Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

NinaRaider

GamerBraut

Beiträge: 37

Registriert am: 27. Dezember 2013

Wohnort: Meinerzhagen

Xbox360: slim 250 gb

Ich spiele z.Zt.: GTA 5, Call of duty Black ops 2

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Freitag, 27. Dezember 2013, 22:30

GTA 5 Online Casino Update1.09

Zitat

Casinos, Glückspiel, In-door Rennen und Custom-Car-Events- Das sollen die Inhalte sein, die ein möglicher DLC für Grand theft Auto 5 oder dessen Online-Part Grand theft Auto Online mit sich bringen könnte. Darauf deuten jedenfalls einige Audio Dateien hin.




Quelle:Gamepro.de

8ullet

Wenigposter

Beiträge: 30

Registriert am: 7. Januar 2014

Wohnort: Bonn

Xbox One: Standard mit Fifa

Xbox360: x360 Elite und Slim

Ich spiele z.Zt.: Ghost, BF4, DR3

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Dienstag, 21. Januar 2014, 00:11

Coole Sache, wenns kommt freue ich mich :D

NinaRaider

GamerBraut

Beiträge: 37

Registriert am: 27. Dezember 2013

Wohnort: Meinerzhagen

Xbox360: slim 250 gb

Ich spiele z.Zt.: GTA 5, Call of duty Black ops 2

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Dienstag, 21. Januar 2014, 03:08

ich auch. die haben gestern noch mittgeteilt dass sie noch ein Überraschungs Neuigkeit rein basteln werden. Wir alle sollen herausfinden was es ist und dann können wir bei einen gewinnspiel mit machen :thumbsup:

Caby

User

Beiträge: 117

Registriert am: 27. Februar 2012

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim 250GB iXtreme Flash // Xbox 360 20GB iXtreme Flash // Xbox 360 Halo 3 Limited Edition // Xbox : Panzer Dragoon Orta , 2nd anniversary Japan , Pal Konsole mit xecuter 3

Laufwerk: Lite-On // Phillips-BenQ

Firmware: LT+3.0 // LT+2.4

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Dienstag, 21. Januar 2014, 07:20

Diese Überraschung könnten die Bank Überfälle sein
Die Rockstar ja für Anfang 2014 versprochen hat .
Signatur von »Caby«

Beiträge: 71

Registriert am: 21. Februar 2013

Xbox One: Xbox One S

Xbox360: Xbox360 SLIM 250GB DUAL NAND

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Dienstag, 21. Januar 2014, 10:03

Hört sich sehr interessant an. Bei den Banküberfällen stimme ich Dir zu! Bin gespannt was sich da noch so ergibt.

rctrulez

Der Ekelhafte

Beiträge: 18

Registriert am: 7. Januar 2014

Xbox360: Xbox (18^2)+(46656^[1/3]) Jasper mit RGH 2.0

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Dienstag, 21. Januar 2014, 11:38

Glücksspiel bei GTA Online in DE? Wer glaubt denn dass sowas wirklich durchgeht?
In DE sicherlich garnicht, Glücksspiel möglich ist normalerweise = Werbeverbot/Indizierung, klar gibt es Ausnahmen aber bei GTA V wird doch sowieso ein Grund gesucht derzeit.
Videospiele für erwachsene Menschen wird es hier nie geben, Inhalte werden vereinfacht, heruntergeschraubt und zerhackt für die lieben Kinder.
Naja zumindest falls man nicht unauffällig ein bisschen Schmiermittel überweist (Ubisoft sollte sich hier angesprochen fühlen, ich steche ab 16 Unbewaffnete ab [AC4:BF] aber darf Call of EXPLOSIONSCRIPT erst ab 18 spielen, denn Activision ist für USK-Bestechung zu geizig, die brauchen die Kohle um Magazine zu bezahlen, CoD soll ja mindestens 85 bekommen).
Halte nen Release in DE für problematisch, denn GTA V ist bekannt genug um Aufmerksamkeit von gewissen Leuten auf sich zu ziehen (Seehofer&Co.).

rctrulez
Signatur von »rctrulez« Thermohose, Regenjacke, jap ich bin der Ekelhafte!

