Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Pilz

Fortgeschrittener

Beiträge: 448

Registriert am: 21. Juli 2011

Danksagungen: 190

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Donnerstag, 5. Januar 2012, 23:33

FSD in launch.ini eingetippt; startet nicht automatisch

Hallo Forengemeinschaft,

ich habe den neuesten Dashboard (14699) auf meiner RGH Slim installiert, sowie den Dashlaunch und FSD. Jetzt habe ich in launch.ini folgendes eingetippt, damit FSD direkt beim Starten bootet:

Spoiler Spoiler

[QuickLaunchButtons]
Back = Hdd1:\Content\0000000000000000\C0DE9999\00080000\C0DE99990F586558
Default = Hdd:\Apps\Freestyle Dash 2.2\default.xex

[Plugins]
plugin1 = Hdd:\Apps\xbdm.xex

[Settings]
nxemini = true
pingpatch = true
contpatch = true
fatalfreeze = false
fatalreboot = false
safereboot = false
regionspoof = true
dvdexitdash = false
xblaexitdash = false
nosysexit = false
nohud = false
noupdater = false
debugout = false
exchandler = false
liveblock = true
livestrong = false
remotenxe = false
hddalive = false

Der launch.ini liegt im /Hdd1/Apps/Dash Launch v2.29. FSD will irgendwie nicht automatisch booten. Woran könnte es liegen?
Vielen Dank im Voraus!

Mit freundlichem Gruß,
euer Pilz

Razorblade

Rasierklingen scharf !!

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 663

Registriert am: 4. Juni 2011

Wohnort: Da wo ihr net seit ;D nähe Coburg - Bayern

Xbox One: Day One

Xbox360: -

Laufwerk: -

Firmware: Orginal

Rebooter/RGH: -

LiNK User: IXxRazorbladexXI

Ich spiele z.Zt.: Up to Date

Danksagungen: 199

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Donnerstag, 5. Januar 2012, 23:35

Launch.ini auf Root der Festplatte speicher und es geht..
MFG
Signatur von »Razorblade«

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Pilz (05.01.2012)

DonJuan09

☢ Moderator ☢

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 4 289

Registriert am: 3. Januar 2010

Xbox One: S GoW 2TB

Xbox360: S 2TB

Laufwerk: LiteOn

Firmware: LT

Rebooter/RGH: PS4 Pro 1TB SSD + 512GB SSD

LiNK User: Switch 6.20 CFW + 400GB microSD

Danksagungen: 1658

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Donnerstag, 5. Januar 2012, 23:37

README LESEN!

Zitat

Dash Launch 2.29
----------------
HAPPY NEW YEARS EVERYONE!

****
at time of this writing, this is ONLY compatible with:
"freeBOOT": 9199, 12611, 12625, 13146, 13599, 13604, 14699
"ggBuild" : 13599, 13604, 14699
and yes McFly, this means xeBuild too!

read info_launch.ini for info on options and setting launch parameters.
****
================================================================================
important note about the new keyswitcher
================================================================================
Retail encrypted xex that are not validly signed will not load due
to the way the new keyswitcher works.

================================================================================
Overview - what it does
================================================================================
- It will launch a XeX or CON file from the path you specified in launch.ini
as long as it's valid
- Depending on the button you hold when the xbox is trying to load the NXE, it
will divert to the xex/con tied to that button or return to default as
defined in launch.ini
- At boot time it is possible to subvert default item and/or NXE loading, but
you must wait until the controller syncs to do so, and the controller must
sync to the top left quadrant (player 1.)
- Depending which button is held when closing miniblade in NXE (use Y button to
close, release then hold a QL button) it will quick launch a CON or XEX
from your ini file
- allows one to patch kernel/xam at bootup with a freeBOOT patch style bin file
from usb or hdd (in that order) must be in root of the device and be named
"kxam.patch" and be no larger than 0x4000 bytes. Again, kxam.patch binary
format is the same as a compiled freeboot patch bin, but uses real virtual
addresses rather than offsets - see 1.0 release for a windows patch builder
- with the included patch set, launch.xex acts as a helper to detect when
xbox1 emulator loads, allowing memory unlock patch and xbox1 emulator
to function together

================================================================================
Installation
================================================================================
- have the required freeboot version installed on the console

- get the installer to a place where you can run it, and do so. Follow onscreen
instructions. The installer will prompt you if it needs to update the
freeboot patches and will give you an opportunity to configure the new
options

- edit and place launch.ini where you would like it, see note below as well
**See inlcuded sample and the info ini which describes the options allowed**

note: the installer includes upgrade paths for dash launch 1.0 users, it will
optionally update launch.ini files wherever found to use the new path names

