Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme hat oder einen Account benötigt, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 3

Registriert am: 22. September 2013

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Sonntag, 22. September 2013, 12:38

Gen1 Board ohne DVD Laufwerk gut umbauen

Hallo Leute
Ich brauche mal euer Wissen und euere Erfahrung.
Ich habe letztens eine alte X Box im Keller gefunden. Das DVD Laufwerk fehlt schon aber das Board funktioniert noch, es scheint ein Xenon(1.Generation - kein HDMI Ausgang) Board zu sein.

So ich selber hatte mal ein Falcon Board was mir aber schon vor einiger Zeit abgeraucht ist da ich etwas verändert hatte… Seit dem habe ich mich damit nicht weiter beschäftigt.
Naja lang ist es her, und jetzt sind meine Fragen:

Was kann ich daran alles kostengünstig selber ändern;
Ich denke da an Festplatte ein bauen,
alles spielen können und
die E-Fuse Zeug desaktivieren,
möchte aber nicht ewig lang booten müssen.
Mit dem Linux System habe ich mich eigentlich nie lange aufgehalten wenn es aber besser geworden ist und jetzt auch mal Brauchbar ist was brauche ich dafür? Welcher Kernel ist gut?
Da ich da selber noch ein Gehäuse baue, was empfiehlt ihr als Luft Kühlung?
Und gibt es die Möglichkeit Festplatte und DVD/Blue Ray Laufwerk parallel zu betreiben? Zum DVD Schauen oder einspielen von Images auf die Festplatte.
Da das Laufwerk nicht mehr existiert ist die Frage ob ich einfach so die Festplatte anbauen kann(denke da an den Key)? Wie war das noch mal mit dem auslesen aus der Konsole und dem Generieren eines Laufwerks Keys?
Was muss ich da wo anlöten und woher bekomme ich es?
Kinekt per extra Strom Anschluss sollte auch noch dran gehen und
Eventuell ein aktuellere Dashboard Version sollte auch gehen (wegen Kinekt)
Was habe ich noch vergessen?
Was sagt die Gerüchte Küche lieber noch 2-3 Monate Warten dafür ein Mega Upgrade einlöten und das Teil rennt 250 auf der Autobahn?

So und wenn dann die Hardware past woher bekomme ich die Spiele, meine alten Quellen gibt es nicht mehr, oder sind stark veraltert.

Klar Text das Teil hat keine Garantie mehr, Internet muss nicht , die X Box One ist raus und demnach wird die XbOx 360 langsam sterben und da will ich das Teil noch ein bisschen aufwerten damit ich damit auch in 20 Jahren noch etwas Spaß haben kann und das am besten mit einer Unmenge Spielen auf der Festplatte. Pimp my X Box 2013.

Danke euch schon einmal im Voraus

we3dm4n

Elektronikseelsorger

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 792

Registriert am: 12. Juli 2010

Wohnort: Deutschland

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim (Releasebox)

Laufwerk: LiteOn 0272

Danksagungen: 3587

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Sonntag, 22. September 2013, 12:50

Wenn sie noch Jtag-fähig ist kannst du sie bis zum Ausfall gut nutzen - ist sie das nicht mehr kannst du sie als lauten, heißen und teuren DVD-Player nutzen, denn ohne DVD-Key geht nichts.

Die Xbox One ist NICHT raus - aber das ist ja nicht die einzige Fehlinfo, die du hast.



Zitat

Mit dem Linux System habe ich mich eigentlich nie lange aufgehalten wenn es aber besser geworden ist und jetzt auch mal Brauchbar ist was brauche ich dafür? Welcher Kernel ist gut?

Einlesen, alle Infos dazu gibt es auf der Page - siehe oben die Hauptnavigationsleiste

Zitat

Da ich da selber noch ein Gehäuse baue, was empfiehlt ihr als Luft Kühlung?

Einen Kühler und darauf einen Lüfter? Was willst du hören?
Wenn du ein Case baust können wir dir schlecht sagen wie die Kühlung auszusehen hat .. meine Kristallkugel zeigt mir jedenfalls nicht deine Ideen.

