Sie sind nicht angemeldet.

Dieses Thema ist geschlossen.
Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 96

Registriert am: 21. Januar 2013

Wohnort: Rostock

Xbox360: Xbox 360 Slim 500 GB

Laufwerk: DG-16D2S

Firmware: LT 3.0

Rebooter/RGH: RGH 1.0 Trinity

LiNK User: DeAticx

Ich spiele z.Zt.: Fast alles an Call of Duty und GTA natürlich naja alles was spaß macht halt :)

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Sonntag, 22. November 2015, 20:31

[GELÖST] XBOX Classic zum leben erwecken

Hallo! :-)

Da bin ich mal wieder nach sehr langer Zeit.. Viel zutun momentan und leider viel zu wenig Zeit für die Technik...

Ich habe mir heute eine Xbox Classic gekauft mit der ich einen Softmod durchführen wollte soweit so gut.
Zuhause angekommen und siehe da! Es ist schon einer Installiert :thumbsup: .. Leider aber sehr gemurkst.. Die grafik war sehr schlecht und das Dash war jetzt auch nicht mehr der hammer..
Wollte dann Unleash Dash installieren was leider total fehl schlug.. Warum auch immer.. Gut nur das ich mir zuvor noch das eeprom von der box auf meinen Rechner gezogen habe ^^
Nun stehe ich da mit einer XBox und Fehler 21 und einer eeprom auf meinem Rechner. Würde gerne de ndure softmod erneut durchführen und die xbox quasi von grund auf neu flashen da man in das normale dash nicht rein kam.
Achja Spiele startet sie troz des Fehlers. Habe schon versucht ein Update zu machen mit dem spiel Fifa 07 aber leider will er ins xbox dash und dann fehler 21..


Habt ihr eine Idee ? ?(


Danke! :]

zoombi

Bastelwastler

Beiträge: 901

Registriert am: 8. Oktober 2011

Danksagungen: 304

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Montag, 23. November 2015, 00:16

Lies mal ab Thread #39 bis Ende: Klick

Stichwort Frostys Rescuedisk...
Das wird das Problem ohne wilde Bastelleien lösen.
Ein ungemodetes C bekommst Du z.B. von der Slayers, das kannst Du gleich am Rechner mit dem hier modden.
Wenn ich mich Recht entsinne spielt der den Krayzie Ndure 1.0 auf.
Hier nochmal die Readme (dt. Ubersetzung bei evo-X.de) für Krayzie.
Du solltest dann noch auf Version 1.1.1 aktualisieren.
Ab Threat #60 steht dann die genaue Vorgehensweise, wie Du den SoftMod per FTP einspielst.
Denke daran, dass Ndure das alternative Dashboard von E bootet.
Wenn ich mich recht entsinne: E/Dashboard/default.xbe. Lies bitte hier zur Bestätigung auch nochmal in der Readme.

Das wichtigste hast Du ja schon gemacht.
Die EEPROM Sicherung, für den Fall der Fälle.

Viel Erfolg!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »zoombi« (23. November 2015, 00:53)


S3ThCoLe

PS3 Downgrader im Ruhestand

Beiträge: 834

Registriert am: 4. Dezember 2010

Xbox360: Arcade (Falcon+Jasper), Slim Trinity

Laufwerk: Ja genau das...

Firmware: *grübel*

Rebooter/RGH: JTAG+RGH 17489

Ich spiele z.Zt.: mit dem Gedanken...

Danksagungen: 409

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Montag, 23. November 2015, 13:39

Habe ich es richtig verstanden, dass die Softmods nun also keine Spiele mehr benötigen?
DeAticx will mal schnell den Softmod neu machen.

Das verwundert mich etwas.
Habe jetzt am Wochenende eine Retail und eine mit Softmod UnleashX bekommen, daher beschäftige ich mich derzeit mit der Materie.

zoombi

Bastelwastler

Beiträge: 901

Registriert am: 8. Oktober 2011

Danksagungen: 304

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Montag, 23. November 2015, 15:23

In diesem Fall ja, da bereits ein Softmod installiert ist, der Homebrew (Frostys Rescuedisk) starten wird.
Somit kann man den Softmod eben erneuern/austauschen/neu aufsetzen.
Die Konsole darf währenddessen nur nicht ausgehen, und alles läuft per FTP.
Bei einer Retailbox bedingt, über eines der Spiele würde ich immer bevorzugen, ansonsten eben per Hotswap.
Die Hotswapmethode habe ich noch nicht probiert, da ich eines der Spiele hatte.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

S3ThCoLe (23.11.2015)

S3ThCoLe

PS3 Downgrader im Ruhestand

Beiträge: 834

Registriert am: 4. Dezember 2010

Xbox360: Arcade (Falcon+Jasper), Slim Trinity

Laufwerk: Ja genau das...

