Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 115

Registriert am: 26. April 2011

Wohnort: Schwerin

Xbox360: Xbox 360 Slim 250 GB

Laufwerk: LiteOn 0225

Firmware: Ixtreme LT+ 2.0

Ich spiele z.Zt.: Forza Motorsport 4, Fifa 12, Battlefield 3, L.A. Noire, Sonic Generations

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Mittwoch, 7. März 2012, 07:22

Frage zur übertaktung Intel Core i5 2500K

Hallo,
Wie oben schon steht habe ich vor, meinen i5 zu übertakten. Wie das übertakten an sich geht weiß ich, meine frage bezieht sich auf was anderes: Ich habe einen Alpenföhn Nordwand auf den Prozessor sitzen und wollte nun gerne wissen, wieviel Ghz ich mit dieser Kühlung rausholen kann. Der Prozessor soll dann auch unter Vollast nicht über 65 Grad kommen. Ich hatte eventuell an 4 Ghz gedacht nur weiß ich halt nicht ob das mit dem kühler problemlos machbar ist :( Ich hoffe einer von euch hat eventuell erfahrung damit gemacht und kann
Mir helfen :D

Beiträge: 135

Registriert am: 19. Oktober 2010

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Mittwoch, 7. März 2012, 09:43

ich würde ja das langsame rantasten empfehlen, dann macht man wenigstens nix verkehrt.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Ruffy222 (09.03.2012)

Yaty

Fortgeschrittener

Beiträge: 332

Registriert am: 11. Mai 2011

Wohnort: Dortmund

Xbox360: Slim 1 TB@RGH

Laufwerk: LiteOn 9504(0272)

Firmware: LT+ 2.0

Rebooter/RGH: ggBuild

LiNK User: yaty

Ich spiele z.Zt.: BF4 & LoL

Danksagungen: 322

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Mittwoch, 7. März 2012, 12:45

Eine Pauschalaussage wird dir wohl keiner geben, denn jeder Prozessor ist unterschiedlich.
Wie bereits gesagt ist das sinnvollste, schrittweise nach oben zu gehen.
0,1 oder 0,2 GHz höher gehen, testen/beobachten/messen. Auch ruhig mal etwas testen, mit den Sachen die du mit dem Rechner machen möchtest. Und wenn das Ergebnis dann noch unterhalb deiner "Schmerzgrenze" ist kannst ja wieder einen kleinen Schritt höher gehen.
Denn neben der Temperatur ist ja auch von Wichtigkeit ob das System noch stabil läuft.
Signatur von »Yaty«

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Ruffy222 (09.03.2012)

djvandeflow

jagt die Reaper

Beiträge: 3 609

Registriert am: 22. September 2011

Wohnort: Köln oder Normandy SR-2

Xbox One: Standard

Xbox360: Pro & Slim @ TX Coolrunner II

Laufwerk: BenQ & LiteOn & iHas

Firmware: 3.0 & 0800 & Burner MAX

Danksagungen: 1057

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Mittwoch, 7. März 2012, 12:47

Nebenbei Everest laufen lassen und die Temps einstellen, bei denen ein Warnton ausgegeben werden soll.
Signatur von »djvandeflow«

Stein, Schere, Papier, Echse, Spock


Zitat von »Albert Einstein«

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Ruffy222 (09.03.2012)

Gilligan1972

Wenigposter

Beiträge: 17

Registriert am: 25. Oktober 2011

Wohnort: Hamburg

Xbox360: XBox 360 Premium RGH

Laufwerk: LiteOn

Firmware: 14699

Ich spiele z.Zt.: Syndicate

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Mittwoch, 7. März 2012, 17:43

So pauschal mit den 4Ghz wär ich vorsichtig auch wenn du einen relative guten Kühler hast!!
Rantasten ist schon sehr wichtig es kommt aber auch auf dein Board bzw. dein Chipsatz an und deinen Arbeitsspeicher den du verbaut hast.
Ich würde dir auch vorschlagen in kleinen schritten zu erhöhen und dann einen Stresstest mit Prime95 zu machen und CPU-Z für die Temp´s nebenbei laufen zu lassen.
Erst wenn Prime95 stabil mehrere Stunden läuft in der höhe die du angestrebt hast kannst du fast sicher sein das der Prozessor keinen Knacks weg bekommt.
Ich würde dir auch empfehlen in das Forum PC Games Hardware (sorry für die werbung) mal rein zuschauen.
Die haben da eine Tabelle was wer schon an OC geschafft hat mit verschiedenen CPU´s und Kühlern,
und sind sonst auch eine gute Anlaufstelle für so was falls es mal Probleme gibt.

