Sie sind nicht angemeldet.

Dieses Thema ist geschlossen.
Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Shadow128

Wenigposter

Beiträge: 7

Registriert am: 6. November 2011

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Sonntag, 17. März 2013, 17:44

FSD Autostart ohne launch.ini Eintrag?

Hallo zusammen,

stehe hier gerade vor einem kleinen Problem, bzw. evtl habe ich sogar einen kleinen Denkfehler.

Habe "damals" den Glitch-Hack durchgeführt und FSD installiert. Klappte soweit auch alles ohne Probleme.
Jetzt habe ich Update mit xeBuild durchgeführt, gleich das DashLaunch mitintegriert und auch die custom launch.ini angewählt.
Die ja für den Start-Bereich folgendermaßen aussieht:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
; example entry
; Default = Hdd:\FreeStyle\default.xex
[Paths]
BUT_A = 
BUT_B = Sfc:\dash.xex (habe ich selbst hinzugefügt)
BUT_X = Hdd:\Content\0000000000000000\C0DE9999\00080000\C0DE99990F586558
BUT_Y = Hdd:\Freestyle2.0\default.xex
Start = 
Back  = 
LBump = 
; Default is what loads when you hold no buttons
; leave this blank if you want NXE as default
Default = 

; at boot time, default can be overridden based on how the console is turned on
; if you start with wired/wireless/IR guide button, this item if existing will be used instead of default
; note that the Guide item is ALWAYS overridden by option: remotenxe = true
Guide = 
; if you power on with the button on the front of the console, this item will be used instead of default
Power = 


Komischerweise startet FSD aber immer noch automatisch, und egal ob ich einen Knopf beim Starten drücke passiert nichts (also das z.B. NXE direkt durchstartet).

Jetzt die Frage, habe ich damals irgendwas irgendwie installiert, damit die launch.ini übergangen wird?
"Komischerweise" ist das FSD in meiner FTP Struktur auch 2x vorhanden.
Einmal in \Game
Und einmal in HDD\Freestyle.
Kann es sein dass die Sachen in \Game automatisch gestartet werden? Oder ist da noch was anderes faul?


Danke vorab,
Shadow128

Godene Primel

Wenigposter

  • »Godene Primel« wurde gesperrt

Beiträge: 6

Registriert am: 17. März 2013

Xbox360: Cornona

Rebooter/RGH: J-Runner

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Sonntag, 17. März 2013, 17:51

Der ordner GAMES ist normal das der da ist und du darin auch das fsd findest das ist ein temporere ordner von FSD


und um ins das NXE zu Booten brauchst du kein EXTRA knopf in der Launch.ini editirern den dafür brauchst du beim booten einfach nur DIE RB Gedrückt zu halten.

popo1702

Ich bin ein sehr vielseitig desinteressierter Mensch.

Beiträge: 147

Registriert am: 25. November 2010

Xbox360: Jasper

Laufwerk: LiteOn

Firmware: LT3.0

Rebooter/RGH: Aktuell

Ich spiele z.Zt.: Nix.

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Sonntag, 17. März 2013, 18:06

; Default = Hdd:\FreeStyle\default.xex
Was passiert denn, wenn du die Zeile einfach leer lässt?
Signatur von »popo1702« Ich habe meine Ernährung umgestellt, die Chips sind jetzt links vom Laptop. :D

Shadow128

Wenigposter

Beiträge: 7

Registriert am: 6. November 2011

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Sonntag, 17. März 2013, 18:15

Scheißendreck. Fehler gefunden :cursing:
Auf der HDD war auch noch eine launch.ini, und die wird scheinbar vorrangig abgehandelt.

Sorry für die doofe Frage

SuperMario

(๏:๏)

Beiträge: 3 209

Registriert am: 16. März 2011

Xbox360: RGH Slim Trinity, Jtag Falcon v2 20GB

Rebooter/RGH: Xebuild 17150

LiNK User: SuperMario

Ich spiele z.Zt.: PES 2016

Danksagungen: 3832

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Sonntag, 17. März 2013, 19:18

Auf der HDD war auch noch eine launch.ini, und die wird scheinbar vorrangig abgehandelt.


So ist es, es gibt eine Priorität Reihenfolge, wann welche launch.ini eingelesen wird. Und dabei steht das "HDD" Device vor dem Nand. Ein kleiner Blick in die Readme, oder in den FSD Guide hätte bestimmt geholfen.

//zu

Thema bewerten
Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!