Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 135

Registriert am: 19. April 2011

Wohnort: Dortmund

Xbox360: Slim mit Glitch und Trident

Firmware: Original

Ich spiele z.Zt.: Red Dead Redemption, Fable 3, Forza 4

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Montag, 9. Mai 2011, 21:14

Hartes Kolophonium unter GPU? Wie entfernen?

Hallo Leute,


hoffe mir kann jemand helfen..

Hab hier ein Xenon Board mit Fehlercode 0102. Bei diesem Board wurde vom vorbesitzer ein GPU Reflow gemacht.
Nun wollt ich GPU wieder reflown.. ABER ich kann kein Kolophonium drunterlaufen lassen..
Hartes, anscheind Kolophonium, versperrt mir den Weg..

Hier mal Bilder.....







Kann man das noch entfernen? Wenn ja wie?

RAM wurde von mir außerdem auch schon gereflowt (Ging problemlos, hat aber ROD 0102 nicht behoben!)


Wenn ich Tipps habt und mir helfen könnt danke ich euch sehr!


Bitte keine Sachen wie "Verkauf das Board und hol dir ne neue" oder "Lohnt sich nicht, ROD kommt eh wieder" oder ähnliches..
Wenn sie wieder läuft ist gut.. wenn nicht dann nicht..

grischka

Stammuser

Beiträge: 1 037

Registriert am: 15. September 2010

Wohnort: Bayern/Bamberg

Xbox360: Xbox 360 Elite Jasper JTAG, 16MB

Laufwerk: Liteon V7

Firmware: LT+ 3.0

Rebooter/RGH: Freeboot, ggbuild

LiNK User: grischka

Ich spiele z.Zt.: Kinect

Danksagungen: 213

  • Nachricht senden

Beiträge: 135

Registriert am: 19. April 2011

Wohnort: Dortmund

Xbox360: Slim mit Glitch und Trident

Firmware: Original

Ich spiele z.Zt.: Red Dead Redemption, Fable 3, Forza 4

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Montag, 9. Mai 2011, 21:24

Jaha danke, ich kenn den thread schon..
Aber wie mach ich das UNTER DEM CHIP 8| 8| 8|

Soldierofoc

Fortgeschrittener

Beiträge: 552

Registriert am: 17. September 2010

Wohnort: Im Süden

Xbox One: 1x OneX, 1xOne

Xbox360: 2x JTAG Jasper XB01, 1x Slim RGH2, 1x KIOSK/Aufsteller

LiNK User: -

Danksagungen: 123

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Montag, 9. Mai 2011, 21:24

um das ganze zu vervollständigen ;) Lass am besten Aceton von allein seiten drunterlaufen, einige Zeit einwirken, das grobe von hand mit z.B. einem zanstocher probieren weg zu bekommen und den rest vorsichtig mit druckluft probieren rauszublasen und entsprechend mit einem sauberen tuch alles putzen.

Beiträge: 135

Registriert am: 19. April 2011

Wohnort: Dortmund

Xbox360: Slim mit Glitch und Trident

Firmware: Original

Ich spiele z.Zt.: Red Dead Redemption, Fable 3, Forza 4

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Montag, 9. Mai 2011, 21:26

Aceton.. geht auch anderes?
Wenn Aceton.. draufmachen und dann langsam mit Heißluftpistole erwärmen?


Geht auch Isopropanol oder sowas?

edit:
drunterlaufen wird außerdem nix.. das versperrt von allen seiten den einlass unter den chip

Soldierofoc

Fortgeschrittener

Beiträge: 552

Registriert am: 17. September 2010

Wohnort: Im Süden

Xbox One: 1x OneX, 1xOne

Xbox360: 2x JTAG Jasper XB01, 1x Slim RGH2, 1x KIOSK/Aufsteller

LiNK User: -

Danksagungen: 123

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Montag, 9. Mai 2011, 21:34

Das erwärmen hilft nur wenn du es vom flüssigen in den festen Zustand bringen willst, weil dann entsprechend das Aceton/Spiritus o.ä. schneller ausgast/verdampft. Beim erweichen des Kolophoniums bringt das nichts - da hilft nur einwirken lassen und abwarten.

