Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

mb91

Wenigposter

Beiträge: 54

Registriert am: 6. September 2011

Wohnort: Hamburg

Xbox360: XBox 360 Slim Trinity RGH

Laufwerk: Hitachi

Rebooter/RGH: 2.0.15574.0

LiNK User: mb91

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Samstag, 17. September 2011, 21:49

JTAG Box am Netzwerk

Moin moin.


Ich wollte meine XBox (Jtag) ins Netzwerk ingetrieren, ohne das ich durch Microsoft gebannt werde.

Internet ist immer per Router/Modem aktiv. Alle meine PC's hängen per LAN oder WLAN am Router.
Nun soll die XBox auch per LAN am Router angeschlossen werden.

- FreeBoot ist aktuell (13599)
- "Xbox LIVE-Zugriff" und "Xbox LIVE-Mitgliedschaftserst." ist per Jugendschutz blockiert
- DashLaunch 2.23b ist installiert und funktioniert auch (liveblock = true; livestrong = false)
- XBox Live Account hab ich nicht, hab auch nicht vor dem Kram beizutreten

Das will ich machen:
- auf die XBox per FTP zugreifen
- evt. die MediaCenter Eigenschaften ausprobieren
- FSD installieren und Cover laden.
- (online über Kai zocken)

Reicht das alles so an Einstellungen um die XBox am Router hängen zu haben ohne das die Konsole gebannt wird?
Hab da noch bisschen unsicherheit, da ich mir nicht meine JTAG Box zerschießen will. Im Forum hab ich heute schon 3-4 Stunden gehangen.
liveblock soll ja schon ausreichen. livestrong blockiert jedoch alles was mit Microsoft zutun hat (aber auch den Coverload per FSD).

Cupa

es ist nicht undicht, es läuft über...

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 3 064

Registriert am: 22. Februar 2010

Wohnort: Kreis Aachen

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim white 320GB

Danksagungen: 1433

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Samstag, 17. September 2011, 21:52

Reicht so :) Ein Bann wäre in dem Sinne aber doch eh egal, oder warum ist dir das wichtig?
Signatur von »Cupa«
// Großes Emulatorenpaket für JTAGs/Glitch-Boxen hier //

mb91

Wenigposter

Beiträge: 54

Registriert am: 6. September 2011

Wohnort: Hamburg

Xbox360: XBox 360 Slim Trinity RGH

Laufwerk: Hitachi

Rebooter/RGH: 2.0.15574.0

LiNK User: mb91

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Samstag, 17. September 2011, 21:54

Bei nem Bann wird die Box eventuell unbrauchbar... hab ich gelesen.
Will da lieber nix riskieren :)

Cupa

es ist nicht undicht, es läuft über...

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 3 064

Registriert am: 22. Februar 2010

Wohnort: Kreis Aachen

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim white 320GB

Danksagungen: 1433

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Samstag, 17. September 2011, 22:07

Jau, das Gerücht flatterte hier mal umher, aber mir ist da noch kein Fall bekannt :)
Aber um auf deine Konfig zurückzukommen: Sollte ausreichen. Hast es im Prinzip wie ich, also bei den Jugendschutzeinstellungen Xbox Live Zeugs geblockt und Dash Launch liveblock an ;)
Signatur von »Cupa«
// Großes Emulatorenpaket für JTAGs/Glitch-Boxen hier //

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

mb91 (17.09.2011)

mb91

Wenigposter

Beiträge: 54

Registriert am: 6. September 2011

Wohnort: Hamburg

Xbox360: XBox 360 Slim Trinity RGH

Laufwerk: Hitachi

Rebooter/RGH: 2.0.15574.0

LiNK User: mb91

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Samstag, 17. September 2011, 22:11

Ok das klingt super.
Dann werd ich mich jetzt mal ans weiterbasteln machen.

Vielen Dank :D

Beiträge: 56

Registriert am: 21. August 2011

Wohnort: Dahoam

Xbox360: Phat Falcon V2 Jtag

Laufwerk: Liteon

Firmware: iXtreme LT 1.91

Rebooter/RGH: FreeBoot

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Samstag, 17. September 2011, 22:13

Mehr hab ich auch nicht gemacht und meine Box hängt auch direkt am Router und ich wüsste nicht das meine Box banned ist.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

mb91 (17.09.2011)

Ritter

Wenigposter

Beiträge: 41

Registriert am: 17. September 2011

Xbox360: glitschige Slim

Danksagungen: 53

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Samstag, 17. September 2011, 22:14

Is bei mir auch so...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

mb91 (17.09.2011)

mb91

Wenigposter

Beiträge: 54

Registriert am: 6. September 2011

Wohnort: Hamburg

Xbox360: XBox 360 Slim Trinity RGH

Laufwerk: Hitachi

Rebooter/RGH: 2.0.15574.0

LiNK User: mb91

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

(permalink) 8

Samstag, 17. September 2011, 22:15

Das gibt mir nur noch mehr Mut.

