Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sk8OrDie

Fortgeschrittener

Beiträge: 454

Registriert am: 29. Oktober 2011

Xbox360: Jasper BB RGH1.1

Laufwerk: LiteOn DG-16D2S

Firmware: LT+3.0

Danksagungen: 87

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Montag, 11. März 2013, 22:52

Jasper BB hängt sich beim Booten auf oder friert ein, sobald man den Deckel auf die Konsole steckt

Moin,

zur Vorgeschichte:

Die Jasper BB wurde mit dem Glitch360Spi und eRGH erfolgreich in Xell (3 sek.) geglitcht. Als Glitch-Modchip wurde ein CR3 Lite verwendet. Der Quartz, der 10 Ohm Widerstand sowie der Kondensator C15 wurde deaktiviert. Zum Glitchen in Xell wurde der 100 nF Kondensator zwischen PLL_Bypass und GND geschaltet. Lief auch bis dahin ganz gut. Zusammengebaut war leider kein Glitch möglich. Also wurde die Konsole im offenen Zustand (Deckel weg) getestet. Momemtan glitcht sie mit 47 nF zwischen PLL-Bypass und GND in dieser offenen Bauweise am "besten". Sobald ich allerdings den Deckel auf die Konsole lege, hängt sie sich auf (vermutlich wegen des Metalls im Deckel). Was mir auch noch aufgefallen ist, dass bei einigen Kondensatoren zwischen PLL_Bypass und GND oder wenn die CPU_RST Leitung auf dem Mainboard liegt, die grüne DBG-LED gar nicht leuchtet, also kein Impuls erfolgt. Sollte die nicht immer impulsweise leuchten, da das Signal ja vom CR3 Lite kommt?

Die CPU_RST Leitung habe ich über den Lüftertunnel gelegt, weil das die einzige Stelle ist, wo die Konsole bootet. Macht es aufgrund der Empfindlichkeit dieser Leitung Sinn, ein geschirmtes Kabel zu verwenden?

Ich bin für jeden Ratschlag dankbar. Anbei ein paar Bilder.

Gruß
»Sk8OrDie« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_0657.JPG
  • IMG_0665.JPG

MrMinister

Moderator

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 2 431

Registriert am: 21. Juni 2010

Wohnort: Darmstadt

Xbox One: Standard

Xbox360: Xbox 360 Falcon V2

Laufwerk: Liteon 0251

Firmware: Orig.bin

LiNK User: MrMinister

Ich spiele z.Zt.: fifa17

Danksagungen: 1431

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Montag, 11. März 2013, 23:05

68 nf schon probiert? Geschirmtes Kabel? 50cm rst um die Kühler rum schon getestet?

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sk8OrDie (11.03.2013)

PeterMenis

Too much Idiots - only a few with Honor

  • »PeterMenis« wurde gesperrt

Beiträge: 2 604

Registriert am: 25. Juli 2011

Wohnort: Braunschweig

Xbox360: Habe ich abgelehnt, der Laufsteg ist nichts für mich

Laufwerk: Der wo CD reinpack un so!

Firmware: Meth, Koks, alles eigentlich

Rebooter/RGH: Jailboot

Ich spiele z.Zt.: ..an meinen Eiern.

Danksagungen: 1642

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Montag, 11. März 2013, 23:09

CPU_RST Kabel austauschen. Kann ein Bruch sein.
Signatur von »PeterMenis«

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sk8OrDie (11.03.2013)

Sk8OrDie

Fortgeschrittener

Beiträge: 454

Registriert am: 29. Oktober 2011

Xbox360: Jasper BB RGH1.1

Laufwerk: LiteOn DG-16D2S

Firmware: LT+3.0

Danksagungen: 87

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Montag, 11. März 2013, 23:17

68 nF habe ich auch schon versucht. Ich meine da glitcht sie auch, bleibt aber hängen. Das komische ist halt, dass die Konsole freezt, sobald ich den Deckel auf die Konsole setze. Das muss irgendein Zusammenhang mit CPU_RST haben.