Firmware: *grübel*

Rebooter/RGH: JTAG+RGH 17489

Ich spiele z.Zt.: mit dem Gedanken...

Danksagungen: 409

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Montag, 23. November 2015, 15:27

In diesem Fall ja, da bereits ein Softmod installiert ist, der Homebrew (Frostys Rescuedisk) starten wird.
Somit kann man den Softmod eben erneuern/austauschen/neu aufsetzen.
Die Konsole darf währenddessen nur nicht ausgehen, und alles läuft per FTP.
Bei einer Retailbox bedingt, über eines der Spiele würde ich immer bevorzugen, ansonsten eben per Hotswap.
Die Hotswapmethode habe ich noch nicht probiert, da ich eines der Spiele hatte.


Ok, nein, dann ist es ja keine Modifikation einer Retailkonsole, so hatte ich es nämlich verstanden.
HotSwap lass ich die Finger davon, weil ich jetzt nicht mal ebend paar Boxen haben wo eine kaputt gehen darf ...mir gings nur darum zu wissen ob ich aus meiner Retail jetzt auch "schnell" eine mit Softmod machen kann.

Danke für die Aufklärung, hab also während der Recherchen alles richtig verstanden und mich nicht an nem veralteten Stand festgehalten.

Vielleicht komm ich irgendwann mal dazu, aber momentan ist damit die XBOX-Sammlung komplett. :thumbsup:
Cool wäre es ja mit hilfe meiner SoftmodBox die andere zu modden, aber ich habe nicht mal eine MemoryCard. *haha*

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »S3ThCoLe« (23. November 2015, 15:56)


Beiträge: 96

Registriert am: 21. Januar 2013

Wohnort: Rostock

Xbox360: Xbox 360 Slim 500 GB

Laufwerk: DG-16D2S

Firmware: LT 3.0

Rebooter/RGH: RGH 1.0 Trinity

LiNK User: DeAticx

Ich spiele z.Zt.: Fast alles an Call of Duty und GTA natürlich naja alles was spaß macht halt :)

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Montag, 23. November 2015, 19:08

Vielen dank für die Zahlreichen Antworten! :-)

Gut das ich die Box nicht nochmal auseinander nehmen muss.. Dachte schon fast das ich das machen müsste da ich dachte das der Softmod erst im Dash greift also was das booten von Fremdsoftware angeht.
Werde das dann mal testen! Danke :)

Also ich habe schon 2 XBoxen per Hotswap geflasht 1ne erfolglos und eine erfolgreich :P
Muss dazu sagen das ich da einiges falsch gemacht hab bei der ersten.. :P

Nun mal zu dem Qualitätsproblem.. War das wirklich so schlecht ? o.O.. Hatte das echt besser in erinnerung.. Muss dazu sagen das mein Fernseher auch größer geworden :P


was ich mich nun frage ist wie ich jetzt das system runter lade und dann mit der ndure modde..

Also soll ich erst die Rescure disk brennen davon starten. Den FTP einrichten und die gemoddete Firmware kopieren ? :-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DeAticx« (23. November 2015, 19:52)


DBProgger

Fortgeschrittener

Beiträge: 182

Registriert am: 17. November 2013

Xbox One: OneX 1 TB und Normale One mit 500GB Intern

Xbox360: alles verschenkt

Ich spiele z.Zt.: Tomb Raider , Diablo , Outcast

Danksagungen: 70

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Montag, 23. November 2015, 22:04

Die Hotswap Mehtode ist zwar sehr Umstritten, aber ich hatte damit noch nie Probleme.

Bevor ich mir MGS Kaufte habe ich viele 1ér XBoxen per Hotswap zu einem Softmod verholfen.
Der vorteil dabei war, man konnte schnell mehrere Boxen damit Bearbeiten.
Damit konnte ich in schneller zeit locker 5 Boxen zu einer Größeren HD und XBMC als Dashboard verhelfen, ohne mich lange mit Backups aufzuhalten, da die Original HD´s noch vorhanden waren.
Ich habe die Hotswap variante oft Verwendet (bestimmt 30-40 Boxen) und nie Probleme gehabt.