MfG
Gilligan

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Ruffy222 (09.03.2012)

Beiträge: 85

Registriert am: 14. Februar 2011

Xbox360: Falcon V3 /Slim Trinity

Laufwerk: LiteOn+ 750 GB HDD Intern/750 GB Intern

Firmware: LT+ 2.0/Stock

Rebooter/RGH: FreeStyle Dash 2.2.775

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Mittwoch, 7. März 2012, 17:51

4 Ghz sollte jeder 2500 er schaffen bei nahe der Stock Vid. Das sollte kein problem mit dem kühler sein, wenn die Gehäusekühlung gescheid ist.

Gesendet von meinem MB525 mit Tapatalk

Beiträge: 115

Registriert am: 26. April 2011

Wohnort: Schwerin

Xbox360: Xbox 360 Slim 250 GB

Laufwerk: LiteOn 0225

Firmware: Ixtreme LT+ 2.0

Ich spiele z.Zt.: Forza Motorsport 4, Fifa 12, Battlefield 3, L.A. Noire, Sonic Generations

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Mittwoch, 7. März 2012, 19:49

Nun ich habe ihn im moment auf 3,8 Ghz getaktet und ich habe bereits mehrere stunden Battlefield 3 hinter mir und es läuft soweit alles gut nur mit den temperaturen bin ich mir nicht so sicher. Ich benutze im moment das Programm was von Asrock dabei war und dort sind die temperaturen im Idle so zwischen 38-42 Grad. Wenn ich nun aber einen Stresstest wie Prime95 starte gehen die temperaturen innerhalb von 1 sekunde auf bis zu 63 grad kann das sein?

Beiträge: 85

Registriert am: 24. November 2010

Wohnort: Perleberg

Xbox360: Slim Trinity RGH

Laufwerk: Keins

Rebooter/RGH: RGH1

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

(permalink) 8

Mittwoch, 7. März 2012, 20:02

Jop kann gut sein.
Games an sich Strapazieren deine CPU nicht so wie Prime usw.
Aber Intel CPU's könne höhere Temps ab wie AMD.
Möchte meinen das bis 85° noch alles i.O ist
Mein Phenom X6 1090t z.B. kann nur Temos bis 65° ab.

Edit: Zieh dir mal SpeedFan, da haste alle Temps im Überblick.
Ich habs immer nebenbei laufen
Signatur von »El_Loco« [Diese Signatur ist in Deutschland leider nicht verfügbar, da es möglicherweise Inhalte enthält, für die die erforderlichen Rechte von der GEMA nicht eingeräumt wurde.]

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Ruffy222 (09.03.2012)

Beiträge: 115

Registriert am: 26. April 2011

Wohnort: Schwerin

Xbox360: Xbox 360 Slim 250 GB

Laufwerk: LiteOn 0225

Firmware: Ixtreme LT+ 2.0

Ich spiele z.Zt.: Forza Motorsport 4, Fifa 12, Battlefield 3, L.A. Noire, Sonic Generations

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

(permalink) 9

Mittwoch, 7. März 2012, 20:13

Hmm ich werd mal versuchen den Prozessor auf 4 Ghz hochzukriegen und hoffen das die Nordwand das hinkriegt , ich schreib denn nochmal die ergebnisse ^^ Irgendwann kommt eh ne Wakü da ich dem Board auf dauer das Gewicht nicht zumuten will und außerdem die Kühlleistung besser ist. Mal so nebenbei: würde es eigentlich was bringen einen 2 Lüfter an den Kühler zu hängen?

Beiträge: 85

Registriert am: 24. November 2010

Wohnort: Perleberg

Xbox360: Slim Trinity RGH

Laufwerk: Keins

Rebooter/RGH: RGH1

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

(permalink) 10

Mittwoch, 7. März 2012, 21:19

Bringen tut das was, auch wenn's nur nen paar Grad sind.
Schau mal bei Aquatuning vorbei, da gibts schon gute und günstige Set's für'n schmalen Taler.
Signatur von »El_Loco« [Diese Signatur ist in Deutschland leider nicht verfügbar, da es möglicherweise Inhalte enthält, für die die erforderlichen Rechte von der GEMA nicht eingeräumt wurde.]

