Sie sind nicht angemeldet.

Dieses Thema ist geschlossen.
Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 144

Registriert am: 22. Januar 2012

Wohnort: Detmold

Xbox360: Arcade-Jasper

Laufwerk: LiteON

Ich spiele z.Zt.: Battlefield Bad Company 2,Risen,Dragonball Z Raging Blast

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Samstag, 23. Juni 2012, 17:56

FSD und Xell Starten nicht mehr?

Hi Leute ich glaub ich habe richtig miese scheisse gebaut um es so auszudrükcen.

Ich habe vorhin das Systemupdate 15774 gemachtüber Xell etc. da stand dann auch Process finish shut down now dann habe ich die Box neugestartet doch dann komme ich immer wieder ins NXE Xell startet auch nicht mehr ich drücke den Eject Button dioch dann komme ich wieder nur ins normale Dash. Was habe ich falsch gemacht ich habe alles so gemacht wies in der Anleitung stand eine Backup von dem alten Dash habe ich noch.

MfG mozias
Signatur von »Mozias« Meine Marktplatzbewertungen

  • »Claudi3309« wurde gesperrt

Beiträge: 120

Registriert am: 26. Januar 2012

Wohnort: Solingen

Xbox360: Elite, Slim

Laufwerk: LiteOn

Firmware: Lt+ 3.0

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Samstag, 23. Juni 2012, 18:01

Paar Infos wären nicht schlecht.

Welche XBOX? Glitch oder Jtag. Weil wenn der Glitch Chip eingebaut ist, dann würde doch ein ROD kommen oder? Also bei nem orig. Image. Wenn du jetzt das orig. Update auf eine Jtag gemacht hast, dann hast du miese Scheiße gebaut ;)

Beiträge: 144

Registriert am: 22. Januar 2012

Wohnort: Detmold

Xbox360: Arcade-Jasper

Laufwerk: LiteON

Ich spiele z.Zt.: Battlefield Bad Company 2,Risen,Dragonball Z Raging Blast

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Samstag, 23. Juni 2012, 18:02

Ne ist eine Glitch Falcon Rod kommt nicht
Signatur von »Mozias« Meine Marktplatzbewertungen

CosSCasH

360hacks Supporter

Beiträge: 1 133

Registriert am: 2. September 2010

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 380

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Samstag, 23. Juni 2012, 18:20

Hey,
Du musst ein neuen Image erstellen und auf der Konsole per 360 Flash schreiben.
Hier ein kleinen Tut:

1.XexMenu auf cd brennen und starten. (xex version) [DOWNLOAD] XeXMenu v1.1
2.360flash dump tool starten 360 Flash Dump Tool v0.97
3. mit dem neuen xebuild ein image erstellen (xeBuild GUI 2.071b) und auf konsole schreiben [DOWNLOAD] xeBuild GUI 2.071b
4.Dashlaunch installer starten und default path eingeben sodass FSD automatisch startet (Schritt 6) [JTAG/Glitch] Update to 15574 for dummies
Signatur von »CosSCasH«

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »CosSCasH« (23. Juni 2012, 19:19)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Mozias (23.06.2012)

Beiträge: 144

Registriert am: 22. Januar 2012

Wohnort: Detmold

Xbox360: Arcade-Jasper

Laufwerk: LiteON

Ich spiele z.Zt.: Battlefield Bad Company 2,Risen,Dragonball Z Raging Blast

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Samstag, 23. Juni 2012, 18:22

Dann startet auch Xell wieder?
Signatur von »Mozias« Meine Marktplatzbewertungen

CosSCasH

360hacks Supporter

Beiträge: 1 133

Registriert am: 2. September 2010

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 380

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Samstag, 23. Juni 2012, 18:25

Jop :)

In der XeBuild 2.07 war ein BUG der dem Xell start verhinderte aber bei der neue version ist sie behoben.
Signatur von »CosSCasH«

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

iMatrix (23.06.2012), Mozias (23.06.2012)

