Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

loupgarou-360

Wenigposter

Beiträge: 18

Registriert am: 16. Februar 2012

Xbox360: Slim

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Donnerstag, 12. Juli 2012, 12:00

Ist RGH 2.0 mit Amazemod V2 möglich

Hallo,
habe mir diesen Amazemod V2 vor längerer Zeit (Mitte März) bestellt und der ist nun Monate später eingetroffen.
Wollte mich nun mal ran wagen und damit eine Falcon V1 mit RGH-1 glitchen, beim Auslesen des Nands
hat sich aber raus gestellt das die Falcon einen CB-5772 hat und damit ist Sie ja nicht mehr RGH 1 tauglich.

Darum meine Frage ob es wohl möglich ist mit dem Amazemod V2 einen RGH 2.0 durchzuführen.
Soweit ich mich da bisher durchgelesen habe müsste der ja neu programmiert werden, bin mir aber nicht
sicher ob man den überhaupt so ohne weiteres programmieren kann.

Zum auslesen und schreiben habe ich das Slaveboard von Squirt (Auslesen hat damit aus Anhieb funktioniert)

Danke schon mal für eure Hilfe

Gruß Loup

we3dm4n

Elektronikseelsorger

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 802

Registriert am: 12. Juli 2010

Wohnort: Deutschland

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim (Releasebox)

Laufwerk: LiteOn 0272

Danksagungen: 3600

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Donnerstag, 12. Juli 2012, 12:06

Klar kannst du den verwenden, da sitzt wie auf den meisten anderen CPLDs auch, ein Xilinx drauf.

Syscon

Fortgeschrittener

  • »Syscon« wurde gesperrt

Beiträge: 243

Registriert am: 2. Juli 2012

Danksagungen: 43

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Donnerstag, 12. Juli 2012, 12:11

Ich glaube er will wissen, wie man denn Chip beschreibt, da ja nicht wie auf anderen Chips TCK, TDO, TDI und TMS als Lötpunkte vorhanden sind.

Wenn man ihn beschreiben hat kann man ihn auch für denn RGH 2.0 verwenden :)

loupgarou-360

Wenigposter

Beiträge: 18

Registriert am: 16. Februar 2012

Xbox360: Slim

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Donnerstag, 12. Juli 2012, 12:16

Danke schon mal Weedman, jetzt muß ich nur noch raus finden wie ich den
programmieren kann, den Anschlüsse wie das wohl bei den anderen CPLDs ist
sind dafür scheinbar nicht vorhanden.
Wird mein erster Glitch und da habe ich mir wohl die falschen Sachen besorgt ;(
Mal sehen was draus wird jetzt ist die Box auf jeden Fall mal offen.

Loup


EDIT we3dm4n:
@Syscon :thumbsup:

Genau so ist es,
die Anschlüsse zum Einlöten habe ich mir schon zurecht gesucht (für RGH2.0)

Loup

we3dm4n

Elektronikseelsorger

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 802

Registriert am: 12. Juli 2010

Wohnort: Deutschland

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim (Releasebox)

Laufwerk: LiteOn 0272

Danksagungen: 3600

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Donnerstag, 12. Juli 2012, 12:25

Das war mir klar Syscon, nur die Antwort darauf hatte ich schon gegeben -> Xilinx wie auf den meisten anderen CPLDs, die für den RGH erhältlich sind (XC2C64A) Wo ist also das Problem?
D.h. Pinbelegung wie bei jedem anderen auch.

Habe dir mal das Diagramm angehängt, einfach direkt an die Pins löten.
»we3dm4n« hat folgendes Bild angehängt:
  • xilinx.PNG

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Syscon (12.07.2012), loupgarou-360 (14.07.2012), haifisch1896 (14.07.2012)

loupgarou-360

Wenigposter

Beiträge: 18

Registriert am: 16. Februar 2012

Xbox360: Slim

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Donnerstag, 12. Juli 2012, 12:28

Danke Weedman :thumbup: , dann mach ich mich mal ran.
welche Files muss ich dann flashen?