NinaRaider

GamerBraut

Beiträge: 37

Registriert am: 27. Dezember 2013

Wohnort: Meinerzhagen

Xbox360: slim 250 gb

Ich spiele z.Zt.: GTA 5, Call of duty Black ops 2

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Dienstag, 21. Januar 2014, 20:21

Da muss ich dir leider unrecht geben. Rockstars hat davon berichtet und + der Überraschung.

Ich bin mir auch sicher dass es das Banküberfallen sein wird. Das wäre echt der Hammer. Wenn sie nicht das Banküberfallen rein tuhen werden dann weiß ich auch schon warum.


weil Man zu viel geld bekommt. (wenn man ständig die selbe mission macht)

rctrulez

Der Ekelhafte

Beiträge: 18

Registriert am: 7. Januar 2014

Xbox360: Xbox (18^2)+(46656^[1/3]) Jasper mit RGH 2.0

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

(permalink) 8

Mittwoch, 22. Januar 2014, 00:21

Rockstar kann berichten was auch immer sie wollen, das ist eine amerikanische Firma und somit nicht an deutsches Recht gebunden
Mal eine kleine Auswahl der USK-Sünden der letzten Jahre:
http://www.schnittberichte.com/news.php?ID=1014
Das hier ist ne Zusammenfassung der Freigabegeschichte rund um GTA 4, ein richtiges Drama war das damals.

http://www.schnittberichte.com/schnittbericht.php?ID=801219
Hier noch der Schnittbericht zu The Last of Us, hab ich zwar nie gespielt (habe keine PS3), allerdings noch ein AAA+ Titel der in DE mal wieder extrem cut ist.
Auch wenn es beim PS3-Exclusive Zombiedrama nur den Multiplayer betrifft, ist doch stark geschnitten worden.

http://www.schnittberichte.com/schnittbericht.php?ID=694727
F.E.A.R 3: Auch wenn der 3. Teil wohl vom Begriff "Gruselstimmung" etwa so weit entfernt war, wie die Mautpläne der CSU vom EU-Recht, ist und bleibt F.E.A.R ein Spiel für 18+, fertig.
Da gibts nicht zu diskutieren, Deutschland behandelt hier wieder erwachsene Menschen nicht als mündige Bürger. Das volle Programm ist vorhanden: Gegenerauflösung, Gegener bluten nicht &
keine Schadenstexturen, Cutscenes geschnitten,...

http://www.schnittberichte.com/schnittbericht.php?ID=5984068
L4D2, der wahrscheinlich bekannteste Fall der letzten Jahre (auch schon 5 Jahre her):
Auch hier wurde wieder so viel geschnitten, dass das Spiel in DE doch eigentlich ab 16 hätte erscheinen können, da hat AC4:BF deutlich mehr Blut, verdammt sogar Oblivion hatte mehr Blut und Gewalt und hat eine 12 Freigabe (hier widerspricht man der PEGI, komisch nicht?)
L4D2 ist derartig verstümmelt worden, dass man meiner Meinung nach das Spiel locker zurückgeben hätte können, und vor jeden Gericht Recht bekommen hätte müssen.
Hier wurde das Produkt so stark verändert, dass hier nichtmehr von Freiheit der Kunst (Artikel 5, Absatz 3, durch das Grundgesetz geschützt) gesprochen werden kann, hier hat ein staatliches Organ Zensur ausgeübt(Ist die USK ein staatliches Organ? Sie ist doch an kaum
Gesetze gebunden und agiert eher pro Zensur. Darüber kann man wohl lange diskutieren, Fakt ist: Der Amoklauf von Winnenden hat im selben Jahr die öffentlich Debatte doch ziemlich angeheizt.)