Beiträge: 144

Registriert am: 22. Januar 2012

Wohnort: Detmold

Xbox360: Arcade-Jasper

Laufwerk: LiteON

Ich spiele z.Zt.: Battlefield Bad Company 2,Risen,Dragonball Z Raging Blast

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Samstag, 23. Juni 2012, 18:30

Danke für die schnelle Antort.
Kann ich XexMenü auch eifnach auf einen USB Stick tun?
Signatur von »Mozias« Meine Marktplatzbewertungen

  • »Claudi3309« wurde gesperrt

Beiträge: 120

Registriert am: 26. Januar 2012

Wohnort: Solingen

Xbox360: Elite, Slim

Laufwerk: LiteOn

Firmware: Lt+ 3.0

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

(permalink) 8

Samstag, 23. Juni 2012, 18:34

Brenn es doch einfach :)

CosSCasH

360hacks Supporter

Beiträge: 1 133

Registriert am: 2. September 2010

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 380

  • Nachricht senden

(permalink) 9

Samstag, 23. Juni 2012, 18:39

Du kannst auch während du die neue Image erstellst das ganze so einstellen das XexMenu von USB stick aus startet.
Dazu einfach dem XexMenu laden (nicht live version) und auf USB Stick packen.

dan bei XeBuild wie auf dem Foto unten die einstellung vornehmen:

Wenn du die Konsole Startest einfach dem A Knopf festhalten.


Bullshit, Du kannst von USB stick aus dem Xexmenu nicht starten, Es geht nur übern CD !
Signatur von »CosSCasH«

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »CosSCasH« (23. Juni 2012, 19:32)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Claudi3309 (23.06.2012)

Beiträge: 144

Registriert am: 22. Januar 2012

Wohnort: Detmold

Xbox360: Arcade-Jasper

Laufwerk: LiteON

Ich spiele z.Zt.: Battlefield Bad Company 2,Risen,Dragonball Z Raging Blast

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

(permalink) 10

Samstag, 23. Juni 2012, 18:51

Okay ich komm grad überhaupt nicht klar sorry.
Was sol ich jetzt genau machen Xex Menü auf USb und dann was soll ich mit den Xex menü machen?
Signatur von »Mozias« Meine Marktplatzbewertungen

CosSCasH

360hacks Supporter

Beiträge: 1 133

Registriert am: 2. September 2010

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 380

  • Nachricht senden

(permalink) 11

Samstag, 23. Juni 2012, 18:57

Habs ja oben erklärt !


Du musst über dem XexMenu dem 360flash dump tool starten und darüber dein neuen Image auf der Nand der konsole schreiben ;)
Signatur von »CosSCasH«

Beiträge: 144

Registriert am: 22. Januar 2012

Wohnort: Detmold

Xbox360: Arcade-Jasper

Laufwerk: LiteON

Ich spiele z.Zt.: Battlefield Bad Company 2,Risen,Dragonball Z Raging Blast

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

(permalink) 12

Samstag, 23. Juni 2012, 19:23

Also wenn ich die Box mit USB Stick mit Xex menü drauf starte dann dauert das ewig ich warte schon 40 sekunden ist das normal?
Signatur von »Mozias« Meine Marktplatzbewertungen

CosSCasH

360hacks Supporter

Beiträge: 1 133

Registriert am: 2. September 2010

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 380

  • Nachricht senden

(permalink) 13

Samstag, 23. Juni 2012, 19:31

Xex Menu ist nur ein tool und hat Nichts mit deine Konsolen Bootzeit zutun.




Edit:
Habs kurz Verplant, du kannst XexMenu nur von CD aus starten !!!!
kannst ja deine Launch.ini nicht anpassen solange kein Xell, FSD oder Xexmenu läuft !!!!

