Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Keule32

Wenigposter

Beiträge: 50

Registriert am: 27. November 2010

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Sonntag, 30. März 2014, 20:49

Jasper BB512 mit Demon und R-Jtag- Problem Hack Dash vom Demon startet nicht.

Guten Tag XboxHacks Gemeinde.

Wie in der Überschrift beschrieben, habe ich in meiner Jasper BB512 mit CB6754 den R-Jtag verbaut.
Dies hat auch ohne Probleme funktioniert, so das ich jetzt auch meinen CPU Key habe.

Also R-Jtag hat innerhalb von 10 sec. durchschnittlich gebootet.

Nun habe ich mit dem J-Runner Programmer 1.1 den gehackten Nand ausgelesen und auf den Demon gepackt. Den Nand der Jasper habe ich dann wieder mit meinem originalen Backup Dump beschrieben.

Als ich dies erledigt hatte, habe ich den Demon verbaut. Danach habe ich alle Flachband Kabels die zum R-Jtag, Demon und Post QSB so wie dem Schalter des Demon um zwischen den Nands zu wechseln angeschlossen.

Hier ist nun mein Problem. Die Box läßt sich mit originalen Nand starten, aber mit dem gehackten vom Demon leider nicht.

Den Demon habe ich übrigens vor dem Einbau mit JRunner getestet.

Ich habe auch alle Nand Lötpunkte vom Demon mit denen aus diesem Link "http://team-xecuter.com/forums/attachment.php?attachmentid=9388&d=1340498247" auf Durchgang geprüft. Alles in Ordnung.

Nun habe ich zum test nochmal per Jrunner über den Demon den Nand vom Demon, so wie den originalen Nand von der Box ausgelesen und neu beschrieben.

Die Log Datei vom Jrunner so wie Bilder vom Umbau werde ich mit anhängen.


Wenn sich von euch einer die Sache mal anschauen könnte, und mir einen Rat geben könnte, wo mein Fehler liegt, wäre ich sehr dankbar.
»Keule32« hat folgendes Bild angehängt:
  • 20140330_164901.jpg
»Keule32« hat folgende Datei angehängt:
  • Jrunner Log.txt (4,34 kB - 561 mal heruntergeladen - zuletzt: 3. April 2021, 05:40)

Screamo

Meister Flasher/VideoMan/Umbauer

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 2 717

Registriert am: 7. März 2009

Xbox One: Day One

Xbox360: Keine mehr!

Firmware: Original

Rebooter/RGH: Keinen

LiNK User: 360Screamo

Ich spiele z.Zt.: Sniper Elite III

Danksagungen: 1996

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Sonntag, 30. März 2014, 21:46

Startet beides nicht (Xell u. Hacked Dash) oder nur Xell? CR_En ist nicht angeschlossen?

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Keule32 (30.03.2014)

Keule32

Wenigposter

Beiträge: 50

Registriert am: 27. November 2010

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Sonntag, 30. März 2014, 23:10

Startet beides nicht (Xell u. Hacked Dash) oder nur Xell? CR_En ist nicht angeschlossen?
Danke für die schnelle Antwort :)

Ich habe wie gesagt das Xebuild Image was ich auf dem Xbox Nand hatte, auf den Demon geflasht. Mit diesem Image hatte die Box bevor ich den Demon eingebaut habe einwandfrei funktioniert. Bootzeiten ca. 10 sec. durchschnittlich.
Mit eingebauten Demon kann ich die Box mit original Nand starten. Wechsel ich per Schalter auf den Demon Nand, so startet die Box überhaupt nicht. Auch nicht per Eject um Xell zu starten.

Ich habe jetzt nochmal mein Original Nand Dump auf den Demon geschrieben, und danach gleich Xell. Leider startet die >Box wie gesagt nur das Original Dash.

Muss CR_EN auch bei dem R-Jtag/Demon angeschlossen werden? Ich dachte das ist nur für die Coolrunner/Demon Version.