Geht auch, ja.

Dann erst die Seiten aufweichen lassen, das alles wegstreichen/putzen und sich so durcharbeiten, geht leider nicht anders.

ansonsten, wenn kolophonium schon drunter ist, warum willste dann neues drunterlaufen lassen?

Wenn gar nichts geht hilft nur abnehmen und nen reball.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

loki4321 (13.05.2011)

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 1 630

Registriert am: 16. September 2010

Wohnort: Eu

Xbox360: Gow 3 Slim DualNand

Laufwerk: Liteon mit Flash

Firmware: Lt+3.0

Rebooter/RGH: XeBulid/Fusion

Ich spiele z.Zt.: STAR WARS Battlefront

Danksagungen: 475

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Montag, 9. Mai 2011, 21:34

Isopropanol schön drauf machen 3 Minuten warten q-tipp nehmen den Rand säubern .. board hochkant stellen und eintreufeln ... 3 minuten warten erneut eintreufeln und dann schön raus pusten :thumbsup: :thumbsup:
Signatur von »Dok.Infectus«
WITH INFECTUS WE COULD EVEN SET UP A FIRMWARE TO MANAGE YOUR COFFEE MACHINE! :D :thumbsup:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

loki4321 (13.05.2011)

Beiträge: 135

Registriert am: 19. April 2011

Wohnort: Dortmund

Xbox360: Slim mit Glitch und Trident

Firmware: Original

Ich spiele z.Zt.: Red Dead Redemption, Fable 3, Forza 4

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

(permalink) 8

Montag, 9. Mai 2011, 21:41

Das erwärmen hilft nur wenn du es vom flüssigen in den festen Zustand bringen willst, weil dann entsprechend das Aceton/Spiritus o.ä. schneller ausgast/verdampft. Beim erweichen des Kolophoniums bringt das nichts - da hilft nur einwirken lassen und abwarten.

Geht auch, ja.

Dann erst die Seiten aufweichen lassen, das alles wegstreichen/putzen und sich so durcharbeiten, geht leider nicht anders.

ansonsten, wenn kolophonium schon drunter ist, warum willste dann neues drunterlaufen lassen?

Wenn gar nichts geht hilft nur abnehmen und nen reball.



Ich bin der Meinung, der vorbesitzer hat nicht gut gereflowt und willst nochmal probieren.

RAM kanns nicht sein, den hatt ich schon gereflowt.. CPU wär theoretisch aber noch möglich..






Ich danke allen die meine fragen im ersten post beantwortet haben :rolleyes:

Wer mag darf noch über die, hier im post stehenden sachen was sagen.. ansonsten mach ichs nämlich das kolophonium weg.. wenn ihr aber meint ich sollt vllt CPU mal probieren.. oder vllt was anderes probieren..
Über tipps freu ich mich immer ;)

Beiträge: 135

Registriert am: 19. April 2011

Wohnort: Dortmund

Xbox360: Slim mit Glitch und Trident

Firmware: Original

Ich spiele z.Zt.: Red Dead Redemption, Fable 3, Forza 4

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

(permalink) 9

Donnerstag, 12. Mai 2011, 21:16

Hey,

ich hab mir Spiritus besorgt.. das hatten wir zufällig noch hier (94% alk.)

Auf jedenfall hab ich das darunter bekommen.. aber es löst sich NIX 8|

gamers_rs

Aushilfe

  • »gamers_rs« wurde gesperrt

Beiträge: 1 505

Danksagungen: 448

  • Nachricht senden

(permalink) 10

Donnerstag, 12. Mai 2011, 21:30

Hast du GPU überhitzen lassen von System, weil meisten ist von System der Fehler habe öfteren solche Konsole da gehabt.

Habe einfach Kühlkörper runter genommen, dann Konsole angeschaltet bis 2 Leuchten angehen, ausgeschaltet dann nach 2 Minuten angeschaltet und die Konsole ging wieder.

