Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Armbrust87« wurde gesperrt

Beiträge: 82

Registriert am: 3. Juli 2012

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Sonntag, 5. August 2012, 12:23

FT6U7 Problem !!

Hallo Leute,

habe ein kleines Problem mit dem FT6U7 POST_OUT, ein Kumpel hat zum ersten mal versucht eine XBOX mit dem RGH 2 zu versehen ...
was nicht so wirklich klappte ...
Es war eigt alles im Rahmen verlötet außer FT6U7 und FT6U6 waren zusammen gelaufen ...
Okay dacht ich mir machste die punkte sauber und verlötest neu so da hab ich zu viel sauber gemacht jetzt habe ich auf FT6U7 kein Zinn mehr...

Meine Frage wäre jetzt wie kann ich vorgehen um denn punkt wieder zu verzinnen, habe mal ein FOTO angehangen das sich die Pro´s hier mal
ein Bild machen können. Über hilfreiche Vorschläge wäre ich sehr dankbar.

DANKE EUCH

CrissCrozz

Universalwerkzeug

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 175

Registriert am: 19. November 2011

Wohnort: Düsseldorf

Ich spiele z.Zt.: ...keine Zeit

Danksagungen: 79

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Sonntag, 5. August 2012, 12:36

Das ist nicht schlimm
Nimm den Alternativpunkt auf der anderen Seite des Boards

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Armbrust87 (05.08.2012)

  • »Armbrust87« wurde gesperrt

Beiträge: 82

Registriert am: 3. Juli 2012

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Sonntag, 5. August 2012, 12:37

Das ist nicht schlimm
Nimm den Alternativpunkt auf der anderen Seite des Boards

SORRY EVTL NEN LINK

MFG

daniel91

Fortgeschrittener

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 491

Registriert am: 8. September 2011

Xbox360: Xbox Slim

Laufwerk: LiteOn

Firmware: LT 3.0 0225

Rebooter/RGH: Xebuild

Danksagungen: 467

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Sonntag, 5. August 2012, 12:37

[Glitch] Reset Glitch Hack (1.1) - Problemlösungen (FAQ)

hier findest du ein passendes Bild vom Alternativpunkt.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Armbrust87 (05.08.2012)

  • »Armbrust87« wurde gesperrt

Beiträge: 82

Registriert am: 3. Juli 2012

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Sonntag, 5. August 2012, 12:47

dazu muss ich ja die x clamps entfernen gibts denn keine andere möglichkeit ??? 8|

daniel91

Fortgeschrittener

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 491

Registriert am: 8. September 2011

Xbox360: Xbox Slim

Laufwerk: LiteOn

Firmware: LT 3.0 0225

Rebooter/RGH: Xebuild

Danksagungen: 467

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Sonntag, 5. August 2012, 12:49

Wenn du mit einer dünnen Ader noch was an den Punkt bekommst, dann brauchst du die Clamp nicht entfernen. Sieht aber eher so aus, als würde da nicht mehr viel dran halten. X-Clamp sollte doch schnell entfernt sein. Bitte vergesse nicht die WLP zu tauschen, wenn du die Clamp abmachst.

  • »Armbrust87« wurde gesperrt

Beiträge: 82

Registriert am: 3. Juli 2012

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Sonntag, 5. August 2012, 12:52

also besteht absolut keine möglichkeit den punkt zu retten ??

P.S was müsste man denn mit der oberfläche machen das dass zinn halten würde ??

CrissCrozz

Universalwerkzeug

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 175

Registriert am: 19. November 2011

Wohnort: Düsseldorf

Ich spiele z.Zt.: ...keine Zeit

Danksagungen: 79

  • Nachricht senden

(permalink) 8

Sonntag, 5. August 2012, 12:56

No change
Du musst den Kühler abnehmen

FT6U7 ist das ende der Leitung
Wenn der Punkt weg ist musst du natürlich ein Stück vorher abgreifen und das ist der Punkt unter dem CPU Kühler.

Ich muss aber erwähnen, dass der Punkt mit Lötstoplack überzogen ist und man ihn vorher Blank machen muss.
Ich mache es mit einem Feinen Skalpell, Andere benutzen Schleifpapier mit einer Feinen Körnung

Der Punkt ist ein Wenig schwieriger zu löten als der FT6U7, der er nicht verzinnt ist.
Benutz auf jeden Fall zusätzliches Flußmittel

daniel91

Fortgeschrittener

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 491

Registriert am: 8. September 2011

Xbox360: Xbox Slim

Laufwerk: LiteOn

Firmware: LT 3.0 0225

Rebooter/RGH: Xebuild

Danksagungen: 467

  • Nachricht senden

(permalink) 9

Sonntag, 5. August 2012, 12:57

Das Pad ist abgerissen, sollte man aber auch mit geeigneter Löterfahrung wissen und auch erkennen.

