Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

freaky00

Wenigposter

Beiträge: 20

Registriert am: 28. November 2012

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Freitag, 18. Januar 2013, 11:04

FSD Scantiefe + Sicherungskopie

hat es irgendwelche auswirkungen, wenn man die scantiefe auf 10 einstellt ? warum nicht gleich alles auf 10 einstellen, da hat man seine ruhe und es wird alles erkannt.

wenn ich ein spiel auf der externen verschiebe, wird es dann vom fsd neu erkannt, aber der alte eintrag verschwindet nicht, das spiel ist dann doppelt. clear cache funktioniert zwar, aber es ändert sich nichts an den doppelten spielen. ich mache es dann immer so, dass ich fsd komplett lösche und neu per ftp rüberkopiere. dann scan ich alles nochmal neu. also jedesmal wenn ich spiele verschiebe, kommt dann dieses problem immer. gibt es die möglichkeit, wenn man alle seine spiele im fsd konifugriert hat (cover etc.), dass man dann eine art sicherheitskopie macht ? müsste doch gehen oder ? wenn ich alles im fsd dann per ftp auf pc ziehe und sichere. und wenn fsd mal rumspinnt, ziehe ich eben die sicherheitskopie wieder rüber und lösche vorher das alte fsd.

bei mir ist fsd bezüglich der pfade extrem buggy. ich kann sie teilweise nicht löschen. es wird angezeigt, dass gelöscht wird, der pfad verschwindet und ist dann wieder da, wenn man wieder in die enstellungen reingeht. und oft hängt die löschmeldung des pfades auch fest, man kann 1 stunde warten, sie verschwindet nicht. daher ich die variante fsd komplett neu aufzuspielen für mich das einfachste. müsste nun nur noch wissen, ob man den kompletten fsd ordner einfach sichern kann und bei problemen rüberkopieren könnte.

Kamikaze.

Fortgeschrittener

Beiträge: 196

Registriert am: 2. Oktober 2012

Danksagungen: 43

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Freitag, 18. Januar 2013, 13:37

Die Scantiefe so hoch zu stellen ist nicht besonders schlau. Es passiert genau dass was du beschreibst viele Spiele werden öfter als einmal erkannt. Die Scantiefe muss nur dazu reichen die default.xex im Spieleordner zu erreichen und diese ist immer im root der entpackten iso. Scannt er tiefer kommt es manchmal zu problemen mit anderen Dateien und Spiele werden doppelt angezeigt.

Kannst dirs ja ausrechnen welche Tiefe du brauchst. Meist reicht 2 kommt aber drauf wie du deine Spiele ordnest.

SLiX

Fortgeschrittener

Beiträge: 189

Registriert am: 23. November 2010

Xbox One: Retail

Xbox360: Jasper JTAG

Danksagungen: 53

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Freitag, 18. Januar 2013, 13:43

Außerdem nimmt das Scannen dann viel mehr Zeit in Anspruch.
Angenommen du scannst bei jedem Start! :)
Signatur von »SLiX«

freaky00

Wenigposter

Beiträge: 20

Registriert am: 28. November 2012

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Freitag, 18. Januar 2013, 15:55

von der zeit her merke ich überhaupt nichts. geht genauso schnell.
was hat die scantiefe mit dem doppelten anzeigen von spielen zu tun ?
wenn ich ein spiel in einen z.b. tieferen ordner verschiebe und die scantiefe so lasse, ist der spieleintrag doch noch vom davorgehenden ordner. dann dürfte das spiel doch gar nicht starten. und wenn ich die scantiefe 1 ebene weiter stelle, findet er das spiel im neuen ordner. die frage ist ja, warum er aber immer noch das spiel im alten ordner anzeigt, denn der pfad existiert ja gar nicht mehr. ich nehme mal an, dass das in der datenbank gespeichert wird und nicht aktualisiert wird, was mit den schon gefunden dateien ist, wenn sie irgendwann mal verschoben werden. da hilft in meinem fall fsd neu draufmachen, denn das data clear oder pfade neu anlegen funktioniert überhaupt nicht. das freezt dann beim löschen der daten. data clear geht nach langem warten, aber es ändert sich nichts. im endeffekt ists auch egal, weil ich jetzt eine feststehende ordnerstruktur aufgebaut habe und diese sich nicht mehr ändern wird.

SLiX

Fortgeschrittener

Beiträge: 189

Registriert am: 23. November 2010

Xbox One: Retail

Xbox360: Jasper JTAG

Danksagungen: 53

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Samstag, 19. Januar 2013, 14:14

Genau daran liegts! Auch wenn der Pfad nicht mehr existiert, ist er trotzdem noch in der Datenbank von FSD.
Falls du weiterhin Probleme hast, versuch mal die Datenbank manuell via z.B. FTP zu löschen!
Signatur von »SLiX«

freaky00

Wenigposter

Beiträge: 20

Registriert am: 28. November 2012

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Montag, 21. Januar 2013, 23:26

ja das ist ja die frage, welche dateien das genau sind. bisher hab ich immer fsd komplett neu drauf gezogen und alles neu angelegt und scannen lassen. dauert ja nicht wie welt.

Social Bookmarks

Thema bewerten
Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!