Für mich war der Vorteil eben, man kann von grundauf eine Komplett leere HD in der Box Benutzen ohne vorher irgendetwas Kopieren zu müssen.

Später habe ich dann über einen Selbstbau USB Adapter Savegames auf eine XBox Speicherkarte kopiert um den MGS Exploit zu benutzen.

zoombi

Bastelwastler

Beiträge: 901

Registriert am: 8. Oktober 2011

Danksagungen: 304

  • Nachricht senden

(permalink) 8

Dienstag, 24. November 2015, 00:15

Atix:

Rescue Disk brennen
Slayers Auitoinstaller entpacken, das sich darauf befindliche C benutzen
Auf dieses C wendest Du den von mir genannten Installer an
Denk an E:
Dashboard Ordner erstellen und Dein Dashboard da rein

Mit RescueDisk booten
FTP Verbindung herstellen
C auf Xbox löschen
C von Pc auf Xbox kopieren
E um den Ordner Dashboard erweitern.

zum Schluss musst Du noch einmal die Extras und das Update auf Ndure 1.1. durchführen.
Alles was Du brauchst, findest Du im Netz und mit Sicherheit auf dem Xbins FTP Server
lies Dir die Readme durch, das hilft ungemein.

tt84

Stammuser

Beiträge: 917

Registriert am: 17. Mai 2011

Wohnort: Deutschland

Xbox360: Slim 4gb (Trinity)

Laufwerk: LiteOn (0225)

Firmware: LT+3.0

Rebooter/RGH: freeboot

Ich spiele z.Zt.: nix

Danksagungen: 284

  • Nachricht senden

(permalink) 9

Dienstag, 24. November 2015, 07:14

Ich glaub bei Error 21 musst du deine HDD am Pc mit dem xboxHDmaker die Daten aufspielen. Bin mir aber auch nicht gabnz sicher bei Fehler 21 . Wenn auf deiner Xbox ein gebranntes Spiel oder Installer-Disk läuft, dann hast du Glück und dein Bios wurde vor dem Fehler gepatched bzw. ein alternatives Bios wurde geladen. :) :) :)

Eine gute und einfache Installer-Disk für nen Softmod: V4.50: http://www.chip.de/downloads/AID_31460839.html

V4.53: http://www.theisozone.com/downloads/xbox…er-deluxe-v453/

D3r Pr0ph3t

Mädchen für Alles

Beiträge: 596

Registriert am: 1. Februar 2009

Wohnort: Rehburg-Loccum

Xbox360: Glitch Jasper Elite 16MB, Retail Slim 4GB

Laufwerk: LiteOn x2

Firmware: LT+ 3.0

LiNK User: Der_Prophet_cky

Ich spiele z.Zt.: ganz wenig ;) | im RL unterwegs!

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

(permalink) 10

Dienstag, 24. November 2015, 11:15

das ist meine alltime favourite disc, aber eig. sollte man an einem softmod NICHT mit einer autoinstaller herumpfuschen ;).

le link

mfg pr0ph3t
Signatur von »D3r Pr0ph3t« "Wenn Wahlen etwas ändern würden, dann wären sie verboten."
- Kurt Tucholsky

tt84

Stammuser

Beiträge: 917

Registriert am: 17. Mai 2011

Wohnort: Deutschland

Xbox360: Slim 4gb (Trinity)

Laufwerk: LiteOn (0225)

Firmware: LT+3.0

Rebooter/RGH: freeboot

Ich spiele z.Zt.: nix

Danksagungen: 284

  • Nachricht senden

(permalink) 11

Dienstag, 24. November 2015, 12:27

... eig. sollte man an einem softmod NICHT mit einer autoinstaller herumpfuschen ;).


