Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

blackMAC

Wenigposter

Beiträge: 4

Registriert am: 19. Juli 2015

Wohnort: Md

Xbox360: Xbox 360 E

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Montag, 3. August 2015, 15:04

HDD (original) wieder zum laufen bekommen

hallo gemeinde,ich habe durch dummen zufall die hdd der xbox 360 formatiert -.-

ich habe schon sehr viel über hddhackr, die.bin files etc. gelesen, aber nun meine frage wäre es möglich die hdd wieder zum laufen zu bekommen mitm hddhackr oder irgendwas!?:(

360modman

Fortgeschrittener

Beiträge: 449

Registriert am: 5. August 2011

Wohnort: Saarland

Xbox One: Standard

Danksagungen: 239

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Montag, 3. August 2015, 15:16

HDDHACKR unterstützt nur Western Digital Festplatten und keine originalen.

Hast Du die Festplatte komplett formatiert oder nur eine Schnellformatierung?
Signatur von »360modman« Auch ist das Suchen und Irren gut, denn durch Suchen und Irren lernt man. ;)

blackMAC

Wenigposter

Beiträge: 4

Registriert am: 19. Juli 2015

Wohnort: Md

Xbox360: Xbox 360 E

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Montag, 3. August 2015, 15:30

es war leider ne vollformatierung -.-

360modman

Fortgeschrittener

Beiträge: 449

Registriert am: 5. August 2011

Wohnort: Saarland

Xbox One: Standard

Danksagungen: 239

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Montag, 3. August 2015, 15:33

Oje, da hast Du leider Pech gehabt.
Gerade in den ersten 16 Sektoren stehen die Informationen
über Deine Festplatte verschlüsselt drin.
Signatur von »360modman« Auch ist das Suchen und Irren gut, denn durch Suchen und Irren lernt man. ;)

blackMAC

Wenigposter

Beiträge: 4

Registriert am: 19. Juli 2015

Wohnort: Md

Xbox360: Xbox 360 E

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Montag, 3. August 2015, 15:34

und wenn ich nen backup vom kumpel seine hdd ziehe und die irgenwie aufspiele?!?:/

360modman

Fortgeschrittener

Beiträge: 449

Registriert am: 5. August 2011

Wohnort: Saarland

Xbox One: Standard

Danksagungen: 239

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Montag, 3. August 2015, 16:12

Daran haben bestimmt schon viele Gedacht, funktioniert leider nicht.
In den ersten Sektoren stehen die Informationen auch über Deine Festplatte
verschlüsselt drin. Wenn diese mit den gespeicherten Infos im Controller
nicht übereinstimmen, verweigert M$ die Zusammenarbeit.
Signatur von »360modman« Auch ist das Suchen und Irren gut, denn durch Suchen und Irren lernt man. ;)

Dr.Gonzo

Administrator

Beiträge: 8 637

Registriert am: 11. Februar 2010

Wohnort: Royston_Vasey

Xbox One: Day One

Xbox360: Xbox 360, Pro, Arcade, Slim Trinity, Corona & E. usw, 2x XBone (1TB) , PS 4 (1TB)

Laufwerk: die üblichen verdächtigen

Firmware: verschieden

Rebooter/RGH: Freeboot und ähnliches

LiNK User: Dr.Gonzo

Danksagungen: 7280

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Montag, 3. August 2015, 19:25

und wenn ich nen backup vom kumpel seine hdd ziehe und die irgenwie aufspiele?!?:/

Du bräuchtest einen Dump Deiner des eigenen Security Sectors (ab Sektor 16) von Deiner HD, da sich die Daten, wie z. B. die Seriennummer, Hash, Firmware Revision usw., bei jeder HD unterschiedlich sind. Und dann wird das auch ein ziemliches gefriemel das per Hex Editor auf die HD ein zu pflegen. In der Hinsicht bist Du nicht der erste, der in der Sache Lehrgeld bezahlt. Wenn es unbedingt eine originale HD sein muss, schaue Dir mal die kompatiblen Western Digital HD Festplatten an, die mit dem hddhackr zusammenarbeiten. Das ist in der Regel die kostengünstigere Alternative und die Platten sind von der Qualität deutlich besser. Tutorials sind zu dem Thema im Forum verfügbar.

blackMAC

Wenigposter

Beiträge: 4

Registriert am: 19. Juli 2015

Wohnort: Md

Xbox360: Xbox 360 E

  • Nachricht senden

(permalink) 8

Dienstag, 4. August 2015, 18:01

Gibt es denn irgendwie ne Möglichkeit die Platte mit voller Größe an der xbox zu verwenden anstatt zb.16gb?:-/

Dr.Gonzo

Administrator

Beiträge: 8 637

Registriert am: 11. Februar 2010

Wohnort: Royston_Vasey

Xbox One: Day One

Xbox360: Xbox 360, Pro, Arcade, Slim Trinity, Corona & E. usw, 2x XBone (1TB) , PS 4 (1TB)

Laufwerk: die üblichen verdächtigen

Firmware: verschieden

Rebooter/RGH: Freeboot und ähnliches

LiNK User: Dr.Gonzo

Danksagungen: 7280

  • Nachricht senden

(permalink) 9

Dienstag, 4. August 2015, 19:24

Du kannst externe Speichermedien, wie z. B. USB Sticks & Festplatten, ab dem Systemupdate 2.0.17349.0, mit bis zu 2 TB verwenden. Bei internen handelsüblichen Festplatten in Verbindung mit dem Hddhckr, ist bei 500GB Schluss.

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!