Beiträge: 85

Registriert am: 14. Februar 2011

Xbox360: Falcon V3 /Slim Trinity

Laufwerk: LiteOn+ 750 GB HDD Intern/750 GB Intern

Firmware: LT+ 2.0/Stock

Rebooter/RGH: FreeStyle Dash 2.2.775

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

(permalink) 11

Mittwoch, 7. März 2012, 22:18

Ich selber habe ein 2700k unter Wasser. Mein Prozzi läuft 24/7 5 Ghz. Eine Wasserkühlung fürs Mobo ist bei den P67 oder Z boards nicht zwingend nötig. Aber die 4 Ghz sind zu 99 Prozent mit dem 2500k drinnen.

Fängt man mit Wakü an kann das ganz schnell zur Sucht werden. :-)

Beiträge: 85

Registriert am: 24. November 2010

Wohnort: Perleberg

Xbox360: Slim Trinity RGH

Laufwerk: Keins

Rebooter/RGH: RGH1

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

(permalink) 12

Mittwoch, 7. März 2012, 23:46

Hab ich schon oft gehört und gelesen das Wakü süchtig macht...
Im Sommer wollt ich auch umrüsten auf Wakü, weil es mir tierisch auf den sack geht alle 2 wochen den PC vom staub zu befreien...
Kann ich dann immer an meinen Temps erkennen.

CPU Kühler sauber > Idle 36°
CPU Kühler verstaubt > Idle 42°
mit 6x 120er Gehäuselüfter auf 5V (damits nicht ganz so laut ist)

Habe mein Phenom x6 1090t auf 3,8GHz mehr ist ohne Wakü nicht drin, aber mit sollte sogar über 4GHz kein Problem sein.
Signatur von »El_Loco« [Diese Signatur ist in Deutschland leider nicht verfügbar, da es möglicherweise Inhalte enthält, für die die erforderlichen Rechte von der GEMA nicht eingeräumt wurde.]

Beiträge: 115

Registriert am: 26. April 2011

Wohnort: Schwerin

Xbox360: Xbox 360 Slim 250 GB

Laufwerk: LiteOn 0225

Firmware: Ixtreme LT+ 2.0

Ich spiele z.Zt.: Forza Motorsport 4, Fifa 12, Battlefield 3, L.A. Noire, Sonic Generations

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

(permalink) 13

Donnerstag, 8. März 2012, 06:28

Ich habe den Prozessor jetzt auf 4 Ghz gebracht und mit Prime95 einen Stresstest von erstmal ein 10 minuten durchgeführt nur um zu sehen wie hoch die Temperatur geht. Ich habe 4 Programme laufen lassen um die Temperatur zu überprüfen doch da kamen irgendwie verschiedene Ergebnisse bei raus. Die Testprogramme sind Asrock Extreme Tuner Utility, Speedfan, Everest und Real Temp GT und hier sind die ergebnisse:


Asrock Extreme Tuning Utility: 62-64 Grad

Real temp GT: Gesamt: 62-65 Grad
Kern 1: 58-60 Grad
Kern 2: 62-66 Grad
Kern 3: 62-64 Grad
Kern 4: 60-64

Everest: Gesamt: 44-46 Grad
Kern 1: 58 Grad
Kern 2: 62-64 Grad
Kern 3: 61-63 Grad
Kern 4: 62 Grad

Speedfan: Gesamt: 45-47 Grad
Kern 1: 54-60 Grad
Kern 2: 57-62 Grad
Kern 3: 58-67 Grad
Kern 4: 56-62 Grad

Die Frage ist jetzt, welchen von den Programmen kann ich vertrauen? ?(

razKarZ

#hildegard

Beiträge: 1 532

Registriert am: 2. November 2010

Wohnort: Dresden

Xbox One: nein PS4 Pro

Danksagungen: 710

  • Nachricht senden

(permalink) 14

Donnerstag, 8. März 2012, 06:34

Programme vertrauen^^ ist so eine Sache das es keine echten werte sind ;) wenn musst genau mit nen Sensor auf die CPU