Probiers passiert nichts schlimmes :thumbsup:

lorenco

lorenco

Beiträge: 355

Registriert am: 7. November 2010

Wohnort: fröndenberg

Xbox360: Pro mit 250GBHdd

Laufwerk: liteon 7er

Firmware: lt+1.1

Ich spiele z.Zt.: NFS Hot Pursuit

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

(permalink) 11

Donnerstag, 12. Mai 2011, 21:36

was hast du mit deinem totbringendem überhitzen eigendlich?????
auserdem eine konsole anmachen wenn flüssigkeit unterm bga ist ist auch tötlich.

wenn man die möglichkeit oder werkzeug für ein gescheites reflowing,sollte man das nutzen.

alles andere ist schwachsinnd und führt auf dauer zum konsolentot.

@loki
immer wieder neues spiritus druntermachen.
am besten immer so viel das es auf der anderen seite rausläuft.
am besten auch noch mit ein wenig wärme nachhelfen.

gamers_rs

Aushilfe

  • »gamers_rs« wurde gesperrt

Beiträge: 1 505

Danksagungen: 448

  • Nachricht senden

(permalink) 12

Donnerstag, 12. Mai 2011, 21:43

Weil ich mit dem Fehler mich schon ausseinander gesetzt habe, gut soll erst flüssigkeit weg, aber mit Aceton ist es gefährlich da es platine zerfrisst, ich bin Lackierer und weis was man mit dennen anstellen kann, und durch überhitzung der GPU wird nichts passieren.
^^

gamers_rs

Aushilfe

  • »gamers_rs« wurde gesperrt

Beiträge: 1 505

Danksagungen: 448

  • Nachricht senden

(permalink) 13

Donnerstag, 12. Mai 2011, 21:49

schau mal hier :thumbsup:

lorenco

lorenco

Beiträge: 355

Registriert am: 7. November 2010

Wohnort: fröndenberg

Xbox360: Pro mit 250GBHdd

Laufwerk: liteon 7er

Firmware: lt+1.1

Ich spiele z.Zt.: NFS Hot Pursuit

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

(permalink) 14

Donnerstag, 12. Mai 2011, 21:58

ist ja sehr aufschlussreich das ganze.
aber du scheinst keine ahnung von schaltkreisen auf silizium basis zu haben.
vor allem gibt es bei ebay genug tote konsolen wo sowas des öfteren gemacht wurde was du da anpreist.
aber es kann jeder so machen wie er es für richtig hält.

ich halte von sowas nichts.


mfg

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

loki4321 (13.05.2011)

gamers_rs

Aushilfe

  • »gamers_rs« wurde gesperrt

Beiträge: 1 505

Danksagungen: 448

  • Nachricht senden

(permalink) 15

Donnerstag, 12. Mai 2011, 22:02

Was ist mit dir Heute ganzen Tag los, biste irgendwie gestresst, jede hat eine freie Meinung, und mit Elektronik habe seit meinem 10-ten Lebensjahr zutun.

Ich bin vielleicht kein Spez. wie du, aber ich kenne und weis was ich Schreibe.

Also lass uns Freunde werde :thumbsup:

redbull7

-----FORD MUSTANG-----

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 1 551

Danksagungen: 652

  • Nachricht senden

(permalink) 16

Donnerstag, 12. Mai 2011, 22:05

Hallo

Also Aceton ist wohl der größte Blödsinn den man machen kann, das zerfrisst dir den Lack vom Board!

mfg
Signatur von »redbull7«
Bodybuilding is not a crime! To drive a Mustang, too!
Über Spritverbrauch spricht man nicht! Den hat man!

