Sie sind nicht angemeldet.

Dieses Thema ist geschlossen.
Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

malt0r

Wenigposter

Beiträge: 20

Registriert am: 17. März 2013

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Sonntag, 17. März 2013, 01:03

[Hilfe] Trident Lötpunkt B auf Board abgerissen

Hallo zusammen,

leider ist mir beim einlöten des Tridents der Lötpunkt B nahe des R1P7 abgerissen. Nun habe ich das Problem (Matrix Glitcher 2 und Trident sind ausgebaut), dass die Box keinen Mucks mehr von sich gibt. Das Netzteil leuchtet orange. Gibt es eine Möglichkeit den Punkt wiederherzustellen oder einen alternativpunkt wo ich ein Kabel zu dem Widerstand nahe des Lötpunkts legen kann. Es handelt sich um ein Falcon Board.

Gruß,
malt0r

Lucious

Fortgeschrittener

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 553

Registriert am: 27. Februar 2010

Wohnort: Gelnhausen, Hessen

Xbox360: Xbox 360 S

Laufwerk: Hitachi 502

Firmware: Original

Ich spiele z.Zt.: Forza Motorsport 4

Danksagungen: 133

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Sonntag, 17. März 2013, 03:39

da wirst du ein problem kriegen .. denn ich glaube der ist unter der southbridge.
Signatur von »Lucious«

SchrauberX

☺Ⓞⓔⓢⓘ☺

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 659

Registriert am: 10. Oktober 2011

Wohnort: .at

Danksagungen: 396

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Sonntag, 17. März 2013, 16:55

B entspricht R/B und sollte eig. durch ein Litze zum NAND Pin7 an der Oberseite fixbar sein,
falls nicht sonst noch etwas defekt ist.

Gruß X
»SchrauberX« hat folgendes Bild angehängt:
  • NAND1.jpg
Signatur von »SchrauberX« Failure is Always an Option

Screamo

Meister Flasher/VideoMan/Umbauer

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 2 721

Registriert am: 7. März 2009

Xbox One: Day One

Xbox360: Keine mehr!

Firmware: Original

Rebooter/RGH: Keinen

LiNK User: 360Screamo

Ich spiele z.Zt.: Sniper Elite III

Danksagungen: 1999

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Sonntag, 17. März 2013, 17:08

Einfach das B Kabel an R1P7 anlöten den der R1P7 geht dann an B weiter bzw endet dann an dem Lötpunkt B.

SchrauberX

☺Ⓞⓔⓢⓘ☺

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 659

Registriert am: 10. Oktober 2011

Wohnort: .at

Danksagungen: 396

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Sonntag, 17. März 2013, 18:31

Nach meiner Ansicht befindet sich an B eine Durchkontaktierung,
die zur Oberseite (unterhalb der SB) und dann weiter zum NAND R/B Pin7 führt.

An R1P7 anlöten wird dann nicht reichen, bei abgerissenem B.

Gruß X
Signatur von »SchrauberX« Failure is Always an Option

malt0r

Wenigposter

Beiträge: 20

Registriert am: 17. März 2013

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Sonntag, 17. März 2013, 21:56

Habe es hinbekommen. Konnte den Lötpunkt B mit Hilfe eines speziellen Flussmittels wiederherstellen. R1P7 war auch defekt. Habe diesen durch einen Widerstand von 33 Ohm ersetzt. Box funktioniert wieder. Vielen Dank für eure Mühe.

Gruß,
malt0r

Thema bewerten
Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!