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Ruffy222 (09.03.2012)

Beiträge: 115

Registriert am: 26. April 2011

Wohnort: Schwerin

Xbox360: Xbox 360 Slim 250 GB

Laufwerk: LiteOn 0225

Firmware: Ixtreme LT+ 2.0

Ich spiele z.Zt.: Forza Motorsport 4, Fifa 12, Battlefield 3, L.A. Noire, Sonic Generations

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

(permalink) 15

Donnerstag, 8. März 2012, 06:38

Hm denn schreib ich es mal um: Welcher dieser werte ist dann unter den bedingungen am wahrscheinlichsten? :D

edit: Im Bios zeigt der mir 51 Grad an zumindest im Idle, die anderen Programme zeigen mir im Idle Temperaturen von 35-42 Grad an ?(

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ruffy222« (8. März 2012, 07:05)


Yaty

Fortgeschrittener

Beiträge: 332

Registriert am: 11. Mai 2011

Wohnort: Dortmund

Xbox360: Slim 1 TB@RGH

Laufwerk: LiteOn 9504(0272)

Firmware: LT+ 2.0

Rebooter/RGH: ggBuild

LiNK User: yaty

Ich spiele z.Zt.: BF4 & LoL

Danksagungen: 322

  • Nachricht senden

(permalink) 16

Donnerstag, 8. März 2012, 10:26

Die 3 von dir genannten Programme zeigen doch nahezu alle fast die gleichen Werte an (abgesehen von Gesamt). Liegen alle so um 60-64°C.
Wenn das eine jetzt 70°C und das andere Programm 30°C anzeigen würde, dann würde ich mir Sorgen machen, aber so ist doch alles im grünen Bereich.
Signatur von »Yaty«

Beiträge: 133

Registriert am: 21. Oktober 2011

Xbox360: Slim 4gb 160gb HDD

Laufwerk: Liteon 1071

Firmware: Stock

Rebooter/RGH: RgBuild; Dev Kit Kernel

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

(permalink) 17

Donnerstag, 8. März 2012, 10:45

Hast du den Kühler richtig montiert?
60°C bei 4ghz ist extrem viel (auch abhängig von dem vcore).
Meiner schafft bei 4,66ghz ca 50-55°C, 5,1ghz bei 60-65 (wurde mir dann aber zu heikel). Und das mit einem kleinen Scythe Mine.

Grüße

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Ruffy222 (09.03.2012)

Beiträge: 115

Registriert am: 26. April 2011

Wohnort: Schwerin

Xbox360: Xbox 360 Slim 250 GB

Laufwerk: LiteOn 0225

Firmware: Ixtreme LT+ 2.0

Ich spiele z.Zt.: Forza Motorsport 4, Fifa 12, Battlefield 3, L.A. Noire, Sonic Generations

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

(permalink) 18

Donnerstag, 8. März 2012, 10:58

Ich will ja nur wissen was nun die richtige temperatur ist damit der cpu mir nicht irgendwann abschmiert :( wenn das im bios nun richtig ist mit 61 grad denn will ich nicht wissen was die temperaturen unter last sind :(
Ja der kühler sitzt definitiv richtig drauf hatte mir von dem Monster auch etwas mehr erhofft

Beiträge: 115

Registriert am: 26. April 2011

Wohnort: Schwerin

Xbox360: Xbox 360 Slim 250 GB

Laufwerk: LiteOn 0225

Firmware: Ixtreme LT+ 2.0

Ich spiele z.Zt.: Forza Motorsport 4, Fifa 12, Battlefield 3, L.A. Noire, Sonic Generations

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

(permalink) 19

Freitag, 9. März 2012, 23:36

Also bis jetzt läuft alles einwandfrei unter 4 Ghz :D trotzdem würde ich gerne wissen welcher der Temperaturen nun richtig ist :/
Mal noch ne andere Frage: Was ist eigentlich beim Zocken von spielen wie Battlefield 3 und Anno 2070 am sinnvollsten? Den Prozessor auf 4 Ghz getaktet oder ihn auf standard takt lassen und den Turbo Modus auf 4 Ghz einstellen?