Loup

iMatrix

>ElektronenDonator<

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 711

Registriert am: 7. Dezember 2011

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 211

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Donnerstag, 12. Juli 2012, 12:35

lad dir das Program jrunner runter! Sobald du deinen Nand öffnest und auf coolrunner beschreiben gehst, kriegst du eine Auswahl an verschiedenster Timing Files, die für den RGH2 sind. Einfach mehr oder weniger alles ausprobieren! Der RGH2 ist, um dich auch schonmal drauf vorzubereiten, sehr tricky!
Lg
Signatur von »iMatrix« Bewertungen als Umbauer und Verkäufer

Bei Fragen helfe ich sehr gerne. Sie müssen nur richtig gestellt sein!

loupgarou-360

Wenigposter

Beiträge: 18

Registriert am: 16. Februar 2012

Xbox360: Slim

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 8

Donnerstag, 12. Juli 2012, 17:32

Danke IMatrix,
habe ne gute Weile gebraucht die Kabel ohne Kurzschluß an die Pins vom Xillinx zu löten,
werde das dann später mal mit dem JRunner versuchen.
Das der RGH 2.0 tricky ist habe ich hier schon mehrfach gelesen darum habe ich mir auch ne BOX
besorgt von der ich dachte die kann noch den RGH-1, dumm nur das der CB-Wert nicht passte.
Na Ja schauen wir mal ich brech da jetzt nix überm Knie ab wird meine erste da laß ich mir dann
mal Zeit und mach alles in Ruhe.

Loup

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »loupgarou-360« (13. Juli 2012, 22:41)


loupgarou-360

Wenigposter

Beiträge: 18

Registriert am: 16. Februar 2012

Xbox360: Slim

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 9

Freitag, 13. Juli 2012, 22:44

Hallo,
ich habe nun die Kabel zum beschreiben am Xilinx angelötet
und versucht mit dem Squirt-Programer (Slave-Board) und UrJTAG darauf zu zugreifen.
Ich erhalte leider immer folgende Fehlermeldung: Warning TDO seems to be stuck at 1
Ich habe darum die Kabel schon mehrmals gekürzt, hat aber leider nichts geändert
und die Fehlermeldung bleibt.
Muß ich evtl. die Masse und VCC direkt am Xilinx anschließen ? ?(
Ich habe für Masse und VCC die Anschlüsse des Amazemod genommen.

Loup

SchrauberX

☺Ⓞⓔⓢⓘ☺

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 659

Registriert am: 10. Oktober 2011

Wohnort: .at

Danksagungen: 396

  • Nachricht senden

(permalink) 10

Samstag, 14. Juli 2012, 00:24

Ich habe für Masse und VCC die Anschlüsse des Amazemod genommen.

Die passen schon - kontrolliere ob die 3,3V auch an Pin35 ankommen.

Die Anschlüsse für TMS, TDI, TDO, TCK finden sich auch an Testpads - muss man nicht direkt am Xilinx löten.
Im Anhang rot eingekreist drei davon...

Gruß X
Signatur von »SchrauberX« Failure is Always an Option

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »SchrauberX« (14. Juli 2012, 18:48) aus folgendem Grund: fail


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

loupgarou-360 (14.07.2012)

loupgarou-360

Wenigposter

Beiträge: 18

Registriert am: 16. Februar 2012

Xbox360: Slim

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 11

Samstag, 14. Juli 2012, 00:54

WOW und Danke SchrauberX,
hätte ich das mit den TestPads früher gewußt hätte mir das schon ne Menge Schweiß erspart, :D
Muß ich mir gleich mal anschauen.
Vielen dank für die Info

Loup

loupgarou-360

Wenigposter

Beiträge: 18

Registriert am: 16. Februar 2012

Xbox360: Slim

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 12

Samstag, 14. Juli 2012, 14:54

Hallo SchrauberX,
anhand deines Anhangs habe ich das Ganze nochmal durch gemessen und festgestellt
das ich mit der Pinbelegung absolut auf dem Holzweg war.
Ich hänge ein Bild an mit der Pinbelegung wie ich sie nun vermute,
allerdings blicke ich bei der Pinbelegung vom Xilinx (bzw. PLCCs im allgemeinen) nicht so ganz durch.
Würde mich freuen wenn du mir da nochmal weiterhelfen kannst.

Bin für jeden der mir nen Schubs in die richtige Richtung gibt dankbar :D
Gruß Loup
»loupgarou-360« hat folgendes Bild angehängt:
  • Amazemod-v20-Xilinx-diagram-1127x8xx.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »loupgarou-360« (14. Juli 2012, 15:32)


SchrauberX

☺Ⓞⓔⓢⓘ☺

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 659

Registriert am: 10. Oktober 2011

Wohnort: .at

Danksagungen: 396

  • Nachricht senden

(permalink) 13

Samstag, 14. Juli 2012, 18:40

Uppps, SORRY ;(

da war ich (und wohl auch andere ;) ) etwas zu voreilig:

Der Chip auf dem Amazemod hat 64 Pins (ist somit kein XC2C64A mit den üblichen 44 Pins, zumindest hab ich so keinen Xilinx gefunden).
Deine Beschriftung 9-10-11 entspricht eigentlich 13-14-15 .