Habe nochmal die Log Datei von Jrunner angehängt.
»Keule32« hat folgende Datei angehängt:
  • Log.txt (808 Byte - 33 mal heruntergeladen - zuletzt: 13. November 2020, 21:11)

Screamo

Meister Flasher/VideoMan/Umbauer

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 2 717

Registriert am: 7. März 2009

Xbox One: Day One

Xbox360: Keine mehr!

Firmware: Original

Rebooter/RGH: Keinen

LiNK User: 360Screamo

Ich spiele z.Zt.: Sniper Elite III

Danksagungen: 1996

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Montag, 31. März 2014, 12:32

WO genau geht den bei dir das hell grüne Kabel hin auf RB vom Demon aus ? Das müsste doch unterm Board in der nähe von der Southbright angelötet sein.

Keule32

Wenigposter

Beiträge: 50

Registriert am: 27. November 2010

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Montag, 31. März 2014, 15:41

Der hellgrüne Draht geht auf die unterseite des Boards in der nähe von R1P7.
Ich habe alles nach Anleitung für Demon Phat von Team Xecuter eingelötet.
Nach dieser Anleitung: http://team-xecuter.com/forums/showthread.php?t=88106

Ich hänge nochmal ein par Bilder an.

Danke für deine Mühe :)

Ein paar Bilder noch von den direkten Nand Lötungen.
Nicht wundern D7 vom Demon habe ich an alternativ Punkt vorne auf der vorder Seite vom Nand gelötet.
Hatte den Demon schon einmal zwecks des gleichen Problems wieder ausgelötet, und dabei leider den Punkt auf der Unterseite unbrauchbar gemacht. Mit der Entlötlitze hängen geblieben und das Lötpad abgerissen ;(
Das passiert mir nicht wieder :)

Ist es richtig das wenn ich den Demon mit meinem Original Backup Nand flashe, in der Ausgabe von Jrunner 16mb SmalBlock steht?
Flashe ich dann den Jasper Nand so habe ich erstens zwei BadBlocks und zweitens steht in der Ausgabe 512MB BigBlock

Mir ist auch aufgefallen, das wenn ich per Demon den original Backup Nand der Jasper beschreibe dauert es 1,09 min..
Beschreibe ich den Nand des Demon mit dem gleichen Backup dauert es nur 25 sec.

Ich hänge mal die Log Datei vom Jrunner mit an.

Übrigens trotz der zwei BadBlocks beim beschreiben des Jasper Nands startet die Box mit dem original Dash.
Schalte ich aber auf den Demon Nand um passiert leider nichts.

Bin ich richtig in der Annahme das das original Dash auch vom Demon starten müsste?
»Keule32« hat folgendes Bild angehängt:
  • 20140331_155444_Richtone(HDR).jpg
»Keule32« hat folgende Datei angehängt:
  • Log.txt (1,01 kB - 55 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. November 2020, 10:09)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Keule32« (31. März 2014, 23:12)


Keule32

Wenigposter

Beiträge: 50

Registriert am: 27. November 2010

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Mittwoch, 2. April 2014, 20:23

Hey Leute :)

Habe heute festgestellt, wenn ich im Jrunner beim erstellen von Xell " RGH2 " wähle, dann startet auch meine Box mit dem Demon :D


Leider Glitcht die Box nicht. Ich sehe zwar wie der R-Jtag alle 4 sec. aufplinkt, aber weiter tut sich nichts. Die Lüfter drehen auf Hoch Touren.

Versteht mich nicht falsch, ich weiß schon das man mit den Timingeinstellungen spielen kann, aber bevor ich den Demon eingebaut habe war nur der R-Jtag drin und hat wunderbar sein dienst verrichtet.

Ebenso kommt es mir komisch vor das die Box nur mit dem RGH2 ECC startet, denn normalerweise müsste ich doch bei dem R-Jtag diese Einstellungen nehmen: Jtag und die Kästchen mit R-Jtag und in meinem Fall noch Aud_clamp zwecks Jasper. Oder ?