Würde sicherlich noch Beispiele finden, der Punkt ist einfach: In Deutschland sind wir nie vor Zensur sicher, sie kann treffen, wer eben Pech hat, die USK ist kaum an Gesetze gebunden (auch wenn sie stets behaupten sie hätten ein so gutes Testsystem und wären so fortschrittlich).
Schon der Titel (Unterhaltungssoftware-Selbstkontrolle) verrät, dass diese Organisation es selbst in der Hand hat und staatlich an nichts gebunden ist.
Zensur entscheidet allerdings niemals die USK, diese prüft nur. Aussagen wie "wenn ihr das Blut rausnehmt, bekommt ihr ein 16er Siegel" darf sie übrigens auch nicht tätigen.
Zensur ausüben können nur Entwickler und Publisher, diese haben letztendlich in der Hand wie das Spiel geprüft werden soll. Eine Ablehnung der Freigabe bedeutet Indizierung (nicht automatisch, jedoch geht das ganze dann zur BPJM) in den meisten Fällen, was ein Werbeverbot und ein Verbot des offenen Verkaufs bedeutet. Sowas will natürlich niemand für seinen 30-50Mio. USD Titel, der dann ausgerechnet in DE niemanden erreichen soll. Meistens wird also vor Prüfung durch die USK geschnitten, um das Spiel in DE durchzubekommen, meistens ist eine 18er Freigabe das Ziel.
Schnitte um von 16 auf 12 oder von 18 auf 16 usw. zu kommen sind eher selten und ich kenne nur einen wirklich bekannten Titel (CS:S) der durch Zensur auf 16 kam.
Das wars erstmal zu diesem Thema, denke mal du hast verstanden, was ich meinte. Niemand kann sich sicher sein, wann wieder die Schere angesetzt werden muss im AAA+ Bereich, ganz sicher sieht man sich bei Destiny wieder.

rctrulez
Signatur von »rctrulez« Thermohose, Regenjacke, jap ich bin der Ekelhafte!

8ullet

Wenigposter

Beiträge: 30

Registriert am: 7. Januar 2014

Wohnort: Bonn

Xbox One: Standard mit Fifa

Xbox360: x360 Elite und Slim

Ich spiele z.Zt.: Ghost, BF4, DR3

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

(permalink) 9

Mittwoch, 22. Januar 2014, 12:31

Rockstar kann berichten was auch immer sie wollen, das ist eine amerikanische Firma und somit nicht an deutsches Recht gebunden
Mal eine kleine Auswahl der USK-Sünden der letzten Jahre:
http://www.schnittberichte.com/news.php?ID=1014
Das hier ist ne Zusammenfassung der Freigabegeschichte rund um GTA 4, ein richtiges Drama war das damals.

http://www.schnittberichte.com/schnittbericht.php?ID=801219
Hier noch der Schnittbericht zu The Last of Us, hab ich zwar nie gespielt (habe keine PS3), allerdings noch ein AAA+ Titel der in DE mal wieder extrem cut ist.
Auch wenn es beim PS3-Exclusive Zombiedrama nur den Multiplayer betrifft, ist doch stark geschnitten worden.

http://www.schnittberichte.com/schnittbericht.php?ID=694727
F.E.A.R 3: Auch wenn der 3. Teil wohl vom Begriff "Gruselstimmung" etwa so weit entfernt war, wie die Mautpläne der CSU vom EU-Recht, ist und bleibt F.E.A.R ein Spiel für 18+, fertig.
Da gibts nicht zu diskutieren, Deutschland behandelt hier wieder erwachsene Menschen nicht als mündige Bürger. Das volle Programm ist vorhanden: Gegenerauflösung, Gegener bluten nicht &
keine Schadenstexturen, Cutscenes geschnitten,...