Wie soll man sonst den Softmod reparieren/erneuern? Wenn man seinen Kopf einschaltet passiert nichts. Durchs booten einer Installer-Disk wird nichts verändert. Erst wenn man etwas auf der HDD löscht (z.B. durch formatieren von C:\ u. o. E:\) besteht Gefahr. HDD formatieren und anschließend den Softmod installieren so ist es richtig. Wer seine HDD formatiert und anschließend seine Xbox ausschaltet ist selbst schuld. :) :) :)

Da er aber ein Fehlercode bekommt wird bei der Xbox hier wahrscheinlich erst gar keine installer-Disk starten. ;)

RextheC

system user

Beiträge: 216

Registriert am: 30. August 2011

Wohnort: KA

Xbox360: Arcade

Laufwerk: LiteOn,Hitachi,BenQ

Firmware: Lt+3.0

Danksagungen: 66

  • Nachricht senden

(permalink) 12

Dienstag, 24. November 2015, 15:14

Das mit der Grafik, wird wohl daran liegen das deine Box noch nicht auf NTSC umgestellt ist. Dann könnte sie bis 1080i anzeigen (in Verbindung mit einem Componentkabel).

Wie schon erwähnt kann Error 21 allesmögliche sein.
Ein beschädigtes Dashboard, Savegames gelöscht, jedenfalls sehr wahrscheinlich ein Softwareproblem.

Wenn auf der Box eine Rescue-disc wie Hexen oder Frostys bootet könnte man damit am schnellsten weiterkommen. Es sollte so möglich sein einen veralteten oder beschädigten Softmod zu erneuern sowie das neuste MS Dash aufzuspielen. (Nicht ganz ungefährlich)
Die Variante von zoombi wäre da schon etwas schonender und weniger riskant.

Andere Möglichkeit... alles auf stock zurück und neu softmodden. (Wenn du alles nötige für einen Softmod hast)
Ftp Verbindung mit ner Rescue-disc aufbauen dann C löschen (sollte der KrazyNdure installiert sein, darauf achten das unter C die Datei shadowc.img zu sehen ist) und ein untouched C kopieren, außerdem E löschen und falls vorhanden auch x,y,z löschen. Unter E noch drei leere Ordner erstellen UDATA, TDATA und CACHE.
Die Verbindung darf dabei keinesfalls getrennt werden.

Solange die eeprom.bin vorhanden ist kann nix passieren. Im schlimmsten Fall müsste man die Platte halt ausbauen und mit xboxhdm am PC fertigmachen.
Signatur von »RextheC« ...THE TRUTH IS OUT THERE...

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »RextheC« (24. November 2015, 15:38)


Beiträge: 96

Registriert am: 21. Januar 2013

Wohnort: Rostock

Xbox360: Xbox 360 Slim 500 GB

Laufwerk: DG-16D2S

Firmware: LT 3.0

Rebooter/RGH: RGH 1.0 Trinity

LiNK User: DeAticx

Ich spiele z.Zt.: Fast alles an Call of Duty und GTA natürlich naja alles was spaß macht halt :)

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

(permalink) 13

Dienstag, 24. November 2015, 17:10

Okay hab dann mal versucht die ISO zu brennen.. Doof nur das man dafür ne DVD brauch :p

Ich werd die tage mal eine leer DVD besorgen

zoombi

Bastelwastler

Beiträge: 901

Registriert am: 8. Oktober 2011

Danksagungen: 304

  • Nachricht senden

(permalink) 14

Mittwoch, 25. November 2015, 01:01

Ich möchte noch anmerken, dass wenn Du die Methode von Rexthec wählst, kopiere auf E gleich die Savegames mit hinein, die Du für den Softmod brauchst, solange Du noch eine aufgebaute FTP Verbindung hast.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

RextheC (25.11.2015)

RextheC

system user

Beiträge: 216

Registriert am: 30. August 2011

Wohnort: KA

Xbox360: Arcade

Laufwerk: LiteOn,Hitachi,BenQ

Firmware: Lt+3.0

Danksagungen: 66

  • Nachricht senden

(permalink) 15

Mittwoch, 25. November 2015, 07:11

Stimmt eigentlich... wenn die Savegames dann schon drauf sind, hat ers hinterher leichter. :thumbup:
Signatur von »RextheC« ...THE TRUTH IS OUT THERE...