Vielen Dank für eure Feedback's.

MrMinister

Moderator

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 2 431

Registriert am: 21. Juni 2010

Wohnort: Darmstadt

Xbox One: Standard

Xbox360: Xbox 360 Falcon V2

Laufwerk: Liteon 0251

Firmware: Orig.bin

LiNK User: MrMinister

Ich spiele z.Zt.: fifa17

Danksagungen: 1431

  • Nachricht senden

(permalink) 9

Samstag, 17. September 2011, 22:18

kannst du ohne bedenken so machen. mache ich immer so ;)!

viel erfolg!

mb91

Wenigposter

Beiträge: 54

Registriert am: 6. September 2011

Wohnort: Hamburg

Xbox360: XBox 360 Slim Trinity RGH

Laufwerk: Hitachi

Rebooter/RGH: 2.0.15574.0

LiNK User: mb91

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

(permalink) 10

Sonntag, 18. September 2011, 02:48

Bei mir läuft mittlerweile alles glatt.
Dashlaunch läuft, FSD mit nem deutschen Skin auch, HTTP, FTP...usw^^

Aber mal noch sone Frage reingeschmissen... wie sehen die Temperaturen bei eurer XBox aus?

Bei mir...
CPU: 80°c
GPU: 62°c
MEM: 66°c
CASE: 32,5°c

Die Tempereatur im Case is ja ok... Arbeitsspeicher und Grafik-Chip sind im gelben Bereich... aber CPU ist ja eindeutig zu hoch... und das im Leerlauf.
Was kann ich da machen um die Temperatur zu senken?

luqi

Fortgeschrittener

Beiträge: 419

Registriert am: 29. Oktober 2010

Wohnort: International Airport

Xbox One: Elite

Xbox360: quer durch ...

Ich spiele z.Zt.: Retro/+++SKYRIM , Indies ;) )

Danksagungen: 263

  • Nachricht senden

(permalink) 11

Sonntag, 18. September 2011, 02:59

Bau Dir Kühler ein !!!

Xenon Kühlung
Signatur von »luqi« Sag niemals Nie !!!

Snowden for President !!!

SuperMario

(๏:๏)

Beiträge: 3 209

Registriert am: 16. März 2011

Xbox360: RGH Slim Trinity, Jtag Falcon v2 20GB

Rebooter/RGH: Xebuild 17150

LiNK User: SuperMario

Ich spiele z.Zt.: PES 2016

Danksagungen: 3832

  • Nachricht senden

(permalink) 12

Sonntag, 18. September 2011, 03:17

Jau,die CPU Werte würde ich mal nicht aus den Augen verlieren und wie luqi schon schrieb einen Kühler einbauen.

Und MEM ist nicht der Arbeitsspeicher der Xbox360!

we3dm4n

Elektronikseelsorger

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 802

Registriert am: 12. Juli 2010

Wohnort: Deutschland

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim (Releasebox)

Laufwerk: LiteOn 0272

Danksagungen: 3600

  • Nachricht senden

(permalink) 13

Sonntag, 18. September 2011, 07:59

Doch, MEM sollte eigentlich der RAM sein, eigentlich steht da auch normal RAM oO oder hast du die Werte vom XexMenu?
FSD lastet die Box auch nochmal aus ;)


Bei einer Xenon sind die Temperaturen normal und unbedenklich.

mb91

Wenigposter

Beiträge: 54

Registriert am: 6. September 2011

Wohnort: Hamburg

Xbox360: XBox 360 Slim Trinity RGH

Laufwerk: Hitachi

Rebooter/RGH: 2.0.15574.0

LiNK User: mb91

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

(permalink) 14

Sonntag, 18. September 2011, 11:29

Ok ich hab ne Xenon... also normal und unbedenklich klingt ok.

Die Werte sind ausm FSD... CPU ist aber auch im XexMenue gleich hoch.

Kühlungstechnisch werd ich die ma auseinander nehmen und bisschen entstauben. Vielleicht krieg ich an der Seite noch zusätzlich irgendwie nen Lufter ran. 5Vund 12V könnte ich ja am Laufwerk abfangen.