Ich habe auch schon versucht das Kabel zwischen Kühler und den daneben liegenden Kondensatoren zu legen. Es erfolgte allerdings kein Glitch (DBG-LED gab ebenfalls keine "Licht"-Impulse). Sollte die DBG-LED nach erfolgreichem Flashen nicht immer impulsweise leuchten?

Ein geschirmtes Kabel habe ich noch nicht verwendet. Ich hätte in der Werstatt noch Antennenkabel. Ist das ausreichend oder muss es das von TX sein?

PeterMenis

Too much Idiots - only a few with Honor

  • »PeterMenis« wurde gesperrt

Beiträge: 2 604

Registriert am: 25. Juli 2011

Wohnort: Braunschweig

Xbox360: Habe ich abgelehnt, der Laufsteg ist nichts für mich

Laufwerk: Der wo CD reinpack un so!

Firmware: Meth, Koks, alles eigentlich

Rebooter/RGH: Jailboot

Ich spiele z.Zt.: ..an meinen Eiern.

Danksagungen: 1642

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Montag, 11. März 2013, 23:23

Ja, sollte sie.
Da du das Kabel anders verlegt hast ist wohl das Signal abgerissen, weswegen ich auf einen Kabelbruch getippt habe ;)
Hatte das selbe Problem auch schonmal und bei mir hat es geholfen.
Signatur von »PeterMenis«

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sk8OrDie (11.03.2013)

Sk8OrDie

Fortgeschrittener

Beiträge: 454

Registriert am: 29. Oktober 2011

Xbox360: Jasper BB RGH1.1

Laufwerk: LiteOn DG-16D2S

Firmware: LT+3.0

Danksagungen: 87

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Montag, 11. März 2013, 23:27

Da du das Kabel anders verlegt hast ist wohl das Signal abgerissen, weswegen ich auf einen Kabelbruch getippt habe ;)

Also leuchtet die DBG-LED nur, wenn das Signal zu CPU_RST erfolgreich gelangt ist? Wie und wo hast du denn CPU_RST verlegt?

PeterMenis

Too much Idiots - only a few with Honor

  • »PeterMenis« wurde gesperrt

Beiträge: 2 604

Registriert am: 25. Juli 2011

Wohnort: Braunschweig

Xbox360: Habe ich abgelehnt, der Laufsteg ist nichts für mich

Laufwerk: Der wo CD reinpack un so!

Firmware: Meth, Koks, alles eigentlich

Rebooter/RGH: Jailboot

Ich spiele z.Zt.: ..an meinen Eiern.

Danksagungen: 1642

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Montag, 11. März 2013, 23:41

Genau. Wie ich es verlegt habe ist irrelevant, da die Jasper`s immer individuelle Settings brauchen und es
kein Generalsetting gibt. Ich hatte es aber standardmäßig wie in den TX Lego Anleitungen verlegt - also durch das Loch und nach unten.
Falls das nicht klappen sollte, kannst du mit Post_Out auch noch ein wenig "spielen".
Signatur von »PeterMenis«

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sk8OrDie (11.03.2013)

zoombi

Bastelwastler

Beiträge: 908

Registriert am: 8. Oktober 2011

Danksagungen: 309

  • Nachricht senden

(permalink) 8

Montag, 11. März 2013, 23:41

Hatte das gleiche Problem mal mit einer 512BB.

Geholfen hat das geschirmte TX Kabel.
Alternativ kannst Du auch versuchen die Metallschirmung zu entfernen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sk8OrDie (11.03.2013)

Dedarus

Gastarbeiter

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 654

Registriert am: 12. Juni 2011

Wohnort: vor´m PC

Firmware: LT 3.0

Rebooter/RGH: xeBuild

LiNK User: dedarus

Ich spiele z.Zt.: nix

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

(permalink) 9

Montag, 11. März 2013, 23:42

ja, macht Sie nur dann.
geschiermtes Kabel und 50 centi kannst du bei rgh 1 vergessen. leg das cpu_rst unten am Board entlang, aufpassen wegen spulen!
Signatur von »Dedarus« Maybe in time you'll understand only God can save us

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sk8OrDie (11.03.2013)