================================================================================
Updaters and Avatars
================================================================================
- this version of dash launch contains an update blocker that is enabled by
default. There are two ways around this if you wish to install the bits and
pieces used by the dash for kinect and avatars
1 - place the updater that matches this version on removable media, and
rename the folder from $SystemUpdate to $$ystemUpdate
----OR----
2 - place an ini where dash launch can find it and set the noupdater option
to false - noupdater = false
****
NOTE that some games WILL prompt you to update the console if avatars are
not installed, this doesn't mean they have an update to actually put in, it
just means it needs avatar/kinect bins/resources to run
****

================================================================================
LIVEblocker
================================================================================
- if you are like me, and keep your consoles off the net then this option is
for you. It's capable of blocking the resolution of the LIVE specific
servers and does so by default, with an additional option in the ini file
it will attempt to block access to all MS servers. The default option is
set up to block only LIVE servers, which still allows programs like FSD to
access covers and such.

================================================================================
Important - going to NXE
================================================================================
- if you need to go back to NXE and have default item set in ini, HOLD RB while
exiting game via miniblade or exit using one of the miniblade options like
family settings or system settings

================================================================================
INI notes
================================================================================
-it's possible to have multiple ini files, priority is: USB, HDD, BB MU, FLASH
(** it is NOT recommended to launch USB con/xex from hdd ini **)
the first one found on the devices in that order will be the one used.
-see http://code.jellycan.com/simpleini/ for more info on the ini parser

-if you find your ini file is not working, open it in a hex editor and ensure
that windows didn't convert it to a non-ASCII format by putting identifyer
bytes at the beginning of the file. The first charater in a hex editor
should be whatever the first character you have in the ini file, not
non-character codes like 0xFF or similar

================================================================================
Caveats
================================================================================
The work herein is presented as-is, any risk is solely the end users
responsibility. While all of us are sorry when unforseen things happen, not
every situation or mistake can be accounted for before they have been
spotted. Please use responsibly.

================================================================================
Thanks
================================================================================
-Big thanks to those who opened the way and those who made it even more usable.
-Thanks to Tux, Arbiter, stk, the2000, Corrupted, tk_saturn and Toddler for all
the bugs you caught trying to sneak by!
-Thanks AmyGrrl for passing along the glitch and new ideas
-Thanks to Tux, Ironman, JPizzle and Dionis Fernandez for helping procure a
Jasper big block console to extend testing and fix NAND MU corruption bug
Dionis - you went above and beyond!
-Thanks to vgcrepairs for providing the cygnos, dash launch likely wouldn't
exist without one.
-Thanks to FBDev and mojobojo for the data used for the patch options
-Thanks to sm32
-Thanks to unknown, you know why
-Extra Special thanks to SpkLeader, Boflc, and LordXBig!
-Big thanks to Swizzy, the least bit for debugging readmes!
-Thanks to fbbuild, keeping us on our toes and up to date!
-Thanks to xbox-scene for always putting up a release thread announce!
-Greetz to XeDev and RgLoader
-shouts out to E Nellie and D33per, this a sourceless release!

~brought to you by cOz~
31/12/2011

================================================================================
Known Bugs
================================================================================
- Thanks to excellent testers, none were corned by the time of this writing. If
you find any during use, find the release thread at xbox-scene and please
report them there.
- in freestyle 1.7 and earlier, there was a minor glitch that caused console
crashing for some people under rare circumstances, if you haven't updated
to RC1.8 or newer please do so.
- corrupt games when launched return to NXE to display the corrupt game UI
Signatur von »DonJuan09«
★★★ Bewertungen ★★★
... als Flasher / Glitch-/JTAG-Hacker
... auf dem Marktplatz

✉✉✉ Kontakt ✉✉✉
Privat Nachricht oder Email, donjuan09[at]ymail.com

Pilz

Fortgeschrittener

Beiträge: 448

Registriert am: 21. Juli 2011

Danksagungen: 190

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Donnerstag, 5. Januar 2012, 23:41

@Razorblade
Vielen Dank! Ich hatte es auch vorher schon direkt in den Root Ordner eingefügt gehabt, aber es hatte nicht funktioniert... ich weiß nicht warum. -.-'

tomekkk

Fortgeschrittener

Beiträge: 260

Registriert am: 11. September 2008

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Donnerstag, 5. Januar 2012, 23:41

Der launch.ini liegt im /Hdd1/Apps/Dash Launch v2.29. FSD will irgendwie nicht automatisch booten. Woran könnte es liegen?
Vielen Dank! Ich hatte es auch vorher schon direkt in den Root Ordner eingefügt gehabt, aber es hatte nicht funktioniert... ich weiß nicht warum. -.-'
Die launch.ini muss auch in den Flash geschrieben werden. Mit root geht nichts...

