträge: 104

Registriert am: 18. Juli 2013

Wohnort: Siegen + Halle (Saale)

Xbox360: Slim Corona

Rebooter/RGH: RGH

LiNK User: Minske

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Freitag, 13. September 2013, 15:35

Kommt aufs Auto an... Wenn die Klasse es noch zulässt, bessere Reifen drauf -> bewirkt SEHR viel. Wenn es trotzdem nicht geht oder Du in einer niedrigeren Klasse bleiben willst: Nicht in höheren Drehzahlen anfahren, hier ist weniger mehr... d.h. sehr viel Fingerspitzengefühl haben, sollten die Reifen bei wenigen RPM durchdrehen, lass sie kurz durchdrehen, bis sie greifen... sobald sie greifen musst Du langsam immer mehr das Gas dosieren.

Wenn Du ein Drehzahl-Monster hast, solltest Du anfangs direkt im zweiten Gang anfahren und möglichst niedrig schalten (bis zum 4. Gang... mein Supra dreht im 4. Gang noch bei durchgedrücktem Gaspedal durch^^)...

Zu guter Letzt, wenn Du langeweile haben solltest: Versuch Dich am Getriebe im Feintuning... Du kannst da "weniger Beschleunigung" einstellen, da die "starke Beschleunigung" durch zu wenig Grip auf der Straße flöten geht ;)

Blitzur

Stammuser

  • »Blitzur« wurde gesperrt

Beiträge: 849

Danksagungen: 149

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Freitag, 13. September 2013, 17:30

hm, also muss man am anfang echt nur gas geben? kein kuppeln oder so?
Weil wenn ich am anfang zu wenig gas gebe, dann hatte mein wagen mal so nen satz nach vorne gemacht udn dann ist der voll gestockt und hatte wieder gebremst.
Ganz komisch, als ob ich nicht richtig geschaltet hätte??

Beiträge: 104

Registriert am: 18. Juli 2013

Wohnort: Siegen + Halle (Saale)

Xbox360: Slim Corona

Rebooter/RGH: RGH

LiNK User: Minske

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Samstag, 14. September 2013, 04:12

Also man kann auch ohne losfahren, ist aber, wenn Du Schaden auf "Simulation" hast, recht böse für dein Getriebe ;)

Ich lasse es standardmäßig durchgedrückt und beim Start lasse ich es los und dann heißt es nur noch Gas richtig bedienen... das, was Du meinst, ist der Kickstart (naja, so nenne ich es :D)... Du machst ein Satz nach vorne, das gibt Dir in den meisten Rennen genügend Zeit, Dich ein zwei Plätze weiter vorne anzusiedeln, damit Du später nicht in engen Kurven überholen musst... da musst Du mit dem Gas experimentieren, wenn Du die Beschleunigung weiter halten willst ;)


Ah, hab es doch noch gefunden... dachte das gibt es nicht mehr :D

Zitat

Die Motorhauben-Ansicht eignet sich bestens dafür, um die optimale Drehzahl beim Start herauszufinden. Man kann dort sehr gut beobachten, ab welcher Drehzahl sich die Motorhaube beginnt zu heben. Diese Drehzahl sollte man dann halten. Sobald der Start freigegeben wird, ist eine gute Reaktion gefragt bei der das Gaspedal durchgedrückt wird. Wenn alles funktioniert hat, macht der Wagen einen kleinen Sprung nach vorne und man kann diese paar Meter nutzen, um sich entweder abzusetzen und genügend Raum nach hinten zu schaffen oder Positionen gutzumachen.

Forzalife ist für die meisten anfänglichen Fragen zu Forza bestens geeignet... da kann man nachlesen, was es zu beachten gibt, wenn man das Getriebe einstellt ;)

Blitzur

Stammuser

  • »Blitzur« wurde gesperrt

Beiträge: 849

Danksagungen: 149

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Sonntag, 15. September 2013, 15:51

hey cool, danke für den tipp :D

Social Bookmarks

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!