Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 66

Registriert am: 27. November 2013

Xbox One: Day One

Xbox360: Xkey 250GB

Ich spiele z.Zt.: Xbox One ;)

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Dienstag, 22. April 2014, 15:03

GRID Autosport für Xbox 360 angekündigt

Zitat

Dass Codemasters an einem weiteren Teil der Rennspielserie Grid arbeitet, war schon länger klar. Vor einigen Monaten war bekannt geworden, dass Engine-Programmierer auf einer Entwicklerkonferenz über ein neues Grid sprachen. Überrascht hat viele, dass Grid Autosport noch für die Last-Gen erscheint – und nicht für Xbox One und Playstation 4. Im Interview verrät James Nichols, Chief Games Designer bei Codemasters, dass die installierte Hardware-Basis der Xbox 360 und Playstation 3 einfach noch sehr verbreitet sind. Wer High-End-Grafik will, muss also zur PC-Version von Grid Autosport greifen.

"Die Next-Gen Konsolen sind gut gestartet, aber die meisten Haushalte haben eben noch eine Xbox 360 und Playstation 3 zu Hause." Natürlich wollen die Entwickler auch für die aktuelle Konsolengeneration beste Qualität abliefern: "Auch Dirt haben wir erst gut zwei Jahre nach dem Start der letzten Generation veröffentlicht. Wir wollen zuerst Erfahrungen mit der neuen Plattform machen, bevor wir ein Produkt veröffentlichen." Der Qualitätsanspruch sei bei Codemasters sehr hoch, erzählt auch Toby Evan-Jones. "Wir wollen nicht einen halbgaren Port veröffentlichen, mit dem am Ende keiner zufrieden ist." Ein Next-Gen Grid ist zwar bereits in Entwicklung, bis es jedoch soweit ist, führen die Entwickler im aktuellen Ableger schon erste Features für spätere Teile ein.

Zum Beispiel RaceNet Clubs. Nach einem Clan-Feature fragen Fans schon lange. Seit es das RaceNet, Codemasters' Netzwerk für alle hauseigenen Rennspiele, gibt, ist das schon vorstellbar. Jetzt implementieren die Macher das Feature in das Netzwerk. Der Vorteil, so James Nicholls: "Wir können später Features hinzufügen, ohne das Spiel zu patchen. Weil all die Clubs und Turnierdaten online vorliegen, können wir im Livebetrieb fast ohne Zeitverzögerung Details verändern. Das heißt natürlich auch, dass die neuen Features auch in neuen Ablegern Verwendung finden. Wir bauen das RaceNet beständig weiter aus." Bis zu 100 Spieler können sich in einem Club zusammentun. Sie können gemeinsame Teamfarben und Logos auswählen und Lackierungen aus dem Internet herunterladen. Rennergebnisse landen automatisch im Netz und füttern eine gemeinsame Tabelle. Teams können sich so gegenseitig vergleichen und in Herausforderungen gegeneinander antreten.

Trailer:

http://www.youtube.com/watch?v=ciw27oybCVk


Erscheinungsdatum: 26.6.14



Quelle: http://www.videogameszone.de/Grid-Autosp…uer-PC-1118230/

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!