Beiträge: 96

Registriert am: 21. Januar 2013

Wohnort: Rostock

Xbox360: Xbox 360 Slim 500 GB

Laufwerk: DG-16D2S

Firmware: LT 3.0

Rebooter/RGH: RGH 1.0 Trinity

LiNK User: DeAticx

Ich spiele z.Zt.: Fast alles an Call of Duty und GTA natürlich naja alles was spaß macht halt :)

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

(permalink) 16

Sonntag, 13. März 2016, 15:02

Moin Leute endlich hatte ich mal wieder Zeit für die XBox und ich habe mir heute gleich mal ein HD Componentenkabel bestellt :P

Nun ist die Sache aber leider etwas anders als gedacht.. Meine Festplatte war kaputt und die eeprom darauf natürlich auch weg :(

Nun dachte ich nagut so wo ich jetzt eh keine Eeprom habe kann ich ja nen Hotswap machen.. Leider wurde aber die Festplatte auf 250 GB umgerüstet vom Vorbesitzer somit ist der Hotswap ja gar nicht mehr möglich

Und das alles nur weil ich das dash überschrieben hatte. Oh man :p.

Habt ihr noch eine Idee die ich jetzt anwenden könnte ?

Ich sollte mir noch eine DVD zulegen und dort die Secure disk brennen glaube aber weniger das sie davon booten wird. oder was meint ihr ?

Editt//
Habe mir nun Pack Verbatim Rohlinge gekauft und Frostys Rescue disk gebrannt. Die Xbox liest es bootet aber nicht davon. Man hört dann das lesen der festplatte und fehler 21.. ab da ist dann ruhe.. Habt ihr ne idee ?

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »DeAticx« (14. März 2016, 15:00)


Beiträge: 96

Registriert am: 21. Januar 2013

Wohnort: Rostock

Xbox360: Xbox 360 Slim 500 GB

Laufwerk: DG-16D2S

Firmware: LT 3.0

Rebooter/RGH: RGH 1.0 Trinity

LiNK User: DeAticx

Ich spiele z.Zt.: Fast alles an Call of Duty und GTA natürlich naja alles was spaß macht halt :)

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

(permalink) 17

Montag, 14. März 2016, 16:18

Leider bootet slayers auch nicht.. scheint der vorbesitzer das bios wohl nicht geflasht haben.. Obwohl das durch die große festplatte doch notwendig gewesen wäre oder ?

zoombi

Bastelwastler

Beiträge: 901

Registriert am: 8. Oktober 2011

Danksagungen: 304

  • Nachricht senden

(permalink) 18

Montag, 14. März 2016, 17:39

Hilf mir mal auf die Sprünge, ich mag jetzt nicht alles noch einmal lesen, was ist wie schief gegangen?
Die Box startet gar nicht mehr?
Und welche HDD ist kaputt gegangen?

Beiträge: 96

Registriert am: 21. Januar 2013

Wohnort: Rostock

Xbox360: Xbox 360 Slim 500 GB

Laufwerk: DG-16D2S

Firmware: LT 3.0

Rebooter/RGH: RGH 1.0 Trinity

LiNK User: DeAticx

Ich spiele z.Zt.: Fast alles an Call of Duty und GTA natürlich naja alles was spaß macht halt :)

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

(permalink) 19

Montag, 14. März 2016, 17:45

Aaalso.. der stand ist der

Die Xbox hdd wurde aufgerüstet auf 250 gb auf dieser hdd befindet sich noch ein eeprom backup. Die festplatte hat der vorbesitzer eingebaut.

Meine pc platte ist aber defekt deswegen nur auf der xbox ein backup von der eeprom

Ein hotswap klappte leider nicht. Immer wenn ich die hdd "gehotswapt" habe verließ mich das laufwerk in dem die xboxhdm cd drinn war.

Habe ich die hdd so an den pc geschlossen hat der pc die festplatte aber erkannt und xbox hdm sagt mir das die hdd gelockt ist. Dann hatte ich gelesen das nachgerüstete hdds gar nicht hotswap bar sind? Stimmt das? ..nagut dachte ich probierst mal diese rescure disk also xbox wieder zusammen alles beim alten. Leider startet aber keine der rettungs dvds..

