Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

mariomojo

Wenigposter

Beiträge: 1

Registriert am: 20. Mai 2012

Wohnort: Zahna

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Freitag, 8. Juni 2012, 18:27

Habe ich JTAG oder RGH

Hallo habe bei Ebay eine Jtag gekauft, Spiele von USB-HDD gehen prima, nun wollte ich Kinect Starwars spielen und muss meine JTAG updaten. Ich hänge jetzt an der Stelle wo ich beim xeBuilt auswählen muss. Zu meiner Xbox:

Alte ohne HDMI ,Xenon 1.0
FSD: 2.2 Rev 725
Kernel 2.0.14699.0

bei Eject startet xell 0.3 (CPU Key musste ich abfotografieren)
über den Browser kam ich nicht rein(um den Key zu kopieren ,beim XEXmenü komme ich aber per Flashfxp drauf aber nicht an den CPUKey.

habe ich jetzt eine JTAG oder ein RGH?

bin Anfänger bitte nicht erschlagen! Hab zwar schon Wii´s gesoftmodded aber xbox360 ist doch komplizierter und ich möchte ja nix bricken.

Gruß Mario.



gagamel

Fortgeschrittener

Beiträge: 321

Registriert am: 4. Januar 2012

Xbox360: Trinity Glossy RGH

Laufwerk: 16D4S

Firmware: LT+ 3.0

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Freitag, 8. Juni 2012, 18:30

Wenn es sich wirklich um eine Xenon Konsole handelt und du nicht gut 2 Stunden vor der Konsole sitzt bis sie bootet, dann hast du ganz sicher einen JTAG-Hack (der RGH bei der Xenon ist eigentlich nicht wirklich für den alltäglichen Gebrauch geeignet) :)

Also JTAG als Image-Typ auswählen!

Grüße
Signatur von »gagamel«

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

mariomojo (08.06.2012)

Jeezy97

.......Hi.......

Beiträge: 705

Registriert am: 13. Januar 2012

Wohnort: Berlin

Xbox One: in 2-3 Jahren

Xbox360: Jasper 16MB RGH 1.1

Laufwerk: LiteOn 93450c

Firmware: Orginal

Rebooter/RGH: ggBuild 16202

LiNK User: BaZiKone01

Ich spiele z.Zt.: ...mit nen kaputten Controller...

Danksagungen: 150

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Freitag, 8. Juni 2012, 18:34

Wie gagamel schon sagt es ist war scheinlich eine JTAG.
Aber wenn ich auf der XeLL version gucke (da du ja kein Reloaded hast), kannst du dir sicher sein das du eine JTAG hast
Signatur von »Jeezy97« Xbox 360 Jasper 16mb, 500GB, RGH 1.1
Xbox One S Battlefield 1 Edititon, 1TB

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

mariomojo (08.06.2012)

POLITIO

Fortgeschrittener

Beiträge: 262

Registriert am: 9. März 2010

Danksagungen: 73

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Mittwoch, 20. Juni 2012, 17:45

Starte Dashlaunch 3.01 dort steht ob man eine JTAG oder ne Glitch hat.

Oder hier bei (Schritt 3: xeBuild Image erstellen) steht ob du ne JTAG hast oder nicht.

Cygnos360

Fortgeschrittener

Beiträge: 358

Registriert am: 28. Oktober 2010

Wohnort: Unterfranken

Xbox360: Jasper Jtag, Xedk Beta

Laufwerk: Liteon

Firmware: viele

Rebooter/RGH: Cygnos

Danksagungen: 84

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Mittwoch, 20. Juni 2012, 17:53

Klar ist es ne JTAG. Wenn man bei Xenons den RGH anwendet bootet es nur Xell weil beim hochtackten der CPU die Konsole crasht.
Signatur von »Cygnos360« MFG

Social Bookmarks

Thema bewerten
Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!