Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Keiko

User

Beiträge: 92

Registriert am: 29. August 2011

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Dienstag, 19. Juni 2012, 18:04

Jasper BB mit RGH2, wie stabilisieren?

Hallo ^^

Ich hab vor kurzen eine Jasper BB (512MB) mit Dashboard 14719 umgebaut mit den Coolrunner rev. C und habe recht gute Bootzeiten, ABER sie schwangens ehr stark, also ich habe meist instand (selten) ansonsten 5-30sec, es giebt aber auch welche wo sie erst nahc 1min oder so bootet.

Ich bin so vorgegangen, bzw habe meine Jumpers so gesetzt, wie ich das ROT in diesen Bild gekenzeichnet habe:
index.php?page=Attachment&attachmentID=33616

bei Jumper 2 hab ich offen gelassen, obwohl da was von Problem Jaspers steht, nun habe ich aber mehrfach gehört, das dieser Cap zu lötpunkt A geht, also PLL_Bypass und das bringt doch bei RGH2 null?

giebt es evtl noch andere sachen die ich machen könnte um den Glitch etwas mehr zu stabilisieren? Ich hab schon versucht mitn 100Ohm Poti aber es brachte garnix, höstens eine verschlechterung....daher habe ich nen Widerstand weg gelassen, hab verschiedene längen probiert, an CPU_RST und unterschiedliche verlege orte, unterm lüfter, über, vorne rum usw usw...schluss endlich war bis jetzt am besten, hinten das doppelt abgeschirmte Kabel komplett ins eine länge zu belassen udn hinten übern lüfterkanal zu fixiren, masse von Kabal habe ich abgetrennt, weil die masse ans Case GND brachte sehr sehr sehr~ lange boot zeiten und viele FAILS.

So, könnte man da noch Kondis einsetzen um es zu verbessern udn wenn ja, wo? weil PLL_Bypass bringt ja null :(
denk ich mal ^^

Also wäre noch dankbar, für hilfreiche tipps, wie ich das ganze etwas stabilisieren kann und die schwankungen der bootzeiten ein wenig eingrenzen könnte ^^

Mfg Keiko

EDIT:

Kann es auch sein, das einige Xbox in kalten zustand besser glitchen, als welche die warm sind, also die schon ne weile liefen?
Weil ich merk das immer, das ich wenn sie abgekühlt ist instand-20sec startet und um so öfters ich neustarte wird es nahc ne weile immer länger, bis es meistens um 30-50sec glitcht.
Also die ersten 5-10 starts in folge super, danach~ schlechter.

EDIT2: giebt es 360er wo man es nicht richtig eindämmen bzw kontrolliren kann, wo man das so anpasst das echt...hmm...kp 30-40sec IMMER obergrene sind?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Keiko« (20. Juni 2012, 14:31) aus folgendem Grund: Post's zusammengeführt (primo1337)


andy.macht

Stammuser

Beiträge: 918

Registriert am: 26. August 2010

Wohnort: Ulm

Danksagungen: 210

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Freitag, 22. Juni 2012, 14:40

also für eine BB Jasper mit 14719 (also RGH2) sind die bootzeiten recht gut bis normal.
also wenn ich so eine in die Finger bekomme, lass ichs gut sein wenn bei der hälfte der boots eine zeit unter 30sec und max 1min zustande kommt.

aber sicherlich lässt es sich mit viel aufwand die zeiten noch etwas verbessern.
ich mach die besten bootzeiten mit CPU_RST widerstand von 1-3ohm
somit könnte man sich verschiedene widerstände parallel packen um auf den genauen 0,1Ohm wert zu kommen.

aber wenn du meine Meinung hören willst: ich würde die Zeiten einfach Akzeptieren und das Teil zusammenbauen.
Signatur von »andy.macht« Xbox360 Slim - Dual-Nand-Mod - Dual-HDD-Mod - 4GB+20GB/1000GB- Original-16197/Glitch-16197 - blue-led-mod
✂- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

iMatrix

>ElektronenDonator<

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 711

Registriert am: 7. Dezember 2011

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 211

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Freitag, 22. Juni 2012, 14:54

ich sehe das genau so wie mein Vorposter...lass die Zeiten einfach so. Die BB`s sind sowieso recht zickig und dann noch der RGH 2.
Und mit der Lötbrücke hast du Recht. Das hat beim RGH 2 nicht viel Sinn. Die ist für Jaspers die beim RGH 1.1 noch rumzicken.
Signatur von »iMatrix« Bewertungen als Umbauer und Verkäufer

Bei Fragen helfe ich sehr gerne. Sie müssen nur richtig gestellt sein!

Thema bewerten
Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!