Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

siDJo

Wenigposter

Beiträge: 3

Registriert am: 6. November 2015

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Sonntag, 8. November 2015, 17:35

Hilfe für Anfänger.. Konsole mit JTag gekauft aber keine Ahnung

Hallo, ich hab ein paar Fragen und Probleme, aber fangen wir ganz vorne an... Ich bin was Konsolen angeht eigentlich n absoluter Noob... Die Zeit in der ich aktiv gespielt hatte gehört zur Konsolen-Steinzeit... Super Nintendo und die Playstation (1) waren die letzten Konsolen, die ich hatte... Ich muss sagen meine Playstation war gechipt, sodass ich gebrannte Spiele spielen konnte, was für mich schon ein Highlight war, aber nun zum eigentlichen Thema... Vor nem halben Jahr ungefähr kam ich dann auf die Idee mir mal wieder ne Konsole zu besorgen... Meine Wahl viel auf ne Xbox 360, da ein Bekannter von mir die gleiche Konsole besitzt und wir so immerhin zusammen zocken konnten etc... Also hab ich bei ebay Kleinanzeigen geguckt und ne 360 mit 3 Controllern und paar Spielen gefunden und gleich mal angerufen... Einen Tag später hingefahren und das Teil gekauft... Beim Kauf erzählte mir der Vorbesitzer, die Konsole sei gejtaggt und es müsse nur irgendetwas geupdatet werden dann würde das auch wieder funktionieren.. Was genau geupdatet werden sollte weiß ich nicht mehr genau.. Hatte auch nicht so genau hingehört und auch nich alles verstanden... vieles war für mich nur Bahnhof... Naja n halbes Jahr später hab ich mich n bisschen eingelesen und würde nun gerne updaten, was geupdatet werden muss... Bevor ich jetzt auf den Sack kriege, ich habe mir hier im Forum sämtliche Anleitungen durchgelesen und ausprobiert, aber geklappt hat nix... Probiert habe ich:
XeLL zu starten wie Eject-Knopf.. funzt nich
XeXMenu 1.2 wie Horizon auf vorher für Xbox konfiguriertem USB Stick... Er sagt mir nur beschädigte Datei..
Anderes XeXMenu 1.2 ebenfalls beschädigte Datei...
XeXMenu 1.1 ISO von hier aus dem Anfänger Guide auf CD gebrannt + USB Stick.. Er sagt mir jedes Mal CD reinigen.. klappt auch nich.. Dann hab ich mir aus nem Tutorial dieser Seite ne eigene XeXMenu CD gebrannt mit ner LIVE Version und ner andren.. Genau nach Anleitung.. Der Ordner C0DE9999 hat ne 0 im Namen und kein O..Also alles perfekt nach Anleitung.. selbes Problem.. CD nicht lesbar...

Nun endlich meine Frage.. Was ist da los? Wer kann mir helfen? Und was soll ich tun...
Meine Box startet verzögert.. Also langsamer als bspw die von meinem Kollegen.. Aber immer ziemlich gleich langsam.. Also variiert nicht in der Starzeit.. danach komm ich aufs normale XBox Dashboard.. Meine Version ist 2.0.174890 es ist ne große Konsole.. Also keine Slim...
Wie finde ich jetzt heraus ob XeLL überhaupt installiert ist, oder wie könnte ich das installieren.. Würde ja noch weiter probieren aber langsam gehen mir die CD-Rohlinge aus XD

DonJuan09

☢ Moderator ☢

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 4 289

Registriert am: 3. Januar 2010

Xbox One: S GoW 2TB

Xbox360: S 2TB

Laufwerk: LiteOn

Firmware: LT

Rebooter/RGH: PS4 Pro 1TB SSD + 512GB SSD

LiNK User: Switch 6.20 CFW + 400GB microSD

Danksagungen: 1658

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Sonntag, 8. November 2015, 17:47

Wenn XeLL nicht per Eject startet, dann hat die Konsole keinen JTAG.
Signatur von »DonJuan09«
★★★ Bewertungen ★★★
... als Flasher / Glitch-/JTAG-Hacker
... auf dem Marktplatz

✉✉✉ Kontakt ✉✉✉
Privat Nachricht oder Email, donjuan09[at]ymail.com

siDJo

Wenigposter

Beiträge: 3

Registriert am: 6. November 2015

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Sonntag, 8. November 2015, 18:08