Nun habe ich keine idee was ich noch machen kann :p

Gesendet von meinem SM-G925F mit Tapatalk

Xboxheld

Wenigposter

Beiträge: 33

Registriert am: 2. September 2010

Xbox One: Standard

Xbox360: Elite,Arcade,Slim

Laufwerk: LiteOn,Samsung,xkey

Ich spiele z.Zt.: The Witcher 3

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

(permalink) 20

Montag, 14. März 2016, 23:08

Du könntest dir nen eeprom reader bauen, so hab ich einige wieder flott gekriegt.

https://www.youtube.com/watch?v=UcK6nKyKGVQ""

zoombi

Bastelwastler

Beiträge: 901

Registriert am: 8. Oktober 2011

Danksagungen: 304

  • Nachricht senden

(permalink) 21

Dienstag, 15. März 2016, 10:44

Ok...
Alles klar.
Ein paar Sachen wären noch zu klären.
1. Bevor Du "gehotswapt" hast lief die Box?
2. Momentan läuft die Box nicht mehr, Fehlercode 21?
3. Ist der Jumper der Platte noch auf Cableselect (evtl. CS) "gejumpert"
4. Was hast Du gemacht, bevor es zum Fehlercode 21 kam?
5. Welcher Softmod war installiert?
6. Hast Du eines der 3 Originalgames (SpliterCell, Mechassault, 007)?
7. Bootet die Box gar nichts von DVD? Wie sieht es mit Originalspielen aus?

EEPROm Reader brauchst Du nicht, wenn auf der Platte wirklich ein EEPROM ist.
Auch falls nicht, kannst Du mit der folgenden Methode ein Retail C und E am Rechner Rebuilden bzw am Rechner einen Softmod aufspielen.
Der Umstand, das die Platte getauscht ist, macht die Sache einfacher und kommt Dir in dieser Situation entgegen.
Platte ausbauen, an den PC anschließen und den PC mittels Ultimate Boot CD booten.
Klick mal die Rubriken durch, da sind HDD Lock/Unlocktools dabei.
Damit kannst Du die Platte mittels gesetztem Masterpaswort entsperren.
PWs sind:
XBOXSCENE

oder

TEAMASSEMBLY

Danach kannst Du die Platte normal am Rechner auslesen und mit dem EEPROM wieder mit XBOXHDM locken bzw. die Softmodverzeichnissstruktur wieder herstellen und locken.
Sollte XBOXHDM 2.2 nicht laufen, aufgrund eines SATA CD/DVD LWs, google mal nach der XBOXHDM USB Edition.
Das startet ein minilinux und man kann XBOXHDM von dort aus ausführen.
Dazu musst Du Dir aber die Beschreibung durchlesen, da etwas komplizierter in der Anwendung.

Sollten Originalspiele laufen, liest Dein LW wohl einfach die von Dir verwendeten Rohlinge nicht.
Findest Du kompatibele Rohlinge, kannst Du mit Slayers und dgl. booten und per FTP Verbindung alles neu einrichten.
Sollte das nicht gehen, ist der Softmod soweit "defekt" das kein alternatives Bios geladen wird oder der Rohling inkompatibel zu Deinem LW
Zur absoluten Not kannst natürlich auch die Platte mit Configmagicbei gebooteter Aitoinstaller direkt in der Box entlocken und dann am PC rebuilden.

Beantworte bitte mal noch meine Fragen, dass ich mir ein besseres Bild von der Situation machen kann.
Vll. fallen mir dann noch etwas unkompliziertere Lösungen ein.

Ich schaue asap wieder in den Thread.
Bitte tu mir noch einen Gefallen und mach keine verrückten Experimente, um weiteren Schaden zu verhindern und alles zu verkomplizieren.

Viel Erfolg.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »zoombi« (15. März 2016, 11:02)


Beiträge: 96

Registriert am: 21. Januar 2013

Wohnort: Rostock

Xbox360: Xbox 360 Slim 500 GB

Laufwerk: DG-16D2S

Firmware: LT 3.0

Rebooter/RGH: RGH 1.0 Trinity

LiNK User: DeAticx

Ich spiele z.Zt.: Fast alles an Call of Duty und GTA natürlich naja alles was spaß macht halt :)

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

(permalink) 22

Dienstag, 15. März 2016, 21:24

Erstmal vielen dank für die detaillierte Anleitung! :)

Um die fragen mal kurz und knapp zu beantworten:

1. Nein den Hotswap versuch habe ich nach dem Fehler 21 unternommen
2. Richtig sie zeigt fehler 21 da ich das dash überschrieben hatte (selbstverschulden)
3. Der ist auf Master gesetzt
4. Ich habe das dash auf c gegen ein uleash dash ersetzt. Die Box lief dann bis zum neustart :(
5. Das weiß ich leider nicht mehr.
6. Leider nein
7.Originalspiele bootet sie wie gehabt und selbst der spielstand kann geladen werden auch nach dem hotswap versuch


Ich werde das mit der Ultimate boot cd versuchen wie du sagtest! vielen dank für den Tipp.