FORD MUSTANG....aus Freude am tanken.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

loki4321 (13.05.2011)

gamers_rs

Aushilfe

  • »gamers_rs« wurde gesperrt

Beiträge: 1 505

Danksagungen: 448

  • Nachricht senden

(permalink) 17

Donnerstag, 12. Mai 2011, 22:06

Also Aceton ist wohl der größte Blödsinn den man machen kann, das zerfrisst dir den Lack vom Board!

das habe ich auch geschrieben :thumbup:

Beiträge: 135

Registriert am: 19. April 2011

Wohnort: Dortmund

Xbox360: Slim mit Glitch und Trident

Firmware: Original

Ich spiele z.Zt.: Red Dead Redemption, Fable 3, Forza 4

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

(permalink) 18

Donnerstag, 12. Mai 2011, 22:07

Ist Spiritus für alle bauteile ungefährlich? (nicht so wie wasser..)

gamers_rs

Aushilfe

  • »gamers_rs« wurde gesperrt

Beiträge: 1 505

Danksagungen: 448

  • Nachricht senden

(permalink) 19

Donnerstag, 12. Mai 2011, 22:17

eigentlich nicht, ist fast wie isopropanol.

OK ich mache für Heute schluss Leute. Gute Nacht :sleeping:

tarzan

Stammuser

Beiträge: 821

Registriert am: 1. Juni 2009

Xbox360: Jasper

Laufwerk: Liteon 0251C

Firmware: LT+ 3.0

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

(permalink) 20

Donnerstag, 12. Mai 2011, 22:21

Gruss, nimm Ethanol 96%, hatte auch solche Probleme wie du. Bei mir kamm wegen den Kolophonium Ablagerungen nicht mal der RROD solange ich alles unter den Chips nicht sauber gekriegt habe. Pipette nehmen, eintroepfeln, Board in etwa 60 Grad halten und es wird anfangen unter den Chip zu fliessen und wirst schon sehen das es auf der Gegenseite rausfliesst. Mache es von allen Seiten, Etahnol oder Spiritus, ist eigentlich das selbe und ist ungefaehrlich fuer das Board. Auf jeden Fall 2-3 mal wiederholen das Ganze, und schon ist alles unter den Chips sauber.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

loki4321 (13.05.2011)

Beiträge: 135

Registriert am: 19. April 2011

Wohnort: Dortmund

Xbox360: Slim mit Glitch und Trident

Firmware: Original

Ich spiele z.Zt.: Red Dead Redemption, Fable 3, Forza 4

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

(permalink) 21

Donnerstag, 12. Mai 2011, 22:45

Aber es läuft ja eig. unter den Chip.. hab ich das gefühl..

Warum erhitzen und dann drunterlaufen lassen? :O

tarzan

Stammuser

Beiträge: 821

Registriert am: 1. Juni 2009

Xbox360: Jasper

Laufwerk: Liteon 0251C

Firmware: LT+ 3.0

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

(permalink) 22

Donnerstag, 12. Mai 2011, 22:54

Gut wenn es runterlaeuft, das ist dann ok. Er meinte du sollst erhitzen um das harte Kolophonium zu schmelzen um es anschliessend mit Ethanol, Isopropanol etc auszuspuelen.
Noch ein Tipp gib noch etwas Ethanol hinzu und lass das Board etwas liegen und ein paar mal die Sache wiederholen.

gamers_rs

Aushilfe

  • »gamers_rs« wurde gesperrt

Beiträge: 1 505

Danksagungen: 448

  • Nachricht senden

(permalink) 23

Freitag, 13. Mai 2011, 06:32

Sei mit der Hitze vorsichtig, denn Kolophonium ist gefährlich, also probiere mit unter und so wie oberhitze bisschen schräg halten, wenn es anfängt zu Schmelzen, mit ISO oder Spiritus durchspülen.

Dies sollte mit der Ruhe und Geduld gemacht werde :thumbsup:

we3dm4n

Elektronikseelsorger

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 800

Registriert am: 12. Juli 2010

Wohnort: Deutschland

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim (Releasebox)

Laufwerk: LiteOn 0272

Danksagungen: 3599

  • Nachricht senden

(permalink) 24

Freitag, 13. Mai 2011, 08:27

Aha, sagt der der vorsätzlich die Chips immer überhitzen lässt...

Wärme von oben reicht. Wir reden hier auch nicht von mehreren hundert Grad, sondern lediglich von um die 60°C, da Alkohol im Allgemeinen eine vergleichsweise zu Wasser niedrige Siedetemperatur hat.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

lorenco (13.05.2011), loki4321 (13.05.2011)

Social Bookmarks

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!