Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

samyjur

Wenigposter

Beiträge: 9

Registriert am: 11. Dezember 2012

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Freitag, 14. Oktober 2016, 23:17

hilfe bei externen hdd

He He Leute :) ich hab ein Sau großes Problem, und hoffe es kann mir einer helfen. Und zwar ...ich hab ein xbox schon mehr als 5 Jahren(jtag) mit zwei externen Festplatten. Die natürlich Rand voll sind :) jetzt wollte ich mir mal wieder nach einer zeit die platten an mein Laptop anschließen um Dateien darauf zu laden ...fehlanzeige die Platen werden zwar erkannt in der Datenverwaltung von windoof 10 aber werden null im Explorer angezeigt. Selbst an zwei anderen pc ...dasselbe was genau kann das sein ? ich kann auch nicht mal neu Laufwerksbuchstaben zu ordnen.. Kann mir da jemand helfen.

Dr.Gonzo

Administrator

Beiträge: 8 657

Registriert am: 11. Februar 2010

Wohnort: Royston_Vasey

Xbox One: Day One

Xbox360: Xbox 360, Pro, Arcade, Slim Trinity, Corona & E. usw, 2x XBone (1TB) , PS 4 (1TB)

Laufwerk: die üblichen verdächtigen

Firmware: verschieden

Rebooter/RGH: Freeboot und ähnliches

LiNK User: Dr.Gonzo

Danksagungen: 7320

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Freitag, 14. Oktober 2016, 23:31

Ich vermute mal das der Master Boot Record der Partition gecrasht ist. In dem Fall ist die Platte, bzw die Partition und die Daten in der Regel verloren. Wenn die Platten schon fünf Jahre alt sind, ist das so die Zeit wo man sich mal langsam Gedanken um einen Ersatz machen sollte. Das einzige was Du noch machen kannst ist, die Platten zu formatieren und im Anschluss mit einem Programm zu checken, wie es um den Allgemeinzustand der HDs bestellt ist. Da würde ich Dir den HD Sentinel empfehlen. Das Programm gibt keine kryptischen Werte aus, sondern sagt Dir genau was los ist.

samyjur

Wenigposter

Beiträge: 9

Registriert am: 11. Dezember 2012

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Samstag, 15. Oktober 2016, 12:32

mmhh meinst .. aber das komische ist ja das beide an der Xbox ja perfekt laufen bzw erkannt werden. Gibt es eine Möglichkeit eigentlich die box an dem Rechner direkt zu hängen. Also außer mit winscp oder so das geht mir zu lang bei mehr als 20GB. Würde mich über alles freuen.Was euch da so einfählt

samyjur

Wenigposter

Beiträge: 9

Registriert am: 11. Dezember 2012

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Samstag, 15. Oktober 2016, 13:43

egal danke mach es jetzt so das beide im homenetz mit lan kabel sind läuft dann mit 11 MB/its also 8GB in 7 min damit kann ich leben.Danke euch sowei :)

Dr.Gonzo

Administrator

Beiträge: 8 657

Registriert am: 11. Februar 2010

Wohnort: Royston_Vasey

Xbox One: Day One

Xbox360: Xbox 360, Pro, Arcade, Slim Trinity, Corona & E. usw, 2x XBone (1TB) , PS 4 (1TB)

Laufwerk: die üblichen verdächtigen

Firmware: verschieden

Rebooter/RGH: Freeboot und ähnliches

LiNK User: Dr.Gonzo

Danksagungen: 7320

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Samstag, 15. Oktober 2016, 15:22

Ich bin davon ausgegangen das sie an der Konsole auch nicht mehr laufen. Du kannst mal versuchen, ob Du per Live Linux (bootbar von jeder CD, oder USB Stick) Zugriff auf die HDs bekommst. Eine Live Versionen bieten auch einige Rettungsfunktionen.

Thema bewerten
Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!