Sk8OrDie

Fortgeschrittener

Beiträge: 454

Registriert am: 29. Oktober 2011

Xbox360: Jasper BB RGH1.1

Laufwerk: LiteOn DG-16D2S

Firmware: LT+3.0

Danksagungen: 87

  • Nachricht senden

(permalink) 10

Montag, 11. März 2013, 23:45

Jetzt stellt sich mir nur die Frage, ob ich normale Kupferlitze für CPU_RST oder geschirmtes Kabel nehme. Es handelt sich um den RGH1.1, also ist geschirmtes ja nicht zwingend erforderlich. Obwohl sich meine CPU_RST Leitung schon als recht sensibel aufweist. Es kann allerding auch darin liegen, das eventuell ein Kabelbruch zu Grunde liegt...

PeterMenis

Too much Idiots - only a few with Honor

  • »PeterMenis« wurde gesperrt

Beiträge: 2 604

Registriert am: 25. Juli 2011

Wohnort: Braunschweig

Xbox360: Habe ich abgelehnt, der Laufsteg ist nichts für mich

Laufwerk: Der wo CD reinpack un so!

Firmware: Meth, Koks, alles eigentlich

Rebooter/RGH: Jailboot

Ich spiele z.Zt.: ..an meinen Eiern.

Danksagungen: 1642

  • Nachricht senden

(permalink) 11

Montag, 11. März 2013, 23:46

Tausch doch jetzt endlich mal das Kabel aus - gegen genau das selbe :D
Signatur von »PeterMenis«

Sk8OrDie

Fortgeschrittener

Beiträge: 454

Registriert am: 29. Oktober 2011

Xbox360: Jasper BB RGH1.1

Laufwerk: LiteOn DG-16D2S

Firmware: LT+3.0

Danksagungen: 87

  • Nachricht senden

(permalink) 12

Montag, 11. März 2013, 23:49

Tausch doch jetzt endlich mal das Kabel aus :D

Das klingt nach einem super Einwand :D . Heute aber nicht mehr,... ich werde mich morgen nochmal daran setzen und auch gleich PLL_BYPASS anders verlegen. Generell sind wir aber doch alle der gleichen Meinung, dass es eigentlich nur an CPU_RST liegen kann oder?

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 120

Registriert am: 12. Februar 2012

Wohnort: Berlin

Xbox360: XBox 360 Slim + Kinect *RGH* 1TB HDD

LiNK User: nIk-hK

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

(permalink) 13

Dienstag, 12. März 2013, 09:41

Konntest du das Problem schon lösen?

Auf dem Foto konnte ich nicht erkennen wo du Masse vom CR3 angelötet hast.
Ist die Masse nicht verbunden, leuchtet die DBG-LED beim Glitchversuch nicht auf bzw. gibt es keinen Glitchimpuls.

Kabel tauschen ist natürlich immer eine gute und schnelle Möglichkeit der Fehlersuche.

Ich muss jetzt aber zugeben, dass ich bis jetzt noch nie eine RGH verbaut habe indem ich ein doppelt geschirmtes Kabel benutzt habe, egal ob Zephyr, Falcon, Jasper. Ich habe CPU_RST immer auf dem Lüftungstunnel verlegt und nie Probleme mit dem Singal gehabt.

Gruß

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sk8OrDie (12.03.2013)

RaZ0r2k7

Neo 2.0

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 106

Registriert am: 14. März 2012

Wohnort: Gifhorn

Xbox360: Super Premium Xbox 360

Laufwerk: LiteOn

Firmware: LiteTouch Plus 3.0

Rebooter/RGH: ggBoot

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

(permalink) 14

Dienstag, 12. März 2013, 10:03

Das alte Lot vielleicht aus den Löchern saugen und neues bleihaltiges reinlöten, könnte mit dem schlechten Lot zusammenhängen.

Damn!