http://www.schnittberichte.com/schnittbericht.php?ID=5984068
L4D2, der wahrscheinlich bekannteste Fall der letzten Jahre (auch schon 5 Jahre her):
Auch hier wurde wieder so viel geschnitten, dass das Spiel in DE doch eigentlich ab 16 hätte erscheinen können, da hat AC4:BF deutlich mehr Blut, verdammt sogar Oblivion hatte mehr Blut und Gewalt und hat eine 12 Freigabe (hier widerspricht man der PEGI, komisch nicht?)
L4D2 ist derartig verstümmelt worden, dass man meiner Meinung nach das Spiel locker zurückgeben hätte können, und vor jeden Gericht Recht bekommen hätte müssen.
Hier wurde das Produkt so stark verändert, dass hier nichtmehr von Freiheit der Kunst (Artikel 5, Absatz 3, durch das Grundgesetz geschützt) gesprochen werden kann, hier hat ein staatliches Organ Zensur ausgeübt(Ist die USK ein staatliches Organ? Sie ist doch an kaum
Gesetze gebunden und agiert eher pro Zensur. Darüber kann man wohl lange diskutieren, Fakt ist: Der Amoklauf von Winnenden hat im selben Jahr die öffentlich Debatte doch ziemlich angeheizt.)

Würde sicherlich noch Beispiele finden, der Punkt ist einfach: In Deutschland sind wir nie vor Zensur sicher, sie kann treffen, wer eben Pech hat, die USK ist kaum an Gesetze gebunden (auch wenn sie stets behaupten sie hätten ein so gutes Testsystem und wären so fortschrittlich).
Schon der Titel (Unterhaltungssoftware-Selbstkontrolle) verrät, dass diese Organisation es selbst in der Hand hat und staatlich an nichts gebunden ist.
Zensur entscheidet allerdings niemals die USK, diese prüft nur. Aussagen wie "wenn ihr das Blut rausnehmt, bekommt ihr ein 16er Siegel" darf sie übrigens auch nicht tätigen.
Zensur ausüben können nur Entwickler und Publisher, diese haben letztendlich in der Hand wie das Spiel geprüft werden soll. Eine Ablehnung der Freigabe bedeutet Indizierung (nicht automatisch, jedoch geht das ganze dann zur BPJM) in den meisten Fällen, was ein Werbeverbot und ein Verbot des offenen Verkaufs bedeutet. Sowas will natürlich niemand für seinen 30-50Mio. USD Titel, der dann ausgerechnet in DE niemanden erreichen soll. Meistens wird also vor Prüfung durch die USK geschnitten, um das Spiel in DE durchzubekommen, meistens ist eine 18er Freigabe das Ziel.
Schnitte um von 16 auf 12 oder von 18 auf 16 usw. zu kommen sind eher selten und ich kenne nur einen wirklich bekannten Titel (CS:S) der durch Zensur auf 16 kam.
Das wars erstmal zu diesem Thema, denke mal du hast verstanden, was ich meinte. Niemand kann sich sicher sein, wann wieder die Schere angesetzt werden muss im AAA+ Bereich, ganz sicher sieht man sich bei Destiny wieder.

rctrulez
Wie kommst du auf so unsinnige vergleiche? ?(
Du vergleichst hier extreme Splatter mit nem Online Casino.
Das wird locker durch die USK gehen, warum? Weil es bei Test drive Unlimited 2 auch ein online Casino gibt, und da wurde von der USK nichts beanstandet.
Deine Vergleichen hinken einfach extrem.
Im gegensatz zu deinen 2 Beispielen kamen z.b. Gears of war 3, Dead Space 1 oder der Zombie Mode in Black ops 2 ungeschnitten raus.

Zum Schluss würde ich gerne noch von dir wissen, woher der bezug von Left 4 Dead zu dem Online Casino von GTA kommt :huh:.
Da haben ja Äpfel und Birnen mehr gemeinsam.

Edit: Du hast echt keine Ahnung von der Materie oder? Da Videospiele nicht als Kunst angesehen wird, ist die hälfte von deinem geschriebenen Schwachsinn. Du berufst dich hier auf Artikel , die garnicht auf Videospiele anwendbar sind.
Außerdem ist man nirgends vor Zensur geschützt, was bei uns die Gewalt ist ist in Amerika Nackte Haut.
Und die USK hat sich in den letzten Jahren schon deutlich gebessert, zb AC Reihe ab 16, PEGI 18 das gleiche bei Lollipop Chainsaw.
Nur bei N.a.z.i Symbolen gibts hier noch ordentliche Probleme und deine Beispiele sind beide nicht gerade die Aktuellsten.

