Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

cHilLz0Ne

Wenigposter

Beiträge: 0

Registriert am: 24. Januar 2016

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Montag, 25. Januar 2016, 00:23

Grundsätzliche Fragen zum Flashen Xbox 360 Slim

Hallo zusammen,

zuallerst ich bin ein absoluter Anfänger bezüglich Xbox Flash. Allerdings habe ich bisher viele andere Geräte geflasht (Iphones, Ipods seit den ersten Generationen, Wii, CPU Übertakten zum Maximum etc.) Bisher hatte ich eine Xbox noch nicht in den Fingern. Hardware Modifikationen (Löten etc) ist auch absolut kein Thema.

Nun zu meinen Fragen. Ich habe mich jetzt die letzten 2 Tage durch Threads und Anleitungen gelesen, blicke durch die Materie irgendwie immer noch nicht durch. Ich kann mit den Begriffen bisher auch noch nicht so viel anfangen.

1. Was für eine Modifikation muss ich durchführen, um Sicherheitskopien spielen zu können? Die Box soll in die WG von Kumpels, um dort das Wohnzimmer um eine zweite Box zu erweitern.

2. Ich besitze eine Xbox 360 Slim. Meine bessere Hälfte meinte, die Box hat vor ein paar Tagen, als Sie eine DVD gucken wollte, ein Update gemacht.
Kann ich, ohne die Box zu öffnen, sehen, was für ein Laufwerk da drin ist?

3. Was benötige ich, je nach Modifikationsart, an Teilen?

Ich hoffe ihr könnt einem Neuling helfen, sich in die Materie einzufinden.

Lg

we3dm4n

Elektronikseelsorger

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 729

Registriert am: 12. Juli 2010

Wohnort: Deutschland

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim (Releasebox)

Laufwerk: LiteOn 0272

Danksagungen: 3541

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Montag, 25. Januar 2016, 05:46

Was du möchtest ist ein Laufwerksflash.

Da du weder Vorkenntnisse hast, noch die nötigen Utensilien wirst du günstiger laufen, wenn du das machen lässt. Trotzdem gehe ich mal auf die Fragen ein:

1. Laufwerksflash

2. Nein, du kannst nur gucken, ob du ein Liteon oder Hitachi hast. Hitachi = nicht flashbar (Austauschplatine notwendig!); Liteon = flashbar je nach FW Revision und die kannst du erst sehen, wenn die Konsole auf ist (steht oben auf dem Deckel des Laufwerks).
Wenn es ein flashbares Liteon ist musst du es trotzdem auch schon öffnen, um festzustellen welcher Chip drin sitzt:
Slim LiteOn Unlock(MXIC & Winbond): Flashen ohne Zusatzhardware!

3. Wozu jetzt alles aufzählen, wenn nur eine Methode letzten Endes für dich entscheidend sein wird?

Marco175

Wenigposter

Beiträge: 21

Registriert am: 6. Januar 2016

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Montag, 25. Januar 2016, 10:06

ich glaube da wäre es einfach die einzuschicken. Die Hardware die du dir vermutlich kaufen musst, könnte mehr kosten als es machen zu lassen.
Außer du hast daran Spaß! Dann ist da snatürlich was anderes ^^

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Marco175« (25. Januar 2016, 11:21)


cHilLz0Ne

Wenigposter

Beiträge: 0

Registriert am: 24. Januar 2016

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Montag, 25. Januar 2016, 13:55

Hi danke für die Antworten.
Also ein Laufwerksflash. Ich möchte mich mit der Materie auseinander setzen und nicht nur die geflashte Box haben, daher auch meine Fragen.

Okay, dann werde ich die Box mal öffnen und schauen, was für ein Laufwerk drinsteckt.

EDIT:
Ich habe die Box mal zerlegt und es kam ein Philips-Lite-on zum Vorschein. Laut Aufkleber auf dem Laufwerk habe ich eine Firmwareversion 9504 und eine Hardware Version A0A0.
Ist das jetzt wirklich die FW Version oder kann es sein, dass das Laufwerk durch Updates der XBox nochmal geupated wurde?