Ich bin auf jeden fall schon mal froh das der Demon funktioniert und demnach meine Lötungen in Ordnung waren.


Vielleicht kann mir jetzt noch jemand Hilfestellung geben, da ja nun bewiesen ist das der Demon doch will, wenn man ihn vernünftig konfiguruert :whistling:


Ich würde mich sehr freuen von euch zu hören. ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Keule32« (2. April 2014, 23:08)


Keule32

Wenigposter

Beiträge: 50

Registriert am: 27. November 2010

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Freitag, 4. April 2014, 18:21

Hurra Hurra ich hab es hin bekommen :thumbsup:

Mein Fehler war,das ich im Jrunner beim Xebuild Image erstellen unter "Motherboard Nandtyp", Jasper 512MB gewählt hatte.

Ich hatte das aus einen Tutorial von YouTube, da hat der Typ das genauso gemacht hatte, nur das bei ihm kein Demon verbaut war, sondern nur der R-Jtag.


Das schien mir auch logisch, da es ja eine Jasper BB512 ist.


Für den Demon sind anscheinend nur die ersten 16MB entscheidend und der Rest wird der interne Speicher sein.


Dieser ist zwar jetzt im Hack Image nicht mehr verfügbar, aber das finde ich nicht schlimm.


Übrigens wie macht ihr den das bei euch mit eurer Dual Nand Konsole mit der Festplatte oder USB Stick?


Habt ihr zwei, eine für Original und eine für Hack?


Gibt es die Möglichkeit beide zu nutzen Festplatte + USB Stick aber so das das Original Dash z.Bsp. nur auf den USB Stick greift und das Hack Dash auf die Festplatte?


Das wäre cool so könnte mann sich das hin und her stöpseln ersparen und es kann nicht passieren das mann ein Dash sei es Original oder Hack mit dem falschen Medium startet.


Shambhala81

Usermitstamm

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 1 373

Registriert am: 13. Juni 2010

Wohnort: Düsseldorf

Xbox360: XBOX360 Slim GOW3 Edition RGH Dual NAND, 4 Controller, 640GB interne HDD etc. blabla :)

Laufwerk: LiteOn 1071

Firmware: Stock zwecks Dual Nand

Rebooter/RGH: Glitch Image *Immer Aktuell* nenne ich das Ganze mal :D

Danksagungen: 827

  • Nachricht senden

(permalink) 8

Freitag, 4. April 2014, 19:21

Öhmmm....bei einer BB Jasper sind die ersten 64 MB entscheindend, der Rest ist die MU.
Zudem ist der DemoN Nand nur 16MB groß und du musst das BB Upgrade Kit oder jeweils zwei Leiterbahnen mit jeweils 2KOhm Widerstand anlöten und so zwei Punkte am DemoN brücken (X1/X2 mit D0/D1).

MfG
Signatur von »Shambhala81«
Bewertungen als Umbauer
Bewertungen als Verkäufer


Keule32

Wenigposter

Beiträge: 50

Registriert am: 27. November 2010

  • Nachricht senden

(permalink) 9

Freitag, 4. April 2014, 20:30

Das BB Upgrade Kit hatte ich installiert. Aber ich wollte Xebuild immer mit meinen Full Dump und mit Nand Type "Jasper BB512" erstellen.


Da mit lief kein Hack Image. Ich konnte zwar per Demon auf Original Nand umstalten und auch das original Dash starten, aber sonst nichts.



Ich habe als Nand Type Jasper 16MB gewählt, und es funktioniert. Kann es da durch im nachhinein ein Problem geben? Die Box funktioniert aber.


Es gibt nur kein Internen MU mehr. Da mit meine ich, das kein internes Speichergerät mehr angezeigt wird.



Gibt es ne Möglichkeit zwecks meiner Frage wegen der Festplatte und USB Stick :?:

Thema bewerten
Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!