EDIT:
Was sagt ihr zu sonem Mod des Luftstroms, wie er unten beschrieben ist?
http://www.jamerican.net/?p=48
Sprich, die Kühler so abkleben, dass der Luftstrom nur auf die Kühler fällt.

we3dm4n

Elektronikseelsorger

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 802

Registriert am: 12. Juli 2010

Wohnort: Deutschland

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim (Releasebox)

Laufwerk: LiteOn 0272

Danksagungen: 3600

  • Nachricht senden

(permalink) 15

Sonntag, 18. September 2011, 11:52

Unsinn, da die Kühler im Normalzustand auch noch Wärme an das LW-Gehäuse und den Metallkäfig der Box abgeben.

mb91

Wenigposter

Beiträge: 54

Registriert am: 6. September 2011

Wohnort: Hamburg

Xbox360: XBox 360 Slim Trinity RGH

Laufwerk: Hitachi

Rebooter/RGH: 2.0.15574.0

LiNK User: mb91

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

(permalink) 16

Sonntag, 18. September 2011, 20:32

Welche Lüfter bräuchte ich alternativ für den Stock Lüfter der XBox?

Hab von AVC Lüftern gelesen.
Das ich dann 2 70cm Lüfter brauch ist mir klar. Nur wieviel Luft sollten die befördern?

http://www.conrad.de/ce/de/product/99864…earchDetail=005
Bei dem hier steht pro Lüfter 42 m³/h.

Nicht das es später zu wenig ist und mir die Box abraucht^^

Cupa

es ist nicht undicht, es läuft über...

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 3 064

Registriert am: 22. Februar 2010

Wohnort: Kreis Aachen

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim white 320GB

Danksagungen: 1433

  • Nachricht senden

(permalink) 17

Sonntag, 18. September 2011, 20:34

Jau, die sollten passen :) Luftfördermenge ist in Ordnung, aber mir wären die persönlich noch zu laut. Aber ohne am Case schneiden zu wollen oder anderweitig an der Kühlung zu schrauben kann man wohl kaum was anderes machen als 2 andere 70er einzubauen ;)
Signatur von »Cupa«
// Großes Emulatorenpaket für JTAGs/Glitch-Boxen hier //

mb91

Wenigposter

Beiträge: 54

Registriert am: 6. September 2011

Wohnort: Hamburg

Xbox360: XBox 360 Slim Trinity RGH

Laufwerk: Hitachi

Rebooter/RGH: 2.0.15574.0

LiNK User: mb91

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

(permalink) 18

Sonntag, 18. September 2011, 23:02

Alternative wäre der hier noch...
http://www.conrad.de/ce/de/product/99849…FTER-70-X-70-MM

Der bringt sogar noch mehr Luftmenge durch. Hab grad bei den Modding-Stocks bei eBay gelesen, dass die originalen Lüfter um die 45-47dB haben und 49 m³/h liefern.
Nur hat er ne automatische Geschwindigkeitsanpassung... meinste der taugt was? Würd mir sonst zwei von denen holen (Conrad ist bei mir um die Ecke). Nur nicht das der die Umdrehungszahl runtersetzt und die XBox heiß läuft...

Der von AVC bringt genau so viel Luft durch... bringt mir also nich viel...

luqi

Fortgeschrittener

Beiträge: 419

Registriert am: 29. Oktober 2010

Wohnort: International Airport

Xbox One: Elite

Xbox360: quer durch ...

Ich spiele z.Zt.: Retro/+++SKYRIM , Indies ;) )

Danksagungen: 263

  • Nachricht senden

(permalink) 19

Sonntag, 18. September 2011, 23:29

Wenn Du deine Jtag etwas länger nutzen möchtest, würde ich dir folgendes vorschlagen :

JTAG Xenon mit Cogage(CPU-Kühler)

dann hast du Ruhe ..., diese Lüfter von dir werden nix bringen :!:
Signatur von »luqi« Sag niemals Nie !!!

Snowden for President !!!

mb91

Wenigposter

Beiträge: 54

Registriert am: 6. September 2011

Wohnort: Hamburg

Xbox360: XBox 360 Slim Trinity RGH

Laufwerk: Hitachi

Rebooter/RGH: 2.0.15574.0

LiNK User: mb91

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

(permalink) 20

Sonntag, 18. September 2011, 23:44

Verdammt... sowas hab ich in meinem Rechner... aber in der XBox ist das bisschen übertrieben^^

luqi

Fortgeschrittener

Beiträge: 419

Registriert am: 29. Oktober 2010

Wohnort: International Airport

Xbox One: Elite

Xbox360: quer durch ...

Ich spiele z.Zt.: Retro/+++SKYRIM , Indies ;) )

Danksagungen: 263

  • Nachricht senden

(permalink) 21

Sonntag, 18. September 2011, 23:46

Bei deiner ned , CPU bei 80 grad das Ding kann Dir jeder Zeit abrauchen und dann ... :(
Signatur von »luqi« Sag niemals Nie !!!