Es könnte auch ein Actel Chip sein. Schlechte Nachricht also - RGH2.0 nicht gut bzw. ohne weiteres möglich, sorry nochmal.

Gruß X
Signatur von »SchrauberX« Failure is Always an Option

loupgarou-360

Wenigposter

Beiträge: 18

Registriert am: 16. Februar 2012

Xbox360: Slim

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 14

Samstag, 14. Juli 2012, 19:58

Macht nix und trotzdem Danke für die Mühe,
nun muß ich endlich nicht mehr an meinem Verstand zweifeln. 8o
Dann werd ich mal für die Falcon einen Squirt360 (Green Board) nehmen der müsste doch gehen?
Der war eigentlich für meine Slim vorgesehen, da wollte ich erst später ran nach dem Probelauf mit der Falcon.
Werd ich den Amazemod eben bei der Slim (D14699 MFR: 2010-10-19) einbauen, hoffentlich klappts dann bei der.
Habe mich ja jetzt wieder gut eingelötet :D da wirds schon schiefgehen :thumbup:

Danke noch mal werde eure Hilfe garantiert noch öfter benötigen-
Gruß Loup

we3dm4n

Elektronikseelsorger

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 802

Registriert am: 12. Juli 2010

Wohnort: Deutschland

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim (Releasebox)

Laufwerk: LiteOn 0272

Danksagungen: 3600

  • Nachricht senden

(permalink) 15

Montag, 16. Juli 2012, 11:06

*patsch*
Gut gesehen SchrauberX, ich bin echt immer davon ausgegangen, dass wir hier einen Xilinx vor uns haben - aber Pins zählen ftw :D
64 ...
Erklärt auch die recht eigenwillingen Boots in manchen Konsolen -

sry @ loupgarou-360

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Syscon (16.07.2012), SchrauberX (16.07.2012), loupgarou-360 (16.07.2012)

loupgarou-360

Wenigposter

Beiträge: 18

Registriert am: 16. Februar 2012

Xbox360: Slim

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 16

Montag, 16. Juli 2012, 17:32

Habe jetzt wie oben schon geschrieben versucht die Falcon mit dem Squirt zu glitchen,
Ergebnis ist leider nicht so toll 3 blinkende rote LEDs. :(
Inzwischen alten Nanddump zurück gespielt bleibt gleich, bin gerade am auslöten und säubern.
Soll ich da jetzt einen neuen Thread aufmachen oder hier weiter?

Gruß Loup

@Weedman no Prob. ist doch ganz normal so was passiert eben schon mal.

we3dm4n

Elektronikseelsorger

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 802

Registriert am: 12. Juli 2010

Wohnort: Deutschland

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim (Releasebox)

Laufwerk: LiteOn 0272

Danksagungen: 3600

  • Nachricht senden

(permalink) 17

Montag, 16. Juli 2012, 20:18

Ich tippe mal auf 0022, bitte Fotos von den Lötstellen machen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

loupgarou-360 (16.07.2012)

loupgarou-360

Wenigposter

Beiträge: 18

Registriert am: 16. Februar 2012

Xbox360: Slim

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 18

Montag, 16. Juli 2012, 22:32

Hallo Weedman,
hatte leider alles schon ausgelötet und gesäubert.
Die eingelöteten Pins habe ich für die SPI-Programmer-Kabel vorgesehen, da ich den Nand am Anfang mit dem Slaveboard direkt
ausgelesen habe wollte ich versuchen den Nanddump auch nochmal so zurück zu spielen.
(Dachte wenn ich die Kabel steckbar mache gehts schneller und die Kabel sind nicht immer im Weg).
Hoffe du findest was auf den Bildern.

Nochmal zum Fehler Xbox startet, kein Bild, grüne LED blinkt mal mehr oder weniger lang dann springts um und die 3 roten LEDs blinken, GPU wird schnell warm (das war vorher glalbe ich nicht so) ?(

Gruß Loup

we3dm4n

Elektronikseelsorger

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 802

Registriert am: 12. Juli 2010

Wohnort: Deutschland

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim (Releasebox)

Laufwerk: LiteOn 0272

Danksagungen: 3600

  • Nachricht senden

(permalink) 19

Dienstag, 17. Juli 2012, 08:40

GPU sowie CPU werden nunmal warm, das ist normal ... sonst wären da auch wohl kaum KÜHLkörper drauf ;)

