Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

djvandeflow

jagt die Reaper

Beiträge: 3 609

Registriert am: 22. September 2011

Wohnort: Köln oder Normandy SR-2

Xbox One: Standard

Xbox360: Pro & Slim @ TX Coolrunner II

Laufwerk: BenQ & LiteOn & iHas

Firmware: 3.0 & 0800 & Burner MAX

Danksagungen: 1056

  • Nachricht senden

(permalink) 376

Mittwoch, 3. Oktober 2012, 22:49

Fat LiteOns werden alle mit dem Probe ausgelesen und wie in der Anleitung geflasht.
Signatur von »djvandeflow«

Stein, Schere, Papier, Echse, Spock


Zitat von »Albert Einstein«

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

bodi69 (03.10.2012)

Rico

Wenigposter

Beiträge: 7

Registriert am: 1. Oktober 2008

  • Nachricht senden

(permalink) 377

Donnerstag, 4. Oktober 2012, 13:05

Könnte mir mal jemand bitte den Schaltplan erklären? Ich bin Anfänger in Elektro bereich.
Was bedeutet zb Gnd MPX01 U.71 U.72 etc

Könnte jemand das Bild vieleicht nehmen und in das bild deutsche Beschreibungen reinsetzen?

weiter unten wird dann beschrieben "Klemmt die Krokodilklemmen an den U7 Chip, wie hier zu sehen"

Was für ein U7 chip aufeinmal???

djvandeflow

jagt die Reaper

Beiträge: 3 609

Registriert am: 22. September 2011

Wohnort: Köln oder Normandy SR-2

Xbox One: Standard

Xbox360: Pro & Slim @ TX Coolrunner II

Laufwerk: BenQ & LiteOn & iHas

Firmware: 3.0 & 0800 & Burner MAX

Danksagungen: 1056

  • Nachricht senden

(permalink) 378

Donnerstag, 4. Oktober 2012, 13:12

Vergiss das Schaltbild. Nimm ein Kabel, dass Du an Masse hältst und das andere Ende auf den Lötpunkt MPX01 auf dem PCB des Laufwerks.

Wenn Du Anfänger bist, lass es Dir bitte von einem Flasher zeigen. Ansonsten kann es passieren, dass Du mehr kaputt machst, als Du denkst.
Signatur von »djvandeflow«

Stein, Schere, Papier, Echse, Spock


Zitat von »Albert Einstein«

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.


Rico

Wenigposter

Beiträge: 7

Registriert am: 1. Oktober 2008

  • Nachricht senden

(permalink) 379

Donnerstag, 4. Oktober 2012, 13:25

Was soll das bitte bedeuten "Halt ein Kabel an Masse"
Wie gesagt ich bin Anfänger
Ich hab zwar Lötkenntnisse aber ich hab kein Schimmer von diesem Schaltplan wegen den Bezeichnungen das ist mein einziges Problem
Und ich weiß nicht wieso da aufeinmal von einem U7 chip gesprochen wird der vorher garnicht erwähnt wird
Kann mir da jemand helfen?

djvandeflow

jagt die Reaper

Beiträge: 3 609

Registriert am: 22. September 2011

Wohnort: Köln oder Normandy SR-2

Xbox One: Standard

Xbox360: Pro & Slim @ TX Coolrunner II

Laufwerk: BenQ & LiteOn & iHas

Firmware: 3.0 & 0800 & Burner MAX

Danksagungen: 1056

  • Nachricht senden

(permalink) 380

Donnerstag, 4. Oktober 2012, 13:31

Wenn Du nichtmal weißt, was Masse bedeutet rate ich dringendst davon ab.

Gehe bitte nach Methode 2 vor und vergiss Methode 1. Du musst an das Stromkabel (genauer an Pin6) des Laufwerks ein neues Kabel anlöten und dazwischen einen Schalter setzen. Somit hast Du geschaltete Masse am Kabel. Das freie Kabelende musst Du dann während des Auslesevorgangs nutzen um damit einen Punkt auf der Platine des Laufwerks zu berühren.