Also wenn ich das richtig verstehe entsperre ich die festplatte ohne eeprom. Zum locken brauche ich aber wieder eine die ist ja auf der Festplatte. Also ziehe ich nachdem ich die festplatte entsperrt habe mit einem programm wie 360 explorer auf meine pc festplatte.. Dann habe ich die eeprom und eine entsperrte xbox hdd.

Nun erstelle ich eine xboxhdm cd mit meiner eeprom und einem original xbox dash. Dieses patche ich gleich mit ndure sonst bootet die platte ja gar nicht erst richtig ? ist ja ne 250ger die brauch ja den patch von ndure..

Dann boote ich die xboxhdm cd wähle die optiom für einen komplett restore aus und locke die festplatte wieder. Nachdem ich das gemacht habe baue ich die festplatte wieder in die xbox und im besten fall startet sie in das gemoddete dash ?

Ich beschreibe das nur alles mal damit ich das Wochenende gleich alles hintereinander weg machen kann ohne alles zu hinterfragen :P

Achja und zu dem eeprom reader.. Diese möglichkeit bestände auch ich könnte mir da einen zusammen löten aber warum schwierig wenns auch so geht :)

Vielen vielen dank erstmal :)

zoombi

Bastelwastler

Beiträge: 901

Registriert am: 8. Oktober 2011

Danksagungen: 304

  • Nachricht senden

(permalink) 23

Mittwoch, 16. März 2016, 01:59

Ok, jetzt ist alles etwas klarer, das wird jetzt aber noch etwas länger, sry

Also soweit hast Du alles ganz richtig erkannt.

Etwas ist mir in Deiner letzten Antwort aufgefallen:

Zitat

3. Der ist auf Master gesetzt


:!: Die Festplatte MUSS in der Xbox auf CABLESELECT gejumpert sein, SONST bootet die Xbox mit FEHLERCODE 21 --> MASTER ist FALSCH :!:

Der Fehler mit dem Jumper kann das nicht booten der Slayers, Frosty etc. erklären, weil das Modbios nicht von der Platte gelesen/geladen werden kann.
Ein falsch aufgespieltes Dashboard, in Deinem Fall Unleash, zerstört nicht zwingend den Softmod, da das Dashboard an letzter Stelle des Bootvorgangs geladen wird.
Zuvor wird das Original MS Bios durch den Softmod gepatched und es wird bei eingelegter Slayers DVD bzw. HomebrewDVD auch diese gebootet.

Da dass patchen entfällt, wird das Original und ungepatchte MS Bios geladen und anschließend von DVD gebootet, somit kannst Du kein Homebrew booten.

Also bevor Du jetzt weiter machst, auf CABLESELECT Jumpern und versuchen per Slayers/Frosty zu booten.
Wenn Du das noch vor dem WE probierst und die Box startet, hast Du das WE frei...dann ist der Rest ein Klacks und in 10 min erledigt.
Dagegen spricht, dass Du Spielstände laden kannst, deswegen kann es durchaus sein, das meine Theorie etwas wackelt.
Dennoch kontrolliere es ruhig und probiere noch einmal.

Zitat

4. Ich habe das dash auf c gegen ein uleash dash ersetzt. Die Box lief dann bis zum neustart :(

Ich halte dieses Szenario fast für wahrscheinlicher

4.1 Ist C komplett geleert worden?
4.2 Wie hast Du Unleash installiert, per Hand (FTP) oder mit Slayers etc.?
4.3 Falls Du es per Hand gemacht hast, welche Dateien/Ordner auf C verändert?

Ich will mich da jetzt nicht zu 100% festlegen, aber eigentlich liegt das vom Softmod zu ladende Dashboard auf E und nicht auf C.
Ich kenne eigentlich keinen Softmod, der auf C das Dashboard speichert, weil C beim Softmod "heilig" ist.
Naturlich habe ich bisweilen nicht alle Softmods probiert.
Hast Du per Slayers o. dgl. Unleash installiert, wurde Dir zu 99%iger Sicherheit das C zerschossen und damit der Softmod gelöscht.
Solltest Du C platt gemacht haben, wichtige Dateien verändert oder gelöscht haben, dann gibt es natürlich ebenfalls den Fehlercode 21
Dennoch kannst Du Original Games booten und Spielstände von E laden.
In diesem Fall, verfahren wie bereits zuvor geschrieben, dann ändern wir aber noch geringfügig ab.

