Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Exeption

Wenigposter

Beiträge: 3

Registriert am: 1. November 2011

Xbox360: Jtag, Jasper, Arcarde

Laufwerk: dont know

Firmware: 1.92

Rebooter/RGH: Xell, Freeboot v13146, Dashlaunch v2.22

LiNK User: n/a

Ich spiele z.Zt.: Das Update Spiel..

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Sonntag, 18. Dezember 2011, 11:31

Jtag auf 14699 sauber geflasht, angefallende Fragen..

Hallo zusammen..

Hatte mir vor nem Jahr mal eine Jtag Jasper 256er Box (normale Lötung) gekauft. Da der Verkäufer leider kaum Zeit hatte, oder ich nicht, kam ich leider nie dazu die mal zu aktualisieren (lassen).
Ich hatte da kaum Ahnung, hab mich aber mittlerweile ganz gut eingelesen.

Also hab ich das ganze dann mit dem 360 Multi Builder v0.7 (dem Original Nand+Key) selber erstellt. Hab das dann mit Xellous flashen lassen und hinterher das Systemupdate für 14699
eingespielt. Läuft auch alles perfekt. Bis jetzt.
Da ich das Dashlaunch v2.27 direkt mit erstellt habe und auf meiner HDD direkt das neue FSD und Xexmenu dahin verwiesen hab, hat es mit den Buttons auch wunderbar geklappt das zu starten.
Funktioniert auch alles, hab aber noch ein paar Fragen, die dadurch entstanden sind. Hoffe die kann mir noch einer beantworten. Danke schonmal..

Fragen:
- Hab das neue Image mit dem Multi Builder erstellt und mit Xellous geflasht (da das wohl direkt Bad Blocks remapped, Flash360 wohl nicht). Xellous hat auch gesagt das er welche remapped hat, aber zeigt keine an. Kann ich die Box nach solchen Blocks scannen lassen?
- Entstehen mit der Zeit neue Bad Blocks und sollte ich dann nochmal reflashen, kann so ein Block auch bewirken das Xellous nicht mehr geht, oder die Box garnicht mehr startet (wenn mehrere da ausfallen)?
- Ich hatte im Dashlaunch eingetragen das der Xexmenu und FSD testeweise auf dem MU starten sollte Ddefault wie auch über Buttons, tut er aber nicht, nur von HDD.. geht das nicht über den OnBoardMU? Im Dash hatte ich eingetragen (Mu:\Applications\Xexmenu\default.xex) hatte das dahin auch gespeichert. Aber will nix davon starten.
- Hatte einen E71 Fehler (wo ich einen USB Stick drin hatte mit dem Dashlaunch installer) als der wieder weg war, oder die Dateien in einem Ordner gings wieder. Kam das dann daher, oder ist doch beim Flashen was falsch gelaufen? Hab allerdings keine Fehlermeldungen erhalten bei den Programmen, hab die ganzen Logs durchgeguckt beim erstellen.

Danke schonmal.
MfG
Exeption

eiz

Fortgeschrittener

Beiträge: 448

Registriert am: 5. Dezember 2011

Xbox360: Xbox 360 Slim 4GB

Laufwerk: LiteOn 0225

Firmware: iXtreme LT+ 2.0

Rebooter/RGH: xeBuild 15574

LiNK User: eiz

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Sonntag, 18. Dezember 2011, 11:37


- Ich hatte im Dashlaunch eingetragen das der Xexmenu und FSD testeweise auf dem MU starten sollte Ddefault wie auch über Buttons, tut er aber nicht, nur von HDD.. geht das nicht über den OnBoardMU? Im Dash hatte ich eingetragen (Mu:\Applications\Xexmenu\default.xex) hatte das dahin auch gespeichert. Aber will nix davon starten.


Versuch mal IntMu:\Applications\Xexmenu\default.xex

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Exeption (18.12.2011)

SynTeX

Fortgeschrittener

Beiträge: 516

Registriert am: 14. Dezember 2010

Xbox360: Falcon v2 JTAG, Trinity 250 RGH, XeDK Beta 1 Prototyp, Falcon V1 Dual-NAND OpenGlitchKit

Rebooter/RGH: fb/gg

LiNK User: 0xSynTeX

Ich spiele z.Zt.: Was so neu ist...