Empfehlenswert ist da auch die jftut.pdf von jungleflasher.net, da ist alles genau bebildert beschrieben.
Signatur von »djvandeflow«

Stein, Schere, Papier, Echse, Spock


Zitat von »Albert Einstein«

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.


khtech04

XBOX360-Haudegen

Beiträge: 547

Registriert am: 9. Dezember 2010

Wohnort: Alzenau

Xbox360: Slim-RGH-Trinity 250GB Glossy Releasebox

Laufwerk: Alle: PHAT-Samsung, -LiteOn, -BenQ, -Hitachi, SLIM-LiteOn 9504/0272, 0225, 0401, 1071, etc...

Firmware: aktuellste

LiNK User: Khtech04

Ich spiele z.Zt.: Far Cry 3 und 4

Danksagungen: 157

  • Nachricht senden

(permalink) 381

Donnerstag, 4. Oktober 2012, 13:33

Lies dir bitte das jungleFlasher Tutorial durch, da wird alles haargenau erklärt für jedes Laufwerk.

Masse kannst du von deinem Laufwerks-Stromadapter abgreifen, siehe Bild, Punkt Nr. 11



UND BITTE KEINEN STROM VON DER BOX zum Laufwerksflashen nehmen, das geht zu 99% schief bei Anfängern....




Englische Sprachkenntnisse sind für das JF-Tutorial aber Pflicht.

EDIT:


djvandeflow, Die 3,3v braucht man überhaupt nicht; um an Phat-Liteon keys zu kommen reicht eine Büroklammer mit einem Kabel verbunden mit dem Punkt 11(=GND) des Laufwerks-Stromkabels (also das Kabel mit der Büroklammer hieran angelötet).

Habe schon zig Phat-Liteon-Laufwerke so ausgelesen, nie hab ich die 3,3v leitung gebraucht oder benutzt !

so sieht mein Stromkabel aus, das ins Laufwerk gesteckt wird:




/EDIT



MfG


khtech04

Rico

Wenigposter

Beiträge: 7

Registriert am: 1. Oktober 2008

  • Nachricht senden

(permalink) 382

Sonntag, 7. Oktober 2012, 14:44

Soll ich mir also jetzt für meine phat nur an punkt 11 eine stecknadel machen und bei jungleflasher dann auf status xy warten? Brauch ich keinen Schalter mehr??
Wäre ja so super einfach.
Danke übrigens für das Bild

Rico

Wenigposter

Beiträge: 7

Registriert am: 1. Oktober 2008

  • Nachricht senden

(permalink) 383

Dienstag, 9. Oktober 2012, 21:53

Also leider wurde meine Frage nicht beantwortet also habe ich einfach es selbst ausprobiert. Erst die Methode von khtech04, da hat sich leider überhaupt nix getan.

dann nach Methode 2, hat super geklappt. Aber viel mehr als dieses total für Anfänger ungeignete Tutorail bin ich nach DIESEM Video vorgeganngen und es super funktioniert.

Danke an alle die geantwortet haben.

khtech04

XBOX360-Haudegen

Beiträge: 547

Registriert am: 9. Dezember 2010

Wohnort: Alzenau

Xbox360: Slim-RGH-Trinity 250GB Glossy Releasebox

Laufwerk: Alle: PHAT-Samsung, -LiteOn, -BenQ, -Hitachi, SLIM-LiteOn 9504/0272, 0225, 0401, 1071, etc...

Firmware: aktuellste

LiNK User: Khtech04

Ich spiele z.Zt.: Far Cry 3 und 4

Danksagungen: 157

  • Nachricht senden

(permalink) 384

Dienstag, 9. Oktober 2012, 22:24

nettes video, aber:

ich weiss echt net, was die Leute immer mit ihrem schalter an dem 360-Stromkabel wollen...und dann noch direkt Strom von der Box nehmen ist einfach zu risokoreich ! Meine Meinung.o

Dass die Xbox dabei einen Schaden nehmen KÖNNTE, lass ich mal aussen vor...dann ist das Geschreie erst recht groß...

GRUNDSATZ zum Flashen: Besorge Dir die entsprechende HARDWARE, dann ist SICHERHEIT in gewisser Weise gegeben !
Man benutzt also zum FLASHEN grundsätzlich einen extra Stromadapter fürs LW(=CK oder Xtractor) und einen gescheiten Flasher (=X360USB oder Lizard...) EGAL ob für Slim oder Phat...alles andere wirft teilweise höchst interessante Fragen auf, die aber kein Mensch beantworten kann/will...Und deswegen arten Threads teilweise sehr aus.

zum allgemeinen Verständnis mein Setup:
Ich benutze einen Maximus Xtractor3( mit angelötetem PMT-Kabel an das Stromkabel fürs LW, wie in meinem vorherigen Beitrag erwähnt und dargestellt) und einen X360USB und habe damit weit ÜBER 30x 16D2S-Laufwerke ausgelesen [JA MIT DEM RICHTIGEN PASSENDEN KEY] UND dann geflasht...Slim-Laufwerke lasse ich komplett raus, das ist nicht das Thema hier, obwohl ich dabei SEEEEHR erfolgreich bin !