Noch ein paar Stolpersteine sollen erwähnt sein.

Zitat

Nun erstelle ich eine xboxhdm cd...

- Wenn SATA CD/DVD-LW dann definitiv auf die bereits erwähnte -->XBOXHDM USB Edition<-- umsteigen.
Sonst bootet zwar der Rechner mit der CD, aber spätestens beim laden von XBOXHDM ist dann Schluss.

Zitat

...wähle die optiom für einen komplett restore ...

- nur C und E rebuilden, also keinen fullrebuild --> sonst dauert es das ganze WE.
Solltest Du Daten auf F haben, nach dem entlocken auf dem Rechner sichern. Die F Partition sollte mMn. beim rebuild von C und E unangetastet bleiben,
wenn Du die Frage nach der Formatierung selbiger verneinst. Zur Not eben das Datenbackup später per FTP einspielen

- Unbedingt den Speicherstand von Ndure beim rebuild mit auf die Festplatte spielen, für den Fall der Fälle.

- Wenn die Xbox wieder von Festplatte bootet, unbedingt die F Partition mit dem XBOXpartitioner überprüfen,
ob (bin mir jetzt nicht ganz sicher, guck nochmal in das angehängte TUT) F im 32K Cluster formatiert ist.
Falls nicht, musst Du formatieren, denn sonst droht ab Überschreitung von 137 GB der totale Datenverlust auf F

Gut, reicht erstmal.
Wenn das "umjumpern" nichts hilft, gib mir mal noch die Infos die ich unter 4 erfrage.

In diesem Sinne gute Nacht.
»zoombi« hat folgende Datei angehängt:
  • XBpartitioner.rar (8,98 kB - 3 mal heruntergeladen - zuletzt: 25. Dezember 2020, 02:43)

Beiträge: 96

Registriert am: 21. Januar 2013

Wohnort: Rostock

Xbox360: Xbox 360 Slim 500 GB

Laufwerk: DG-16D2S

Firmware: LT 3.0

Rebooter/RGH: RGH 1.0 Trinity

LiNK User: DeAticx

Ich spiele z.Zt.: Fast alles an Call of Duty und GTA natürlich naja alles was spaß macht halt :)

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

(permalink) 24

Mittwoch, 16. März 2016, 12:38

Vielen dank :)

Das umjumpern auf Cabelselect brachte leider keine Besserung die xbox weigert sich von der slayers oder frostys zu starten..

nun zu den fragen:

4.1: Nein nein ich habe im c nur daten vom unleash dashboard überschrieben. Mein fehler war das ich es ja in das laufwerk e hätte kopieren müssen. da in c ja wie bei dieser box auch das ms dash liegt denke ich.
4.2: Ich habe einfach von pc aus im ftp die daten rein geschmissen und überschrieben.
4.3: das weiß ich nicht mehr aber aufjedenfall diese dash.xbe

Und das wird auch der Grund sein warum keine fremd dvds booten denn das ms dash ist ja nun zerstört..

wenn ich aber c e rebuilden soll und f sichern soll.. Wie rebuilde ich dann die die beiden laufwerke einzeln und wie soll ich die xboxhdm cd erstellen ohne patch also nur ms dash oder gleich gepatcht drauf machen?

Achja den pc den ich da noch habe der hat ein ide laufwerk da sollte also das booten von der xboxhdm cd kein thema sein :)

zoombi

Bastelwastler

Beiträge: 901

Registriert am: 8. Oktober 2011

Danksagungen: 304

  • Nachricht senden

(permalink) 25

Donnerstag, 17. März 2016, 12:06

Zum Rebuilden:

XBHDM fragt Dich vor dem Formatieren, ob die F Partition formatiert werden soll, ebenfalls kannst Du in den ersten Schritten auswählen, das nur C und E mit den vorhandenen Daten auf der CD beschrieben werden sollen.
Das "UI" ist in der Hinsicht deutlich gehalten.

Dabei fällt mir ein, dass XBOXHDM natürlich auch Lock/Unlocktools zur Verfügung stellt, mit denen Du die Platte über das Masterpw entsperren kannst.

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!