Und Destiny? das ist ein witz oder? wenn es die Probleme bei einem Spiel geben wird, dann wird das Dying Light sein. Destiny ist Halo 2.0 das wird locker ne 16/18er Freigabe bekommen

rctrulez

Der Ekelhafte

Beiträge: 18

Registriert am: 7. Januar 2014

Xbox360: Xbox (18^2)+(46656^[1/3]) Jasper mit RGH 2.0

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

(permalink) 10

Mittwoch, 22. Januar 2014, 15:10

Zunächst mal:
Videospiele erfüllen die Definiton der Kunst:
"Das Wort Kunst bezeichnet im weitesten Sinne jede entwickelte Tätigkeit, die auf Wissen, Übung, Wahrnehmung, Vorstellung und Intuition gegründet ist (Heilkunst, Kunst der freien Rede). Im engeren Sinne werden damit Ergebnisse gezielter menschlicher Tätigkeit benannt, die nicht eindeutig durch Funktionen festgelegt sind. Kunst ist ein menschliches Kulturprodukt, das Ergebnis eines kreativen Prozesses."
(Zitat aus Wikipedia)

Außerdem hat das Museum of Modern Art, welches ja eines der wichtigsten der Welt ist, bereits einige Spiele zur Kunst erklärt(http://www.hna.de/nachrichten/netzwelt/v…st-2646647.html).

Ja Gears of War 3 und sämtliche CoDs der letzten Jahre kamen uncut. Allerdings ist die USK bei solchen Mechaniken wie dem Belohnen von speziellen Kills stark unzuverlässig.
Bei Gears of War 3(September 2011) und Judgement(März 2013) war das alles kein Problem. Allerdings war bei Bulletstorm (Februar 2011) diese Mechanik noch eines der Probleme.
Das Skillshot-System blieb zwar erhalten, jedoch wurde wieder (trotz vorherige Ankündigung in DE uncut oder garnicht zu releasen) viel geschnitten (http://www.schnittberichte.com/schnittbericht.php?ID=973741).

Zum Thema Dead Space lässt sich sagen:
Ja Teil 1 war uncut, in Teil 2 wurde zwar nur minimal geschnitten, allerdings war ein DLC in DE nicht verfügbar (http://www.schnittberichte.com/schnittbericht.php?ID=204693).
Erst der 3. Teil erschien auch hier wieder ungeschnitten, denn du schon DS anschneidest, dann bitte die komplette Geschichte.

Mit dem Casino hat man bei TDU die gleiche Taktik verfolgt wie bei GTA V. Insofern hast du wahrscheinlich Recht, dieses DLC wird in DE erscheinen.
Mir ist kein Fall bekannt, bei dem wegen eines DLC hochgestuft wurde (hatte EA bei DS2 Angst davor?).

Das mit Suda51 hat die USK nach Lollipop Chainsaw und Killer is Dead jetzt wohl hinbekommen. No more Heroes erschien vor einiger Zeit noch stark zensiert

Ich meine einfach es gibt keine verlässlichen Regeln, nach denen ein Publisher schneiden und dann sagen kann: Das wird in Deutschland als 18 durchgehen.
Bei manchen Spielen unterschreitet man die PEGI, z.B. ist Skyrim laut PEGI auch ab 18 abzugeben, während man es hier ab 16 kaufen kann (das Gleiche bei Elder Scrolls IV, nur mit 12 und 16).
Bei anderen ist man über der PEGI (Crysis 3, BF3), einige Male folgt man der PEGI auch (GTA V).
Einen Vergleich mit dem ESRB kann man sich sparen, dabei gilt die Regel: Blut ist (fast) egal, Nacktheit bedeutet rated R.