Danksagungen: 189

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Sonntag, 18. Dezember 2011, 11:38

Bad Blocks sind im NAND (Hardware mäßig) diese können jedoch remappt werden und sind unkritisch wenn sie nicht in den wichtigen NAND bereichen liegen.
Da deine Box bootet, ist alles ok!

Ob neue Bad Blocks entstehen weiß ich leider nicht, im normalfall denk ich mal nicht aber selbst dann sollten sie unkrietisch sein.

Die interne MU von der Slim sprichst du mit "IntMu:\" an.

Wenn du erst einen E71 hattest, nun aber alles läuft (Werde da leider nicht ganz so schlau aus deiner beschreibung) würde ich mir keinen kopf drum machen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Exeption (18.12.2011)

Exeption

Wenigposter

Beiträge: 3

Registriert am: 1. November 2011

Xbox360: Jtag, Jasper, Arcarde

Laufwerk: dont know

Firmware: 1.92

Rebooter/RGH: Xell, Freeboot v13146, Dashlaunch v2.22

LiNK User: n/a

Ich spiele z.Zt.: Das Update Spiel..

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Sonntag, 18. Dezember 2011, 11:46

Nachtrag zum E71 Fehler:

Die Box startet ohne Probleme.
Der E71 Fehler trat auf als ich vorhatte das Dashlaunch nochmal drüberzuspielen (wegen neuer Eintragungen in der launch.ini). Und zwar hatte ich da einen USB Stick drin (mit default.xex (Dash Installer) und launch.ini im Root davon) da trat der auf, vllt. hat die Box versucht Daten vom USB Stick zu lesen und der Fehler trat daher auf. Wollte das auch nicht wirklich reproduzieren.
Als ich die Dateien vom Root in ein Verzeichnix gepackt hatte, ging es ohne den Fehler. Daher dachte ich das das daher kam (wegen der Dateien im Root vom Stick).

Hab letztendlich die launch.ini mit FSD ins Flash geschrieben. (Obwohl ich mir dachte das da wohl evtl. Bad Blocks nicht grade remapped werden, und Fehler auftreten könnten) Nur ne Vermutung von mir jetzt.

Edit:
Also könnte es, wenn es Bad Blocks in wichtigen Bereichen gibt, auch passieren das die Box unbenutzbar wird und Schrottreif? Oder kann man den Chip dann austauschen?

Gastgeber

Wenigposter

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 44

Registriert am: 19. März 2009

Wohnort: Coburg

Xbox360: Jtag Jasper und Glitch Slim

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Sonntag, 18. Dezember 2011, 13:38

Bad Blocks sind Nandblöcke die nicht mehr beschrieben werden können, meistens aber noch gelesen. Das hängt mit der endlichen Lebensdauer vom Nandspeicher zusammen. Weil man das weiß werden "schlechte" Blöcke in einen reservierten bzw. frischen Speicherbereich umgeschrieben. Theoretisch kann es also sein dass bei zuvielen Schreibzyklen der Nand unbrauchbar ist, weil der restliche Speicher nicht mehr aus reicht. Dies ist unter normalen Bedingungen sehr unwahrscheinlich.
Und ja, man könnte den Nandchip austauschen.
Signatur von »Gastgeber«
Verifizierter Glitcher

Verifizierter Verkäufer

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 3 497

Registriert am: 18. Februar 2010

Wohnort: Gelsenkirchen

Xbox360: JasperBB

Laufwerk: 7er LiteOn

Firmware: iXtreme LT+ 1.9

Rebooter/RGH: freeboot 13146

LiNK User: primo1337

Ich spiele z.Zt.: TrialsHD

Danksagungen: 2669

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Sonntag, 18. Dezember 2011, 14:05

Der E71 ist übrigens normal, wenn eine *.xex im root des usb's liegt.

Und, dass du dir Gedanken machst, dass der Nand unbrauchbar werden könnte... :rolleyes:
Hab ich bisher nicht gesehen und nirgends gelesen im Bezug auf X360.
Würd ich mal als hart unrealistisch abstempeln.
Mach dir keinen Kopf ;)
Signatur von »primo1337«

Thema bewerten
Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!