Razorblade

Rasierklingen scharf !!

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 663

Registriert am: 4. Juni 2011

Wohnort: Da wo ihr net seit ;D nähe Coburg - Bayern

Xbox One: Day One

Xbox360: -

Laufwerk: -

Firmware: Orginal

Rebooter/RGH: -

LiNK User: IXxRazorbladexXI

Ich spiele z.Zt.: Up to Date

Danksagungen: 199

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Donnerstag, 5. Januar 2012, 23:42

Muss sie eh nicht ....

die Launch .ini geht auch stand alone wenn sie auf der internen oder auf ner Externen HDD liegt ...



Zitat aus der readme....

- edit and place launch.ini where you would like it, see note below as well
**See inlcuded sample and the info ini which describes the options allowed**


MFG und Peace !
Signatur von »Razorblade«

SuperMario

(๏:๏)

Beiträge: 3 209

Registriert am: 16. März 2011

Xbox360: RGH Slim Trinity, Jtag Falcon v2 20GB

Rebooter/RGH: Xebuild 17150

LiNK User: SuperMario

Ich spiele z.Zt.: PES 2016

Danksagungen: 3831

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Donnerstag, 5. Januar 2012, 23:43

Mann lest doch einfach mal die Readme und info_launch.ini!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Razorblade (05.01.2012)

Pilz

Fortgeschrittener

Beiträge: 448

Registriert am: 21. Juli 2011

Danksagungen: 190

  • Nachricht senden

(permalink) 8

Donnerstag, 5. Januar 2012, 23:44

Leute... jetzt weiß ich woran's liegt. Es muss im Root Ordner sein und nach dem HDD darf keine 1 sein. Das heißt Default = Hdd:\Apps\Freestyle Dash 2.2\default.xex und nicht Default = Hdd1:\Apps\Freestyle Dash 2.2\default.xex. Vielen Dank an alle, die mir geholfen haben. :)

@SuperMario
Ich hab' den Readme gelesen!!!

XoX360

Fortgeschrittener

Beiträge: 194

Registriert am: 16. September 2008

Wohnort: Österreich

Ich spiele z.Zt.: Keine Zeit zum Spielen

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

(permalink) 9

Donnerstag, 5. Januar 2012, 23:45

Der launch.ini liegt im /Hdd1/Apps/Dash Launch v2.29. FSD will irgendwie nicht automatisch booten. Woran könnte es liegen?
Vielen Dank! Ich hatte es auch vorher schon direkt in den Root Ordner eingefügt gehabt, aber es hatte nicht funktioniert... ich weiß nicht warum. -.-'
Die launch.ini muss auch in den Flash geschrieben werden. Mit root geht nichts...
Blödsinn !
Muss sie nicht ;)

Bei mir steht sie nie im Flash

Razorblade

Rasierklingen scharf !!

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 663

Registriert am: 4. Juni 2011

Wohnort: Da wo ihr net seit ;D nähe Coburg - Bayern

Xbox One: Day One

Xbox360: -

Laufwerk: -

Firmware: Orginal

Rebooter/RGH: -

LiNK User: IXxRazorbladexXI

Ich spiele z.Zt.: Up to Date

Danksagungen: 199

  • Nachricht senden

(permalink) 10

Donnerstag, 5. Januar 2012, 23:47

Gibt leider immer welche die immer alles besser wissen und irgendwas immer hinschreiben müssen....

aber wir alten Hasen wissen ja nicht von was wir reden :D

Naja da Pilz geholfen ist /close ^^
Signatur von »Razorblade«

DonJuan09

☢ Moderator ☢

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 4 289

Registriert am: 3. Januar 2010

Xbox One: S GoW 2TB

Xbox360: S 2TB

Laufwerk: LiteOn

Firmware: LT

Rebooter/RGH: PS4 Pro 1TB SSD + 512GB SSD

LiNK User: Switch 6.20 CFW + 400GB microSD

Danksagungen: 1658

  • Nachricht senden

(permalink) 11

Donnerstag, 5. Januar 2012, 23:47

Leute... jetzt weiß ich woran's liegt. Es muss im Root Ordner sein und nach dem HDD darf keine 1 sein. Das heißt Default = Hdd:\Apps\Freestyle Dash 2.2\default.xex und nicht Default = Hdd1:\Apps\Freestyle Dash 2.2\default.xex. Vielen Dank an alle, die mir geholfen haben. :)


Was denn nun?
Im ersten Beitrag schreibst du:

Zitat

Default = Hdd:\Apps\Freestyle Dash 2.2\default.xex

Und nun soll es Hdd1 sein?
Signatur von »DonJuan09«
★★★ Bewertungen ★★★
... als Flasher / Glitch-/JTAG-Hacker
... auf dem Marktplatz

✉✉✉ Kontakt ✉✉✉
Privat Nachricht oder Email, donjuan09[at]ymail.com

tomekkk

Fortgeschrittener

Beiträge: 260

Registriert am: 11. September 2008

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

(permalink) 12

Donnerstag, 5. Januar 2012, 23:49

Muss sie eh nicht ....

die Launch .ini geht auch stand alone wenn sie auf der internen oder auf ner Externen HDD liegt ...

