Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Borgut

Fortgeschrittener

Beiträge: 417

Registriert am: 21. Mai 2011

Danksagungen: 99

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Dienstag, 17. Januar 2012, 19:36

[Frage] Berührungsbuttons bei Slim360 ersetzen?

Da ich leider nicht fündig geworden bin, mal die Frage in die Runde:

Weiß jmd. ob / wie ich die berührungsempfindlichen Buttons an der Xbox 360 Slim durch "normale" Druckknöpfe ersetzen kann?

Wäre für Tipps, Hinweise, Anleitungen, Links, etc. dankbar ...
Signatur von »Borgut«

daddelgreis

Stammuser

Beiträge: 660

Registriert am: 8. Oktober 2011

Wohnort: Altenburg

Xbox360: Slim

Laufwerk: LiteOn

Rebooter/RGH: slim trinity rgh

LiNK User: daddelgreis

Ich spiele z.Zt.: BO3

Danksagungen: 358

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Dienstag, 17. Januar 2012, 19:39

Klar kannste das durch normale taster ersetzen.

Beiträge: 148

Registriert am: 21. November 2011

Wohnort: Erde

Xbox360: XBox Slim RGH Dual Nand 1000GB || XBox Slim xK3y 2000GB

Laufwerk: LiteOn , xK3y

LiNK User: Nachtfroto

Ich spiele z.Zt.: wenig

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Dienstag, 17. Januar 2012, 19:39

Da musst du einiges um ändern zuerst: Das Case da musst du dir was ausdenken mit den Knopf Druck.

Und bei der Verkabelung helfe ich dir dann wen du dann soweit bist ;D

Verkabelung klappt 100% hab ich auch schon dran gehabt aber hab auch kein Case xD
Signatur von »NachtFoto«

Borgut

Fortgeschrittener

Beiträge: 417

Registriert am: 21. Mai 2011

Danksagungen: 99

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Dienstag, 17. Januar 2012, 19:43

Gut zu wisssen, dass es geht. Als Case dachte ich an ein Xbox1-Gehäuse. Damit der Original-Button drinbleiben kann, wollte ich halt 'nen "Druckknopf". Wenn ich das am Kabel (Bild) richtig sehe, hat das Ding nur 4 Adern für Power und Eject. Also jeweils 2?!

[Sobald ich eine Slim zum "Schlachten" gefunden habe, werde ich mich wohl erst um die Verkabelung, und dann um den Einbau ins Case kümmern ...]
Signatur von »Borgut«

razKarZ

#hildegard

Beiträge: 1 532

Registriert am: 2. November 2010

Wohnort: Dresden

Xbox One: nein PS4 Pro

Danksagungen: 710

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Dienstag, 17. Januar 2012, 19:47

5 pins hat die RF

Beiträge: 148

Registriert am: 21. November 2011

Wohnort: Erde

Xbox360: XBox Slim RGH Dual Nand 1000GB || XBox Slim xK3y 2000GB

Laufwerk: LiteOn , xK3y

LiNK User: Nachtfroto

Ich spiele z.Zt.: wenig

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Dienstag, 17. Januar 2012, 20:02

Ich hab´s dir mal Beschriftet ^^

index.php?page=Attachment&attachmentID=22480
Signatur von »NachtFoto«

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Borgut (17.01.2012)

Borgut

Fortgeschrittener

Beiträge: 417

Registriert am: 21. Mai 2011

Danksagungen: 99

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Dienstag, 17. Januar 2012, 22:58

Nice, Danke!

Mal gucken, ob ich die "Power/Eject"-Unit" der alten Xbox für diesen Zweck direkt missbrauchen kann ...
Signatur von »Borgut«

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Borgut« (18. Januar 2012, 17:08)


Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!