CD brennen ist also ein MUSS !
Signatur von »CosSCasH«

Beiträge: 144

Registriert am: 22. Januar 2012

Wohnort: Detmold

Xbox360: Arcade-Jasper

Laufwerk: LiteON

Ich spiele z.Zt.: Battlefield Bad Company 2,Risen,Dragonball Z Raging Blast

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

(permalink) 14

Samstag, 23. Juni 2012, 19:33

XeX Menü mussi ch doch übers normale NXE starten oder?
Signatur von »Mozias« Meine Marktplatzbewertungen

CosSCasH

360hacks Supporter

Beiträge: 1 133

Registriert am: 2. September 2010

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 380

  • Nachricht senden

(permalink) 15

Samstag, 23. Juni 2012, 19:39

Ja.

Pass mal auf !

Pack deine USB Stick in die Konsole und Formatiere sie sodass sie als Memory Unit erkannt wird.
Dan USB Stick mit PC verbinden und in dem Ordner Content/0000000000000000/C0DE9999/00080000 die Live Datei reinpacken und usb wieder an der Konsole anschliessen.
Das solltest du XexMenu als Arcade game in der NXE haben.

Würde dir aber raten ein CD zu brennen, ist viel Simpler und geht viel schneller !!!
Signatur von »CosSCasH«

SuperMario

(๏:๏)

Beiträge: 3 209

Registriert am: 16. März 2011

Xbox360: RGH Slim Trinity, Jtag Falcon v2 20GB

Rebooter/RGH: Xebuild 17150

LiNK User: SuperMario

Ich spiele z.Zt.: PES 2016

Danksagungen: 3831

  • Nachricht senden

(permalink) 16

Samstag, 23. Juni 2012, 19:44

@CosSCasH

Du weißt aber auch nicht, was Du willst. Beide Wege führen nach Rom. Um den USB Stick nach dem Formatieren an der Xbox richtig öffnen zu können, bedarf es einem Xplorer wie XTaf.

Ich mache es für die USB Variante mal kurz genau..

Den USB Stick an der Xbox formatieren, dann mit einem USB Storage Xplorer ( z.B. USBXTAFGUI v44) auf den USB Stick zugreifen und folgendes Verzeichnis unter Data Partition mit dem Live Package vom Xexmenu anlegen:

Content/0000000000000000/C0DE9999/00080000/C0DE99990F586558

Beiträge: 144

Registriert am: 22. Januar 2012

Wohnort: Detmold

Xbox360: Arcade-Jasper

Laufwerk: LiteON

Ich spiele z.Zt.: Battlefield Bad Company 2,Risen,Dragonball Z Raging Blast

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

(permalink) 17

Samstag, 23. Juni 2012, 19:45

Ja aber wenn ich was auf den USB Stick packen will dann steht da dass der Stick voll ist?!
Signatur von »Mozias« Meine Marktplatzbewertungen

CosSCasH

360hacks Supporter

Beiträge: 1 133

Registriert am: 2. September 2010

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 380

  • Nachricht senden

(permalink) 18

Samstag, 23. Juni 2012, 19:46

Ja ich weis es doch..

Ich habs so gut wie ich konnte erklärt, mach du es doch besser..

Sry.


Edit:

@Mozias

USB Stick mit UsB Xtaf Gui öffnen.
ist jetzt ja auch ein Memory unit und kein Datenträger mehr.
Signatur von »CosSCasH«

Beiträge: 144

Registriert am: 22. Januar 2012

Wohnort: Detmold

Xbox360: Arcade-Jasper

Laufwerk: LiteON

Ich spiele z.Zt.: Battlefield Bad Company 2,Risen,Dragonball Z Raging Blast

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

(permalink) 19

Samstag, 23. Juni 2012, 19:48

Okay hätte jemand jetzt eine sinnvolle und funkonierende Schritt für Schritt Anleitung für mich?
Signatur von »Mozias« Meine Marktplatzbewertungen

CosSCasH

360hacks Supporter

Beiträge: 1 133

Registriert am: 2. September 2010

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 380

  • Nachricht senden

(permalink) 20

Samstag, 23. Juni 2012, 19:51

Ich habs dir doch erklärt mein bester.

