Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Streider

Wenigposter

Beiträge: 0

Registriert am: 11. Dezember 2018

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Dienstag, 11. Dezember 2018, 03:05

Funktioniert ein Flash?

Guten Tag,
Ich habe hier noch eine Xbox 360 aus dem jahre 2007 - 08 - 14 :MFR Date

Informationen:
D:2.0.12625.0
K:2.0.12625.0

Netzteil: Outbut: 12v 16,5A
Laufwerk: Keine Ahnung


Nun wollte ich fragen ob man diese Xbox noch irgendwie flashen kann. Wenn ja mit welche Methode? :)

zoombi

Bastelwastler

Beiträge: 880

Registriert am: 8. Oktober 2011

Danksagungen: 295

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Dienstag, 11. Dezember 2018, 10:01

Mahlzeit

Laufwerksfirmwareflash und der RGH 1.1 wären machbar.
Hier bitte nicht von der Versionsnummer verwirren lassen, aber für diese Dashboardversion ist der RGH 1.1 optimal geeignet. Noch dazu, da ich davon ausgehe, dass Du ein Falcon Board verbaut hast.

Streider

Wenigposter

Beiträge: 0

Registriert am: 11. Dezember 2018

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Dienstag, 11. Dezember 2018, 15:13

Ah sehr gut :D Ich dachte schon sie wäre nicht mehr flashbar :)

Zitat

Hier bitte nicht von der Versionsnummer verwirren lassen, aber für diese
Dashboardversion ist der RGH 1.1 optimal geeignet. Noch dazu, da ich
davon ausgehe, dass Du ein Falcon Board verbaut hast.
Ich schaue mir nochmal den Hoax Guide an und sehe jetzt erst, damit im Guide eine andere Dash version steht wie unter den punkt RGH 1.1 :D
Naja meine Xbox hat auch HDMI support und mit die Netzteil informationen würde ich auch sagen damit es ein Falcon board ist. :)
Meine nächste frage ist aber nun wie bekomme ich den CB-wert heraus? oder spielt das in meinem fall keine Rolle?

-----
Zusammengefasst muss ich nun ein softflash vornehmen (Laufwerk umbauen und solche sachen, also nicht) und mich beim Hoax guide an "Installation des Dashboards bei Jtag Boxex" und dann an "XeX Menu installation" oder "Freestyle 3" halten? :)

zoombi

Bastelwastler

Beiträge: 880

Registriert am: 8. Oktober 2011

Danksagungen: 295

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Dienstag, 11. Dezember 2018, 20:32

Du wirfst da gerade ein wenig durcheinander, vll. auch etwas ungenau meinerseits.

Der Laufwerksflash bezieht sich nur aufs Laufwerk und macht es möglich, Sicherheitskopien zu spielen.
Bis auf das Zerlegen der Konsole, ist hier keine Hardwaremodifikation nötig.

Der RGH ist dagegen eine Kombination aus Hardwaremodifikation inklusive Softwaremodifikation, die sich beidseitig bedingen. Soll also heißen einfach irgendetwas zu installieren, ist nicht.

Was in Hoax Guide steht, weiß ich nicht genau, gehe aber davon aus, dass auch bei ihm die Dashboardversionen als "Maximalwert" angegeben sind.

Soll heißen...Du liegst schon beim RGH 1.1.
Den CB-Wert bekommst Du erst raus, wenn Du den Nandspeicher Deiner Konsole ausgelesen hast.

Streider

Wenigposter

Beiträge: 0

Registriert am: 11. Dezember 2018

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Dienstag, 11. Dezember 2018, 21:08

Ich habe also im grunde zwei optionen einmal ein Laufwerkflash oder RGH mit Softwaremodifikationen? :)

Im grunde möchte ich nur sicherheitskopien von einer externen festplatte starten. Eine Online funktion zum live service brauche ich nicht.
Also müsste ich nur ein Laufwerkflash vornehmen? :D

zoombi

Bastelwastler

Beiträge: 880

Registriert am: 8. Oktober 2011

Danksagungen: 295

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Dienstag, 11. Dezember 2018, 23:10

Nein.

Scheinbar habe ich mich wieder nicht richtig ausgedrückt.
Der Laufwerksflash ermöglicht das abspielen gebrannter (also auf DVD-Rohlingen) Sicherheitskopien.

Der RGH ermöglicht Dir was Du möchtest.

Oder aber

Der Einbau eines Laufwerkemulators (aka. ODDE - optical disk drive emulator)
Hier wäre wohl vorrangig der Xkey zu nennen.
Dazu solltest Du zur genüge Infos finden.

Nächstes Mal zäumen wir das Pferd am Besten nicht von hinten auf, um der Erbsenzählerei zu entgehen.

Gruß

Streider

Wenigposter

Beiträge: 0

Registriert am: 11. Dezember 2018

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Mittwoch, 12. Dezember 2018, 04:08

Okay :D Danke für die hilfe :)

tt84

Stammuser

Beiträge: 890

Registriert am: 17. Mai 2011

Wohnort: Deutschland

Xbox360: Slim 4gb (Trinity)

Laufwerk: LiteOn (0225)

Firmware: LT+3.0

Rebooter/RGH: freeboot

Ich spiele z.Zt.: nix

Danksagungen: 270

  • Nachricht senden

(permalink) 8

Donnerstag, 13. Dezember 2018, 19:45

Die Xbox ist nach dem Netzteil eine ganz alte mit 90nm CPU und GPU (Zephyr). Xbox Rev. bestimmen: https://www.google.com/imgres?imgurl=htt…iact=mrc&uact=8 Der RGH lohnt sich da nicht, da die Gefahr, dass beim Umbau Lötstellen unter den BGAs brechen zu hoch ist. Dann doch besser etwas Geld in eine Jasper investieren oder noch besser gleich eine Slim (Trinity oder Corona mit 16MB Nand) kaufen.

Laufwerksflash und/oder ODDE sollten Problemlos bei der Zephyr möglich sein. :)

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

we3dm4n (13.12.2018), Dr.Gonzo (13.12.2018)

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!