Snowden for President !!!

mb91

Wenigposter

Beiträge: 54

Registriert am: 6. September 2011

Wohnort: Hamburg

Xbox360: XBox 360 Slim Trinity RGH

Laufwerk: Hitachi

Rebooter/RGH: 2.0.15574.0

LiNK User: mb91

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

(permalink) 22

Montag, 19. September 2011, 21:17

hab ma die temperatur bisschen im auge behalten...

sofort nach dem hochfahren zeigt mir das freestyle dash 60° und das steigt dann in 1-2min auf 79-80° an... nach dem zocken steht die temperatur immernoch auf 80°...
meinste das könnte n bug sein?
xexmenue zeigt ja aber auch 80°

hab bis jetzt noch keine zeit gehabt um die auf zu machen... werd mich aber demnächst mal ran setzen...

Ritter

Wenigposter

Beiträge: 41

Registriert am: 17. September 2011

Xbox360: glitschige Slim

Danksagungen: 53

  • Nachricht senden

(permalink) 23

Montag, 19. September 2011, 21:55

Seit einem halben Jahr hab ich auch ne Xenon, bei mir waren die Temperaturen genau so, und im FSD hast du immer annähernd Last Temperaturen.
Hab gelesen das FSD braucht extrem viel Resourcen...

War viel rumprobieren, erster Versuch war ein Talismoon Lüfter... absoluter Müll.
Hat zwar weine etwas bessere Fördermenge, aber das hat vielleicht 4 Grad ausgemacht und war lauter als das original.

Mir war es aber wichtig zu kühlen und es sollte leise sein.

Mein zweiter Versuch war ein Loch im Case und ein 120mm Lüfter... die Kühlwerte waren dann allerdings schlechter. Was ganz einfach daran liegt das die Xbox an sich ein recht ausgeklügeltes Kühlsystem hat. Die Hinteren Lüfter transportieren die Luft nach draußen, die hineinströmende Luft kühlt die Komponenten. Solange aber nicht die abtransportierte Luft zunimmt wird man auch keine bessere Kühlung erreichen.

Ich habe auch noch mit 60mm Lüftern hinten probiert, aber die fördern zu wenig...

Nach dem ganzen hin und her war klar, das geht nur wenn hinten dickere Lüfter sitzen, an stelle der originalen.

Dazu gibt es mehrere Ansätze... ich habe es bei mir jetzt so gelöst:

2x 120 mm in der Seite und 2x 80 mm hinten, dazu ein selbst gebauter Lüfterkanal... war aufwendig. Aber unter Last habe ich jetzt den CPU auf 62°... das langt mir, meine Bastellust war befriedigt und die Box läuft stabil...

Hier mal n par Bilder:





EDIT: Die beiden 120mm Lüfter kann man sich wahrscheinlich sparen... aber das war ja schon zu spät bei mir ;)

mb91

Wenigposter

Beiträge: 54

Registriert am: 6. September 2011

Wohnort: Hamburg

Xbox360: XBox 360 Slim Trinity RGH

Laufwerk: Hitachi

Rebooter/RGH: 2.0.15574.0

LiNK User: mb91

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

(permalink) 24

Dienstag, 20. September 2011, 00:50

Also das Säubern hat bei mir im FSD eine Besserung von 0,2°c gebracht... ist schonmal ein Anfang.

Im XeXMenue hab ich im Leerlauf ne Besserung von 0,0-0,8°c... von daher belastet das FSD wohl nicht so sehr die CPU.

Nach den Talismoon Lüftern auf eBay hab ich auch geguckt... war sogar kurz davor soein Teil zu bestellen. Gut das du mir nun bestätigt hast, dass das nur Müll ist^^

Das Problem ist einfach... wenn ich anfange an meinem Gehäuse rumzuschneiden, geht das 100% daneben und sieht derbe scheiße aus... von daher wollt ich die Lüfter nur tauschen.
Der AKASA Lüfter von Conrad bringt ja 79m³/h. Wären schonmal mehr... nur weiß ich nicht ob die Dinger da reinpassen würden, da der originale Lüfter auch zwischen dem Mainboard sitzt.

Was ich auch gemerkt hab... der originale Lüfter schafft es die CPU bisschen mehr zu Kühlen... nur fahren die Umdrehungszahlen der Lüfter immer so, dass die CPU bei 80°c beibt...
Ich blaub ich schnitzel hinten dieses Gitter raus und pack mir da irgendwie auch sone 80er Lüfter rein... muss nur sehen wie ich das umsetze. Ich mein...hinten sieht das sowieso niemand.

Verwendete Tags

Bann, Internet, lan, Netwerk, XBL

Social Bookmarks

Thema bewerten
Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!