Glaube persönlich auch nicht, dass Destiny indiziert wird, aber dieses Jahr kommt einiges kontroverses auf uns zu, es wird interressant zu sehen ob die USK den Halo Einstufungen folgt oder Destiny ab 18 in den Handel schickt.
Ja ich könnte mir Zensur von Bungie durchaus vorstellen um einen blauen 16er Aufkleber zu bekommen. Watch Dogs und Dying Light werden ebenfalls interressante Entscheidungen, allerdings gehe ich hier von definitiv 18 aus, die Frage ist nur: Cut oder uncut?

Soweit erstmal,
rctrulez
Signatur von »rctrulez« Thermohose, Regenjacke, jap ich bin der Ekelhafte!

8ullet

Wenigposter

Beiträge: 30

Registriert am: 7. Januar 2014

Wohnort: Bonn

Xbox One: Standard mit Fifa

Xbox360: x360 Elite und Slim

Ich spiele z.Zt.: Ghost, BF4, DR3

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

(permalink) 11

Mittwoch, 22. Januar 2014, 16:32

Zunächst mal:
Videospiele erfüllen die Definiton der Kunst:
"Das Wort Kunst bezeichnet im weitesten Sinne jede entwickelte Tätigkeit, die auf Wissen, Übung, Wahrnehmung, Vorstellung und Intuition gegründet ist (Heilkunst, Kunst der freien Rede). Im engeren Sinne werden damit Ergebnisse gezielter menschlicher Tätigkeit benannt, die nicht eindeutig durch Funktionen festgelegt sind. Kunst ist ein menschliches Kulturprodukt, das Ergebnis eines kreativen Prozesses."
(Zitat aus Wikipedia)

Außerdem hat das Museum of Modern Art, welches ja eines der wichtigsten der Welt ist, bereits einige Spiele zur Kunst erklärt(http://www.hna.de/nachrichten/netzwelt/v…st-2646647.html).

Ja Gears of War 3 und sämtliche CoDs der letzten Jahre kamen uncut. Allerdings ist die USK bei solchen Mechaniken wie dem Belohnen von speziellen Kills stark unzuverlässig.
Bei Gears of War 3(September 2011) und Judgement(März 2013) war das alles kein Problem. Allerdings war bei Bulletstorm (Februar 2011) diese Mechanik noch eines der Probleme.
Das Skillshot-System blieb zwar erhalten, jedoch wurde wieder (trotz vorherige Ankündigung in DE uncut oder garnicht zu releasen) viel geschnitten (http://www.schnittberichte.com/schnittbericht.php?ID=973741).

Zum Thema Dead Space lässt sich sagen:
Ja Teil 1 war uncut, in Teil 2 wurde zwar nur minimal geschnitten, allerdings war ein DLC in DE nicht verfügbar (http://www.schnittberichte.com/schnittbericht.php?ID=204693).
Erst der 3. Teil erschien auch hier wieder ungeschnitten, denn du schon DS anschneidest, dann bitte die komplette Geschichte.

Mit dem Casino hat man bei TDU die gleiche Taktik verfolgt wie bei GTA V. Insofern hast du wahrscheinlich Recht, dieses DLC wird in DE erscheinen.
Mir ist kein Fall bekannt, bei dem wegen eines DLC hochgestuft wurde (hatte EA bei DS2 Angst davor?).

Das mit Suda51 hat die USK nach Lollipop Chainsaw und Killer is Dead jetzt wohl hinbekommen. No more Heroes erschien vor einiger Zeit noch stark zensiert

Ich meine einfach es gibt keine verlässlichen Regeln, nach denen ein Publisher schneiden und dann sagen kann: Das wird in Deutschland als 18 durchgehen.
Bei manchen Spielen unterschreitet man die PEGI, z.B. ist Skyrim laut PEGI auch ab 18 abzugeben, während man es hier ab 16 kaufen kann (das Gleiche bei Elder Scrolls IV, nur mit 12 und 16).
Bei anderen ist man über der PEGI (Crysis 3, BF3), einige Male folgt man der PEGI auch (GTA V).
Einen Vergleich mit dem ESRB kann man sich sparen, dabei gilt die Regel: Blut ist (fast) egal, Nacktheit bedeutet rated R.

