Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Shadow128

Wenigposter

Beiträge: 7

Registriert am: 6. November 2011

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Donnerstag, 8. Dezember 2011, 16:48

Jasper will mit DangerousPrototypes Platine nicht glitchen // ROD 0022

Hallo zusammen,

stehe momentan vor einem (großen??) Problem. Wollte meine alte 16MB Jasper glitchen und habe mir erst ein billig China-Board + Programmer & Co bestellt. Das Board konnte ich allerdings nicht beschreiben, also habe ich mir jetzt ein DangerousPrototypes Board bestellt. Habe das ganze eingebaut, NAND ausgelesen, gepatcht und wieder eingespielt. Aber nichts passiert.
Man hört zwar, dass die Lüfter alle 5-6 Sekunden neu anlaufen, aber das wars auch. Habe danach testweise den originalen NAND eingespielt und zack. ROD 0022.
Wie ich gelesen habe, kann das an der Lötung vom PLL_BYPASS liegen. Also Leitung abgelötet, und an den Widerstand daneben angelötet. Durchkontaktierung habe ich auch nochmal neu verzinnt. Sollte meiner Meinung nach sauber sein.
Wieder den gepatchten NAND eingespielt, aber keine Besserung.

- Ist das möglicherweise normal, dass er mit angeschlossenem Board den 0022 rausgibt?
- Ist das normal, dass die PWR-LED normal und die D2-LED etwas schwächer leuchten?
- Wofür ist der Taster auf dem Board?
- Bei den Jumpern muss doch nur V2 auf die beiden Pins zur JTAG-Schnittstelle gesetzt werden. V1 bleibt offen?

Und viel wichtiger? Woran kann das ganze jetzt liegen?

Habe als Beschaltung die 1N4148 Dioden am 3,3V Anschluss und 100nF sowie 1k parallel zum GND gelegt. Und dann die 22k am PLL_BYPASS.
Damit lief das nicht, also habe ich nach mehreren Berichten in Foren noch jeweils 100nF am PLL_BYPASS (hinter dem Widerstand) und am RST zum GND gelegt. Aber wie schon oben geschrieben. Auch nicht besser.

Hoffe, dass mir jemand evtl weiterhelfen kann.
Vielen Dank schonmal vorab!!


Viele Grüße,
Shadow128

we3dm4n

Elektronikseelsorger

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 802

Registriert am: 12. Juli 2010

Wohnort: Deutschland

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim (Releasebox)

Laufwerk: LiteOn 0272

Danksagungen: 3600

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Donnerstag, 8. Dezember 2011, 17:04

Lies dich bitte erstmal durch den FAQ:
[Glitch] Xbox360 Reset Glitch Hack - Problemlösungen (FAQ)

Shadow128

Wenigposter

Beiträge: 7

Registriert am: 6. November 2011

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Donnerstag, 8. Dezember 2011, 17:52

OK, ich tippe dann wohl mal auf die Kabelart bzw. auch die Verlegung.

Welche von den 3 Verschaltungen am Board ist denn zu empfehlen? Sind ja 3 unterschiedliche...

Social Bookmarks

Thema bewerten
Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!