Du musst deine USB Stick mit UsB Xtaf Gui öffnen und drauf die xexmenu kopieren.
Signatur von »CosSCasH«

Beiträge: 144

Registriert am: 22. Januar 2012

Wohnort: Detmold

Xbox360: Arcade-Jasper

Laufwerk: LiteON

Ich spiele z.Zt.: Battlefield Bad Company 2,Risen,Dragonball Z Raging Blast

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

(permalink) 21

Samstag, 23. Juni 2012, 19:56

Ok das habe ich jetzt gemacht wenn ich jetzt beim NXE auf Speicher gehe steht beim USB Stick unformatiert den habe ich aber doch schon formatiert?!
Signatur von »Mozias« Meine Marktplatzbewertungen

SuperMario

(๏:๏)

Beiträge: 3 209

Registriert am: 16. März 2011

Xbox360: RGH Slim Trinity, Jtag Falcon v2 20GB

Rebooter/RGH: Xebuild 17150

LiNK User: SuperMario

Ich spiele z.Zt.: PES 2016

Danksagungen: 3831

  • Nachricht senden

(permalink) 22

Samstag, 23. Juni 2012, 19:59

@CosSCasH

Warum gleich so launisch? Dann es aber dennoch einsehen und einen Xplorer vorschlagen...

@Mozias

CosSCasH hat doch in Beitrag 6 eine Reihenfolge, wie man vorgehen kann aufgelistet.

War der USB Stick FAT32 formatiert, bevor Du ihn im NXE nochmal formatiert hast? Wird er generell als Speichermedium aufgeführt?

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

CosSCasH (23.06.2012)

CosSCasH

360hacks Supporter

Beiträge: 1 133

Registriert am: 2. September 2010

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 380

  • Nachricht senden

(permalink) 23

Samstag, 23. Juni 2012, 20:02

Wähle einfach dem USB stick aus und dan die option "Jetzt Konfigurieren".
Zieh davor (wenn vorhanden) deine externe Festplatte aus der Konsole raus, hab mal so ausersehen meine Externe formatiert.

Hier hast du anschließend eine TUT wie du vorgehen sollst:

1.Mit dem neuen xebuild ein image erstellen (xeBuild GUI 2.071b) [DOWNLOAD] xeBuild GUI 2.071b
2.XexMenu runterladen. (Live version) [DOWNLOAD] XeXMenu v1.1
3.USB Stick an Xbox anschließen und Formatieren damit sie als Memory Unit erkannt wird
4.USB stick an PC anschließen und per UsB Xtaf Gui öffnen, Xexmenu (Live version) nach -> Content/0000000000000000/C0DE9999/00080000 kopieren (falls ordner 0000000000000000 nicht vorhanden einfach erstellen)
5.360flash dump tool starten (Übern Xexmenu) und deine Nandupdate auf der Konsole schreiben 360 Flash Dump Tool v0.97
6.Dashlaunch installer starten und default path eingeben sodass FSD automatisch startet (Schritt 6) [JTAG/Glitch] Update to 15574 for dummies


Edit:
@SuperMario

Sry ich hatte das Falsch verstanden von dir.

EDIT2:

@Mozias
Hast du die Möglichkeit einen CD zu brennen ?
Wenn ja mach es doch einfach, das spart viel Zeit, hatte es weiter oben erwähnt...
Signatur von »CosSCasH«

Beiträge: 144

Registriert am: 22. Januar 2012

Wohnort: Detmold

Xbox360: Arcade-Jasper

Laufwerk: LiteON

Ich spiele z.Zt.: Battlefield Bad Company 2,Risen,Dragonball Z Raging Blast

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

(permalink) 24

Samstag, 23. Juni 2012, 20:06

in der Data Partition sind keine Ordner die muss ich dann selber erstellen richtig?
Signatur von »Mozias« Meine Marktplatzbewertungen

CosSCasH

360hacks Supporter

Beiträge: 1 133

Registriert am: 2. September 2010

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 380

  • Nachricht senden

(permalink) 25

Samstag, 23. Juni 2012, 20:08

Content müsste vorhanden sein soweit ich das noch weis.
Signatur von »CosSCasH«

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!