Alternativpunkt nehmen, am besten mit Kupferlack oder Kynardraht. Wenn du dir es selber nicht zutraust, dann gebe jemandem die Konsole der das für dich machen soll. Oder spiele wieder den orig Nand auf, Konsole sollte noch starten, wenn nur das Pad beschädigt ist.

  • »Armbrust87« wurde gesperrt

Beiträge: 82

Registriert am: 3. Juli 2012

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

(permalink) 10

Sonntag, 5. August 2012, 13:02

Das Pad ist abgerissen, sollte man aber auch mit geeigneter Löterfahrung wissen und auch erkennen.

Alternativpunkt nehmen, am besten mit Kupferlack oder Kynardraht. Wenn du dir es selber nicht zutraust, dann gebe jemandem die Konsole der das für dich machen soll. Oder spiele wieder den orig Nand auf, Konsole sollte noch starten, wenn nur das Pad beschädigt ist.

naja abgerissen ist es nicht, beim saubermachen habe ich halt das lötzinn mit entfernt ...

CrissCrozz

Universalwerkzeug

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 175

Registriert am: 19. November 2011

Wohnort: Düsseldorf

Ich spiele z.Zt.: ...keine Zeit

Danksagungen: 79

  • Nachricht senden

(permalink) 11

Sonntag, 5. August 2012, 13:06

naja abgerissen ist es nicht, beim saubermachen habe ich halt das lötzinn mit entfernt ...


Man glaubt nicht wie klein so ein Pad ist.
Auch beim Sauber machen reicht die Kraft/Temperatur aus, um es mit zu entfernen :)

Ich kann dir meine Hilfe anbieten
Wenn du Interesse hast, schreib mir eine PN
Du zahlst nur den Versand ;)

ibodeli

Wenigposter

Beiträge: 22

Registriert am: 21. April 2012

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

(permalink) 12

Sonntag, 5. August 2012, 18:15

Hi,

also bei mir ist auch dieser Punkt abgerissen und hab es irgendwie trotzdem geschafft.

Versuche mit einen dünnem Ader von einem Kabel in das Loch reinzustecken und versuche dann mit bisschen Flussmittel zu löten. Wenn du geschafft hast bisschen Lötzinn auf dem Pad zu bekommen, versuche dann mit einem verzinnten Kabel auf diesen Punkt zu löten.
Vorher besser das Kabel fixieren und lieber ein dünnes Kabel verwenden (am besten Kabel mit Adern).

Ich habe den Fehler gemacht, dass ich ein starkes Kabel ( also ein etwas dickeres Kabel, dass nicht so flexibel ist und keine Adern) dran zulöten und dann beim Verbiegen das Pad abgegangen ist.
Ist zwar bisschen Fummelarbeit, aber man kriegt es schon hin.

CrissCrozz

Universalwerkzeug

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 175

Registriert am: 19. November 2011

Wohnort: Düsseldorf

Ich spiele z.Zt.: ...keine Zeit

Danksagungen: 79

  • Nachricht senden

(permalink) 13

Sonntag, 5. August 2012, 21:33

Mit einer ganz dünnen Ader und ganz viel Glück kann man die Überreste des abgerissenen Pads mit etwas neum Zinn treffen Aber wie stabil diese Verbindung ist steht in den Sternen :rolleyes:
Man sollte die Verbindung so Löten, dass sie nicht von einem Lufthauch abgerissen werden kann :D
Weiterhin besteht bei einer sehr dünnen Verbindung die Gefahr eines Blindwiderstands oder schlechtere Glitch-Zeiten

Taktal

Wenigposter

Beiträge: 25

Registriert am: 21. April 2012

Wohnort: NRW

Xbox360: 2 x XBox360 Slim (Trinity und Corona V2)

Laufwerk: LiteOn

Ich spiele z.Zt.: MOO2

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

(permalink) 14

Sonntag, 5. August 2012, 22:02

Mach die Stelle vorher sauber und bring etwas Flussmittel auf. Dann
reinige deine Lötkolbenspitze und stelle die Temperatur auf ca 350 Grad
Celsius. Pack danach etwas Lötzinn drauf (nur eine kleine Perle). Gehe
dann mit der Perle zum Lötpunkt. Wenn du Glück hast bleibt etwas Zinn
dran hängen. Dann kannst du eine Leitung dranlöten.

@CrissCrozz
Blindwiederstände werden üblicherweise von Kapazitäten (Kondensator) und Induktivitäten (Spulen) verursacht und treten bei Wechselspannungen auf, wobei der Wert frequenzabhängig ist. Was aber sein kann ist, dass der normale Wiederstand R etwas höher wird und sich auf die Glitchzeiten auswirkt.

