Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

INSidE66

Wenigposter

Beiträge: 2

Registriert am: 3. Oktober 2009

Wohnort: Osnabrück

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Samstag, 30. April 2011, 00:10

Garantiesticker

Hey ich habe nun auch mal vor meine Slim 4GB zu flashen,
nun ist allerdings meine Frage, ob ich den Sticker denn auch wie bei den alten Boxen mit einem Fön heiß machen kann um ihn dann leicht,
und ohne Schaden entfernen kann?
Ist ja doch schon ganz schön klein das Ding im Gegensatz zu den alten ;)

Grüße! :thumbsup:

tuxuser

unregistriert

(permalink) 2

Samstag, 30. April 2011, 00:12

hi,
Mit einem Föhn wird das wohl nichts.
Für Spekulationen über die Entfernung des Siegels wirf mal einen Blick hier hin: Xbox 360 Slim Garantiesiegel hitzeempfindlich

Greetz
tux

zoggermaster

unregistriert

(permalink) 3

Samstag, 30. April 2011, 09:24

Die Slim hat 2 Siegel. Eins hinten das kannst du problemlos mit nem Fön erhitzen zum entfernen. Und eins in der Box, das wirst du allerdings nicht ohne es zu zerstören entfernen können.

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!