Ich habe auch schon mehr als einmal erwähnt, dass es mit irgendwelchen SATA-Chipsätzen(die ja auch ACH SO KOMPATIBEL erscheinen mögen, keine Ahnung WER eigtnlich diese Liste erstellt hat....?) nicht garantiert ist, dass das Key auslesen immer klappt....egal ob Fat oder slims....

Ich bin mit meinem Setup immer 100% erfolgsmässig gefahren, und kanns von daher nur empfehlen. Probierts einfach mal aus !


MfG


khtech04

Sk8OrDie

Fortgeschrittener

Beiträge: 453

Registriert am: 29. Oktober 2011

Xbox360: Jasper BB RGH1.1

Laufwerk: LiteOn DG-16D2S

Firmware: LT+3.0

Danksagungen: 87

  • Nachricht senden

(permalink) 385

Mittwoch, 10. Oktober 2012, 00:01

@khtech04

Wenn du dir schon sämtliche Hardware kaufst, wieso sparst du dann am Schalter für die 3,3 V? :D

Johnny Bravo

The Wicker Man

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 583

Registriert am: 14. August 2011

Wohnort: Siegen

Xbox360: Slim Glitch 4GB/750GB Dual NAND

Laufwerk: Liteon 0401

Firmware: LT+ 3.0

Rebooter/RGH: ggBuild 15574 / Retail 15574

Danksagungen: 134

  • Nachricht senden

(permalink) 386

Mittwoch, 10. Oktober 2012, 09:33

Weil man keinen zusätzlichen Schalter für die 3.3V braucht, wenn man die Stromversorgung schnell genug ein- und ausschaltet. Ich habe anfangs ein GoldCap mit Schalter gehabt, welches zwar funktionierte, allerdings nicht wie ich es mir erhofft hatte.
Seit Ewigkeiten benutze ich nur ein CK3, und eine Nadel mit Verbindung zu Masse, ohne Schalter. Das funktioniert immer.
Signatur von »Johnny Bravo«
"That is not dead which can eternal lie, And with strange æons, even death may die."


Sk8OrDie

Fortgeschrittener

Beiträge: 453

Registriert am: 29. Oktober 2011

Xbox360: Jasper BB RGH1.1

Laufwerk: LiteOn DG-16D2S

Firmware: LT+3.0

Danksagungen: 87

  • Nachricht senden

(permalink) 387

Mittwoch, 10. Oktober 2012, 12:46

Weil man keinen zusätzlichen Schalter für die 3.3V braucht, wenn man die Stromversorgung schnell genug ein- und ausschaltet.

Und da ist der springende Punkt warum Anfänger mit dieser Methode scheitern. Die Spannungsversorgung muss schnell ein und wieder ausgeschaltet werden. Schnelligkeit löst Hektik aus und die wiederum verursacht Fehler. Dann kann man sich lieber die "Mühe" machen und den Schalter zwischen die 3,3 V-Leitung zu löten und das Auslesen auf die bequeme Weise erledigen.

Wenn ihr mit eurer Methode immer gute Ergebnisse erzielt ist das gut und soll keinesfalls schlecht geredet werden. Für Anfänger ist diese Methode allerdings weniger angebracht und sollte daher nicht unbedingt als einfach angepriesen werden.

Gruß

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

primo1337 (10.10.2012)

DarkIdea

Wenigposter

Beiträge: 6

Registriert am: 4. April 2011

Xbox360: Xenon - 360 Premium

Laufwerk: Samsung

Firmware: LT 2.01

Ich spiele z.Zt.: Forza 4

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 388

Freitag, 12. Oktober 2012, 23:38

Habe heute erfolgreich ein Laufwerk mit Methode 1 und Verwendung der Xbox als Stromquelle ausgelesen.
Danke für die gute Beschreibung und die ausführliche Anleitung.

