Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ichnixwissen

“Why did I move here? I guess it was the weather."

Beiträge: 478

Registriert am: 2. Juni 2011

Danksagungen: 350

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Donnerstag, 10. März 2016, 17:15

Haustelefon mit extra Basisstation ?

Hallo Leute,

habe nach laaaaanger Zeit mal wieder eine Frage. :)

Ich habe vor ungefähr 3 Monaten meinen Internetanbieter gewechselt, ab April wird dann meine alte
Rufnummer aktiviert. Der Router ist aber jetzt in meinem Zimmer, da wir auf Glasfaser umgestiegen sind
und somit hätte man dann keinen Zugriff auf das Haustelefon das bisher immer im Flur stand.

Gibt es eine möglichkeit ein Telefon mit externer Basisstation zu kaufen, hab bisher nur sowas gefunden:

GIGASET E495 SINGLE SCHNURLOS TELEFON OVP E 495

Bin mir aber nicht zu 100 % sicher ob es auch seinen Zweck erfüllt.
Ich will einfach eine Basisstation und das Telefon mit der Ladebuchse soll am alten Platz liegen.

Ich bin für jeden anderen Tipp offen :thumbup:

Mit freundlichen Grüßen

Ichnixwissen :thumbup:
Signatur von »ichnixwissen« "Life is complicated." - Niko Bellic

S3ThCoLe

PS3 Downgrader im Ruhestand

Beiträge: 820

Registriert am: 4. Dezember 2010

Xbox360: Arcade (Falcon+Jasper), Slim Trinity

Laufwerk: Ja genau das...

Firmware: *grübel*

Rebooter/RGH: JTAG+RGH 17489

Ich spiele z.Zt.: mit dem Gedanken...

Danksagungen: 403

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Donnerstag, 10. März 2016, 17:38

Gibt einige Modelle von Gigaset die genau das erfüllen was du suchst. ;)
Letztendlich ist es eine Frage des Preises und natürlich WAS du dabei haben möchtest ...AB, Anschlussart und so weiter.
Dort aber darauf achten, dass AB usw. vom Handgerät abrufbar ist.

Wenn ich mir die Preise so angucke ists ja fast billiger ein Paket mit 2 (wenn nicht sogar 4 :D) Telefonen (hat dann 1x Basis und 1x Ladeschale) zu kaufen.
Dann legst du einfach ein Telefon beiseite oder nutzt es in deinem Zimmer.
Ein Einzelgerät kaufen und eine Ladeschale nachkaufen macht in meinen Augen bei dieser Lösung keinen Sinn, wegen des Preises.

Läuft bei uns eigentlich nicht anders.
Netzwerkschrank ist im Keller und dort die Basisstation. Brauch man wirklich nur mal wenn man gerade unten ist damit man es ansich hört.
Die anderen 3 Telefone sind auf EG und OG verteilt.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ichnixwissen (10.03.2016)

Beiträge: 122

Registriert am: 27. November 2011

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Donnerstag, 10. März 2016, 18:19

Falls ihr eine Fritzbox habt, könnt ihr auch diese als Basisstation verwenden.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Screamo (10.03.2016), ichnixwissen (10.03.2016)

ichnixwissen

“Why did I move here? I guess it was the weather."

Beiträge: 478

Registriert am: 2. Juni 2011

Danksagungen: 350

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Donnerstag, 10. März 2016, 19:40

@ S3ThCoLe

erstmal danke für den Tipp, habe ich mir auch schon überlegt und wie machts du das
mit der Hauptnummer, ist die dann auf alle drei Telefone verteilt oder hat jedes Telefon
seine eigene Rufnummer ?

@ Sparx710

leider habe ich keine Fritzbox, trotzdem danke :thumbup:
Signatur von »ichnixwissen« "Life is complicated." - Niko Bellic

S3ThCoLe

PS3 Downgrader im Ruhestand

Beiträge: 820

Registriert am: 4. Dezember 2010

Xbox360: Arcade (Falcon+Jasper), Slim Trinity

Laufwerk: Ja genau das...

Firmware: *grübel*

Rebooter/RGH: JTAG+RGH 17489

Ich spiele z.Zt.: mit dem Gedanken...

Danksagungen: 403

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Donnerstag, 10. März 2016, 20:08

Mal als Beispiel: http://www.amazon.de/gp/product/B00BV4CTIA/

Die Teile habe ich mir damals auf die Schnelle bestellt.
Der AB ist zwar sinnlos weil das bei mir die "wunderschöne und tolle" Easybox von Vodafone macht und mir per Mail schickt, aber man kann telefonieren.
Und für (Schwieger)-Eltern und Oma reichts.

Also ich habe nur eine Anschlussnummer.
Da wir eh nur zu Zweit in EINEM Haushalt leben, haben wir keine getrennten Nummern.
Untereinander kommunizieren die Telefone dann natürlich hausintern.
Ziel war es einfach wenigstens überall die Chance zu haben das Telefon zu hören und in der Nähe zu haben, um nicht wegen sonem blöden Anruf durchs Haus springen zu müssen.
Daher die Etageverteilung. EG steht halt bei mir im Arbeitszimmer eines und im Wohnzimmer das Zweite.

Solltest du dich dafür entscheiden, ist das aber natürlich nur eine Quick&Dirty Lösung.

Habt ihr denn auch unterschiedliche Nummern zur Verfügung?
Weil dann sollte man die Wahl der Telefone etwas zukunftsorientierter treffen.
Momentan ist der Stand laut deinen Angaben: Ein Telefon, getrennt von der Basisstation. Punkt.

.oNe.

hier könnte ihre Webung stehen

Beiträge: 542

Registriert am: 8. Oktober 2011

Xbox360: Falcon Nandwich Dual Nand RGH1.2 / Xenon (Live Backup Konsole)

Laufwerk: Benq /Liteon

Firmware: LT+3.0

LiNK User: .one.

Ich spiele z.Zt.: "was kann ich an meiner XBOX alles rumbasteln"

Danksagungen: 124

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Donnerstag, 10. März 2016, 21:19

Manche Speedports haben auch DECT integriert, falls ihr so einen haben solltet ;-)

Wenn ihr nur eine Nummer habt reicht wirklich jedes DECT Telefon mit Basisstation, einfach Basisstation an das Modem/Router und Telefon beliebig platzieren, wobei da wirklich ein Set aus mehreren Sinnvoll ist, sonst müsstest noch eine Ladeschale für den urpsrünglichen Platz suchen.
Wenn der Router DECT unterstützen sollte würde nur ein Mobilteil ohne Basis reichen

Social Bookmarks

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!