Hmm dann frage ich mich warum er das erzählt hat... Ich meine er hatte ja auch einige gebrannte Spiele Zuhause meinte halt aber die würden erst funktionieren nachdem etwas geupdatet ist.. Da ich leider nicht genau aufgepasst habe weiß ich leider nich mehr ob ich vllt n normales Systemupdate gemacht habe.. Falls ja könnte es sein das ich deshalb nicht mehr ins XeLL komme? Ich hab auch leider echt alles gelöscht was an Spielen,Profilen,etc von ihm noch auf der Platte war.. vllt auch dumm gewesen jetzt im Nachhinein... Also so oder so dass die Konsole Hardwaretechnisch umgebaut also verlötet ist glaube ich schon.. Ich befürchte nur ich hab kein XeLL und nix drauf.. Ich hoffe nich dass ich ausversehen n Systemupdate gemacht und damit alles gelöscht habe.. oh man... Wie kann ich der Sache denn nun auf den Grund gehen?

NeXuLoUs

Hardwarehacker

Beiträge: 136

Registriert am: 24. Juni 2012

Xbox One: Day One, Elite

Xbox360: Xenon,Falcon v2, jasper, Trinity, Corona v2, v3 JTAG&RGH, DevKit

Laufwerk: LiteOn 74850c, 83850c, 94850c, 0225, 0272

Firmware: iXtreme LT+ 3.0

Rebooter/RGH: Xebuild-Freeboot

Ich spiele z.Zt.: Fallout4, Black Ops 3

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Sonntag, 8. November 2015, 18:20

Möglicherweise hat die konsole nur einen Laufwerkes flash gehabt statt einem JTAG, und dieser ist durch ein update verloren gegangen, das würde die gebrannten spiele erklären. es könnte natürlich auch möglich sein das der JTAG updatebedingt verloren gegangen ist wenn vom umbauer nich ausreichend sicherheits Maßnahmen getroffen wurden. LG NeXuLoUs

siDJo

Wenigposter

Beiträge: 3

Registriert am: 6. November 2015

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Sonntag, 8. November 2015, 18:25

Er meinte ja ganz eindeutig dass die gejtaggt sei... Wenn der JTag jetzt verloren gegangen ist, heißt das dass er unwiederbringlich weg ist? Heißt ich kann die Konsole nicht neu "jtaggen" Fall ja wie?

NeXuLoUs

Hardwarehacker

Beiträge: 136

Registriert am: 24. Juni 2012

Xbox One: Day One, Elite

Xbox360: Xenon,Falcon v2, jasper, Trinity, Corona v2, v3 JTAG&RGH, DevKit

Laufwerk: LiteOn 74850c, 83850c, 94850c, 0225, 0272

Firmware: iXtreme LT+ 3.0

Rebooter/RGH: Xebuild-Freeboot

Ich spiele z.Zt.: Fallout4, Black Ops 3

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Sonntag, 8. November 2015, 18:42

Wenn der JTAG verloren gegangen ist, ist er unwiederbringlich weg. da gibt's nur eine alternative einen RGH aktuell 1.2 ist prinzipiell das gleiche wie ein JTAG nur das die Methode eine andere ist und ein Glitchchip eingebaut werden muss

Dr.Gonzo

Administrator

Beiträge: 8 627

Registriert am: 11. Februar 2010

Wohnort: Royston_Vasey

Xbox One: Day One

Xbox360: Xbox 360, Pro, Arcade, Slim Trinity, Corona & E. usw, 2x XBone (1TB) , PS 4 (1TB)

Laufwerk: die üblichen verdächtigen

Firmware: verschieden

Rebooter/RGH: Freeboot und ähnliches

LiNK User: Dr.Gonzo

Danksagungen: 7272

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Sonntag, 8. November 2015, 19:11

Alternativ kannst Du mal das XEXMenu als Daten CD brennen (die XEX Version) und versuchen auf der Konsole zu starten. Es könnte möglich sein, das auf der Konsole kein Xell installiert worden ist. Ich halte das zwar für unwahrscheinlich, aber unmöglich ist es nicht. Sollte die Konsole die CD mit dem XEXMenu nicht starten können, dann hast Du wie schon geschrieben worden ist, keine JTAG Konsole.

Thema bewerten
Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!