Da ich leider keine passenden Klemmen im Haus hatte, wurden die Kontakte für plus und minus einfach kurz mit nem Kabel angelötet, funktioniert auch.

Allerdings ist das mehrfache ausstecken etc. sehr umständlich. Werde es in Zukunft mit einem modifizierten Stromkabel mal testen.

asdasd123

Wenigposter

Beiträge: 5

Registriert am: 20. Oktober 2012

  • Nachricht senden

(permalink) 389

Sonntag, 21. Oktober 2012, 14:14

wenn ich Methode 2 benutze muss ich dann das extra Kabel was zu punkt MPX01 führt an die nummer 5 anlöten oder auch in die Leitung 6 wo ja der schalter angebracht ist ?

Beiträge: 176

Registriert am: 4. Mai 2011

Wohnort: 26605 Aurich

Xbox360: XBOX 360 Elite

Laufwerk: LiteOn 83850C

Firmware: LT+ 3.0

Ich spiele z.Zt.: Fifa15

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

(permalink) 390

Sonntag, 21. Oktober 2012, 14:37

So sieht mein selbst gebastelter Kram aus.
»bodi69« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC00455.JPG
Signatur von »bodi69« I5 3570k, ASrock extreme 4 Z77 / Corsair XMS3 PC-1333 Arbeitsspeicher 8GB (CL9) /Samsung SSD120GB 830series/Seagate Barracuda XT 2TB / Xbox laufwerk Liteon DG-16D2S / LiteOn iHAS624B / LiteOn iHBS112 / Windows 7 Ultimate 64bit/ EVGA GTX680

k28

Stammuser

  • »k28« wurde gesperrt

Beiträge: 1 345

Registriert am: 27. Januar 2010

Wohnort: Herford(NRW/OWL)

Xbox360: slim RGH & FLASH

Danksagungen: 337

  • Nachricht senden

(permalink) 391

Sonntag, 21. Oktober 2012, 15:11

@ asddsa

einfach an masse

Beiträge: 176

Registriert am: 4. Mai 2011

Wohnort: 26605 Aurich

Xbox360: XBOX 360 Elite

Laufwerk: LiteOn 83850C

Firmware: LT+ 3.0

Ich spiele z.Zt.: Fifa15

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

(permalink) 392

Montag, 29. Oktober 2012, 21:00

Auslesen ist ja wohl kein Problem, aber eben das neu beschreiben war doch eben nicht so einfach richtig ?

weil da muß ich doch dremeln, also an einer bestimmten Stelle bohren oder besteht auch die möglichkeit eine

Leiterbahn Leiterbahn zui cutten ?

Die Anleitung steht doch auch hier (irgendwo) oder :huh:

Das habe so noch nicht gemacht und evt stellt sich bald die Frage das mal zu machen und ich weiß jetzt nicht was besser ist,

Leiterbahn cutten oder diese Bohrung setzen, was ist leichter oder bin evt voll auf dem Holzweg ?(
Signatur von »bodi69« I5 3570k, ASrock extreme 4 Z77 / Corsair XMS3 PC-1333 Arbeitsspeicher 8GB (CL9) /Samsung SSD120GB 830series/Seagate Barracuda XT 2TB / Xbox laufwerk Liteon DG-16D2S / LiteOn iHAS624B / LiteOn iHBS112 / Windows 7 Ultimate 64bit/ EVGA GTX680

khtech04

XBOX360-Haudegen

Beiträge: 547

Registriert am: 9. Dezember 2010

Wohnort: Alzenau

Xbox360: Slim-RGH-Trinity 250GB Glossy Releasebox

Laufwerk: Alle: PHAT-Samsung, -LiteOn, -BenQ, -Hitachi, SLIM-LiteOn 9504/0272, 0225, 0401, 1071, etc...

Firmware: aktuellste

LiNK User: Khtech04

Ich spiele z.Zt.: Far Cry 3 und 4

Danksagungen: 157

  • Nachricht senden

(permalink) 393

Montag, 29. Oktober 2012, 21:01

bei FATLiteOn`s muss man gar nix cutten oder dremeln, das gilt nur für Slim-Liteon`s !

