Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme hat oder einen Account benötigt, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

malikdn

Ausgebildeter Bordell Tester

Beiträge: 193

Registriert am: 23. Juli 2013

Xbox360: Slim Corona v3

Laufwerk: Lite-On

Firmware: Orig.

Ich spiele z.Zt.: Black Ops 3

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Montag, 2. September 2013, 20:07

(IllumiRoom ) Microsoft glaubt nicht, dass ihr euch das leisten könnt

Microsoft glaubt nicht, dass ihr euch das leisten könnt

Zitat

Im Januar stellte Microsoft im Rahmen der CES den Augmented-Reality-Projektor IllumiRoom vor, der die Zukunft des Videospielens in den heimischen vier Wänden zusammen mit der Xbox One revolutionieren sollte. Doch daraus wird vorerst nichts, denn wie Albert Penello von Microsoft gegenüber AusGamers berichtete, sei die nötige Technik schlicht zu teuer für den Endkunden.


Gameswelt
Signatur von »malikdn« Marktplatz:)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Ich (02.09.2013)

Dr.Gonzo

Administrator

Beiträge: 8 608

Registriert am: 11. Februar 2010

Wohnort: Royston_Vasey

Xbox One: Day One

Xbox360: Xbox 360, Pro, Arcade, Slim Trinity, Corona & E. usw, 2x XBone (1TB) , PS 4 (1TB)

Laufwerk: die üblichen verdächtigen

Firmware: verschieden

Rebooter/RGH: Freeboot und ähnliches

LiNK User: Dr.Gonzo

Danksagungen: 7232

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Montag, 2. September 2013, 20:21

Es war nur als reine Projektstudie gedacht und nicht für den Endkunden bestimmt.

malikdn

Ausgebildeter Bordell Tester

Beiträge: 193

Registriert am: 23. Juli 2013

Xbox360: Slim Corona v3

Laufwerk: Lite-On

Firmware: Orig.

Ich spiele z.Zt.: Black Ops 3

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Montag, 2. September 2013, 20:22

Mit dem hintergedanken mal in unsere wohnzimmer zukommen...
Signatur von »malikdn« Marktplatz:)

Dr.Gonzo

Administrator

Beiträge: 8 608

Registriert am: 11. Februar 2010

Wohnort: Royston_Vasey

Xbox One: Day One

Xbox360: Xbox 360, Pro, Arcade, Slim Trinity, Corona & E. usw, 2x XBone (1TB) , PS 4 (1TB)

Laufwerk: die üblichen verdächtigen

Firmware: verschieden

Rebooter/RGH: Freeboot und ähnliches

LiNK User: Dr.Gonzo

Danksagungen: 7232

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Montag, 2. September 2013, 20:29

Projektstudien sind erst einmal reine Machbarkeitsstudien, wie es um die Umsetzbarkeit aussieht und diese ist Momentan nur unter Laborbedienungen gegeben.
Die Sache ist nicht für den Endkunden zu finanzieren. Und das wird sich auch in dieser Generation nicht mehr ändern, wenn man dem englischen Original
Bericht glauben schenken darf.

SLiX

Fortgeschrittener

Beiträge: 189

Registriert am: 23. November 2010

Xbox One: Retail

Xbox360: Jasper JTAG

Danksagungen: 53

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Montag, 2. September 2013, 21:13

Wär auch zu geil gewesen ;(
Signatur von »SLiX«

gagamel

Fortgeschrittener

Beiträge: 321

Registriert am: 4. Januar 2012

Xbox360: Trinity Glossy RGH

Laufwerk: 16D4S

Firmware: LT+ 3.0

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Montag, 2. September 2013, 22:35

Wie Dr. Gonzo schon sagte: Das war vermutlich ein reiner "proof of concept prototype" der in den Labs von der Research Gruppe von Microsoft entwickelt wurde und dann eben auch publiziert wurde!
Es sieht m.M.n. wirklich super schick aus, aber wie schon erwähnt ist es vermutlich recht kostspielig, das für die breite Masse zu entwickeln und demzufolge dann auch für den Endkunden recht teuer. Was ich allerdings wirklich nicht glaube, ist dass die Hardware hier der limitierende Faktor sein soll! Einen Beamer mit einer einigermaßen guten Auflösung bekommt man für ca. 500€, eine Kinect Kamera (i.M.) für ca. 80€. So. Viel mehr ist da dann aber auch nicht dran, zumindest laut Paper nicht... Wie Microsoft da auf mehrere tausend Euro kommt ist mir ein Rätsel!
Signatur von »gagamel«

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

loki4321 (02.09.2013)

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 3 497

Registriert am: 18. Februar 2010

Wohnort: Gelsenkirchen

Xbox360: JasperBB

Laufwerk: 7er LiteOn

Firmware: iXtreme LT+ 1.9

Rebooter/RGH: freeboot 13146

LiNK User: primo1337

Ich spiele z.Zt.: TrialsHD

Danksagungen: 2669

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Dienstag, 3. September 2013, 08:39

Ich bin/war ebenfalls sehr von IllumiRoom begeistert. Wusste nicht, dass es sich um eine Projektstudie handelt.
Für mich würde bei diesem Projekt sogar eine sehr eingeschränkte Visualisierung reichen, wenn dadurch die Anschaffungskosten gering gehalten werden könnten. Also keine große Auflösung, nur einfache Objekte sichtbar, etc... (Volksbeamer o. Ä.)

Der Gedanke, dass das Bild nicht mehr am Fernseherrahmen aufhören muss, ist imo spektakulär.
Signatur von »primo1337«

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Ich (03.09.2013), m3lykalypse (03.09.2013), Cupa (11.09.2013)

Beiträge: 133

Registriert am: 21. Oktober 2011

Xbox360: Slim 4gb 160gb HDD

Laufwerk: Liteon 1071

Firmware: Stock

Rebooter/RGH: RgBuild; Dev Kit Kernel

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

(permalink) 8

Dienstag, 3. September 2013, 11:34

Es wäre wahrscheinlich für MS nicht wirtschaftlich, zudem die Entwickler diese Funktion erst einbauen müssten. Ich für meinen Teil könnte den Beamer bei mir weder im Wohnzimmer, noch im Schlafzimmer aufstellen.

Diesen Zusatz für ca 400-500€ (geschätzt) würden die meisten als "überzogen" einstufen, sollte der Beamer wirklich nichts anderes können.

Nur so eine kleine Überlegung meinerseits.

Ich finde die Idee auch genial, würde sogar mein komplettes Wohnzimmer umstellen für, aber wahrscheinlich ist die Ziehlgruppe für MS zu klein und die Wahrscheinlichkeit eines Flopps zu hoch.

Social Bookmarks

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!