Lg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »cHilLz0Ne« (25. Januar 2016, 14:55)


Marco175

Wenigposter

Beiträge: 21

Registriert am: 6. Januar 2016

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Montag, 25. Januar 2016, 15:39

Sehr wahrscheinlich schon geupdatet.
Dann haste ein 0250C (hatte auch ein 9504)
Guck mal welches dashboar ddu hast oder schließ es einfach mal an den PC an und guck was drauf ist :)

we3dm4n

Elektronikseelsorger

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 729

Registriert am: 12. Juli 2010

Wohnort: Deutschland

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim (Releasebox)

Laufwerk: LiteOn 0272

Danksagungen: 3541

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Montag, 25. Januar 2016, 16:14

Wenn sie auf LIVE war ist das LW schon auf dem aktuellsten OFW Stand.

Nun muss das LW geöffnet werden - siehe meinen Punkt 2 oben!

cHilLz0Ne

Wenigposter

Beiträge: 0

Registriert am: 24. Januar 2016

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Montag, 25. Januar 2016, 17:07

Hi,

alles klar, dann werde ich das Laufwerk nochmal öffnen und nachschauen.

Aktuell kämpfe ich gerade noch mit dem Jungleflasher, der will nicht so, wie ich das möchte.

Ich werde mir nochmals ne kleine Windows 7 Partition einrichten, um das Problem mit der Treibersignierung etwas einzudämmen (Win 7 brauche ich sowieso noch für eine andere Anwendung).

Danach melde ich mich dann nochmal hier.

Vielen Dank für die Hilfe bisher schonmal.

EDIT:
Ich habe das Laufwerk jetzt noch doch aufgemacht, die lange Nummer auf der letzten Zeile beginnt mit einer 05. Das müsste dann Winbond sein, wenn ich mich nicht täusche?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cHilLz0Ne« (25. Januar 2016, 18:11)


we3dm4n

Elektronikseelsorger

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 729

Registriert am: 12. Juli 2010

Wohnort: Deutschland

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim (Releasebox)

Laufwerk: LiteOn 0272

Danksagungen: 3541

  • Nachricht senden

(permalink) 8

Montag, 25. Januar 2016, 18:45

Ja und das heißt bohren - nichts für Einsteiger, wirklich nicht.

Beim Start des PCs F8 drücken und "Erzwingen der Treibersignatur deaktivieren" auswählen. Du musst keine extra Windows-Installation aufsetzen.

.oNe.

hier könnte ihre Webung stehen

Beiträge: 542

Registriert am: 8. Oktober 2011

Xbox360: Falcon Nandwich Dual Nand RGH1.2 / Xenon (Live Backup Konsole)

Laufwerk: Benq /Liteon

Firmware: LT+3.0

LiNK User: .one.

Ich spiele z.Zt.: "was kann ich an meiner XBOX alles rumbasteln"

Danksagungen: 124

  • Nachricht senden

(permalink) 9

Montag, 25. Januar 2016, 19:39

Gibt aber in China für 9€ rum Austauschplatinen mit denen es auch ohne Probleme geht, dauert hat n paar tage ;-)
Vielleicht hat auch einer aus m board noch ein unlocked pcb ;-)

cHilLz0Ne

Wenigposter

Beiträge: 0

Registriert am: 24. Januar 2016

  • Nachricht senden

(permalink) 10

Montag, 25. Januar 2016, 19:46

Momentan kämpfe ich noch mit dem Jungleflasher.

Beim Start meldet er mir immer "No I/O Port found during enumeration"

Kann es sein, dass es Probleme mit meinem Chipsatz gibt?

Ich hab Z68 Chipsatz drin.

@we3dm4n
Ich brauche sowieso noch ne Win 7 Partition für ne andere Anwendun, von daher nicht schlimm.

.oNe.

hier könnte ihre Webung stehen

Beiträge: 542

Registriert am: 8. Oktober 2011

Xbox360: Falcon Nandwich Dual Nand RGH1.2 / Xenon (Live Backup Konsole)

Laufwerk: Benq /Liteon

Firmware: LT+3.0

LiNK User: .one.

Ich spiele z.Zt.: "was kann ich an meiner XBOX alles rumbasteln"

Danksagungen: 124

  • Nachricht senden

(permalink) 11

Montag, 25. Januar 2016, 19:53

Zeigt es dir im BIOS das Laufwerk an?
Sata sollte im BIOS auch auf native IDE oder ähnliches stehen. War bei mir zumindest das Problem. Gibt zum Teil auch boards die bei verschiedenen sata Ports verschiedene Betriebsarten benutzen.

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!