Okay, wieder was dazugelernt :thumbup: Hatte es so im Kopf, weil der Installer sie bei mir in den Flash geschrieben hat

Pilz

Fortgeschrittener

Beiträge: 448

Registriert am: 21. Juli 2011

Danksagungen: 190

  • Nachricht senden

(permalink) 13

Donnerstag, 5. Januar 2012, 23:51

@DonJuan09
Die Sache ist etwas kompliziert. xD Ich hatte die erst mal im Root mit HDD1... ging nicht. Und dann im Dashlaunch ohne die 1... ging nicht. Dann habe ich's direkt vom Dashlaunch ohne die 1 auf den Root verschoben und bääm hat es funktioniert. xD

SuperMario

(๏:๏)

Beiträge: 3 209

Registriert am: 16. März 2011

Xbox360: RGH Slim Trinity, Jtag Falcon v2 20GB

Rebooter/RGH: Xebuild 17150

LiNK User: SuperMario

Ich spiele z.Zt.: PES 2016

Danksagungen: 3831

  • Nachricht senden

(permalink) 14

Donnerstag, 5. Januar 2012, 23:55

Okay, wieder was dazugelernt :thumbup: Hatte es so im Kopf, weil der Installer sie bei mir in den Flash geschrieben hat



Das tut er ja auch. Aber eine launch.ini kann auf verschiedenen Speichermedien liegen. Die launch.ini wird von einer USB HDD / intern. HDD ect vor der launch.ini aus dem Nand gelesen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

XoX360 (05.01.2012)

tomekkk

Fortgeschrittener

Beiträge: 260

Registriert am: 11. September 2008

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

(permalink) 15

Freitag, 6. Januar 2012, 00:00

Das tut er ja auch. Aber eine launch.ini kann auf verschiedenen Speichermedien liegen. Die launch.ini wird von einer USB HDD / intern. HDD vor der launch.ini aus dem Nand gelesen.
Habs grad gesehen.

-it's possible to have multiple ini files, priority is: USB, HDD, BB MU, FLASH

Flash ist an letzter Stelle

Sheka45

Wenigposter

Beiträge: 3

Registriert am: 16. August 2012

Xbox360: XBox360 Slim

Laufwerk: LiteOn DG-16D5S

  • Nachricht senden

(permalink) 16

Sonntag, 15. September 2013, 20:12

Habe auch ein Problem mit der launch.ini nach dem Update auf 16537 und wollte jetzt kein neues Thema auf machen...

Also ich habe schon verschiedene Pfade versucht aber mit keinem Startet FSD automatisch... meine launch.ini sieht wie folgt aus:

Spoiler Spoiler

[QuickLaunchButtons]
BUT_X = Hdd1:\Content\0000000000000000\C0DE9999\00080000\C0DE99990F586558
BUT_A = Hdd:\APPLICATIONS\Dash Launch 3.09\Installer\default.xex
Default = Hdd:\APPLICATIONS\F3Rev775\default.xex


[Settings]
nxemini = true
pingpatch = true
contpatch = true
fatalfreeze = true
regionspoof = true
dvdexitdash = true
xblaexitdash = true
nosysexit = true
livestrong = true
remotenxe = true
noupdater = false
nohud = false



Laut FileManager sieht der Pfad zu FSD 3 so aus: Hdd1:\APPLICATIONS\F3Rev775\default.xex

Die launch.ini lieht direkt auf der internen

Ist da was falsch dran?

M7S4

Überbleibsel

Beiträge: 635

Registriert am: 8. März 2012

Wohnort: BW

Xbox One: Xbox one COD AW

Xbox360: Xbox360 slim Trinity RGH

Danksagungen: 264

  • Nachricht senden

(permalink) 17

Sonntag, 15. September 2013, 20:45

Sorry die blöde frage , hast du , nachdem du den Pfad ( Default ) neu belegt hast , die Launch.ini auf der internen mit X gespeichert ?

Gruß

Thema bewerten
Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!