Beiträge: 136

Registriert am: 15. Mai 2011

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

(permalink) 15

Sonntag, 5. August 2012, 22:07

Das ist nicht schlimm
Nimm den Alternativpunkt auf der anderen Seite des Boards


Schön zu wissen, davon hatte ich schonmal Alpträume :D

Johnny Bravo

The Wicker Man

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 583

Registriert am: 14. August 2011

Wohnort: Siegen

Xbox360: Slim Glitch 4GB/750GB Dual NAND

Laufwerk: Liteon 0401

Firmware: LT+ 3.0

Rebooter/RGH: ggBuild 15574 / Retail 15574

Danksagungen: 134

  • Nachricht senden

(permalink) 16

Sonntag, 5. August 2012, 22:10

Mach die Stelle vorher sauber und bring etwas Flussmittel auf. Dann
reinige deine Lötkolbenspitze und stelle die Temperatur auf ca 350 Grad
Celsius. Pack danach etwas Lötzinn drauf (nur eine kleine Perle). Gehe
dann mit der Perle zum Lötpunkt. Wenn du Glück hast bleibt etwas Zinn
dran hängen. Dann kannst du eine Leitung dranlöten.
350°C?

Das wäre der totale Overkill.
Signatur von »Johnny Bravo«
"That is not dead which can eternal lie, And with strange æons, even death may die."


upergek

MAX-MORLOCK-STADION JETZT!

Beiträge: 508

Registriert am: 13. Januar 2012

Wohnort: Nürnberg

Xbox360: Elite

Laufwerk: LiteOn

Firmware: 3.0

Rebooter/RGH: RGH 2

LiNK User: upergek

Ich spiele z.Zt.: COD MW3

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

(permalink) 17

Sonntag, 5. August 2012, 22:16

Mach die Stelle vorher sauber und bring etwas Flussmittel auf. Dann
reinige deine Lötkolbenspitze und stelle die Temperatur auf ca 350 Grad
Celsius. Pack danach etwas Lötzinn drauf (nur eine kleine Perle). Gehe
dann mit der Perle zum Lötpunkt. Wenn du Glück hast bleibt etwas Zinn
dran hängen. Dann kannst du eine Leitung dranlöten.
350°C?

Das wäre der totale Overkill.

wie viel dann?

Taktal

Wenigposter

Beiträge: 25

Registriert am: 21. April 2012

Wohnort: NRW

Xbox360: 2 x XBox360 Slim (Trinity und Corona V2)

Laufwerk: LiteOn

Ich spiele z.Zt.: MOO2

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

(permalink) 18

Sonntag, 5. August 2012, 22:19

Wenn du 5 Minuten draufhältst, dannhast du den Overkill und das Board hat ein neues Schraubenloch ;)

Dann solltest du aber auch nicht Löten ;)

Johnny Bravo

The Wicker Man

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 583

Registriert am: 14. August 2011

Wohnort: Siegen

Xbox360: Slim Glitch 4GB/750GB Dual NAND

Laufwerk: Liteon 0401

Firmware: LT+ 3.0

Rebooter/RGH: ggBuild 15574 / Retail 15574

Danksagungen: 134

  • Nachricht senden

(permalink) 19

Sonntag, 5. August 2012, 22:20

Je nach Lot max. 300°C.
Warum? Schaut euch doch einfach mal die Schmelztemperaturen der verschiedenen Lote an, die liegen bei 200-250°C.
Und bei einer solch kleinen Lötstelle/Leiterbahn wären 350°C und zu lange dran halten mehr als schädlich.

Meine Lötstation steht immer auf 280°C. Damit kann ich alles Löten was ich brauche, sei es Xbox1, Xbox360, PS2, und sonstige Lötarbeiten ;)
Signatur von »Johnny Bravo«
"That is not dead which can eternal lie, And with strange æons, even death may die."


CrissCrozz

Universalwerkzeug

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 175

Registriert am: 19. November 2011

Wohnort: Düsseldorf

Ich spiele z.Zt.: ...keine Zeit

Danksagungen: 79

  • Nachricht senden

(permalink) 20

Sonntag, 5. August 2012, 22:35

@Taktal
Ich weiß schon was ein Blindwiederstand/Verlustwiderstand ist aber in der Firma haben wir alle Widerstände so genannt, die nicht von uns gewollt waren.
Zb bei zu langen Leitungen mit geringem Durchmesser oder zu kleinen Kontaktflächen beim unsauberen Löten
Nächstes mal lasse ich den Slang weg :P

@Thema
Ich würde den Kolben auch sehr heiß (300°C reicht schon) machen und die stelle nur ganz kurz berühren.
Man sieht sofort ob es geklappt hat oder nicht.

Taktal

Wenigposter

Beiträge: 25

Registriert am: 21. April 2012

Wohnort: NRW

Xbox360: 2 x XBox360 Slim (Trinity und Corona V2)

Laufwerk: LiteOn

Ich spiele z.Zt.: MOO2

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

(permalink) 21

Sonntag, 5. August 2012, 22:39

Das Problem ist, dass die Reste vom Pad warm werden müssen damit Zinn dranbleibt. 350 sind das Maximum mit dem ich an die Box kurzzeitig rangehen würde.

Thema bewerten
Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!