Nett wäre es gewesen, wenn du wenigstens schonmal den sekundären Fehlercode preisgegeben hättest. Auf den Fotos ist nichts zu sehen, bis auf ein Kuddelmuddel aufm 1. Foto und ich frage mich, wieso du 292pF zwischen cpu_rst und GND schaltest.
Zudem ein Cap zwischen SCL und GND beim RGH 2.0?
SCL und SDA hattest du ebenfalls steckbar gemacht?

loupgarou-360

Wenigposter

Beiträge: 18

Registriert am: 16. Februar 2012

Xbox360: Slim

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 20

Dienstag, 17. Juli 2012, 10:19

Sorry,
habe gestern nur schnell noch die Bilder gemacht,
Fehlercode eben nochmal nachgeschaut, wie du schon vermutet hattest 0022.
292pF zwischen cpu_rst und GND und der Kondensator zwischen SCL und GND beim RGH 2.0,
habe ich in einem anderen Squirt-Beitrag gesehen und übersehen das es für RGH1 war.
Kuddelmudel weil ich die Kabel noch vom Amazemod verwendet habe (da sah es besser aus :) ) wollte ich später noch ändern.
Die PINs habe ich erst jetzt eingelötet, SCL und SDA hatte ich dazu getan weil ich dachte da kann ich die Kabel schön anlöten dann Isoliertülle drüber wenns passt und fertig.

Gruß Loup

we3dm4n

Elektronikseelsorger

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 802

Registriert am: 12. Juli 2010

Wohnort: Deutschland

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim (Releasebox)

Laufwerk: LiteOn 0272

Danksagungen: 3600

  • Nachricht senden

(permalink) 21

Dienstag, 17. Juli 2012, 10:48

Ist denn nun alles raus?
Lötstellen alle gesäubert?

Lösche mal den Nand mit -e16 (+e16) und schreibe dann nochmal deine Originalimage drauf. Zusätzlich bitte auch dein Originalimage hier hochladen (alle Backups)

loupgarou-360

Wenigposter

Beiträge: 18

Registriert am: 16. Februar 2012

Xbox360: Slim

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 22

Dienstag, 17. Juli 2012, 23:19

Hallo Weedman,
hier schon mal meine Nanddumps.


Edit:

Habe den Nand gelöscht und einmal den Nanddump falcon150712.bin sowie falcon-110712.bin getestet, kein Erfolg.
Es ist alles ausgelötet und gesäubert habe ich auch.
Werde später nochmal die restlichen Nanddump's durchtesten, glaube aber nicht das es viel bringt habe die Nanddump's
noch vor dem Glitchversuch in jrunner verglichen und BadBlocks wurden mir dort auch keine angezeigt.
Zum auslesen, schreiben und löschen benutze ich squirter-02.exe.

Gruß Loup

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »loupgarou-360« (18. Juli 2012, 11:36) aus folgendem Grund: Edit


loupgarou-360

Wenigposter

Beiträge: 18

Registriert am: 16. Februar 2012

Xbox360: Slim

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 23

Donnerstag, 19. Juli 2012, 16:35

Hallo,
habe nun mehrmals meine Nanddumps neu eingespielt und zuvor
jedes mal den Nand gelöscht, Fehler bleibt weiterhin bestehen.
Hat noch jemand ne Idee was ich noch versuchen kann, besteht noch Hoffnung das ich der Box wieder Leben ein hauchen kann ?(

Gruß Loup

SchrauberX

☺Ⓞⓔⓢⓘ☺

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 659

Registriert am: 10. Oktober 2011

Wohnort: .at

Danksagungen: 396

  • Nachricht senden

(permalink) 24

Donnerstag, 19. Juli 2012, 16:47

Klingt (wenn alle Lötstellen jetzt sauber und okay sind) nach nen üblichen Falcon ROD ;(

Du kannst die Box mal länger mit ROD warm laufen lassen, dann aus und wieder ein...
In manchen Fällen startet sie dann "normal".

Gruß X
Signatur von »SchrauberX« Failure is Always an Option

loupgarou-360

Wenigposter

Beiträge: 18

Registriert am: 16. Februar 2012

Xbox360: Slim

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 25

Freitag, 20. Juli 2012, 00:41

So da bin ich wieder,
ich denke ich bin dem Problem etwas auf die Spur gekommen.
Allerdings bringt mich diese nicht weiter da ich da im Moment nichts damit anfangen kann.
Nun zu dem was ich festgestellt habe: Ich habe den Nand gelöscht, dann meinen ersten Original-Nanddump eingespielt
und diesen dann wieder ausgelesen.
Dann habe ich die beiden mit Jrunner verglichen und Sie passen nicht zueinander.
Darum denke ich das hier wohl die Ursache des Problems liegt.

Hat noch jemand einen Tipp?

Gruß Loup

Thema bewerten
Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!