Sie sind nicht angemeldet.

Dieses Thema ist geschlossen.
Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

AlpoFresh

Wenigposter

Beiträge: 24

Registriert am: 13. Januar 2012

Wohnort: near Frankfurt

Xbox360: Xbox360 Slim

Ich spiele z.Zt.: Assassines Creed 1, Halo 3

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Freitag, 27. Januar 2012, 23:55

FTP auch via Lan-Kabel?

Okay, ich hab auch im www mal mittels Google geschaut, aber so richtig schlau geworden bin ich nicht. Auch in der SuFu vom Forum konnte ich mit einer wilden Kombination aus Wörtern nichts zufriedenstellendes finden.

Zur eigentlichen Frage:

Muss ich um Daten von externer HDD auf die interne zu verschieben per Wlan meine Box mit dem Laptop/PC verbinden oder geht das ganze auch per Lan-Label (falls ja, welche Art von Kabel brauche ich - habe was von patch und noch was gelesen)?

Habe mal in den Xlink Kai Threads bissi geschnüffelt und gelesen,dass man ja theoretisch zum zocken das ganze über Xbox -> Kabel -> Laptop/PC -> Wlan -> Router gestalten kann, würde ja theoretisch also dafür sprechen dass man das ganze auch per Kabel kopieren kann (dann wäre diese Frage hier lediglich eine Bestätigung von meiner Vermutung :) )

Schonmal danke für die Antworten

Alpo

Edith sagt: Fand es hat hier am besten rein gepasst, weil es von allem etwas hat (Jtag, wenn ich ihn denn demnächst machen lasse, Xlink Kai, und joa... allgemein halt )

djvandeflow

jagt die Reaper

Beiträge: 3 609

Registriert am: 22. September 2011

Wohnort: Köln oder Normandy SR-2

Xbox One: Standard

Xbox360: Pro & Slim @ TX Coolrunner II

Laufwerk: BenQ & LiteOn & iHas

Firmware: 3.0 & 0800 & Burner MAX

Danksagungen: 1057

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Freitag, 27. Januar 2012, 23:57

um von einer externen hdd etwas auf die interne hdd zu schieben braucht man nur die xbox. du willst wohl was vom pc zur box schieben, oder? wenn du die box direkt mit dem pc verbindest, brauchst du ein crossover netzwerkkabel. wenn du mit dem pc und der box an einen router gehst, kannst du ein normales oder ein crossover kabel nehmen.
Signatur von »djvandeflow«

Stein, Schere, Papier, Echse, Spock


Zitat von »Albert Einstein«

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

AlpoFresh (28.01.2012)

AlpoFresh

Wenigposter

Beiträge: 24

Registriert am: 13. Januar 2012

Wohnort: near Frankfurt

Xbox360: Xbox360 Slim

Ich spiele z.Zt.: Assassines Creed 1, Halo 3

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Samstag, 28. Januar 2012, 00:01

Naja - muss dazu sagen, dass ich da nicht so die Ahnung habe - aber ich habe nur DSL 500 (Willkommen in der Steinzeit) und wenn ich das richtig logisch schlussfolgere, dann wäre die Geschwindigkeit beim kopieren von extern auf intern (von PC auf Box) also max 60 kb/s was etwas mühsam wäre :)

Deshalb die Idee mit dem Lankabel, wo das ganze vielleicht etwas schneller geht - mein Gedanke, bitte berichtigen falls ich da falsch lieg.

Wenn dann würde ich direkt verbinden

djvandeflow

jagt die Reaper

Beiträge: 3 609

Registriert am: 22. September 2011

Wohnort: Köln oder Normandy SR-2

Xbox One: Standard

Xbox360: Pro & Slim @ TX Coolrunner II

Laufwerk: BenQ & LiteOn & iHas

Firmware: 3.0 & 0800 & Burner MAX

Danksagungen: 1057

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Samstag, 28. Januar 2012, 00:03

dsl 500 ist die geschwindigkeit vom modem ins internet, das hat mit der box ja nichts zu tun. lankabel ist schneller als wlan. kauf dir einfach ein netzwerkkabel (entweder crossover, wenn direktverbindung zwischen box und pc, oder ein normales, wenn dein pc und die box in einen router gehen).
Signatur von »djvandeflow«

Stein, Schere, Papier, Echse, Spock


Zitat von »Albert Einstein«

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.


AlpoFresh

Wenigposter

Beiträge: 24

Registriert am: 13. Januar 2012

Wohnort: near Frankfurt

Xbox360: Xbox360 Slim

Ich spiele z.Zt.: Assassines Creed 1, Halo 3

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Samstag, 28. Januar 2012, 00:09

Ich sag ja, ich bin was das angeht ein totaler DAU.

Wenn meine Xbox per Wlan ins interne NEtzwerk (wo ja auch mein Laptop mit drin hängt) ist und ich via Wlan meinen Laptop/PC mit der Box verbinde, wie schnell kann das ganze werden, wenn das unabhängig von der DSL Geschwindigkeit ist?

Das war für mich halt der eigentliche Grund, warum ich mir darüber Gedanken gemacht habe, ob ich das dann der Geschwindigkeit wegen nicht lieber direkt Verbinde um zu kopieren. Kann ich das Kabel dann auch für Xlink Kai nutzen? Also die Box durch den Laptop ins Internet schleusen?