ExTaS

hackfaq.net Moderator

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 100

Registriert am: 8. September 2011

Xbox360: Slim

Laufwerk: 0225

Firmware: Stock

Ich spiele z.Zt.: CoD MW3

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

(permalink) 394

Montag, 29. Oktober 2012, 21:02

Leichter und ungefährlicher ist CUT..

richtig..bei FAT ist nix mit Bohren

khtech04

XBOX360-Haudegen

Beiträge: 547

Registriert am: 9. Dezember 2010

Wohnort: Alzenau

Xbox360: Slim-RGH-Trinity 250GB Glossy Releasebox

Laufwerk: Alle: PHAT-Samsung, -LiteOn, -BenQ, -Hitachi, SLIM-LiteOn 9504/0272, 0225, 0401, 1071, etc...

Firmware: aktuellste

LiNK User: Khtech04

Ich spiele z.Zt.: Far Cry 3 und 4

Danksagungen: 157

  • Nachricht senden

(permalink) 395

Montag, 29. Oktober 2012, 21:05

und man braucht auch bei FAT-Liteon`s keinen CUT !


bitte nicht verwirren !

in dem Thread hier geht es nur um PHAT / FAT -Liteon`s !!

ExTaS

hackfaq.net Moderator

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 100

Registriert am: 8. September 2011

Xbox360: Slim

Laufwerk: 0225

Firmware: Stock

Ich spiele z.Zt.: CoD MW3

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

(permalink) 396

Montag, 29. Oktober 2012, 21:10

früher musste man auch CUTen..dann kamm Matrix Team mit ne andere methode..
aber JETZT bei FAT mus nix CUTen oder Bohren..

und verwirren möcht ich hier keinen..sorry

khtech04

XBOX360-Haudegen

Beiträge: 547

Registriert am: 9. Dezember 2010

Wohnort: Alzenau

Xbox360: Slim-RGH-Trinity 250GB Glossy Releasebox

Laufwerk: Alle: PHAT-Samsung, -LiteOn, -BenQ, -Hitachi, SLIM-LiteOn 9504/0272, 0225, 0401, 1071, etc...

Firmware: aktuellste

LiNK User: Khtech04

Ich spiele z.Zt.: Far Cry 3 und 4

Danksagungen: 157

  • Nachricht senden

(permalink) 397

Montag, 29. Oktober 2012, 21:11

ja,

"FRÜHER WAR ALLES ANDERS..." sagt meine Oma auch :thumbsup:

Beiträge: 176

Registriert am: 4. Mai 2011

Wohnort: 26605 Aurich

Xbox360: XBOX 360 Elite

Laufwerk: LiteOn 83850C

Firmware: LT+ 3.0

Ich spiele z.Zt.: Fifa15

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

(permalink) 398

Dienstag, 30. Oktober 2012, 10:49

Also "nur" die Slim-Liteon`s´

Anleitung ist hier auch im Forum :S ?
Signatur von »bodi69« I5 3570k, ASrock extreme 4 Z77 / Corsair XMS3 PC-1333 Arbeitsspeicher 8GB (CL9) /Samsung SSD120GB 830series/Seagate Barracuda XT 2TB / Xbox laufwerk Liteon DG-16D2S / LiteOn iHAS624B / LiteOn iHBS112 / Windows 7 Ultimate 64bit/ EVGA GTX680

djvandeflow

jagt die Reaper

Beiträge: 3 609

Registriert am: 22. September 2011

Wohnort: Köln oder Normandy SR-2

Xbox One: Standard

Xbox360: Pro & Slim @ TX Coolrunner II

Laufwerk: BenQ & LiteOn & iHas

Firmware: 3.0 & 0800 & Burner MAX

Danksagungen: 1056

  • Nachricht senden

(permalink) 399

Dienstag, 30. Oktober 2012, 11:00

Anleitung wofür? Für jeden Laufwerkshersteller gibts einen Anleitungs-Bereich. Für Slim LiteOns also z.B. im Bereich LiteOn Flash-Anleitungen schauen (ganz oben).
Signatur von »djvandeflow«

Stein, Schere, Papier, Echse, Spock


Zitat von »Albert Einstein«

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.


joby

X-BOXER

  • »joby« wurde gesperrt

Beiträge: 138

Registriert am: 7. August 2012

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

(permalink) 400

Dienstag, 30. Oktober 2012, 11:29

also für das flashen von fat laufwerken musst du nix besonderes wissen.
schau mal ins JF tut ;)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

bodi69 (30.10.2012)

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!