Sie sind nicht angemeldet.

Dieses Thema ist geschlossen.
Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Zip1

Wenigposter

Beiträge: 1

Registriert am: 5. September 2016

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Dienstag, 6. September 2016, 01:07

[GELÖST] Nach Tausch interner HDD kein Xbox-Startbildschirm

Hallo,

ich habe meine zu kleine interne HDD gegen eine größere getauscht. Seitdem kommt der Startbildschirm von Kinect beim Einschalten nicht mehr, der die Ladezeit zum FSD schön überbrückt hatte. Auch nach Neuinstallation FSD+Dash+HDDX kommt der Bildschirm nicht. Wie bekomme ich diesen Ladebildschirm zurück?

Beim Flash-Laufwerk wurden die Dateien aa.xexp2 und bootanim.xex versehentlich rauskopiert. Wenn ich versuche, sie mit dem FSD Filemanager wieder in das Flash-Laufwerk zu kopieren > "operation failed".
Des Weiteren habe ich eine Kopie von dem Laufwerk SysExt. Dieses Laufwerk wird mir derzeit aber mit der neuen Platte gar nicht angezeigt.

Kernel: 2.0.16537.0
Dash 3.0bRev775

Ok hat sich. Musste den NAND neuflashen, war eh nicht aktuell. Thread kann gelöscht.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Zip1« (6. September 2016, 01:54)


Thema bewerten
Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!