Beiträge: 133

Registriert am: 21. Oktober 2011

Xbox360: Slim 4gb 160gb HDD

Laufwerk: Liteon 1071

Firmware: Stock

Rebooter/RGH: RgBuild; Dev Kit Kernel

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

(permalink) 20

Freitag, 9. März 2012, 23:46

Lass ihn übertaktet.
Welche restliche Hardware nutzt du in dem guten PC?
Ich hoffe, dass du eine richtig potente GPU im Rechner hast. ;)

Meine 570 GTX rennt auf 100% und meine CPU langweilit sich bei 60-70% in Bf3. :P

Beiträge: 115

Registriert am: 26. April 2011

Wohnort: Schwerin

Xbox360: Xbox 360 Slim 250 GB

Laufwerk: LiteOn 0225

Firmware: Ixtreme LT+ 2.0

Ich spiele z.Zt.: Forza Motorsport 4, Fifa 12, Battlefield 3, L.A. Noire, Sonic Generations

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

(permalink) 21

Samstag, 10. März 2012, 00:14

Hab 2x 4 GB DDR3 1333 von Corsair und ne GTX 560Ti, zocke Battlefield 3 auch auf Ultra :D

Beiträge: 133

Registriert am: 21. Oktober 2011

Xbox360: Slim 4gb 160gb HDD

Laufwerk: Liteon 1071

Firmware: Stock

Rebooter/RGH: RgBuild; Dev Kit Kernel

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

(permalink) 22

Samstag, 10. März 2012, 01:24

Jau, die 560ti hat auch power unter der Haube. :D

Beiträge: 85

Registriert am: 14. Februar 2011

Xbox360: Falcon V3 /Slim Trinity

Laufwerk: LiteOn+ 750 GB HDD Intern/750 GB Intern

Firmware: LT+ 2.0/Stock

Rebooter/RGH: FreeStyle Dash 2.2.775

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

(permalink) 23

Samstag, 10. März 2012, 11:09

60 Grad unter Prime ist noch ok. Den die Last entspricht nicht die der Realen Temps bei Games etc.

Beiträge: 100

Registriert am: 18. Juni 2011

Wohnort: Bergheim

Xbox360: Xbox 360 Xenon Jtag, Slim Trinity Retail

Firmware: LT+ 2.0

Rebooter/RGH: 13599

LiNK User: Secret2

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

(permalink) 24

Samstag, 10. März 2012, 11:23

Hey,

Übertakten hin oder her aber warum möchtes du den übertakten.
Bei Spielen wirst du das wohl kaum brauchen.

Ich habe den Core i7 950 und ne GTX 460

Die grafikkarte ist zwar schon was älter aber ich konnte selbst Crysis 2 bei 720p auf ultra und in 3D super spielen.
Bei BF3 kann ich auch auf Ultra aber in 1080p super spielen.
Egal bei welchem spiel, meine CPU langweilt sich.

Wenn du unbedingt übertakten willst, dann pass echt auf, sons wirst du kein spaß mehr mit deinem Rechner haben.

Beiträge: 115

Registriert am: 26. April 2011

Wohnort: Schwerin

Xbox360: Xbox 360 Slim 250 GB

Laufwerk: LiteOn 0225

Firmware: Ixtreme LT+ 2.0

Ich spiele z.Zt.: Forza Motorsport 4, Fifa 12, Battlefield 3, L.A. Noire, Sonic Generations

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

(permalink) 25

Samstag, 28. April 2012, 14:34

@°Secret2 wenn ich ihn nicht übertakten wollte hätte ich mir die Non-K version gekauft :D Ich wollte es halt einfach mal ausprobieren und außerdem habe ich in verschiedenen Foren gelesen das es bei verschiedenen Sachen ein gutes Leistungsplus geben kann

Ich habe ihne ja jetzt eine Ganze weile auf 4 Ghz gehabt und hab mit dem Prozessor so ziehmlich alles durch: Battlefield 3, Crysis 1-2, GTA IV, mehrere Anwendungen und all sowas und bisher ist nix kaputt gegangen :D
Also gehe ich jetzt mal schwer von aus das ich ihn auch getrost so getacktet lassen kann ^^ Nachher im Sommer kommt eh noch ne WaKü. Danke an alle hier die mir geholfen habe :thumbsup:
Der Thread kann dann zu

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!