Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Dennis2402

Wenigposter

Beiträge: 7

Registriert am: 19. Mai 2013

Wohnort: Berlin

Xbox One: Call of Duty Ghost Bundle

Xbox360: Xbox 360 Arcade

Laufwerk: LiteOn

Ich spiele z.Zt.: Call of Duty Ghost, Fifa 14

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Donnerstag, 27. November 2014, 15:44

Heimkino-Anlage Kaufempfehlung

Hallo Liebe Community

Ich möchte mir eine Heimkino-Anlage zu legen.
Ich habe einen Samsung F6500 Fernseher und möchte dazu eine passende Anlage haben mit Bluray Player.
Ich habe ein Budget von 250 €
Da mein Wohnzimmer nicht allzu groß ist solltes es auch keine teure Anlage sein.
Ich will die anlage zum Film gucken und zocken benutzen.
Ich habe mir 2 schon rausgesucht die für mich in Sprach kommen würden.
1: Samsung HT-H5500 5.1
2: Philips HTB3550G

Die sollten halt 5.1 haben. Guten Klang und auch der Bluray player gute Qualität geben mit 3D und auch das man auc h darüber mit einem Handy musik hören kann.usw

Wen ihr andere Anlagen für mich habt die besser sind oder solches bitte mir es sagen.
Ich freue mich über euere Hilfe.

Mit freundlichen Grüßen
Dennis
Signatur von »Dennis2402« Auch zu finden auf:
Twitter, Youtube, Twitch und auf Xbox Live.
Zelnis1993

lappe

xboxfreax

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 789

Registriert am: 29. Januar 2011

Wohnort: Nähe Darmstadt

Xbox One: ja

Xbox360: Corona v1 Star Wars Glitch

Laufwerk: ja

Firmware: liteOn

Rebooter/RGH: lt3.0

Ich spiele z.Zt.: fifa20

Danksagungen: 248

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Donnerstag, 27. November 2014, 17:00

Teufel,habe ich und bin sehr zufrieden. :)
Signatur von »lappe« Meine Marktplatz Bewertungen Lappe

gagamel

Fortgeschrittener

Beiträge: 321

Registriert am: 4. Januar 2012

Xbox360: Trinity Glossy RGH

Laufwerk: 16D4S

Firmware: LT+ 3.0

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Donnerstag, 27. November 2014, 17:41

Meiner Meinung nach sind diese BluRay/DVD-5.1-Kombis alle nicht das Wahre. Man ist doch sehr eingeschränkt, was die Anschlüsse betrifft (eigentlich nur der optische Eingang für 5.1 nutzbar, Rest über ARC) und gibt trotzdem ne ganze Menge Geld aus.

Lieber in einen günstigen AV-Receiver von Onkyo investieren und ein günstigeres 5.1 Lautsprecher Set (Yamaha NS-P20, JBL, Teufel Consono 25) dazu - da hat man deutlich mehr von!
Einziges Manko: Dein Budget wird bestimmt ein wenig überzogen, da du einen BluRay Player extra kaufen musst ;)
Signatur von »gagamel«

flabio

Chefkoch

Beiträge: 197

Registriert am: 2. Februar 2012

Wohnort: Hessen

Xbox One: PS4 2TB white

Xbox360: Fat + Slim GOW edit.

Firmware: LT+2.0 & RGH mit LT+3.0

Ich spiele z.Zt.: the witcher 3, the last guardian

Danksagungen: 68

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Donnerstag, 27. November 2014, 20:54

250 € für 5 Boxen, Subwoofer, Verstärker und Blueray und das auch noch mit Qualität und geilem Klang?
Sag bescheid wenn du was findest, dass nehme ich auch!

Da hab ich ja nur für Kabel mehr ausgegeben.

Aber mal im Ernst.
Für das Budget wird das nichts.

Mein Rat:
lies dich ein bisschen in die Materie ein, denn Surround ist nicht gleich Sourround. Wo liegt dein Schwerpunkt? Musik, Filme, Zocken.....
Wie und wo kannst du die Anlage stellen, wo ist dein Höhrplatz -an der Wand oder mitten im Raum (Direktsrahler oder Dipol)....Teppich, Fliesen, Holzdielen......)
Welche Ausstattung? Z.b. wlan, wieviele Eingänge, evtl. Phono (diese komischen schwarzen Scheiben, wo Musik rauskommt, wenn eine Nadel drüber kratzt)........

Von komplett Systemen bzw. Blueraykombis halte ich auch nicht viel, die klingen meist nicht so toll und sind sehr unflexiebel

Wenn du dich ein bisschen mit der Materie Mehrkanal angefreundet hast und weist was du brauchst bzw. möchtest, solltest du mal über Gebrauchtes nachdenken.

Wenn man das ganze dann als modulares konzept betrachtet, kann man nach und nach was gutes auf die Beine Stellen.
Zuerst würde ICH nach einem passablen gebrauchten Verstärker (Onkyo, Yamaha, Denon oder etwas puristischer aber klanglich schick Marantz.....)schauen, da dürfte für ca. 150€ schon was zu finden sein, dann noch mal für 50-100 nach ein paar "Brüllwürfelchen" schauen (CantonnMovie, Teufel, Harmann Kardon, JBL.......)
entweder reicht dir das schon (tut es nie! Mehr geht immer :D )oder du investierst nach und nach etwas mehr
Kaufst also in der nächsten Stufe bessere Boxen für die front UND center, da ist für ein homogenes Klangbild eine gleiche Bestückung der Boxen wichtig usw. usw.


Grüße

Edit sagt:
Da hab ich ja den Blueray vergessen....
Auch die bekommt man günstig, z.B Aktionsware oder mit Glück auch gebraucht
Hab mir selber dieses Jahr als Notkauf einen gebrauchten 3dfähigen Sony mit wlan und gutem usb support (hat bis jetzt alle Formate inkl. Mkv gespielt) für 30€ geangelt
Signatur von »flabio« - GEIST IST GEIL -

gagamel

Fortgeschrittener

Beiträge: 321

Registriert am: 4. Januar 2012

Xbox360: Trinity Glossy RGH

Laufwerk: 16D4S

Firmware: LT+ 3.0

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Freitag, 28. November 2014, 21:31

Auch nicht schlecht für 299€: http://www.conrad.de/ce/de/product/12296…ackweek_freitag

Dann würdest du "nur" noch einen BluRay Player brauchen ;)
Signatur von »gagamel«

Social Bookmarks

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!