Glaube persönlich auch nicht, dass Destiny indiziert wird, aber dieses Jahr kommt einiges kontroverses auf uns zu, es wird interressant zu sehen ob die USK den Halo Einstufungen folgt oder Destiny ab 18 in den Handel schickt.
Ja ich könnte mir Zensur von Bungie durchaus vorstellen um einen blauen 16er Aufkleber zu bekommen. Watch Dogs und Dying Light werden ebenfalls interressante Entscheidungen, allerdings gehe ich hier von definitiv 18 aus, die Frage ist nur: Cut oder uncut?

Soweit erstmal,
rctrulez

Da du ja nur aus Wikipedia kopieren kannst :P . Ja es müsste als Kunst angesehen werden, wird es aber hier in DE nicht das meine ich. Deswegen sind deine Artikel aufzählung wegen Kunst nicht relevant^^. Und ob das irgendwo sonst als Kunst gesehen wird interessiert die USK ziemlich wenig . Ja leider gibt es keine Regeln, aber die USK ist schon lässiger geworden. Besonders in sachen Splatter. Der DLC wird zum 100% erscheinen. Aber es gibt DLC die hochgestuft/gesperrt wurden, siehe Sniper Elite V2 der Kill H.i.t.l.e.r DLC wurde nicht hier veröffentlicht bzw. gesperrt. Das Spiel kam ich nachhinein aber ungeschnitten durch :D

Früher war die USK noch ne ganz andere Baustelle.
Und der Dead Space 2 cut ist echt nen Witz^^

rctrulez

Der Ekelhafte

Beiträge: 18

Registriert am: 7. Januar 2014

Xbox360: Xbox (18^2)+(46656^[1/3]) Jasper mit RGH 2.0

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

(permalink) 12

Mittwoch, 22. Januar 2014, 18:06

Das mit dem Sniper Elite DLC ist prinzipiell ähnlich, wie bei DS2: Das/Der (Also der herunterladbare Content/der Download oder das DLC?) DLC ist in DE "nur" lange nicht released worden, Sniper Elite wurde nicht hochgestuft. Seit einiger Zeit ist es wohl inklusive DLC mit dem "Führer&Reichskanzler" uncut zu haben.

Erinnere mich noch gut an den Bericht im Stern damals (http://www.stern.de/digital/computer/pc-…eln-505836.html). Damals war ich wohl zu jung, um mich darüber zu beschweren
(in dem Jahr wurde ich 10 :D), war wohl auch der Tatsache geschuldet, dass auch die Politik mitbekommen hatte:
Videospiele sind nun ein Massenmedium, welches Millionen in Deutschland erreicht.
Danach wurde bis Ende 2011/Anfang 2012 echt viel geschnitten, ab dann finde ich wird es langsam besser.

Für mich galten diese Regeln nie wirklich, da fast jeder in meiner Familie Videospiele spielte damals und bis heute spielt. Damals waren es Diablo, Baldurs Gate, Icewind Dale, dann irgendwann Everquest 1 und 2 und so weiter. Mit 9 oder 10 hatte ich Age of Empires 2 durch, habe ziemlich alles gespielt, was ich denn wollte. Aus persönlicher Erfahrung kann ich sagen, dass mich niemals eine Szene aus einem Videospiel echt geschockt hat, nicht Manhunt, nicht Prototype, ich glaube sogar, dass überdurchschnittlich gewalthaltige Spiele eher weniger Substanz haben.
Für Spiele mit tiefgreifenden, moralischen Entscheidungen war ich irgedwie nie der Typ, bezweifle aber auch, dass z.b. Spiele von Telltale Games damals irgendwie verändert hätten.
Dann kam 2007 eines der ersten mir bekannten Spiele, welches behauptete, es sei nur für Erwachsene. Nur leider fand ich dieses Bioshock hauptsächlich langweilig, das Gunplay war Mist und auch die Story konnte mich irgendwie auch nicht greifen. Genauso war es bei Dragon Age und The Witcher, beide fand ich nicht wirklich gut (bei RPG ist sowieso immernoch Icewind Dale 2 für mich).