SuperMario

(๏:๏)

Beiträge: 3 209

Registriert am: 16. März 2011

Xbox360: RGH Slim Trinity, Jtag Falcon v2 20GB

Rebooter/RGH: Xebuild 17150

LiNK User: SuperMario

Ich spiele z.Zt.: PES 2016

Danksagungen: 3832

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Samstag, 28. Januar 2012, 00:10

Mit FTP über WLAN kommst du auf ca 12 MB/s im Höchstfall (FSD).

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

AlpoFresh (28.01.2012)

Dr.Gonzo

Administrator

Beiträge: 8 645

Registriert am: 11. Februar 2010

Wohnort: Royston_Vasey

Xbox One: Day One

Xbox360: Xbox 360, Pro, Arcade, Slim Trinity, Corona & E. usw, 2x XBone (1TB) , PS 4 (1TB)

Laufwerk: die üblichen verdächtigen

Firmware: verschieden

Rebooter/RGH: Freeboot und ähnliches

LiNK User: Dr.Gonzo

Danksagungen: 7298

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Samstag, 28. Januar 2012, 00:11

Maximal mögliche Geschwindigkeit um die 11MB/Sek.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

AlpoFresh (28.01.2012)

djvandeflow

jagt die Reaper

Beiträge: 3 609

Registriert am: 22. September 2011

Wohnort: Köln oder Normandy SR-2

Xbox One: Standard

Xbox360: Pro & Slim @ TX Coolrunner II

Laufwerk: BenQ & LiteOn & iHas

Firmware: 3.0 & 0800 & Burner MAX

Danksagungen: 1057

  • Nachricht senden

(permalink) 8

Samstag, 28. Januar 2012, 00:14

wenn du ein standard wlan zuhause hat, dann wären maximal 54 mbit drin. die werden dann aber nicht erreicht. per lan ist das ganze doppelt so schnell (100mbit max) oder sogar mit gigabit lan nochmal schneller. faktoren wie festplatten etc. können das ganze natürlich ausbremsen.

zum kopieren macht das kabel also sinn. du kannst die box auch per kabel mit dem laptop verbinden und dann xlink laufen lassen. wie man das ganze einstellt, dazu findet sich auch viel hier im forum.
Signatur von »djvandeflow«

Stein, Schere, Papier, Echse, Spock


Zitat von »Albert Einstein«

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.


AlpoFresh

Wenigposter

Beiträge: 24

Registriert am: 13. Januar 2012

Wohnort: near Frankfurt

Xbox360: Xbox360 Slim

Ich spiele z.Zt.: Assassines Creed 1, Halo 3

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

(permalink) 9

Samstag, 28. Januar 2012, 00:15

Konkret bedeutet das, dass es nicht zwingend erforderlich ist, die Box mit meinem Laptop direkt zu verbinden (ich mein, dauert dann immer noch lange bei 2 MB/s aber das ist ja verkraftbar, im Verhältnis zu meinen angenommenen 60 kb/s ^^).

Okay, ich denke zum Verbinden wegen FTP Zeugs gibts ja hier im Forum genug Anleitungen, da werde ich dann wieder (jetzt wo ich weiß, nach was ich suchen muss) mal schauen dass ich was finde :)

Edith sagt:

Okay, also um das ganze noch zu beschleunigen wäre das Kabel sinnvoll. Alles Roger! Eine Sache noch:

Gibt es etwas zu beachten, wenn ich die beiden direkt per Kabel verbinde? Hab auf verschiedenen Seiten irgendwas gelesen, dass man die IP der Box und des Laptops bzw PCs manuell zuweisen muss. Haben wir dazu etwas hier im Forum?

djvandeflow

jagt die Reaper

Beiträge: 3 609

Registriert am: 22. September 2011

Wohnort: Köln oder Normandy SR-2

Xbox One: Standard

Xbox360: Pro & Slim @ TX Coolrunner II

Laufwerk: BenQ & LiteOn & iHas

Firmware: 3.0 & 0800 & Burner MAX

Danksagungen: 1057

  • Nachricht senden

(permalink) 10

Samstag, 28. Januar 2012, 00:24

ja, müsste es auch hier geben. oft reicht es aber auch, die netzwerkeinstellungen im nxe auf werkseinstellungen zurückzusetzen und die verbindung automatisch einrichten zu lassen.
Signatur von »djvandeflow«

Stein, Schere, Papier, Echse, Spock


Zitat von »Albert Einstein«

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.


AlpoFresh

Wenigposter

Beiträge: 24

Registriert am: 13. Januar 2012

Wohnort: near Frankfurt

Xbox360: Xbox360 Slim

Ich spiele z.Zt.: Assassines Creed 1, Halo 3

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

(permalink) 11

Samstag, 28. Januar 2012, 00:45

Okay, dann erstmal vielen Dank an alle und ich denke das Thema kann vorerst mal zu gemacht werden. Sollte sich doch noch eine Frage ergeben, kann ich es ja entweder wieder öffnen lassen oder- falls gewünscht - ein neues Thema aufmachen.

Social Bookmarks

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!