Zitat

Und gibt es die Möglichkeit Festplatte und DVD/Blue Ray Laufwerk parallel zu betreiben? Zum DVD Schauen oder einspielen von Images auf die Festplatte.

Nur DVD-LWs möglich, kein BR

Zitat

Da das Laufwerk nicht mehr existiert ist die Frage ob ich einfach so die Festplatte anbauen kann(denke da an den Key)? Wie war das noch mal mit dem auslesen aus der Konsole und dem Generieren eines Laufwerks Keys?

Generieren eines Keys schonmal garnicht, der ist fest und einmalig - kann höchstes bei gehackten Konsole individuell gesetzt werden, s.o.

Zitat

Was muss ich da wo anlöten und woher bekomme ich es?

Den xkey? In einem Shop - gelötet werden muss NICHTS

Zitat


Kinekt per extra Strom Anschluss sollte auch noch dran gehen und
Eventuell ein aktuellere Dashboard Version sollte auch gehen (wegen Kinekt)

Was spricht dagegen? Für Kinect gibt es ein extra NT, falls die Konsole keinen Stecker dafür bereitstellt und eine aktuelle Dashversion ist Pflicht.

Zitat

Was sagt die Gerüchte Küche lieber noch 2-3 Monate Warten dafür ein Mega Upgrade einlöten und das Teil rennt 250 auf der Autobahn?

Für Xenons wird nicht mehr wirklich was kommen - der "R-Jtag" ist das höchste der Gefühle, wenn die Konsole nicht mehr Jtag-fähig ist.

Zitat

So und wenn dann die Hardware past woher bekomme ich die Spiele, meine alten Quellen gibt es nicht mehr, oder sind stark veraltert.

Kein Support für Warez, beim nächsten Mal wird alles direkt kommentarlos gelöscht -> REGELN LESEN

Beiträge: 3

Registriert am: 22. September 2013

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Sonntag, 22. September 2013, 13:33

Der R-Jtag schein auch raus zu sein :
Ausgeschlossen davon sind Xenon Mainboard (kein HDMI, MDF Date vor 2007)
und Konsolen mit einem Dashboard höher als D: 2.0.15xxx.x.

Mit der Kühlung war gemeint ob es da ein besseres, leiseres Kühlsystem gibt (per Nachbau) oder ob da wer gute Erfahrungen gemacht hat mit PC CPU Kühlkörpern. Das Orgnial war ja zum weg werfen.

Holzapfel

Fortgeschrittener

Beiträge: 469

Registriert am: 25. Mai 2011

Wohnort: Österreich

Xbox360: Triple Nand Glitch Glossy Trinity

Laufwerk: LiteOn

Firmware: Stock

Rebooter/RGH: 17349

Ich spiele z.Zt.: Life is Strange

Danksagungen: 43

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Sonntag, 22. September 2013, 13:55

Wasserkühlung wäre eine option

we3dm4n

Elektronikseelsorger

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 792

Registriert am: 12. Juli 2010

Wohnort: Deutschland

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim (Releasebox)

Laufwerk: LiteOn 0272

Danksagungen: 3587

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Sonntag, 22. September 2013, 13:57

Das Original ist nicht zum wegwerfen, ein weiterer toller Mythos, der sich genau wegen sowas perfekt hält ... ich kann dir versichern, du kannst deine Konsole noch so gut kühlen, hunderte Euros investieren, sie wird ausfallen - ob mit großem Kühler oder ohne .. nach horrender Geldausgabe ist ein Ausfall nur noch ärgerlicher.

R-Jtag für Xenons ist noch nicht draußen, also absolut keine Erwähnung wert.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Wassermann 1 (22.09.2013)

Beiträge: 3

Registriert am: 22. September 2013

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Sonntag, 22. September 2013, 15:47

Danke für eure Hilfe.

Verwendete Tags

Gen1 Xbox, Umbau 2013, xenon

Social Bookmarks

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!