B2T:
Wie glaubst du gehen die USK-Entscheidungen 2014 aus? Dying Light uncut wird sicher eng oder?

rctrulez
Signatur von »rctrulez« Thermohose, Regenjacke, jap ich bin der Ekelhafte!

8ullet

Wenigposter

Beiträge: 30

Registriert am: 7. Januar 2014

Wohnort: Bonn

Xbox One: Standard mit Fifa

Xbox360: x360 Elite und Slim

Ich spiele z.Zt.: Ghost, BF4, DR3

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

(permalink) 13

Mittwoch, 22. Januar 2014, 21:25

glaube auch das es eng wird, kommt aber auf den Splatter an.

Wenn der Splatter so wie in Dead Island wird, dann hat das game nur eine chance wenn man die Zombies nicht unbedingt töten muss.

Ansonsten sehe ich schwarz, aber dafür gibts ja UK/AT was mich bei der One durch das einfache umstellen auch bei den DLCs nichtmehr stört :D

Es gab auch noch kein Spiel was mich wirklich geschockt hat.

Ein paar Filme da schon eher, aber nie wegen dem Splatter.

Beiträge: 736

Registriert am: 17. Februar 2012

Danksagungen: 531

  • Nachricht senden

(permalink) 14

Mittwoch, 22. Januar 2014, 21:26

1.09 ist doch schon seit einigen tagen raus ?(

Artw0rk

Wenigposter

Beiträge: 35

Registriert am: 6. Mai 2011

Xbox360: Arcade

Laufwerk: Hitachi

Ich spiele z.Zt.: Fifa12

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

(permalink) 15

Samstag, 25. Januar 2014, 20:16

1.09 ist doch schon seit einigen tagen raus ?(


Ja und immer noch kein geöffnetes Casino zu sehen.

Beiträge: 83

Registriert am: 13. Januar 2010

Wohnort: Braunschweig

Xbox One: Xbox One X

Ich spiele z.Zt.: AC Origins

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

(permalink) 16

Montag, 3. Februar 2014, 03:40

Schon krass wie der Online Modus sich nicht mehr wirklich weiterentwicklet.
Die versprochenen Casinos odre Banüberfälle sind immer noch keine Realität.

Glaube da passiert eh nicht mehr viel.

NinaRaider

GamerBraut

Beiträge: 37

Registriert am: 27. Dezember 2013

Wohnort: Meinerzhagen

Xbox360: slim 250 gb

Ich spiele z.Zt.: GTA 5, Call of duty Black ops 2

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

(permalink) 17

Dienstag, 4. Februar 2014, 20:28

bei dem 1.09 update ist noch kein Casino da aufgrund der Ganzen Cheater Sache. Die werden sich erstmal lange damit befassen die Cheater sicherung noch sicherer zu machen und es werden noch keine Casinos und neue autos gemacht bis die cheater weg sind. das update sollte aber schon bei dem 1.09 drin sein aber hat wohl eher nicht geklappt weil manche menschen meinen sie sollen cheaten :thumbdown: :thumbdown: :thumbdown: :thumbdown: :thumbdown: :thumbdown: :thumbdown: :thumbdown: :thumbdown:

Woddy

Fährste quer siehste mehr

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 1 169

Registriert am: 22. Juli 2011

Wohnort: Eltmann

Xbox One: Xbox One X

Xbox360: Xbox360 Slim Gow 3 Edition

Laufwerk: Lite On 1071

Firmware: LT+ 3.0

Rebooter/RGH: GGbuild/Retail

Ich spiele z.Zt.: Alles

Danksagungen: 410

  • Nachricht senden

(permalink) 18

Dienstag, 4. Februar 2014, 20:49

na dann wird das nie was

Pilz

Fortgeschrittener

Beiträge: 448

Registriert am: 21. Juli 2011

Danksagungen: 190

  • Nachricht senden

(permalink) 19

Mittwoch, 5. Februar 2014, 17:46

War denn dieses Casino-Update auf den 2. Februar geplant?

Social Bookmarks

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!