Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Rashka

Der mit dem Gamepad tanzt

Beiträge: 3

Registriert am: 21. April 2013

Xbox360: XBox 360s Corona, 1 TB, RGH

Laufwerk: LiteOn DG16D5S

Rebooter/RGH: RGH, FreeStyleDash 3, Aurora (Alpha 0.3)

Ich spiele z.Zt.: Eternal Sonata, SplinterCell Blacklist

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Dienstag, 15. Juli 2014, 08:34

Glitchchip "erkennen" ohne Box zu öffnen

Hallo zusammen,

ich hab ne 360s RGH.

Gibt es eine Möglichkeit herauszufinden welcher Glitchchip verbaut ist "ohne" die Box zu öffnen? (hab im Moment nicht die Möglichkeit, Hand kaputt ;))

Der Händler hat in der Zeit, in der ich meine Box umbauen lies, den Chip gewechselt und kann mir am Telefon nicht sagen welchen Chip er eingebaut hat. Er sagt zwar es "müsste" ein Coolrunner 2 sein, sicher sagen kann er es aber nicht.

Zwingend notwendig ist das nicht, aber ich wüsste gern was in meiner Box werkelt ;)

Gruß
Rashka

Beiträge: 65

Registriert am: 25. Januar 2014

Xbox360: Slim

Firmware: -

Ich spiele z.Zt.: Fable The Journey

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Dienstag, 15. Juli 2014, 11:21

Ist es eine Slim ?
Wenn ja kannst du oben bei den Gittern durchschauen kannst dann bestimmen ;)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

we3dm4n (15.07.2014)

we3dm4n

Elektronikseelsorger

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 729

Registriert am: 12. Juli 2010

Wohnort: Deutschland

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim (Releasebox)

Laufwerk: LiteOn 0272

Danksagungen: 3541

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Dienstag, 15. Juli 2014, 11:55

Mit ziemlicher Sicherheit ein Xilinx XC2C64A - lediglich das PCB unterscheidet sich dann bei den Glitch Chips und das ist nun wirklich nicht wichtig.

Rashka

Der mit dem Gamepad tanzt

Beiträge: 3

Registriert am: 21. April 2013

Xbox360: XBox 360s Corona, 1 TB, RGH

Laufwerk: LiteOn DG16D5S

Rebooter/RGH: RGH, FreeStyleDash 3, Aurora (Alpha 0.3)

Ich spiele z.Zt.: Eternal Sonata, SplinterCell Blacklist

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Mittwoch, 16. Juli 2014, 15:15

Ist es eine Slim ?
Wenn ja kannst du oben bei den Gittern durchschauen kannst dann bestimmen ;)
Ja, steht doch da ;) (360s = "alte" slim, 360e = slim im One-Design)

dann werd ich nachher mal einen Blick reinwerfen und gucken ob was zu erkennen ist ;)


Mit ziemlicher Sicherheit ein Xilinx XC2C64A - lediglich das PCB unterscheidet sich dann bei den Glitch Chips und das ist nun wirklich nicht wichtig.
Was macht dich da so sicher?

we3dm4n

Elektronikseelsorger

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 729

Registriert am: 12. Juli 2010

Wohnort: Deutschland

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim (Releasebox)

Laufwerk: LiteOn 0272

Danksagungen: 3541

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Mittwoch, 16. Juli 2014, 15:22

Weil auf 98% der Glitch Chips dieser Xilinx sitzt. Alle andere kannst du so ca. an 2 Händen abzählen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Dragoon (20.09.2015)

Social Bookmarks

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!