Weekend Warrior

Beiträge: 66

Registriert am: 13. Januar 2012

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

(permalink) 15

Dienstag, 12. März 2013, 10:11

[...] Der Quartz, der 10 Ohm Widerstand sowie der Kondensator C15 wurde deaktiviert. [...]
C15 sollte man doch beim RGH 1.1 nicht deaktivieren oder? Bei Jasper hat bei mir eigentlich immer die Standard TX-Kabelverlegung + CAP geholfen. Bei einer wo gefreezed ist musste ich lediglich das PLL_BYPASS Kabel etwas anders verlegen, aber sonst gabs nie wirklich Probleme.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sk8OrDie (12.03.2013)

Sk8OrDie

Fortgeschrittener

Beiträge: 454

Registriert am: 29. Oktober 2011

Xbox360: Jasper BB RGH1.1

Laufwerk: LiteOn DG-16D2S

Firmware: LT+3.0

Danksagungen: 87

  • Nachricht senden

(permalink) 16

Dienstag, 12. März 2013, 12:30

Auf dem Foto konnte ich nicht erkennen wo du Masse vom CR3 angelötet hast.

Die Masse ist angelötet. Generell glitcht sie ja auch, freezt nur halt immer...Bis jetzt war ich noch nicht wieder an der Konsole dran, werde sie mir aber heute Abend nochmal vornehmen. Ich werde dann PLL_BYPASS anders verlegen und die CPU_RST Leitung gegen Kupferlitze ersetzen und diese wieder über den Lüftertunnel legen. Hat das keinen Erfolg, dann werde ich CPU_RST auf das Minimum senken und direkt auf dem Mainboard verlegen.

BHorst

Ein paar Primaten und ein Fass Havanna Club...

Beiträge: 118

Registriert am: 31. Dezember 2009

Wohnort: Windeck

Xbox360: Premium

Laufwerk: Liteon 74850

Firmware: LT_plus_v1.1-74850

Ich spiele z.Zt.: Sega Mega Drive

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

(permalink) 17

Dienstag, 12. März 2013, 12:41

Hatte ein ähnliches problem.
Bei ner falcon mit coolrunner und rgh v.1
Ohne deckel: direkter boot. Mit deckel kein Boot.
Mit festplatte kein boot ohne boot.
Habe dann die metall abschirmung unterm deckel einfach weggelassen.
Läuft nun.....
Werde mich die tage aber nochmal mit der box befassen

Gruss BHorst
Signatur von »BHorst« yeah, mein selbstgebautes Ambilight läuft :)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sk8OrDie (12.03.2013)

BHorst

Ein paar Primaten und ein Fass Havanna Club...

Beiträge: 118

Registriert am: 31. Dezember 2009

Wohnort: Windeck

Xbox360: Premium

Laufwerk: Liteon 74850

Firmware: LT_plus_v1.1-74850

Ich spiele z.Zt.: Sega Mega Drive

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

(permalink) 18

Dienstag, 12. März 2013, 12:46

Könntest auch versuchen das cpu.rst. Kabel durch die lüftungslöcher im metalldeckel zu legen. Und über den deckel zu gehen und hinten wieder raus. Dann hast du den metalldeckel halt noch als abschirmung.
Nur als versuch...
Signatur von »BHorst« yeah, mein selbstgebautes Ambilight läuft :)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sk8OrDie (12.03.2013)

Sk8OrDie

Fortgeschrittener

Beiträge: 454

Registriert am: 29. Oktober 2011

Xbox360: Jasper BB RGH1.1

Laufwerk: LiteOn DG-16D2S

Firmware: LT+3.0

Danksagungen: 87

  • Nachricht senden

(permalink) 19

Dienstag, 12. März 2013, 15:55

Sooo, Problem gelöst. Ich kann jetzt allerdings nicht genau sagen woran es lag, aber ich kann euch sagen, was ich geändert habe:

Ich habe die CPU_RST Leitung gegen eine Kupferlitze getauscht und diese über den Lüftertunnel gelegt. Des Weiteren habe ich PLL_BYPASS nicht parallel zu POST_OUT durch das Loch gelegt sondern bin direkt neben dem CR3 Lite unter das Mainboard gegangen. So habe ich mögliche Störungen durch das Laufwerk ausgeschlossen.

Falls jemand an Bilder interessiert ist, so kann ich die nachreichen.

Besten Dank an alle für die Unterstützung :) .

Testoman

Wenigposter

Beiträge: 28

Registriert am: 8. November 2012

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

(permalink) 20

Dienstag, 12. März 2013, 17:03

Hi,

die Bilder würde ich gern sehen. Ich bin gerade selbst am Glitchen muss aber noch auf meinen Squirt Programmer warten

lappe

xboxfreax

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 789

Registriert am: 29. Januar 2011

Wohnort: Nähe Darmstadt

Xbox One: ja

Xbox360: Corona v1 Star Wars Glitch

Laufwerk: ja

Firmware: liteOn

Rebooter/RGH: lt3.0

Ich spiele z.Zt.: fifa20

Danksagungen: 248

  • Nachricht senden

(permalink) 21

Dienstag, 12. März 2013, 17:06

lege das kabel cpu_rst unten am Board entlang.Wie schon dedarus schrieb. :)
Signatur von »lappe« Meine Marktplatz Bewertungen Lappe

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sk8OrDie (12.03.2013)

Sk8OrDie

Fortgeschrittener

Beiträge: 454

Registriert am: 29. Oktober 2011

Xbox360: Jasper BB RGH1.1

Laufwerk: LiteOn DG-16D2S

Firmware: LT+3.0

Danksagungen: 87

  • Nachricht senden

(permalink) 22

Dienstag, 12. März 2013, 18:17

Zu früh gefreut...Das Problem taucht wieder auf. Bitte um weitere Ratschläge

Sk8OrDie

Fortgeschrittener

Beiträge: 454

Registriert am: 29. Oktober 2011

Xbox360: Jasper BB RGH1.1

Laufwerk: LiteOn DG-16D2S

Firmware: LT+3.0

Danksagungen: 87

  • Nachricht senden

(permalink) 23

Dienstag, 12. März 2013, 18:33

Aktuell "läuft" die Konsole mit einem Kondensator von 47 nF zwischen PLL_Bypass und GND...abwarten. Ich werde trotzdem nochmal Bilder nachreichen ;) .

PeterMenis

Too much Idiots - only a few with Honor

  • »PeterMenis« wurde gesperrt

Beiträge: 2 604

Registriert am: 25. Juli 2011

Wohnort: Braunschweig

Xbox360: Habe ich abgelehnt, der Laufsteg ist nichts für mich

Laufwerk: Der wo CD reinpack un so!

Firmware: Meth, Koks, alles eigentlich

Rebooter/RGH: Jailboot

Ich spiele z.Zt.: ..an meinen Eiern.

Danksagungen: 1642

  • Nachricht senden

(permalink) 24

Dienstag, 12. März 2013, 18:33

Hat er doch schon. Siehe oben -.-
Signatur von »PeterMenis«

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Fwizbee (12.03.2013)

Sk8OrDie

Fortgeschrittener

Beiträge: 454

Registriert am: 29. Oktober 2011

Xbox360: Jasper BB RGH1.1

Laufwerk: LiteOn DG-16D2S

Firmware: LT+3.0

Danksagungen: 87

  • Nachricht senden

(permalink) 25

Dienstag, 12. März 2013, 21:21

Irgendwie raubt mir die Konsole so langsam den letzten Nerv...Die anfängliche Freude war auch nicht von langer Dauer, denn mit 47 nF bootet sie nun auch nicht mehr im geschlossenen Zustand. Ich konnte eine ganze Weile noch ein paar Spiele testen. Dann habe ich sie wieder zusammen gebaut, getestet und lief auch. Denn habe ich sie meinem Kumpel mitgegeben und bei ihm zu Hause läuft sie nun wieder nicht.

Also ohne Kondensatoren glitcht sie sich ins Nirvana. Mit 100 nF und 47 nF bootet sie meistens instant oder wie jetzt gar nicht...Liegt der Fehler eher bei CPU_RST oder PLL_BYPASS?
Mein nächster Schritt wäre jetzt CPU_RST auf ein Minimum zu kürzen und auf dem Mainboard zu verlgen.

Anbei die aktuellen Bilder. CPU_RST läuft über den Lüftertunnel.

Ich bin immer noch für jede Anregung dankbar.
»Sk8OrDie« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_0674.JPG

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks

Thema bewerten
Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!